DAX & Co. / Kurz-, Mittel- und Langfristig

Seite 4 von 36
neuester Beitrag: 20.04.18 22:49
eröffnet am: 19.08.17 10:50 von: schendel84 Anzahl Beiträge: 880
neuester Beitrag: 20.04.18 22:49 von: Andreas S. Leser gesamt: 140964
davon Heute: 50
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 36  Weiter  

26.10.17 23:32

5620 Postings, 2070 Tage AbsaufklauselZoppo

die Geschichte schreibt dert Chart ;-)  

26.10.17 23:32

Clubmitglied, 2095 Postings, 778 Tage Andreas S.MUA

Orange ist Short, Blau ist Long.

Beim DAX sind 75% Topkunden short, sind heute 53% mehr als gestern.
ALLE inkl. Topkunden sind heute aber 71% short, 25% mehr als gestern.  

26.10.17 23:33

Clubmitglied, 2095 Postings, 778 Tage Andreas S.MUA

PS:  ich beziehe mich auf Positionswert. Kundenanzahl ist eher irrelevant. Es geht ums Geld. :)  

26.10.17 23:35

5620 Postings, 2070 Tage Absaufklauselsehe ein wenig anders

wenn der Iran Deal z.B. platzt und trumpi twittert dazu als erster kann dir Boing und andere Dow Firmen richtig abkac... weil da Mrd.$$ Aufträge laufen.  

26.10.17 23:36
1

8335 Postings, 6024 Tage MUA1andreas

aber da steht doch Positionswert 75% short von den Topkunden. Bei der Anzahl links steht 53%long. Interpretiert man also so dass die Topkunden zwar leicht mehrheitlich long sind,aber einige Abweichler ihr depot riskieren und somit bei positionswert 75% erzeugen
-----------
Beschte Grüße, Ihr MUAOne,der erschte Träder der jemals einen long über 13k im Dachs eröffnete

26.10.17 23:37

5620 Postings, 2070 Tage Absaufklauseldas ist auch schneller als Reuters

und interessiert den Markt!  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 89%) vergrößern
unbenannt.png

26.10.17 23:39
1

Clubmitglied, 2095 Postings, 778 Tage Andreas S.MUA

Ja, so ist das. Zwar viele long, aber es sind "Kleinvieh", die "Vermögenden" sind eher short.. :)  

26.10.17 23:43

Clubmitglied, 2095 Postings, 778 Tage Andreas S.MUA

Es ist ja nur Senti, es ist jedem selbst überlassen wie er sich positioniert und wie er denkt.. :)  Man kann auch "Topkunden" nehmen unabhängig vom Marktwert. Bei Euwax ist es soweit ich weiß auch nur der Wert und nicht die Kundenanzahl. 3 Monate ist nicht viel, da kann man auch mal "Glück" haben. Bei Vermögenden aber werden Banker "intervenieren" bzw. entgegenhandeln wie so oft.. :)  Kleinvieh mag Recht haben, die Märkte aber bewegen die Vermögenden.. So in etwa..  

26.10.17 23:45

5620 Postings, 2070 Tage AbsaufklauselWenn Insti

Kaufen / Verkaufen ist Senti egal dann rauscht es im Gebirgsbach  

26.10.17 23:47

5620 Postings, 2070 Tage AbsaufklauselBy the way

die Schweizer NationalBank ist neben den großen staatlichen Fonds ein sehr großer Käufer  

26.10.17 23:48

Clubmitglied, 2095 Postings, 778 Tage Andreas S.@MUA

Zudem sind 3 Monate auf das Gesamtdepot bezogen, nicht nur auf DAX etc.. :)    

26.10.17 23:49

5620 Postings, 2070 Tage AbsaufklauselDie haben es verstanden

drucken ihr Fränkli und kaufen fleißig um den Franken zu drücken. Vielleicht Leben die Schweizer bald von der Dividende?    

26.10.17 23:50

8335 Postings, 6024 Tage MUA1andreas

ich versteh schon alles.so gering ist mein IQ auch nicht: )
-----------
Beschte Grüße, Ihr MUAOne,der erschte Träder der jemals einen long über 13k im Dachs eröffnete

26.10.17 23:53

8335 Postings, 6024 Tage MUA1Klausel

soviel freefloat ist nicht dauernd verfügbar wie angeblich gekauft wird..da ist soviel in festen händen das sind oft mythen auch dabei  
-----------
Beschte Grüße, Ihr MUAOne,der erschte Träder der jemals einen long über 13k im Dachs eröffnete

26.10.17 23:55

8335 Postings, 6024 Tage MUA1nimmt

man bmw als beispiel..die quandt verkauft ihre aktien nicht egal ob 100 euro oder 30euro..und dass der freefloat nur aus nervösen zockern besteht die tagein tagaus an fonds aktien abtreten..im lebbe ned
-----------
Beschte Grüße, Ihr MUAOne,der erschte Träder der jemals einen long über 13k im Dachs eröffnete

27.10.17 00:00

5620 Postings, 2070 Tage AbsaufklauselMua

27.10.17 00:04

5620 Postings, 2070 Tage AbsaufklauselDie sind nicht für privat geeignet

27.10.17 00:06

8335 Postings, 6024 Tage MUA1klar

Klausel Käufermarkt treibt die Preise. Aber die Aktien wachsen nicht auf Bäumen und uns vertickert man black Rock,staatsfonds etc etc alle kaufen massiv..ja wo sind die Aktien die angeblich gekauft werden vermehren sich nur durch Kapitalerhöhungen
-----------
Beschte Grüße, Ihr MUAOne,der erschte Träder der jemals einen long über 13k im Dachs eröffnete

27.10.17 00:08

8335 Postings, 6024 Tage MUA1ganz

primitiv gesagt die MUA AG hat 100 Aktien und ist der ganze Markt. alle kaufen angeblich mua aktien seit jahren..komisch es gibt aber nur 100 mua aktien..also geht dette logischerweise nicht
-----------
Beschte Grüße, Ihr MUAOne,der erschte Träder der jemals einen long über 13k im Dachs eröffnete

27.10.17 00:09
1

5620 Postings, 2070 Tage AbsaufklauselHehe

Jo -:) da haben wir aneinander vorbei geredet
Das ist ja auch die Gefahr die ich sehe... wird aus den ETF's ausgestiegen gehts auch wieder runter.  

27.10.17 00:38
1

5620 Postings, 2070 Tage AbsaufklauselMeldepflichtig

an die SEC  
Angehängte Grafik:
snb-positionen-ii-950x613.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
snb-positionen-ii-950x613.png

27.10.17 08:53

8335 Postings, 6024 Tage MUA1moin

angestrebtes upgap ist da, gesunde 13200
-----------
Beschte Grüße, Ihr MUAOne,der erschte Träder der jemals einen long über 13k im Dachs eröffnete

27.10.17 08:55
1

13311 Postings, 1111 Tage Zoppo TrumpMoin MUA1

27.10.17 08:56

8335 Postings, 6024 Tage MUA1Moin

Zoppo Trump  
-----------
Beschte Grüße, Ihr MUAOne,der erschte Träder der jemals einen long über 13k im Dachs eröffnete

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 36  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben