Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 2686 von 2708
neuester Beitrag: 13.10.19 10:25
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 67676
neuester Beitrag: 13.10.19 10:25 von: Neutralinsky Leser gesamt: 7992314
davon Heute: 1468
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2684 | 2685 |
| 2687 | 2688 | ... | 2708  Weiter  

20.09.19 14:16
4

6300 Postings, 1494 Tage ubsb55WintiElite

"Tesla blamiert Porsche !"

So, so, womit denn?  

20.09.19 17:20
2

27405 Postings, 2784 Tage Otternase@Flaschengeist Nur für Dich ...

.. ohne meine Meinung, was ich von Deinem Zitieren von dem Lobbyisten Lutz halte:

Wir oft willst Du denn noch jemanden wie Lutz zitieren, der seine Unfähigkeit bereits unter Beweis gestellt hat, und der seit zehn Jahren ständig den selben Unsinn kundtut - und damit immer (!) falsch lag?

Tesla lebt und ist stärker denn je, daran ändern auch die stoischen Wiederholungen von Lobby-Lutz nix.
 

20.09.19 17:29
2

27405 Postings, 2784 Tage OtternaseUm das abzuschließen

Laut Polizei waren es über 100.000 Demonstranten, die bei Fridays dor Future teilnahmen. Laut den Veranstaltern sollen es sogar 270.000 gewesen sein.

Ich denke, dass die Polizei näher dran ist, obwohl sie traditionell immer konservativ schätzt. So 130-150.000 dürften das durchaus in Berlin allein gewesen sein, die ganzen Zufahrtstraßen ums Brandenburger Tor waren weitläufig gefüllt, und laut einigen Teilnehmern, die versucht haben sich von vorne zu nähern, war die ganze Strecke bis zur Siegessäule belebt.

Für jemanden, der schon mal da war - das sind allein schon über 1,3 Kilometer Einer breiten Allee, d.h. sechs Fahrspuren plus Parkspur plus Radwege plus zwei breite Fußgängerbereiche.

"Die Berliner Polizei geht bei den Teilnehmerzahlen des Klimastreiks von 100.000 Menschen aus. Die Veranstalter selbst sprechen von 270.000."

https://mobil.berliner-zeitung.de/wissen/...nehmer-in-berlin-33177976

Und alle hielten der Politik einen Spiegel vors Gesicht - und etwa zeitgleich zeigte die Regierung, dass sie nix kapiert hat. Was sie zustande gebracht hat, war nicht mal ein halber Schritt.

Die zukünftigen Tesla Kunden werden noch lautstärker werden müssen.  

20.09.19 18:52
3

1128 Postings, 2374 Tage Nokiafan@Otternase

"Die zukünftigen Tesla Kunden werden noch lautstärker werden müssen."

Fridays for Future ist für weniger Konsum, mehr Fahrradwege, öffentlichen Nah.- und Fernverkehr, autofreie Städte, Ende vom Kurzstrecken Flugverkehr. Keiner von denen interessiert sich für Teslas. Frage die Teilnehmer, die sind oft radikal und wollen zurück in vorindustrielle Gesellschaftsformen.  

Tesla Short. Keine Anlageempfehlung.  

20.09.19 19:30
2

2043 Postings, 416 Tage S3300Löschung


Moderation
Moderator: HVBWO
Zeitpunkt: 26.09.19 21:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.09.19 19:40

454 Postings, 525 Tage sagittarius atesla short

Und das von "Nokia" "fan".
Der war gut  

20.09.19 19:41
1

454 Postings, 525 Tage sagittarius awie

Man diese Bewegung nicht gut heißen kann.. Das sagt doch auch sehr viel aus finde ich  

20.09.19 19:52
2

6300 Postings, 1494 Tage ubsb55E-Autos

müssen nicht zwangsläufig häßlich sein und auch nicht so teuer. Tesla wird bald zu Grabe getragen. Nur das MS ist noch konkurrentsfähig, aber das alleine ist zu wenig.


https://www.autobild.de/artikel/...est-reichweite-preis-15025631.html    

20.09.19 20:26

454 Postings, 525 Tage sagittarius atesla wird bald

Zu grabe getragen. Ziemlich starke worte  

20.09.19 20:30
1

12204 Postings, 4494 Tage Romeo237Tesla geht bald Hopps

VW ist die Zukunft  

20.09.19 20:31

12204 Postings, 4494 Tage Romeo237Tesla ist ne überschuldete

Pleitebude  

20.09.19 20:51
1

27405 Postings, 2784 Tage Otternase@saggitarius a Nicht nur Lutz spult ...

... in einer Endlosschleife das selbe verschlissene Band ab, seit Jahren bereits - es gibt auch andere Kumpels, die verschlissene Bänder abspulen, und sich dabei mit ihrer ewig-gestrigen Meinung richtig toll finden.

Ändert nur nix daran, dass Lutz seit Jahren vergeblich Tesla doomed sieht, und die anderen Kumpels liegen damit ebenso falsch.

Aber hinzulernen, das ist eben nicht leicht, wenn man gedanklich festgefahren ist.

@Nokiafan: ich glaube, Du hast keine Ahnung, was die jungen Leute wollen. Aber Du maßt Dir eine überhebliche Meinung an, und verunglimpfst sie dennoch, indem Du ihnen Dinge unterstellst, weil Du sie nicht verstehst.

"Frage die Teilnehmer, die sind oft radikal und wollen zurück in vorindustrielle Gesellschaftsformen."

Weil die Politik so denkt wie Du, hat sie heute nix zustande gekriegt. Und sie wird dafür die Rechnung begleichen müssen. Aus Schülern werden Wahlberechtigte, die Zeit spielt gegen die Scheuer-belastete Lobbyisten Politik.
 

20.09.19 20:54
1

27405 Postings, 2784 Tage OtternasePS: Nomen est omen ...

... wenn ein 'Nokiafan' zu verstehen glaubt, was die Jugend will, so ist das schon beinahe Realsatire. Nokia hat ja auch verstanden, was die Handy-Kunden wollen. ;-)

Und ist nun Raus aus dem Smartphone Geschäft.

Tja, und Du glaubst doch nicht, dass diese Jugendlichen sich demnächst noch Stinker-Autos kaufen werden?

E-Mobilität mit regenerativ gewonnenem Strom, das ist auch deren Zukunft.

 

20.09.19 21:23
3

1298 Postings, 482 Tage Flaschengeist@Otternase

Woher willst du eigentlich wissen wie die Jugend geschweige denn Kinder denken?
Du hast doch nicht einmal selber welche...weder Kinder, die respektive Jugendliche sind/werden können. Diese Aussage beruht auf deinen hier bei Ariva getätigten Aussagen!

"... wenn ein 'Nokiafan' zu verstehen glaubt, was die Jugend will, so ist das schon beinahe Realsatire."

Ich glaube vielmehr, dass gerade Du lieber Otternase der so nonchalant mit Phrasen um sich wirft, sich ständig den gewissen Nimbus gönnt, derjenige ist, der leider am wenigsten von der Materie versteht.

Also die FFF wird Tesla nicht weiter helfen, soviel ist klar!  

20.09.19 21:52

27405 Postings, 2784 Tage OtternaseLöschung


Moderation
Moderator: HVBWO
Zeitpunkt: 26.09.19 21:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.09.19 21:54

27405 Postings, 2784 Tage OtternasePS: Und Kinder haben ...

... und sich einen Schice darum scheren, was sie denken, das ist nix, was man gut nennen kann. Denkt daran, wenn ihr das nächste Mal mit eurem Stinker Gas gebt.

@ubsb55 Mit Deinem Diesel-Stinker beispielsweise, der irgendwie nur NEFZ-Werte zu verbrauchen scheint. Das wohl einzige Auto der Welt, dass das im realen Verkehr schafft. ;-)  

20.09.19 22:08
4

2043 Postings, 416 Tage S3300Otternase

Also ich kenne viele Kinder / Jugendliche die sich immer gerne auf den rechten Sitz setzen um mit offenem Dach und 5 Zylinder Sound die Straßen zu verstinkern.
Eventuell mal einen Ausflug nach Berlin machen .. am Freitag .  

20.09.19 23:14
2

27405 Postings, 2784 Tage OtternaseLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 23.09.19 16:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

21.09.19 00:12
4

2043 Postings, 416 Tage S3300Löschung


Moderation
Moderator: HVBWO
Zeitpunkt: 26.09.19 21:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

21.09.19 09:10
1

6300 Postings, 1494 Tage ubsb55otternase

Wer die Kinder nicht selbst daheim hat, kann nicht mitreden, das ist Fakt. Was Kinder sagen und was sie tun ist selten deckungsgleich, genau wie bei Erwachsenen, auch das ist Fakt. Was Kinder wollen und was sie dafür leisten würden, oder auf was sie dafür verzichten würden, da würden die meisten den Lackmustest nicht bestehen, auch das ist Fakt.
Was den Bildschirm betrifft, er ist beim Skoda designmäßig gut eingebunden und die wichtigen Daten sind da wo sie hingehören, nämlich im Blickfeld in Fahrtrichtung.
Was die tolle Teslaform des M3 angeht, die gibt es schon seit 40 Jahren oder noch länger, z.B. Simca 3107/8, VW Passat, Rover Vitesse usw.
Tesla hat ja auch sicher nicht den Crysler Neon aus den 80ern kopiert, obwohl er von vorne genau so aussieht.

Was den Erfolg von FFF angeht, die haben die Politik unter Druck gesetzt und die handeln jetzt in blindem Aktionismus. Da Ergebnis des GROKO
Klimagipfels ist einfach lachhaft. Statt hier oder auf der Straße große reden zu schwingen, hat jeder die Möglichkeit, sich an seinen zuständigen Abgeordneten zu wenden. Das ist natürlich nicht so interessant wie ein Straßenfest, würde aber in der Masse sicher mehr bringen.  

21.09.19 10:13
2

1128 Postings, 2374 Tage Nokiafan@Otternase

"... wenn ein 'Nokiafan' zu verstehen glaubt, was die Jugend will, so ist das schon beinahe Realsatire. Nokia hat ja auch verstanden, was die Handy-Kunden wollen. ;-) "

... wenn ein 'Otternase' zu verstehen glaubt, was die Jugend gerne riecht, so ist das echte Realsatire. ;-)

Verstanden ??  

21.09.19 10:56
2

1918 Postings, 5029 Tage ripperdem gibt es nichts mehr hinzu zufügen

Außerdem: "Aber auch sie werden erwachsen, und verstehen dann, was falsch und richtig ist."

Tja, dann denkst du also auch, dass die Kiddies es zur Zeit nicht verstanden haben.....  

21.09.19 13:07
2

15082 Postings, 2473 Tage börsianer1Wahrscheinlich ist Otternase

verzweifelt und hofft, dass viele Kinder viele Teslas kaufen damit die Aktie steigt.  lol

In zehn Jahren, wenn die FFF Kids dann volljährig sind und sich ein Auto kaufen können, wird Tesla wahrscheinlich insolvent sein und statt Musk regiert Peter Zwegat.      

21.09.19 17:03
1

454 Postings, 525 Tage sagittarius aLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 26.09.19 19:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

21.09.19 18:09
1

27405 Postings, 2784 Tage OtternaseLöschung


Moderation
Moderator: AHWO
Zeitpunkt: 27.09.19 21:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 2684 | 2685 |
| 2687 | 2688 | ... | 2708  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben