Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.11.08 14:55
eröffnet am: 09.09.08 11:56 von: geheimtipper Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 27.11.08 14:55 von: reaktor Leser gesamt: 5883
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.09.08 11:56

854 Postings, 6616 Tage geheimtipperLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 01.08.14 10:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Werbung - und ohne Quelle

 

 

09.09.08 12:01
1

4951 Postings, 4421 Tage 0815axD.I.R. zu MetrioPharm vor 13Monaten .....

- generell bei D.I.R.-Tipps: VORSICHT

http://www.ariva.de/..._Nachkauf_Deutscher_Investment_Report_n2365918

Deutscher Investment Report - MetrioPharm sofortiger Nachkauf

09:56 21.08.07

Speicher (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Deutscher Investment Report" raten zum sofortigen Nachkauf der Aktie von MetrioPharm (Profil).

In diesen Tagen sei es an den internationalen Märkten wahrlich nicht leicht, glücklich zu agieren. Wie ein Feuersturm habe eine Baisselawine über die Aktien hinweg gedonnert und hohe Volatilität mit sich gebracht. Selbst ein bis dato so stabiler Wert wie die MetrioPharm AG sei nicht von der Nervosität verschont worden. Nachdem die Marke von 2 Euro, die so lange so sicher gehalten habe, sturmreif geschossen worden sei, sei eine massive Stopp-Loss-Welle entstanden, die die Notierung bis auf ein Niveau von 1,37 Euro heruntergezogen habe. Wer sich auch nur ein wenig mit Wertpapieren und ihren charttechnischen Reflexen auskenne und die Fundamentals von MetrioPharm einer tiefgehenden Analyse habe unterziehen können, der wisse wie die Experten:

Hier stehe ein knallender Turnaround bevor. Dieses Unternehmen sei das gleiche geblieben, die Aussichten seien glänzend, der Newsflow werde exorbitant sein und das Jahr 2008 werde den absoluten Durchbruch bringen. Die Gebrüder Brysch seien ein echtes Traumpaar an der Spitze, das sich gut ergänze, die Gesellschaft werde bald alleiniger Hersteller von MP1021 werden, die Lizenzverhandlungen mit internationalen Unternehmen würden auf Hochtouren laufen und der große Tuberkulosekongress, auf dem MetrioPharm sich der Fachöffentlichkeit präsentieren werde und die Vorzüge seiner Wirkstoffgruppe ausführlich darstellen könne, finde in wenigen Monaten statt, die Fördermittel der EU würden fließen. Anders gesprochen: Alles werde super, nur der Aktienkurs sei billiger geworden, ein Fest für Neueinsteiger!

Die MetrioPharm AG sei mit sofortiger Wirkung ordentliches Mitglied des Koch-Meschnikow Forums. Die medizinisch-wissenschaftliche Gesellschaft befasse sich intensiv mit Fragen der Bekämpfung der bedeutenden Infektionskrankheiten wie Tuberkulose, Hepatitis und AIDS. Die Mitgliedschaft und aktive Mitarbeit im Koch-Metschnikow Forum eröffne der MetrioPharm AG einen noch intensiveren Kontakt zu führenden Infektionsmedizinern auf internationaler Ebene. Dort würden vor allem die Ergebnisse der klinischen Studien mit MP1021 bei Tuberkulose und Hepatitis auf zunehmendes Interesse stoßen.

Die Gründung des Forums gehe auf eine Initiative der Bundesregierung und der russischen Regierung zurück, die einer Zusammenarbeit der in der Infektionsforschung führenden Institute und Forschungseinrichtungen beider Länder eine Plattform geben solle. Mitglied des Forums seien führende Wissenschaftler, Institute und forschende Unternehmen wie die MetrioPharm AG.

Auf Einladung des Koch-Metschnikow Forums würden Dr. Wolfgang Brysch und Renate Schirrow bereits auf der nächsten wissenschaftlichen Konferenz des Forums vom 09. bis 12. September über die Arbeit der MetrioPharm AG berichten. Wenige Tage vorher, am 05. September, werde die MetrioPharm AG mit einem Empfang im Berliner Langenbeck-Virchow Haus, dem Sitz der Berliner Medizinischen Gesellschaft und des Koch-Metschnikow Forums, Repräsentanten aus Wissenschaft und Politik den Entwicklungsstandort in Hennigsdorf vorstellen.

Das Koch-Metschnikow Forum habe einen ausgezeichneten Ruf und es sei ein Ritterschlag, hier Mitglied werden zu können. Damit verbürge sich die Bundesregierung gewissermaßen für die medizinischen Forschungen von MetrioPharm, sie verneige sich vor der wissenschaftlichen Expertise der Firma.

Das geplante Symposium zum aktuellen Stand der Tuberkuloseforschung, auf dem auch Ergebnisse der klinischen Studien mit dem Immunmodulator MP1021 vorgestellt werden sollten, sei bei Medizinern und Wissenschaftlern im In- und Ausland auf großes Interesse gestoßen. In vielen Rückmeldungen an die MetrioPharm AG (Nachrichten/Aktienkurs) sei allerdings bedauert worden, dass sich der geplante Termin Anfang September mit anderen internationalen Fachtagungen überschneide.

Die MetrioPharm AG habe sich daher kurzfristig entschlossen, den Termin zu verschieben, um allen Interessenten die Teilnahme zu ermöglichen. Das Symposium werde jetzt am Dienstag, dem 06. November 2007 in Berlin stattfinden. Es werde dann auch auf einen größeren, internationalen Teilnehmerkreis zugeschnitten sein. Die Terminverlegung habe zudem den Vorteil, dass Referenten aus dem Zentralen Tuberkulose Forschungsinstitut und WHO Referenzzentrum Moskau, die an den Tuberkulose-Studien maßgeblich beteiligt gewesen seien, zu diesem neuen Termin ebenfalls nach Berlin kommen könnten.

Die MetrioPharm Papiere würden wegen dieser Meldungen heute durch die Decke schießen, ein rechtzeitiges frühes Investment scheine von Nöten. Man erwarte die baldige Rückeroberung der 2 Euro-Marke und sehe Jahreshöchststände weit über diese Linie voraus.

Das Urteil der Experten von "Deutscher Investment Report" für die Aktie von MetrioPharm lautet "sofortiger Nachkauf". Auf Sicht von sechs Monaten erwarte man einen Kurs von 3,00 Euro und auf Jahressicht von 6,00 Euro. (Analyse vom 21.08.2007) (21.08.2007/ac/a/a)
-----------
*amM - keine Kaufempfehlung

LONG:  GNPH / UVSE / HTOG
                     
Eröffnunsspiel 3.Liga: RWE-SGD  0:1
DFB-Pokal 1.Runde '08: RWE-Bayern München  3:4
!! RWE-Jxxa  2:1 !!
Angehängte Grafik:
bigchart.png
bigchart.png

09.09.08 12:44
2

1558 Postings, 5126 Tage SuperflachAlso dieOrder heute morgen dieht schon gut aus

Heute morgen gabs eine Order größer 500.000 Aktien zu 0,15 Euro.

Zu dem Zeitpunkt war noch gar keine Empfehlung draußen vom DIR oder täusche ich mich da.

Wer hat also mal eben 75000 Euro in die Hand genommen und gekauft?

Bleibt spannend.

Die 0,16 Euro scheinen ein Widerstand zu sein aber sobald der durch ist gibts charttechnisch nichts bis 0,20 Euro.

Heute ist der Tag an dem sich positioniert wird meiner Meinung nach.

Morgen werden wir sehen wohin die Reise gehen  wird.

Schätze das zum Börsenschluß der Kurs gut anziehen wird um dann morgen durchzustarten.

Alles nur meine Meinung.  

09.09.08 13:07
2

1558 Postings, 5126 Tage SuperflachWiderstände laut charttechnik

Ziel 1,2 und 3 sind eingezeichnet.Natürlich meine persönlichen Charttechnischen Ziel und Widerstände zu gleich.

Sollten hier NEWS kommen sind das Anlaufpunkte.

 
Angehängte Grafik:
bigchart.png
bigchart.png

09.09.08 13:11
6

15443 Postings, 4575 Tage nekroTja,wenn genug Doofe auf diesen Dummpush.....

....aufspringen...........könnte es wirklich ein paar cts hochgehen ;-))))))))))))))))))))))))))))))))

 

09.09.08 13:13

4951 Postings, 4421 Tage 0815ax.

fragt sich nur, wer hier Lemminge sammelt - gell GURU!

-----------
*amM - keine Kaufempfehlung

LONG:  GNPH / UVSE / HTOG
                     
Eröffnunsspiel 3.Liga: RWE-SGD  0:1
DFB-Pokal 1.Runde '08: RWE-Bayern München  3:4
!! RWE-Jxxa  2:1 !!

09.09.08 13:27

1558 Postings, 5126 Tage Superflach@0815ax

SO wie Du sammel ich nicht.Schaut mal nach MONA hin dort sammelt 0815ax Lemminge.

Dieser Wert hier hat noch nie einen Rebound hingelegt.

Was machst Du eigentlich wenn hier wirklich NEWS kommen und der Kurs explodiert.

Bei GB war es auch schon einmal der Fall von 1 auf fast 4 Dollar.

Also warten wirs ab.

Aber ich wette METRIO wird besser performen als deine MONA .  

09.09.08 13:31
1

4951 Postings, 4421 Tage 0815ax..

und wieder machst du WERBUNG für eine deiner Aktien!

...schlimm, wenn man dies gar nicht mehr merkt

in diesem Sinne - OVER AND OUT  ax
-----------
*amM - keine Kaufempfehlung

LONG:  GNPH / UVSE / HTOG
                     
Eröffnunsspiel 3.Liga: RWE-SGD  0:1
DFB-Pokal 1.Runde '08: RWE-Bayern München  3:4
!! RWE-Jxxa  2:1 !!

09.09.08 13:37

539 Postings, 4706 Tage Bulletin.WinningKaufen marsch,marsch

100% WIRD SIE SCHON HILEGEN
WIE ALLE CH VORHER AUCH  

09.09.08 13:41
1

11123 Postings, 5263 Tage SWayHä ???

"Was machst Du eigentlich wenn hier wirklich NEWS kommen und der Kurs explodiert."

Wieso WENN ich dachte das ist SICHER ???!!!


-----------
Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.
Alan Greenspan.

09.09.08 14:06
1

443 Postings, 4451 Tage Nuka 2oh je

unser Superpusher Superflach ist wieder am Werk.

Na denn wirds ja leider wieder nichts.

Superflach so langsam müsstest auch du merken, dass auf dich keine Dummen mehr herein fallen !
Was bezweckst du hier eigentlich ?
Möchtest du neuen Usern ihr Geld aus der Tasche ziehen ?  

09.09.08 14:15

443 Postings, 4451 Tage Nuka 2Superflach

deine eigenen Linchen kannste für dich behalten, da diese nunmal überhaupt nicht taugen.

Zeichenstunde sollte für dich doch im Kindergarten beendet worden sein  

09.09.08 14:17
1

15443 Postings, 4575 Tage nekroWieso sollte sie 100% hinlegen ;-((((((((((((

...bei schweizer Dummpushs sind doch erst -95% die Regel ;-))))))))))))))))))))))  

09.09.08 14:25

443 Postings, 4451 Tage Nuka 2Komisch , Komisch

Denselben Thread hat Stiloner (der nun gesperrt ist) um 11.33Uhr auch eröffnet.

Und in beiden Threads ist auch zufällig der User Superflach vertreten.

Zufälle gibt es  

09.09.08 14:33
2

1468 Postings, 6472 Tage joeflaiLach!

Wer sollte mal eben 75.000 ? in die Hand genommen haben, was ne Frage!?
Superflach sollten se gleich hinterher sperren, solche Dummpusher!  

09.09.08 16:07

15443 Postings, 4575 Tage nekro...u. schon ist der Dummpush wieder im Minus ;-)))

RT 0,144 -4%  

09.09.08 16:32

15443 Postings, 4575 Tage nekro-6,67% ein echt superflacher Tip mal wieder ;-((((

bid 0,135  

09.09.08 16:47
1

3105 Postings, 4198 Tage TheNewcomerSuperflach

der war gut!!!

"Was machst Du eigentlich wenn hier wirklich NEWS kommen und der Kurs explodiert."

etwas von News erzählen und dann aber irgendwie selbst nicht so ganz daran glauben. loool

Und nein, es wurde nicht abgeladen, wird Zeit das einige hier so langsam die Koffer nehmen und am besten ihre Minus Tipps gleich in diese einpacken.

 

 

09.09.08 17:25
1

3105 Postings, 4198 Tage TheNewcomerecht typisch

läuft sein angepriesener Dreck nicht, verschwindet er rucki zucki. looool

Seht ihr auch die Staubwolke am Himmel stehen? ;-))))
 

15.09.08 23:06
1

448 Postings, 4535 Tage SuperGarfieldDIR

DIR - das sagt alles.

ich cutte und paste:
"Zürich, 9. September 2008: Die MetrioPharm AG distanziert sich von den Inhalten der Ausgabe des 'Deutscher Investment Report' vom Dienstag, 9. September 2008, die die MetrioPharm AG betreffen. Die Aussagen über nicht veröffentlichte Geschäftsabschlüsse entsprechen nicht den Tatsachen.

Der 'Deutscher Investment Report' hat bereits in der Vergangenheit Berichte über die MetrioPharm AG mit nachweislich unrichtigen Inhalten veröffentlicht. Ferner hat ein direkter Kontakt zwischen der MetrioPharm AG und Vertretern des 'Deutscher Investment Report' zu keinem Zeitpunkt stattgefunden.

Der Vorstand der MetrioPharm AG behält sich eine rechtliche Prüfung des Sachverhaltes und die Einleitung rechtlicher Schritte gegen den 'Deutscher Investment Report' vor."
 

20.11.08 15:05

700 Postings, 4360 Tage karina1000Unser Urteil: Sofortiger Zukauf



na, was haben wir Ihnen versprochen?

Unser Ohr war wieder ganz dicht an der Chefetage dran! ! !

Unmittelbar, nachdem wir Sie über Gerüchte bezüglich der Auslizenzierung von MP-
1021 informiert haben, gab MetrioPharm AG schon eine entsprechende
Presseerklärung heraus!!

JETZT WIRD DER KURS IN DIESEM JAHR NOCH DURCH DIE DECKE GEHEN!

Mittelfristiges  ZIEL 2 Euro!

Im November hat die Metriopharm als Unternehmen der Athenion Gruppe an zwei
internationalen Pharma-Lizenzkongressen teilgenommen. Sowohl auf der
„Therapeutic Area Partnerships“ vom 03.-05. November 2008 als auch auf der
„Pharma Venue“ in Barcelona vom 10.-11. November 2008 konnten zahlreiche weitere
Kontakte zu potenziellen Lizenznehmern geknüpft werden.

Name: MetrioPharm AG  
Land / Branche:  Schweiz / Pharma
W K N / I S I N: A0MLMB / CH0029188817
Aktueller Kurs: 0,17 EUR (Frankfurt, 19.11.2008)
Kursziel: 2,00 EUR in 6 Monaten - 6,00 EUR auf 3-Jahressicht
D-I-R
Beurteilung: ++ / Kaufen
Die Pharmaindustrie steht vor entscheidenden Umbrüchen:
MetrioPharm verfügt über eine Wirkstoffklasse mit absolutem BLOCKBUSTER-Potential

Zu den Interessenten gehörten amerikanische wie indische und chinesische
Unternehmen.

Das Management, gepflegte Meister des Understatements, hält sich oeffentlich
noch weitgehend zurück.

Wir aber können bereits das sagen, was branchenintern die Spatzen von den
Dächern pfeifen:

Eine dreistellige Millionensumme wird hiermit immer wahrscheinlicher

Unser Urteil: Sofortiger Zukauf!



 

20.11.08 15:18

15443 Postings, 4575 Tage nekroDieser kleine Zuck.............

.............nach -90% wird die Investierten wohl auch nicht recht glücklich machen ;-((((((((((((((

Wieder mal ein echter "Schweizer" ;-))

ariva.de  

27.11.08 14:55

594 Postings, 4204 Tage reaktorgeht jetzt mal bergauf?

wos is los da?

durch die Decke geht da garnix!

wenn der Kurs mal zur Abwechslung um 1000% steigen würde, dann kann man von "durch die Drecke" sprechen.
Nur sowas ist hier noch sowas von nicht zu erkennen das sich die Balken biegen.


so long  

   Antwort einfügen - nach oben