Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8436
neuester Beitrag: 15.10.19 22:35
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 210888
neuester Beitrag: 15.10.19 22:35 von: Ricky66 Leser gesamt: 24485645
davon Heute: 1711
bewertet mit 227 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8434 | 8435 | 8436 | 8436  Weiter  

02.12.15 10:11
227

Clubmitglied, 26861 Postings, 5340 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8434 | 8435 | 8436 | 8436  Weiter  
210862 Postings ausgeblendet.

15.10.19 19:22
4

178 Postings, 136 Tage WasseruhrGenug ausgekotzt visio?

Mach mal nen Abgang...du bist hier überflüssig. Alleine die Annahme, dass es User gibt, die nach 2Jahren Aufarbeitung eines so großen Bilanzskandals, noch immer grün hinter den Ohren sein sollen und jeden Mist glauben? Du bist hier doch der größte Dampfplauderer(mit deinem Suissere Account).  

15.10.19 19:24
2

509 Postings, 492 Tage JG73Mensch Vixo...

Hör auf TomTom

Nimm ne blaue Pille, bezahl über WC und ab geht die Luzi. Aber nerv doch hier nicht permanent Erwachsene Menschen. Danke.  

15.10.19 19:25
3

1235 Postings, 704 Tage Klaas KleverDa wär ich dabei

Steinhoff wird rückwirkend ab 2016 vom Markt genommen und wir kriegen alle unsere Verluste sofort ersetzt. Würd ich sofort unterschreiben 😉 Wird aber leider nicht passieren. Naja, dann heisst es halt weiter halten und warten und warten und halten....

PS: Wer gehofft hatte, dass sich der Mini-Anstieg der letzten Woche heute fortsetzt, sieht sich mal wieder getäuscht. Dann also zurück auf los und im Schneckentempo einen neuen Anlauf nehmen. Ach, Steini-Aktie, wie lieb ich Dich (wer hier Ironie rausliest, könnte richtig liegen)  

15.10.19 19:33
1

2268 Postings, 638 Tage __Dagobert@Klagen erneut

Ihr versteht zum Teil die Klagen nicht wirklich. Natürlich kann ein Aktionär der Stunde null gar nichts einklagen. Hier geht es um jene, die im Vertrauen auf die Zahlen (waren ja testiert) in Steinhoff zu einen Zeitpunkt investiert haben, zu dem die möglich Betrügereien bereits stattgefunden haben. Das sind auch die einzigen Klagen, um die es hier gehen kann. Am aussichtsreichen sind jene Klagen von Aktionären, die  aufgrund des Prospekts gekauft haben, denn diese wurden ganz klar in Irrtum geführt.
Zum leichteren Verständnis: ihr kauft ein Haus auf Hawaii, das es aber gar nicht gibt. Pech gehabt?  

15.10.19 20:11

4238 Postings, 1671 Tage Taylor1hohle stück....baum

es ist erst angekommen,der ist im Schock zustand :D Was für eine Analyst...  

15.10.19 20:13

4238 Postings, 1671 Tage Taylor1Wenn der Kurs auf fiffty

anstösst,kapiert er als Analyst das Management erfolgreich Umstruktierung abgeschlossen hat!.hohlebaum nuss  

15.10.19 20:14

81 Postings, 534 Tage SouzaDagobert #210867

die Klagen hier sind nicht schwer zu verstehen. Dein Beispiel passt hier nicht ganz. Aktionäre benötigen nicht den Schutz eines Hauskäufers. Natürlich sind aber Aktionäre gegen falsche Prospektversprechen zu schützen. Die Klagen sind aber gegen den Herausgeber der Prospekte zu richten.  

15.10.19 20:17

2268 Postings, 638 Tage __DagobertSouza

Wer ist denn der Herausgeber?  

15.10.19 20:22

2268 Postings, 638 Tage __DagobertHier kann auch

15.10.19 20:53

3722 Postings, 455 Tage VisiomaximaSo ein Quatsch

Die Klagen sind aber gegen den Herausgeber der Prospekte zu richten.  


Nicht zu glauben , die Steinhoff Gruppe hat  die falschen Zahlen vorgegeben und geliefert , daher  kommt das , wie sollte das jemand überprüfen , das hat bis heute keiner geschafft , z.b die Commerzbank hatte falsche Zahlen vorgelegt bekommen und sonst nichts ,die sind sicher nicht schuld , Steinhoff Gruppe Vorstände haben alles unterschrieben , sonst niemand .


Nicht zu glauben sowas

 

15.10.19 20:57
1

3722 Postings, 455 Tage VisiomaximaIn diesem Forum

werden kriminelle Machenschaften  dieser Firma auch noch gerechtfertigt , es muss doch mal ein Riegel davor und fertig , hoffentlich ist bald Ende

Steinhoff: Bilanzfälschung im großen Stil |
Aktien News ...
https://boerse.ard.de ? steinhoff-scheingeschaefte-in-milliardenhoehe100
18.03.2019 - Eine Gruppe Topmanager hat beim Möbelkonzern Steinhoff über Jahre hinweg systematisch Scheingeschäfte generiert, um im großen Stil die ...
Steinhoff International: PwC beweist massive Bilanzfälschung ...
https://www.manager-magazin.de ? Unternehmen ? Steinhoff
18.03.2019 - Nachdem die Untersuchung vorliegt, kann Steinhoff nun die noch ausstehenden ... PwC-Bericht beweist massive Bilanzfälschung bei Steinhoff.
Steinhoff - Bericht bestätigt Bilanzfälschung
- moebelkultur.de
https://www.moebelkultur.de ? news ? bericht-bestaetigt-bilanzfaelschung
18.03.2019 - Im Bilanzskandal bei Steinhoff haben die Buchprüfer von PricewaterhouseCoopers (PwC) jetzt ihren Bericht vorgelegt. ?PwC kommt zu dem ...

 

15.10.19 20:58

3635 Postings, 593 Tage STElNHOFFGrenzwürdig

Visio, danke. Du hast der deutschen Sprache ein neues Wort kreiert. Krenzwürdig, schon etwas grenzwertig...Grins  

15.10.19 21:05
2

382 Postings, 361 Tage St1986@Steinhoff

?Grenzwürdig? ist bestimmt ein Wort aus dem schweizerdeutschen Sprachraum ;)  

15.10.19 21:07

586 Postings, 330 Tage tueszumindest ..

..hab ich jetzt endlich mitbekommen warum der Kurs so gefallen ist die letzten zwei Jahre.  

15.10.19 21:11
2

3722 Postings, 455 Tage Visiomaximagut wenn ein Wort so wichtig ist

auch o.k , was wollt ihr denn immer ? , ich hab jetzt schon 50 mal gesagt das ich auch der Schweizer  bin und einige andere , also das ist doch nix neues. Was soll ich da auch gr0ß widersprechen , nutzt doch nix

Steinhofff hat ganz andere Probleme als das , soviel ist sicher , sehr ichtig das hier auch jemand aufpasst , merk ich schon  

15.10.19 21:18
1

987 Postings, 1565 Tage GT STXXX Lutz .. Neuer Deal von Seifert

15.10.19 21:19
2

178 Postings, 136 Tage WasseruhrDu empfindest dich also als wichtig?

Frage mich immer wieder für wen diese Wichtigkeit gilt. Niemand braucht solche nicht investierten Besserwisser, die meinen, dass sie die Weisheit mit Löffeln gefressen haben...  

15.10.19 21:21
2

586 Postings, 330 Tage tuesBitte

den Troll nicht füttern  

15.10.19 21:23
1

178 Postings, 136 Tage WasseruhrGT ST

Steinhoff zieht sich doch größtenteils aus der Möbelbranche zurück. Also hat Lutz doch nix, was uns in diese Richtung interessieren sollte.  

15.10.19 21:43
1

4889 Postings, 2497 Tage Motzer@Visiomaxima

""""In diesem Forum werden kriminelle Machenschaften  dieser Firma auch noch gerechtfertigt""""


Der eigentliche Skandal sind nicht die geschönten Bilanzen, sondern dass Wirtschaftsprüfer alles abgesegnet haben.

Dass auch Finanzämter, Analysten und die Gläubiger davon nichts gemerkt haben, macht die Sache auch nicht besser.
 

15.10.19 21:53

11387 Postings, 2558 Tage H731400Deal Seifert

ist die Frage ob er auch Conf. kauft falls es endlich mal ein Urteil gibt in Wien......  

15.10.19 22:00
1

185 Postings, 658 Tage OlliBM2007confo kauf

Wenn der Preis stimmt.!  

15.10.19 22:01
2

586 Postings, 330 Tage tuesSteinhoff

als Beteiligungsgesellschaft braucht ja keine 100% an Conforama, aber einen Teil der Hütte
behalten darf man schon - nach all dem Ärger und nem Tournaround.  

15.10.19 22:01
4

132 Postings, 47 Tage JacksAssTief hängendes Obst oder großen Fisch

Ob es um die tief hängende Steinhoff-Frucht geht oder um den großen Fisch zu fangen - das ist die Frage der Staatsanwaltschaft, über die Shamila Batohi und Hawks Kopf Godfrey Lebeya nachdenken.

Sie sagte, es müsse ein Gleichgewicht gefunden werden.

"Gehen wir zu den niedrig hängenden Früchten, oder untersuchen wir noch ein wenig länger und kommen der Sache näher." 

"Aber es gibt sicherlich Fortschritte in dieser Angelegenheit."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

https://www.news24.com/SouthAfrica/News/...-fish-asks-batohi-20191015

 

15.10.19 22:35
2

141 Postings, 466 Tage Ricky66Das macht mich hoffnungsfroh!

Man kann mit den uns bereits vorliegenden Daten einige Modelle durchrechnen
und es können sich dabei durchaus positive Szenarien herauskristallisieren. So hab ich mir das fein zurechtgezimmert und ...
das macht mich hoffnungsfroh!
Bezüglich der Klagen und möglichen Vergleiche hilft jedoch wahrscheinlich
nur noch beeeeten, in einer echten Kirche, mit echter Teelichterverstärkung. Mir geldgei?en Anlegersch?ampe mit ausgeprägter Spekulationsaffinität und überzeugter Konfessionslosigkeit fehlt es einfach an Authentizität, also z.B. an katholischer Wirkkraft. Das müsste schon eine Jungfrau, männlich oder weiblich, tun, die völlig unschuldig auf der Suche nach einem mündelsicheren Sparplan, auf Empfehlung des allerbesten Freundes, der zufällig noch der persönliche Bankberater ihres Vertrauens war und auf dessen Empfehlung sie bei 3,75? beherzt auf den Kauuuufbutton gedrückt hat. Ich denke, die gibt?s hier sicher in unserem Forum, in unserer Steini-Selbsthilfegruppe.
Wenn du da bist, würdest du das für uns tun? Ja?
Das macht mich hoffnungsfroh!

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8434 | 8435 | 8436 | 8436  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG