Deutschlands Zukunft - der neue Thread :)

Seite 1 von 597
neuester Beitrag: 22.04.18 05:20
eröffnet am: 01.09.17 17:02 von: short squeez. Anzahl Beiträge: 14914
neuester Beitrag: 22.04.18 05:20 von: boersalino Leser gesamt: 635238
davon Heute: 1606
bewertet mit 61 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
595 | 596 | 597 | 597  Weiter  

1751 Postings, 919 Tage short squeezeDeutschlands Zukunft - der neue Thread :)

 
  
    #1
61
01.09.17 17:02
Hallo Leute,

da Reginchen im alten Thread allem Anschein nach nicht mehr mitliest und somit keine Störer und Provokateure ausschließt (so wie früher) haben einige User beschlossen einen neuen Thread zu eröffnen.
Ich würde mich freuen wenn die alten User, die dort immer wieder gute Beiträge verfasst haben zum neuen Thread wechseln. Übernehme dann hier die Moderation (da die Moderatoren selbst ja nicht in der Lage dazu sind!!!)

In den letzen Wochen und Monaten gab es immer wieder Querschläger und Provokateure.
Einige haben sich darauf eingelassen und am Ende wurden sie immer wieder gesperrt. Dieses kann nun vermieden werden, indem ich solche Leute rigoros ausschließe. Der alte Thread ist einer der am meisten frequentierten hier bei Ariva, vielleicht kommt der Neue da auch mal hin :)

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
595 | 596 | 597 | 597  Weiter  
14888 Postings ausgeblendet.

1690 Postings, 2049 Tage SantanderAch wie schön

 
  
    #14890
2
21.04.18 00:21
+++ 21.58 Uhr: Sachsens Ministerpräsident Kretschmer eröffnet Friedensfest in Ostritz +++
Im ostsächsischen Ostritz hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ein dreitägiges Friedensfest eröffnet. Kretschmer rief am Freitag zu Respekt, Toleranz und Mitmenschlichkeit auf. Das Fest richtet sich gegen ein in der Kleinstadt am Wochenende geplantes rechtes Musikfestival. "Es ist richtig und wichtig, dass wir auch mit diesem Friedensfest ein deutliches Zeichen setzen für unsere Werte, gegen Extremismus und gegen die Feinde unserer Verfassung", sagte Kretschmer laut Staatskanzlei in Dresden. "Wir dulden keine Nazis, weil wir aus der deutschen Geschichte gelernt haben."
Kretschmer würdigte, dass so viele Menschen beim Friedensfest mitmachen würden und dass so viele es gemeinsam vorbereitet hätten. "Das zeigt, dass die Bürgergesellschaft hier lebendig und wehrhaft ist."  

1690 Postings, 2049 Tage SantanderGute Nacht DDR 2.0 alias Deutschland

 
  
    #14891
2
21.04.18 00:22

58208 Postings, 6354 Tage zombi17Guten Morgen, liebe Zuwanderungsromantiker

 
  
    #14892
14
21.04.18 08:01
Heute nicht ganz so heiß aber immer noch grausam hell mit 12 Sonnenstunden.
Mir reicht es langsam mit dem Hochsommer für dieses Jahre und ich hätte nichts dagegen einzuwenden wenn wir ab morgen mit einem freundlichen November weitermachen.

Würde auch viel besser zur Lage der Nation passen.

Was soll man davon bloß wieder halten? Es wird doch wohl nicht geschummelt?
Gibt es eigentlich irgendetwas was in diesem Land noch funktioniert?
Ich möchte mal nicht unken, doch wer ohne, mit gekauften oder gefälschten Ausweispapieren
einreist, dem ist auch zuzutrauen, dass er in seinem Interesse, bei gemachten Angaben ein wenig schwindelt. Und wenn dann noch amtliche Personen wissentlich mitmachen, sind dem Missbrauch alle Türen und Tore geöffnet. Die BRD ist wahrlich zur Bananenrepublik verkommen.
2,5 Jahre benötigen um Unregelmässigkeiten festzustellen oder nachzugehen, danke schön.

Samstag, 21. April 2018

Fachliche Mängel
Bamf entlässt 2100 Dolmetscher

Der Korruptionsfall in Bremen ist nicht das einzige Problem des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf). Die Behörde muss auch die Zusammenarbeit mit zahlreichen Dolmetschern beenden - es gibt Zweifel an deren Vertrauenswürdigkeit und Eignung.

https://www.n-tv.de/Teletext/...2100-Dolmetscher-article20397299.html
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!

1690 Postings, 2049 Tage SantanderGuten Morgen liebe

 
  
    #14893
10
21.04.18 08:35
Klatscher

Sollten wir nicht im eigenen Land anfangen, bevor wir die Welt retten? Fragen!
Armut in Deutschland: Jeder Dritte hat nicht mal 1000 Euro
Es muss bloß das Auto oder die Waschmaschine kaputtgehen, und etwa jeder dritte Deutsche stößt an seine finanziellen Grenzen. Materielle...
 

43004 Postings, 2725 Tage boersalinoStranger than Paradise

 
  
    #14894
12
21.04.18 08:41
?Sie geben uns Unterstützung, sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus?, schwärmt er. Auf die Frage, wie viel er bekomme, sagt der 32-Jährige: ?Weiß ich nicht. Das Geld wird überwiesen. Ich gehe zur Bank und hebe es ab.?

https://www.welt.de/vermischtes/article173743693/...ei-Ehefrauen.html  

3762 Postings, 4582 Tage AriaariWaterloo Station Stuttgart

 
  
    #14895
4
21.04.18 10:08
Immer teurer, immer neue Verzögerungen: Stuttgart 21 macht viele Probleme. Der Bahn-Chef sagt jetzt: Mit dem heutigen Wissen würde das Projekt nicht mehr begonnen. Abgebrochen wird es trotzdem nicht.
Auch typisch deutsch. Wider alle Vernunft ?

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...eut-stuttgart-21-.html  

1690 Postings, 2049 Tage SantanderIn diesem Land

 
  
    #14896
4
21.04.18 13:47
Kriegt man nur noch schlechte Gedanken!

Bei Ferkelwaltigung eines Schutzsuchenden: 2 Wochen auf Bewährung und 5 Sozialstunden


Bei Steuerhinterziehung von 500 Eur eines Biodeutschen: 10 Jahre Knast

So schön ist Deutschland  

6079 Postings, 2657 Tage farfarawayAlso, wer hat es denn verleugnet?

 
  
    #14897
6
21.04.18 14:28
ich frage mich auch, wie lange es noch dauert bis Kernkraftwerke unter Beschuss genommen werden. De facto  könnten ja Angriffe auf Chemiewerke noch schlimmere Folgen erzeugen, nähme man an, dass es da wirklich Biowaffen gäbe.

Nun zeigt es sich also, dass es nach einem Gutachten ein völkerrechtlich nicht erlaubter Angriff war - per se ein Verbrechen. Was ist nun - was ja immer wahrscheinlicher wird - wenn Assad gar keine Giftgas Bomben schmiss? Dann ist das was Merkel und Co gemacht haben doch eine Art von Gewaltverherrlichung, oder täusche ich mich da. Ich spreche im Konjunktiv - an die Melder und Mods gerichtet.

www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/180421.pdf
 

3762 Postings, 4582 Tage Ariaari@ farfar ... gang und gäbe.

 
  
    #14898
4
21.04.18 14:43
Halbwahrheiten und Lügen sind vor allem in der Politik gang und gäbe.
Da nehme ich keinen Staat / Regierung aus.
Für die Geheimdienste u. Co. oft DAS Mittel der Wahl ...

Selbst nachdenken kann da nicht schaden ...  

6079 Postings, 2657 Tage farfarawayWarum ein widersinniger Angriff?

 
  
    #14899
3
21.04.18 14:46
Meine Überlegungen dazu sind vieschichtig:
ad1:
Französische Armee versagte in Syrien: Jede dritte Rakete zündete nicht oder verfehlte Ziel

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/...erper-erreichten-ziel-nicht/

Klar, die mussten unbedingt ihre alten Marschflugkörper entsorgen. billiger geht es nicht. Und der Macron darf sich dabei noch als Kriegsherr feiern lassen. Der Madam zeigen was er für ein Protz ist (nicht nur seiner, sondern auch der von uns!)

ad2: Vorteilnahme von May
It is common knowledge that Theresa May’s husband Philip essentially acts as the unofficial advisor to the Prime Minister – a fact proven by the former Conservative MP for Chichester, Andrew Tyrie, who said during a Newsnight profile of the PM’s husband that “Philip is clearly acting as, informally, an advisor to Theresa. Probably much like Denis did to Margaret Thatcher.

https://evolvepolitics.com/...cial-killing-from-the-bombing-of-syria/

Und im Detail:
Every single JASSM used in the recent bombing of Syria costs more than $1,000,000, and as a result of their widespread use during the recent bombing of Syria by Western forces, the share price of Lockheed Martin soared.

Consequently, with the air strikes on Syria having hugely boosted Lockheed Martin’s share price when markets reopened on Monday, Philip May’s firm subsequently made a fortune from their investment in the Defence giant.

Klar, die May hat ihrem Mann einen deftigen Gewinn besorgt. Gratulation. Übrigens: darüber schweigen sich unsere Qualitätsmedien mal wieder aus, wie so oft wenn es um Hintergründe geht.

ad 3: Trump: der braucht Ablenkung, dies gilt auch für Merkel und Co. Kriegerische Aktionen waren schon immer gut geeignet um eigene Fehler und Machenschaften zu verschleiern.

 

3762 Postings, 4582 Tage Ariaari@farfaraway

 
  
    #14900
1
21.04.18 14:58
Jo, alles hat seine Gründe auch wenn sie nicht immer (leicht) und für jeden erkennbar sind.
Das sollen sie ja auch nicht ...  

1690 Postings, 2049 Tage SantanderNa wer sagts denn?

 
  
    #14901
2
21.04.18 21:40
Und ihr hetzt und hetzt und hetzt gegen Geflüchtete und Schutzsuchende wegen angeblicher krimineller Energie. Und alles ist bei uns so gut wie nie.

Deutschland: Kriminalstatistik 2017 - Zahl der Straftaten gesunken - SPIEGEL ONLINE
2017 sind in Deutschland einem Bericht zufolge fast zehn Prozent weniger Verbrechen erfasst worden als im Vorjahr - der stärkste Rückgang seit mehr als 20 Jahren. Die Zahl der Drogendelikte ist dagegen stark gestiegen.
 

414 Postings, 248 Tage jessyKBevölkerungswachstum

 
  
    #14902
3
21.04.18 22:03
Habt ihr gewußt dass es 1968 gerade mal 3 485 254 803 Menschen auf der Erde gab und sich 50 Jahre später die Zahl mehr als verdoppelt hat auf 7 576 951 385 ?  

414 Postings, 248 Tage jessyKMeißte Todesfälle durch...

 
  
    #14903
2
21.04.18 22:10
 
Angehängte Grafik:
d.png
d.png

414 Postings, 248 Tage jessyKTraurig auch dass allein in den ersten

 
  
    #14904
1
21.04.18 22:13
4 Monaten dieses Jahres sich schon über 251 Tausend Menschen das Leben genommen haben.  

414 Postings, 248 Tage jessyKKann mir vorstellen

 
  
    #14905
2
21.04.18 22:18
dass es bald eine Seuche oder Krieg gibt wo eine größere Zahl der Weltbevölkerung dezimiert wird oder es ändert sich was an unserer Ernährung und Konsumverhalten so dass dieser Planet auch locker mit 10 oder 20 Mrd. Menschen fertig wird.  

6377 Postings, 1510 Tage SteviiafanHmmm

 
  
    #14906
21.04.18 22:29
"Problemlösungsfähigkeit der Marktwirtschaft " .... ???

So war das vor über 200 Jahren:

"Anders als andere Denker seiner Zeit glaubte Malthus nicht an die Problemlösungsfähigkeit der Marktwirtschaft. In späteren Ausgaben seiner Principles of Population plädierte er für Enthaltsamkeit und späte Heirat, um das Bevölkerungswachstum in den Griff zu bekommen, aber auch für Bildungsinvestitionen als Instrument zur Senkung der Geburtenrate.[27] Empfängnisverhütung und Abtreibung lehnte er als Sünden ab.[28] Bei einer nicht ausreichenden, vorbeugenden Begrenzung der Geburtenrate würde unweigerlich durch die Begrenzung der Ressourcen der Lebensstandard sinken und die Sterberate steigen. In Emigration sah er nur eine vorübergehende Linderung des Problems"

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cberbev%C3%B6lkerung  

6377 Postings, 1510 Tage SteviiafanAber

 
  
    #14907
21.04.18 22:36
das funzt vielleicht schon: Wir bauen immer höher, werden immer sauberer und die vielen Mäuler stopfen wir demnächst mit Mehlwürmern, Algen und. co.

Heuschrecken schmecken nussig, Grillen wie Hähnchen
Kostengünstig und ressourcenschonend: Insekten gelten als Nahrungsmittel der Zukunft. Doch können Käfer und Grillen sich durchsetzen?

https://www.welt.de/regionales/hamburg/...-Grillen-wie-Haehnchen.html
Insektenmüsli zum Frühstück, einen Salat mit Insektencroutons zum Mittagessen und Insektennudeln am Abend. Auf der Suche nach neuen Produkten setzt der Düsseldorfer Metro-Konzern nun auf Lebensmittel mit Insektenproteinen. Im Angebot sind derzeit Mehlwurm-Nudeln.
 

928 Postings, 4410 Tage 58840pDer neue Kracher...

 
  
    #14908
1
21.04.18 23:30
NRW sagt Islamisten mit neuem Zentrum den Kampf an...Zentrum für Interkulturelle Kompetenz   !!!!
Gerichtsvollzieher z.B.müssen sich in arabischen Haushalten nicht die Schuhe
Ausziehen....
Wie weit geht eigentlich noch die Gutmütigkeit  ?
Die Lachen sich doch kaputt...  

928 Postings, 4410 Tage 58840pIn Ungarn wird demonstriert...

 
  
    #14909
21.04.18 23:42
Wir sind die Mehrheit....lachhaft und seit froh,dass ihr  Orban habt!!!!
Oder wollen sie in Ungarn deutsche Verhältnisse  ?  

928 Postings, 4410 Tage 58840pKriminalität unter Schülern nimmt zu...

 
  
    #14910
22.04.18 00:31
Die grosse Mehrheit ist männlich und deutsch...
Bravo Medien für die Erklärung, so wird es bestimmt sein!!!!
Der böse Deutsche  

168 Postings, 54 Tage TorbockSie kamen aus dem Bundeskanzleramt.

 
  
    #14911
22.04.18 01:49
Vielleicht waren es Mitarbeiterinnen von Merkel. Dann ist ja alles gut!

https://www.bild.de/regional/berlin/....net%2F&wt_t=1524353552849  

168 Postings, 54 Tage TorbockVielleicht war es Mitarbeiterinnen

 
  
    #14912
22.04.18 01:52
von Merkel (Sie kamen aus dem Bundeskanzleramt)

Dann ist ja alles gut.

https://www.bild.de/regional/berlin/...aenner-bedraengen-zwei-frauen-  

168 Postings, 54 Tage TorbockWo liegt das Problem?

 
  
    #14913
1
22.04.18 01:55

43004 Postings, 2725 Tage boersalinoSTERN-Stunden für SPIEGEL-Trinker

 
  
    #14914
22.04.18 05:20

Die vergangenen Jahre waren Sternstunden der deutschen Zivilgesellschaft. Die Bundesrepublik hat seit ihrem Bestehen gezeigt, dass sie große Einwanderergruppen integrieren kann. Und unsere Verfassung ist dafür gemacht, rechter Hetze etwas entgegenzusetzen.

Was wir jetzt noch brauchen, ist ein neues kollektives Selbstbewusstsein: Deutschland ist weltoffen und locker. Schluss mit Apokalypse!
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/...l-kolumne-a-1203974.html

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
595 | 596 | 597 | 597  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, fliege77, Grinch, Katjuscha, Lucky79, NebenBei, Radelfan, x lesley x