Löschung

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 13.09.12 19:39
eröffnet am: 05.06.12 11:47 von: solala1 Anzahl Beiträge: 74
neuester Beitrag: 13.09.12 19:39 von: maykya Leser gesamt: 10412
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

05.06.12 11:47
1

1695 Postings, 3411 Tage solala1Löschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 08.05.14 12:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Bitte bestehende Threads nutzen!

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
48 Postings ausgeblendet.

16.07.12 11:18
1

2345 Postings, 3748 Tage Lolahunter..nichts und weiter..

..weil Du schreibst
"auf ne grüne woche"

es hat niemand etwas" schlecht geredet" und trotzdem ist es nicht grün.
Der einzige der seit dem 26.6.gepostet hat warst Du und die Woche fing  rot an. lol
Das wollte ich mal festgehalten haben  

16.07.12 11:24

1695 Postings, 3411 Tage solala1ach

liebe(r) lola
die woche ist noch lang und wie der kurs nach 3stunden und 23 minuten handelszeit aussieht,ist mir völlig schnuppe...achso...lol...  

16.07.12 11:55

2345 Postings, 3748 Tage Lolahunter..damit es nicht so umständlich ist..

das "r" darfst Du behalten.

Da gebe ich Dir natürlich Recht, die Woche hat erst angefangen. Schaun mer mal...  lol  

16.07.12 11:58

1695 Postings, 3411 Tage solala1ok...liebe lola

schau mer ma...
du musst aber zugeben,ganz ohne meine und eure schreiberei,hat sich der kurs in den letzten 2 wochen doch ganz nett entwickelt..oder...  

16.07.12 12:00
1

1783 Postings, 2862 Tage sharesnoobDiese Foren sind amüsant.

Ganz im Geist der Zeit wird nur fleißig im Minutentakt analysiert und gepostet, sobald sich die Pennystocks mal hoch oder runter bewegen. Ich habe vor über einem Jahr bei 0,095 investiert und eine lange Zeit war hier Ruhe, denn es gab nur einen Pulsschlag zwischen 0,076 und 0,1 (soweit ich mich noch erinnere). Dann schießt die Aktie auf fast 0,3 und die Basher und Pusher kommen wieder aus ihren Löchern mit ihrem Fachwissen, ihrer Lebensweisheit und der "ich habe es natürlich gewußt / ich habe es euch ja gesagt" Mentalität. Ich sehe es gelassen: es geht entweder gut nach oben oder ich gewöhne mich wieder an die 0,08 Linie.  

16.07.12 12:04

1695 Postings, 3411 Tage solala1hmm hut ab

hier gibts noch long-investierte
freu mich..
zeigt mir,dass ich nicht der einzige optimist bin
schönen tag sharesnoob  

16.07.12 12:48

17425 Postings, 3793 Tage M.Minningera.i.s. AG weiterhin auf Fahrt

EANS-Adhoc: a.i.s. AG / a.i.s. AG weiterhin auf Fahrt



EANS-Adhoc: a.i.s. AG / a.i.s. AG weiterhin auf Fahrt


--------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------


16.07.2012

Auch im zweiten Quartal kann die a.i.s. AG seinen Aktionären relevante Verkaufszahlen, insbesondere im Rohstoffhandel präsentieren. Durch den Handel konnte, trotz schwieriger Rahmenbedingungen, eine gute Position als Rohstofflieferant auf dem Markt gesichert werden. Damit konnte die a.i.s. AG insgesamt im ersten Halbjahr 18,72 Mio EUR Umsatz nachweisen. Zusätzlich sind, um diese Position nachhaltig auf dem Markt zu stabilisieren, langfristige Lieferverträge im Gespräch.

Zusätzlich wurden die technischen Voraussetzungen für den Energiehandel mit Strom und Gas geschaffen, womit die a.i.s. AG in diesem Geschäft nun auch voll handlungsfähig ist. Von den neuen Standbeinen erhoffen wir uns in Zukunft, das Geschäft, neben dem Rohstoffhandel zu erweitern, um eine Abhängigkeit des Unternehmens von möglichen Marktschwächen in Deutschland zu verringern. Wie bereits angekündigt, werden wir den Schwerpunkt des Energiehandels an einem weiteren Standort aufbauen. Diesbezüglich wird zunächst Berlin in Betracht gezogen, wobei eine endgültige Entscheidung noch aussteht.

Weiterhin konnten auch weitere Erfolge in der Energiegewinnung über verbundene Unternehmen erreicht werden, womit auch die Realisierung mittelfristiger Projekte in der Energiegewinnung und Entsorgung an Bedeutung zunehmen.

Für die Testierung der Bilanz 2011 konnte in April dieses Jahres ein neuer Wirtschaftsprüfer gewonnen werden der Ende Mai gerichtlich bestätigt wurde. Die Bilanz 2011 und die Halbjahresbilanz 2012 sind mit leichter Verzögerung in Bearbeitung. Aufgrund der Vergangenheit bedarf es zusätlicher Analysen, die noch einige Wochen in Anspruch nehmen werden. Wir gehen davon aus, dass wir die

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ================================================== ============ Durch die Kombination von Versorgung und Entsorgung ist die a.i.s. AG eines der wenigen Unternehmen am Markt, das für zukünftige umweltschonende Energiegenerierung eintritt indem das Unternehmen sich auf das technisch durchgehende Spektrum der Leistungsgenerierung aus Abfall und regenerative Produkte, deren Umwandlung und die Leistungsbereitstellung aufsetzen und sich in diesem Bereich spezialisiert.

Rückfragehinweis: Hans Bendien Vorstand Tel.: +49 (0)6201 393895 E-Mail: h.bendien@ais-ag.info

Ende der Mitteilung euro adhoc

--------------------------------------------------


Emittent: a.i.s. AG Auf der Aue 9 D-69488 Birkenau Telefon: +49 (0)6201 393895 FAX: +49 (0)6201 393896 Email: h.bendien@aes-ag.eu WWW: http://www.ais-ag.info Branche: Energie ISIN: DE0006492903 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

ISIN DE0006492903

AXC0092 2012-07-16/12:36

© 2012 dpa-AFX  

16.07.12 12:58

31878 Postings, 3452 Tage tbhomyHat jmd. den Rest der Meldung? Danke.

 

16.07.12 13:00

17425 Postings, 3793 Tage M.Minningersteht oben komplett drin

musst auf ---Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen ---  klicken  

16.07.12 13:02

31878 Postings, 3452 Tage tbhomySchon klar...

..du hast den Text nicht zu Ende gelesen bzw. nur die Englisch-sprachige. Gell?  

16.07.12 13:31

2345 Postings, 3748 Tage Lolahunter..also... irgendwas fehlt, oder?

Zitat

Wir gehen davon aus, dass wir die

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ==================================================
Zitat Ende

Wovon geht man denn aus?  

16.07.12 13:32

1695 Postings, 3411 Tage solala1ja,leider

hoffe,dass wird nachgereicht,wovon man ausgeht.  

16.07.12 13:41

17425 Postings, 3793 Tage M.MinningerDie gehen vermutl. davon aus, dass

alles besser wird.  

16.07.12 13:59
1

2345 Postings, 3748 Tage Lolahunter..so geht das aber nicht..

das eine Firma vermutet das alles besser wird.

http://www.ariva.de/news/...s-AG-a-i-s-AG-weiterhin-auf-Fahrt-4177386

hier steht es genauso unvollständig.  

16.07.12 14:12
1

17425 Postings, 3793 Tage M.MinningerAlles sehr dilettantisch

verfasst.  

16.07.12 17:20
1

2887 Postings, 2673 Tage the greekhier jetzt die vollständige Mitteilung

Ad-hoc-Berichtigung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.


 

16.07.2012

Auch im zweiten Quartal kann die a.i.s. AG seinen Aktionären relevante Verkaufszahlen, insbesondere im Rohstoffhandel präsentieren. Durch den Handel konnte, trotz schwieriger Rahmenbedingungen, eine gute Position als Rohstofflieferant auf dem Markt gesichert wird. Damit konnte die a.i.s. AG insgesamt im ersten Halbjahr 18,72 Mio EUR Umsatz nachweisen. Zusätzlich sind, um diese Position nachhaltig auf dem Markt zu stabilisieren, langfristige Lieferverträge im Gespräch.

Zusätzlich wurden die technischen Voraussetzungen für den Energiehandel mit Strom und Gas geschaffen, womit die a.i.s. AG in diesem Geschäft nun auch voll handlungsfähig ist. Von den neuen Standbeinen erhoffen wir uns in Zukunft, das Geschäft, neben dem Rohstoffhandel zu erweitern, um eine Abhängigkeit des Unternehmens von möglichen Marktschwächen in Deutschland zu verringern. Wie bereits angekündigt, werden wir den Schwerpunkt des Energiehandels an einem weiteren Standort aufbauen. Diesbezüglich wird zunächst Berlin in Betracht gezogen, wobei eine endgültige Entscheidung noch aussteht.

Weiterhin konnten auch weitere Erfolge in der Energiegewinnung über verbundene Unternehmen erreicht werden, womit auch die Realisierung mittelfristiger Projekte in der Energiegewinnung und Entsorgung an Bedeutung zunehmen.

Für die Testierung der Bilanz 2011 konnte in April dieses Jahres ein neuer Wirtschaftsprüfer gewonnen werden der Ende Mai gerichtlich bestätigt wurde. Die Bilanz 2011 und die Halbjahresbilanz 2012 sind mit leichter Verzögerung in Bearbeitung. Aufgrund der Vergangenheit bedarf es zusätzlicher Analysen, die noch einige Wochen in Anspruch nehmen werden. Wir gehen davon aus, dass wir die Bilanzen innerhalb von 6 Wochen geprüft haben werden.

Damit wird es allerdings auch zu Verzögerungen in der geplanten Hauptversammlung kommen. Wir gehen jedoch davon aus, dass diese in den nächsten Wochen bekanntgegeben wird. Nach sofortiger Bilanzfreigabe 2011, wird der Termin für die Hauptversammlung veröffentlicht. Wir gehen heute von spätestens September aus. Diese unbeabsichtigte Verzögerung war nicht geplant, lässt sich jedoch gesetzlich nicht anders durchführen.

Ursprüngliche Mitteilung:


Schlag/Stichwort Geschäftsberichte/Neue Produkte

 

EANS-Adhoc: a.i.s. AG / a.i.s. AG weiterhin auf Fahrt

16.07.2012

Auch im zweiten Quartal kann die a.i.s. AG seinen Aktionären relevante Verkaufszahlen, insbesondere im Rohstoffhandel präsentieren. Durch den Handel konnte, trotz schwieriger Rahmenbedingungen, eine gute Position als Rohstofflieferant auf dem Markt gesichert werden. Damit konnte die a.i.s. AG insgesamt im ersten Halbjahr 18,72 Mio EUR Umsatz nachweisen. Zusätzlich sind, um diese Position nachhaltig auf dem Markt zu stabilisieren, langfristige Lieferverträge im Gespräch.

Zusätzlich wurden die technischen Voraussetzungen für den Energiehandel mit Strom und Gas geschaffen, womit die a.i.s. AG in diesem Geschäft nun auch voll handlungsfähig ist. Von den neuen Standbeinen erhoffen wir uns in Zukunft, das Geschäft, neben dem Rohstoffhandel zu erweitern, um eine Abhängigkeit des Unternehmens von möglichen Marktschwächen in Deutschland zu verringern. Wie bereits angekündigt, werden wir den Schwerpunkt des Energiehandels an einem weiteren Standort aufbauen. Diesbezüglich wird zunächst Berlin in Betracht gezogen, wobei eine endgültige Entscheidung noch aussteht.

Weiterhin konnten auch weitere Erfolge in der Energiegewinnung über verbundene Unternehmen erreicht werden, womit auch die Realisierung mittelfristiger Projekte in der Energiegewinnung und Entsorgung an Bedeutung zunehmen.

Für die Testierung der Bilanz 2011 konnte in April dieses Jahres ein neuer Wirtschaftsprüfer gewonnen werden der Ende Mai gerichtlich bestätigt wurde. Die Bilanz 2011 und die Halbjahresbilanz 2012 sind mit leichter Verzögerung in Bearbeitung. Aufgrund der Vergangenheit bedarf es zusätlicher Analysen, die noch einige Wochen in Anspruch nehmen werden. Wir gehen davon aus, dass wir die

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ================================================== ============ Durch die Kombination von Versorgung und Entsorgung ist die a.i.s. AG eines der wenigen Unternehmen am Markt, das für zukünftige umweltschonende Energiegenerierung eintritt indem das Unternehmen sich auf das technisch durchgehende Spektrum der Leistungsgenerierung aus Abfall und regenerative Produkte, deren Umwandlung und die Leistungsbereitstellung aufsetzen und sich in diesem Bereich spezialisiert.

Rückfragehinweis: Hans Bendien Vorstand Tel.: +49 (0)6201 393895 E-Mail: h.bendien@ais-ag.info

Ende der ursprünglichen Mitteilung euro adhoc


 

Bereichsöffentlichkeit der ursprünglichen Mitteilung: 2012-07-16 12:35:18 - Bloomberg- Versendet

2012-07-16 12:35:18 - Bloomberg- Versendet

Rückfragehinweis: Hans Bendien Vorstand Tel.: +49 (0)6201 393895 E-Mail: h.bendien@ais-ag.info

Ende der Mitteilung euro adhoc


 

Emittent: a.i.s. AG Auf der Aue 9 D-69488 Birkenau Telefon: +49 (0)6201 393895 FAX: +49 (0)6201 393896 Email: h.bendien@aes-ag.eu WWW: http://www.ais-ag.info Branche: Energie ISIN: DE0006492903 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

 

17.07.12 09:57

1695 Postings, 3411 Tage solala1guten morgen allerseits

liest sich doch echt gut,die neue news..
zumindest weiss man jetzt,warum es notwendig ist,zu warten
alles läuft seinen weg,so wie es seitens der firma angesagt wurde
verzögerungen kommen überall vor..naja
wichtig ist  das gezeigt wird,das geld verdient wird und ...die fahrt(nach oben,aus dem tal der tränen)weiter geht.  

17.07.12 10:26
1

105 Postings, 5767 Tage SkeptulantGeld verdient?

Wo steht das denn in der Ad-hoc-Meldung?

Ich habe nur etwas von Umsätzen und Plänen gelesen !  

17.07.12 10:31

1695 Postings, 3411 Tage solala1oha

das kommen sie wieder aus ihren löchern....
nett.....  

17.07.12 10:47

703 Postings, 3326 Tage jaso1morgen

für den Kurs ist es wohl besser, wenn in den Boards absolute Ruhe herrscht  

17.07.12 11:32
2

105 Postings, 5767 Tage SkeptulantGanz bestimmt,

wenn die Spammer nicht einmal korrekt lesen können oder wollen!  

31.08.12 16:28
1

17425 Postings, 3793 Tage M.MinningerBilanzen und Halbjahresergebisse

EANS-Adhoc: a.i.s. AG / Bilanzen und Halbjahresergebisse



EANS-Adhoc: a.i.s. AG / Bilanzen und Halbjahresergebisse


--------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------


31.08.2012

Nachdem die Umsätze auch weiterhin im Rahmen der Erwartungen lagen, hat die a.i.s. AG in den letzten Wochen die ausstehenden Bilanzen 2011 und die Halbjahresbilanz 2012 aufgearbeitet und auf Basis der inzwischen zugänglichen Altunterlagen bereinigt. Einige dieser Dokumente konnten erst in den letzten 3 Monaten eingesehen werden womit wir Verzögerungen in der Fertigstellung in Kauf nehmen mussten. Die in 2008 publizierten Bilanzen konnten nun von seinen Altlasten befreit werden, womit wir mit der Bilanz 2011 eine Basis für das zukünftige Geschäft geschaffen haben. Die Bilanz 2011 wird daher das aktuelle Finanzbild des Unternehmens abbilden. Die a.i.s. AG "startet" damit mit einem Umsatz von EUR 1,85 Mio. und kann ein Ergebnis von EUR 152 Tausend ausweisen. Die Ergebnisse wurden veröffentlicht.

Die Halbjahreszahlen 2012 zeigen durch den Anstieg des Geschäftes bis zum Stichtag 30-06-2012 einen erfreulichen Umsatz von EUR 18,7 Millionen. Damit konnte sich der Umsatz in 6 Monaten gegenüber Vorjahr verzehnfachen. Das Ergebnis über EUR 85,8 Tausend berücksichtigt bereits Rückstellungen für Prozesskosten (wir berichteten) und Vertriebsmaßnahmen.

Etwas schwierig gestaltet sich die Testierung der Bilanz da die Prüfungsregularien für das Unternehmen eine genaue Durchsicht der vergangenen Jahre vorsieht. Diese konnten bis heute noch nicht abgeschlossen werden. Im August sind uns erst weitere Altdokumente zugänglich geworden womit deutlich wird wie umfangreich die Aufarbeitung früherer Vorgänge ist. Wir erwarten zwar keine negativen Auswirkungen auf die Finanzahlen, jedoch Klarheit zu den vergangenen "Restrukturierungsversuche" und ihrer Kosten aus den Jahren 2002…2007. Die Bestätigung der Bilanzen wird sich daher, gegen unsere Erwartungen im Juli, leider noch etwas verzögern.

Damit wird es allerdings nochmals zu Verspätungen der geplanten Hauptversammlung kommen. Wir gehen jedoch davon aus, dass diese in den nächsten Wochen bekanntgegeben wird. Wir sind jedoch sicher, die letzten Hürden der Restrukturierung durch die HV im vierten Quartal abschließen zu können.

Rückfragehinweis: Hans Bendien Vorstand Tel.: +49 (0)6201 393895 E-Mail: h.bendien@ais-ag.info

Ende der Mitteilung euro adhoc

--------------------------------------------------


Emittent: a.i.s. AG Auf der Aue 9 D-69488 Birkenau Telefon: +49 (0)6201 393895 FAX: +49 (0)6201 393896 Email: h.bendien@aes-ag.eu WWW: http://www.ais-ag.info Branche: Energie ISIN: DE0006492903 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

ISIN DE0006492903

AXC0200 2012-08-31/15:04

© 2012 dpa-AFX  

12.09.12 19:32
1

1990 Postings, 3139 Tage maykyamal blättern

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet

interesannte dinge im bundesanzeiger über unsere a-i-s

 

12.09.12 19:33
1

1990 Postings, 3139 Tage maykyageht so

wer es nicht kennen sollte, einfach im suchbegriff a.i.s ag eingeben und schon habt ihr aktuelle daten von a.i.s

 

13.09.12 19:39

1990 Postings, 3139 Tage maykyageht doch

wird weiter aus dem ask gefischt. bald wieder über 0.20 ?? bei ais.ag sind die voll in planung einer neuen  internetseite. da tut sich wohl einiges.

 

09-01-2012

 

a.i.s.  hat wegen eines Serverwechsels seine Information im Internet  aktualisiert. Wir haben voruebergehend eine neue IT-Adresse, die auch in  Zukunft beibehalten wird. Die Adresse www.ais-ag.eu wird Ende naechster  Woche wieder aktiviert. Dies gilt auch fuer die Mailadressen.

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben