Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 8 von 8305
neuester Beitrag: 17.09.19 11:08
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 207619
neuester Beitrag: 17.09.19 11:08 von: DerFuchs123 Leser gesamt: 23693712
davon Heute: 11878
bewertet mit 223 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 8305  Weiter  

19.09.17 21:38

947 Postings, 4196 Tage MIICJa und nein

Es stimmt schon, die 48 Millionen machen es bei einer Firma mit zweistelligen Milliarden Umsätzen und einer Bilanzsumme von 34 Milliarden nicht aus.
Könnte aber symbolisch für die etwas willkürliche Übernahmepolitik der Firma stehen.
-----------
MIIC

19.09.17 22:52

3689 Postings, 1253 Tage tom.tomIch bin heute mal mit einer kleinen Position

von 4000 Aktien eingestiegen, werde mir die Kursentwicklung erst mal anschauen,
um eventuell mit einer grösseren Anzahl an Aktien einzusteigen.

Wie bei  Aixtron wird es hier nicht laufen, aber 15 bis 20% Kursgewinn bis ende des Jahres
halte ich für realistisch.  

20.09.17 06:58

918 Postings, 1148 Tage RO-DoktorStar an die Börse

Heute wird es spannend Börsengang von Star.
Bisher nur positive News (1 Milliarde Einnahmen für Steinhoff).

Sobald das Thema mit dem Expartner und jetzt ärgsten Rivalen vom XXLLutz Seifert mal vom Tisch ist, sehe ich hier ordentlich Kurspotential. Das ganze ist ohnehin lächerlich - denke die ganzen Anschuldigungen vom ihm sind ohnehin nur um Steinhoff eine auszuwischen und nichts dahinter.  

20.09.17 10:03

4317 Postings, 2191 Tage ForeverlongDie Aktien von Star sind bereits über 7 % gestiege

Wenn das bestand hat und Steinhoff selber noch über 75 % hält, dann sollte das demnächst deutlich auf den Aktienkurs schlagen.  

20.09.17 12:39

918 Postings, 1148 Tage RO-DoktorFulminantes Brösendebüt von STAR

21.09.17 14:40

82 Postings, 851 Tage Bama91Kursverlauf

Alle positiven News scheinen nichts zu bringen. Es geht schnurstracks  abwärts. Gerade schon unter 3,85!  

21.09.17 15:26

947 Postings, 4196 Tage MIICWunderbare Nachkaufgelegenheiten

Ist doch für alle die sicher sind das hier nichts faul ist eine wunderbare Gelegenheit nachmal ordentlich nachzukaufen.
-----------
MIIC

21.09.17 15:45

3689 Postings, 1253 Tage tom.tomWüsste nur zu gern...

...wer hier so den Kurs drückt? Die Aktie steuert gerade auf das niedrigste Kursziel zu,
nämlich dem der "Goldmänner" bei 3,80€.  

21.09.17 15:53

82 Postings, 851 Tage Bama91Kursverlauf

Kann ja eigentlich nur die rechtliche Geschichte sein um die Bilanzfälschung und Jahresabschluss. Ansonsten sind die News top!  

21.09.17 16:04

82 Postings, 851 Tage Bama91Gerichtstermin

Heute ist ja die Anhörung bzgl. Fälschung des Jahresabschlusses 2016. Vielleicht ist schon was durchgesickert...  

21.09.17 16:22

3689 Postings, 1253 Tage tom.tomVermutlich..

..pokert hier ein Hedge-Fond nur, um Anleger zu verunsichern, um billig an anderer Leute Aktien zu kommen.  

21.09.17 16:46

4317 Postings, 2191 Tage ForeverlongGenau heute ist ein Anhörung

Möglicherweise spekulativ, evtl. ist aber auch Ärger im Verzug. Nichtdestrotz laufen die Geschäfte gut und Afrika ist ein interessanter wachsender Markt.
Der hohe Euro stört natürlich schon ein bisschen bei der Bewertung der Assets. Wenn er niedriger stünde hätte man beim Börsengang eben mehr als eine Milliarde eingenommen. Solange das Geld in Afrika bleibt, spielt das mittelfristig aber keine Rolle.  

21.09.17 16:49

947 Postings, 4196 Tage MIICVielleicht verkaufen auch einfach viele Anleger

aus Furcht das doch etwas Übles im Busch ist.
Eine durch Zukäufe wild wachsende Firma die Geschäftsberichte herausgibt die aussehen wie bunte Möbelprospekte aber nur sehr wenig Informationen enthalten.
Der letzte Quartalsbericht enthält nicht mal eine Bilanz. Das kann schon mistrauisch machen.

Ich finde die Erklärung für fallende Kurse:
"Ein großer mächtiger Anleger möchte billig die Aktie kaufen und drückt den Kurs"
völlig absurd.
Wie soll das gehen ??

-----------
MIIC

21.09.17 17:03

3689 Postings, 1253 Tage tom.tomErklärung für Fallende Kurse...


Ich finde die Erklärung für fallende Kurse:
"Ein großer mächtiger Anleger möchte billig die Aktie kaufen und drückt den Kurs"
völlig absurd.
Wie soll das gehen ??


Das nennt sich Leerverkauf :o)
Teuer verkaufen und unten billig einsacken um sie an den Verleiher zurückzugeben.

 

21.09.17 18:49
2

860 Postings, 2808 Tage schnuffel77#188

Du sagst die Quartalsberichte seien nicht seriös weil die PDF In der sie gedrückt sind zu bunt sind? Meinst du die hier?

http://www.steinhoffinternational.com/...s-results-reports-latest.php

Wenn dir der Quartalsbericht als PDF nicht seriös genug ist kannst du dir die Zahlen auch als einstündiges video ansehen in dem meiner Meinung nach sehr detailliert auf Zahlen eingegen wird.

http://services.choruscall.eu/links/steinhoff170607.html

Die Zahlen ( söllten sie stimmen) sind einsame Spitze und der Kurs kann sich locker verdoppeln.  

21.09.17 20:41

947 Postings, 4196 Tage MIICschnuffel77: Link stimmt

Genau die Berichte meine ich.
Falls jemand für die letzte 9 Monate eine bessere Quelle kennt wär das schön.
Mich machen solche inhaltsarmen Berichte wie der für die letzten 9 Monate immer misstrauisch.
Viel Text, viel Bild, viel Umsatz um xx% gesteigert, viel toll toll, aber keine Gewinnrechnung, keine Bilanz und keine Chashflowrechnung,
Ein Video ist für mich kein Ersatz für einen Quartalsbericht mit brauchbaren Zahlen.
-----------
MIIC

21.09.17 21:06

860 Postings, 2808 Tage schnuffel77#191

Das Video ist aber ganz ok, weil man ausgiebig über die Zahlen spricht. welches Land hat wie viel Umsatz gemacht. Gewinne, Investition, Prognosen, Produktpaletten, usw. Sieht alles seriös aus.

Wenn sich die Anschuldigungen der Bilanzfälschung als unwahr entpuppen sind höhere Kurse sicher.  

21.09.17 22:00

3689 Postings, 1253 Tage tom.tomDas alles erinnert mich ein wenig an...

Ströer, Aurelius und Wirecard, wo krampfhaft versucht wird, einem gesunden Unternehmen etwas anzuhängen, letztendlich
wird sich die ganze Sache als nichts weiter als heiße Luft entpuppen.  

22.09.17 07:36

4317 Postings, 2191 Tage ForeverlongAnhörung

Da geht's offensichtlich nur um die Kohle. Ich denke das sieht gut aus für Steinhoff.
Die werden ja mit guten Anwälten in das Verfahren gegangen sein. Und wenn da wirklich was im Argen wäre, dann hätten sie mit Sicherheit einen Vergleich angeboten, den der Kläger in der Regel auch immer angenommen hätte.  

22.09.17 09:13

3689 Postings, 1253 Tage tom.tomHier wird noch ein wenig geschüttelt...

..bis der letzte ängstliche raus ist, alle eng gesetzte SL´s gerissen sind, dann gehts  wieder hoch.  

22.09.17 12:17

918 Postings, 1148 Tage RO-Doktorca. 16 Milliarden Marktkapitalisierung

Die Marktkapitalisierung entspricht jetzt bei 3,80? fast exakt dem Eigenkapital von Steinhoff.
Mir scheinen hier schon sehr viele Risikien eingepreist und die Chancen sehr hoch, dass es bald wieder aufwärts geht.
Zumal 3,80? eine sehr gute Unterstützung sein sollte.  

22.09.17 12:27

918 Postings, 1148 Tage RO-DoktorRechnen wir die 1 Milliarde Einnahmen...

durch den STAR Börsengang hinzu.
Liegen wir sogar ca 0,23 Cent unter dem Eigenkapital von Steinhoff.

Die Börse bewertet das Unternehmen also schlechter als das vorhandene Eigentkapital - scheint mir sehr niedrig bewertet.  

22.09.17 13:01

3689 Postings, 1253 Tage tom.tomDer Kurs wird gedrückt...

...vermutlich unter der Mithilfe von Goldman Sachs, die die Vorlage zum Kursrutsch
mit ihrem "Analysten"  Kursziel von 3,80 auf sell selbst gelegt haben.
Das niedrigste Kursziel, eben dieses von Goldman, ist jetzt abgearbeitet.  

23.09.17 18:17

947 Postings, 4196 Tage MIICWarum

Warum sollte Goldman den Kurs drücken?
Dieser ganze Verschwörungsquatsch mit Kursdrücken.
Das kann man bei allen katastrophen Aktien immer wieder von den überzeugten/verzweifelten Aktionären lesen. Solarworld, KTG, ...  
-----------
MIIC

23.09.17 18:24

947 Postings, 4196 Tage MIICGoodwill die x'te

Habe jetzt gerade nochmal zwei Firmen gefunden, die nach vielen wilden und überteuerten Übernahmen unter ihren schlechten Bilanzen fast zusammenbrechen:
Teva
Valenat

Das ganze vermeintlich hohe Eigenkapital hilft nichts, wenn auf der Aktiv Seite viel wertloser Goodwill steht.
Würde Steinhoff seinen Goodwill von über 17 Milliarden abschreiben, gäbe es gar kein Eigenkapital mehr.
Steinhoff hätte ein negatives Eigenkapital.
Ich bleibe dabei, die Bilanz ist auch so schon schlecht. Die Bilanzmanipulation ist hier nur noch das Sahnehäubchen obendrauf.
-----------
MIIC

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 8305  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben