Shopify - WKN A14TJP

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 13.02.20 09:57
eröffnet am: 23.03.17 22:11 von: buckstar Anzahl Beiträge: 164
neuester Beitrag: 13.02.20 09:57 von: James_Brad. Leser gesamt: 42888
davon Heute: 17
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

23.03.17 22:11
2

509 Postings, 5095 Tage buckstarShopify - WKN A14TJP

Shopify ist ein E-Commerce-Dienstleister den ich für sehr aussichtsreich halte. Schlüssel zu meiner Entscheidung war, dass Shopify offensichtlich das Thema Mobile verstanden hat. Im letzten Jahr wurde Q1 das erste Quartal mit mehr Umsatz von mobilen Geräten als Desktop-Computer gemeldet. Das ist insofern erstaunlich, als dass Mobile für E-Commerce-Unternehmen immer eine große Herausforderung war. Ich kenne Beispiele, in denen die Conversion-Rate (Verhältnis Anzahl Besucher zu Anzahl Transaktionen) für mobile bei einem zehntel der desktop Werte lag. Offenbar sind Shopifys Lösungen nicht nur für Händler attraktiv sondern eben auch für die Endkunden, die über die Tools bestellen. Denn die 51% Umsatz wurden aus 62% des Traffics erzielt, die für mobile Conversion liegt also fast gleichauf mit desktop.
Gerade für kleine bis mittlere Anbieter, wie Shopify sie bedient, war es immer schwer, eigene Shop-Software zu schreiben und kundenfreundlich zu gestalten. Andere Systeme von der Stange mussten umständlich für die eigenen Zwecke angepasst werden und lieferten in vielen Fällen eben schlechte User Experience besonders im Zusammenspiel desktop und mobile.

Der Chart zeigt, dass viele Investoren sich hier schon über ordentliche Gewinne freuen können. Trotzdem bin ich hier mal mit einer Position eingestiegen und gespannt wie es weitergeht. Ich hoffe, dass Shopify nicht übernommen wird sondern wie bisher mit der gleichen Vision und Innovationskraft sein Produkt weiterbauen kann.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
138 Postings ausgeblendet.

08.08.19 16:38
1

23 Postings, 302 Tage James_BraddockWeiter, immer weiter

Wie an einem Faden wird der Kurs hochgezogen. Überlege trotzdem, hier nochmal nachzulegen. Ist m.E. der einzige Techwert, der wirklich das Potenzial hat zu den Großen aufzuschließen. Könnte irgendwann sogar den bisherigen Star meines Depots die VIB Vermögen ablösen.  

23.08.19 18:11

1910 Postings, 704 Tage neymarShopify

05.09.19 16:15

240 Postings, 660 Tage CafeSoloRallyePause

Der Einstieg vor einer Woche war wohl sehr risikofreudig nach der Rallye trotz übertroffener Q-Zahlen. Das braucht wohl einige Erholung  

05.09.19 17:12

3333 Postings, 5283 Tage der EibscheWird langfristig noch viel weiter gehen...

02.10.19 09:25
1

1131 Postings, 1752 Tage phre22Wir haben für euch

Kostenlos aber nicht umsonst - Shopify angeschaut einmal als Artikel und als Video:

Video: https://youtu.be/a4D7_n1BD74

Artikel: https://modernvalueinvesting.de/shopify-inc-aktie-in-der-analyse/
 

30.10.19 20:47

1604 Postings, 2949 Tage jensosGekauft

...bin hier mal wieder rein...krasses Wachstum in Top-Markt...denke, es wird weiter rauf gehen  

08.11.19 15:12

1910 Postings, 704 Tage neymarShopify

01.12.19 10:34

1131 Postings, 1752 Tage phre22Shopify

mit einem neuen Update! Viel Spaß zum neuen Chart und den Fundamentalen Daten!

https://modernvalueinvesting.de/...fy-imperial-brands-seaspan-update/

 

02.12.19 17:03

437 Postings, 548 Tage Charly66Warum fällt Shopify heute

um 7%?  

03.12.19 22:02

3829 Postings, 3439 Tage wonghoCharly66, damit du günstig einkaufen kannst.

04.12.19 18:58

437 Postings, 548 Tage Charly66Habe ich gemacht

Dankeschön für den Tipp!  

04.12.19 19:14

437 Postings, 548 Tage Charly66Window-Dressing vom Feinsten!

Große Aktienfonds decken sich im Dezember bei Shopify ein!  

04.12.19 19:34
1

155 Postings, 3774 Tage Justus JonasWoher willst du das wissen ?

Quellen ?  

09.01.20 17:39
1

23 Postings, 302 Tage James_BraddockUm mal etwas Kaffesatz zu lesen

pardon :-) natürlich die Charttechnik zu bemühen, haben wir hier in den letzten 5 Monaten ein schönes W mit derzeitigen Ausbruch herausgebildet. Ich freue mich hier weiter investiert zu sein :-)  

30.01.20 19:18
1

1910 Postings, 704 Tage neymarShopify

04.02.20 09:26
1

1910 Postings, 704 Tage neymarShopify

12.02.20 13:30

23 Postings, 302 Tage James_BraddockUnd wieder mal ab die Post

Nach den gerade veröffentlichtehn Zahlen konnte Shopify, den Umsatz in 2019 um 47% steigern.
Und der Aktienkurs geht nochmal richtig steil.
Überlege nach nun insgesamt ca. 400% Plus in 1,5 Jahren mal mein EK rauszunehmen  

12.02.20 14:03

3333 Postings, 5283 Tage der EibscheIm 4. Quartal gab es sogar einen Gewinn...

So früh habe ich damit überhaupt nicht gerechnet.
Denke aber, Gewinn sehen wir generell erst sehr viel später, erst wollen wir mal weiter kräftig wachsen.  

12.02.20 14:18

437 Postings, 548 Tage Charly66Wieviel Plus nach US-Börseneröffnung?

Was schätzt ihr, um wieviel Prozent Shopify steigen wird, nach/bei US-Börseneröffnung? - Doch jedenfalls mehr als 10%, oder? - Man erinnere sich an Tesla! ;-)  

12.02.20 18:57

437 Postings, 548 Tage Charly66Okay...

... hieran kann man mal wieder erkennen, dass der Horizont mancher Börsenteilnehmer gerade mal vom Sessel bis zum Fenster reicht: ... Wenn das Corona-Virus irgendwelche Auswirkungen hat, dann mit Sicherheit nicht auf den E-Commerce, denn der wächst dann, weil niemand mehr unnötiger Weise das Haus verlassen möchte! - Dementsprechend werden Amazon, Shopify und alle anderen Online-Plattformen enorme Gewinne einfahren, je länger die Virusangst umgeht!  

12.02.20 19:00

437 Postings, 548 Tage Charly66Gewinne mitnehmen = falsch

... Weil wenn man das weiß, dann ist jeder Cent Minus im Moment die Gelegenheit nachzukaufen. Ich sehe Shopify bis Mai 2020 bei 1000 USD.  

12.02.20 20:17

1910 Postings, 704 Tage neymarShopify

13.02.20 08:17

1910 Postings, 704 Tage neymarShopify

13.02.20 09:57
1

23 Postings, 302 Tage James_BraddockSehe gerade,

dass ich gestern Nachmittag sogar noch für 530? einen Käufer gefunden habe. Unglaublich, dass ich da sogar den Peak getroffen habe, um mein EK aus der Position zu holen.
Die restlichen ca. 75% meiner Posi sind damit nun voll bezahlt, sodass ich hier entspannt abwarten kann, was bei Shopify noch passiert. Vierstellige Kurse (solange es keinen Aktiensplit gibt) halte ich weiterhin für sehr wahrscheinlich, wenn auch nicht bis Mai :-)
Shopify ist meiner Meinung nach, der einzige Techkonzern, der ein realistisches Potential hat, in die Liga der google, facebook, etc. BigTechs aufzusteigen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben