Löschung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.07.19 09:35
eröffnet am: 24.07.19 11:32 von: Börsenfan Anzahl Beiträge: 37
neuester Beitrag: 25.07.19 09:35 von: Rubensrembr. Leser gesamt: 1236
davon Heute: 4
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

24.07.19 11:32
12

31558 Postings, 6073 Tage BörsenfanLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.07.19 09:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussagen

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
11 Postings ausgeblendet.

24.07.19 17:35
1
paranoide Relativierung der linksgrünen Abscheulichkeiten ist nur noch peinlich.

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

24.07.19 17:35
2

50080 Postings, 4968 Tage Radelfan#12 Von Boris und Donald schnell gelernt!

-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

24.07.19 17:37
1

25826 Postings, 3645 Tage hokaiLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.07.19 09:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

24.07.19 17:42
3

50080 Postings, 4968 Tage Radelfan#15 Wie wir hier leider erkennen müssen, ist

diese Spezies aber stark vertreten.

Zumindest bei Ariva beherrschen sie die Szene....
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

24.07.19 17:43
5

25826 Postings, 3645 Tage hokaija,ja radel; Grünen bashen und Steinhoff pushen

24.07.19 18:02
2

22055 Postings, 2424 Tage waschlappenDiskussion um Enteignung von Wohnungen nimmt...

Diskussion um Enteignung von Wohnungen nimmt Fahrt auf


Während Linke und GrüneEnteignungen für denkbar halten, .....

https://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/...on-wohnungen-nimmt-fahrt-auf

 
Angehängte Grafik:
pic91648896_14.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic91648896_14.jpg

24.07.19 18:06
1

22055 Postings, 2424 Tage waschlappenHier gibts den deutschen Michl.....

wie's im Bilderbuch steht..... Blauäugig und Weltoffen!  

24.07.19 18:14
2

22055 Postings, 2424 Tage waschlappenErster Erfolg für Enteignungs-Volksbegehren ...

Erster Erfolg für Enteignungs-Volksbegehren in Berlin

Eine Frau unterschreibt bei der Demonstration das Volksbegehren "Deutsche Wohnen & Co enteignen".

https://www.morgenpost.de/berlin/article226393421/...ren-gueltig.html

Gute Nacht, Deutschland!

 

24.07.19 18:17
3

22055 Postings, 2424 Tage waschlappenUnd die SPD legt noch einen drauf....

Justizministerin kann sich Enteignungen vorstellen

Christine Lambrecht würde notfalls Immobilienkonzerne enteignen lassen, um Mieten zu senken. Erst einmal will die Justizministerin jedoch die Mietpreisbremse verschärfen.

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-07/...tine-lambrecht-spd

 
Angehängte Grafik:
pic916490069_1.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
pic916490069_1.jpg

24.07.19 18:20
1

22055 Postings, 2424 Tage waschlappenWas sgast du, hokai....

... zu deiner schönen Heimat?  

24.07.19 19:46
2

5257 Postings, 1442 Tage bigfreddy#22 Warum, was soll hokai da sagen, ist doch logo

Stimmt alles nicht, alles gefaked!7. Sieglinde Frieß,
Die Grünen
Verdi-Fachbereichsleiterin

Warum hat man diese Frau nicht schon längst aus allen Ämtern gejagt?

Ist hier noch ein einziger klar denkender User Gewerkschaftsmitglied?
Und finanziert mit seinen Mitgliedsbeiträgen deren kruden Ziele?  

 

24.07.19 19:50
4

5257 Postings, 1442 Tage bigfreddy#1 Sieglinde Frieß,zur Wiedervereinigung

Haltung zur Wiedervereinigung

In der letzten Phase der Auflösung der DDR bezog Sieglinde Frieß wie viele Mitglieder ihrer Partei eine kritische Haltung zur Wiedervereinigung. Frieß warf der Bundesregierung vor, ein ?großdeutsches Reich? anzustreben und trat für die vollständige Anerkennung der DDR ein, um so deren Demokratisierung zu unterstützen.[1] Sie beteiligte sich im Folgejahr während des Prozesses der Wiedervereinigung an der Planung für eine Großkundgebung in Frankfurt am Main unter dem Motto ?Gegen Chauvinismus, Neofaschismus und Wiedervereinigung?.[2]


 

24.07.19 19:54
3

5257 Postings, 1442 Tage bigfreddy#24 Stimmt alles nicht, Wiki ist gefaked ??

wahrscheinlich von den "Rechten"  

oder was meint hokai und seine Spezerl  dazu?  

24.07.19 20:01
5

51894 Postings, 3906 Tage BigSpenderwitzig ist, dass jemand

#3 gemeldet hat. Kann mir auch denken wer. Nur habe ich hier nur allgemein gesprochen, weil bereits viele Flüchtlinge aus den Maghreb-Staaten als Verwaltiger Schlagzeilen machten. Steht also nur als Synonym für einen möglichen Vergewaltiger.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

24.07.19 20:03
6

5257 Postings, 1442 Tage bigfreddy"Kinderfreund" Daniel Cohn-Bendit

hat jemand zufällig  das Interview im franz. TV mit Cohn-Bendit parat.
In You Tube wurde es nochmal dokumentiert.

Alles ohne Blessuren überstanden, sogar EU-Abgeordneter ist er geworden.

Na ja sein Freund Volker  Beck wollte Sex mit Zwölfjährigen straffrei machen. Auch Karriere bei den Grünen gemacht - UNBESCHADET!
Sie "Welt" Artikel

https://www.welt.de/politik/deutschland/...igen-straffrei-machen.html  

24.07.19 20:19
2

8173 Postings, 6535 Tage der boardaufpasserbigfreddy, kennst das?

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 ...

Geht nicht, trotz großen Willen :)
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

24.07.19 20:50
1

6931 Postings, 3522 Tage no IDHalt aber auch

"...von Ihnen kommen bereits 2 der letzten 20 ..."

was in meinen Augen eine Ungerechtigkeit ist!

gut zu böse darf nicht das Verhältnis 1:1 haben sondern maximal 1:3,5!

Das ist so viel höhere Mathematik, das versteh ich als Dipl. Ing. einer technischen Richtung nicht.  

24.07.19 20:58
2

780 Postings, 3465 Tage 38downhillden Spruch

"Deutschland von der Karte streichen, Polen soll nach Frankreich reichen" haben wir, also ein paar Linke, öfters mal auf AntiNaziDemos verwendet. Und damit unter anderen auch aufstrebende, junge Grünen-Politiker einigermassen lustig erschreckt. Also den könnt Ihr denen nicht nachträglich unterschieben ...  

24.07.19 21:24
3

4598 Postings, 1658 Tage manchaVerdeDie Liste

der angeblichen Zitate von Grünen geistert jetzt auch hier rum. Einer kopiert vom anderen....

Der Habeck-Satz das er "Vaterlandsliebe zum Kotzen findet" ist einer der wenigen in dieser Liste, die tatsächlich so gesagt wurden.

Der Rest ist verfälscht, nicht sinngemäss widergegeben oder sogar schlicht erlogen (Wie die Grünen Politikerin Klamm-Rothberger, die es gar nicht gibt!).

Auch der Satz von Fr. Friess "Frankreich möge bis an die Elbe reichen" stammt gar nicht von ihr. Er ist vom Kabarettisten Wolfgang Neuss, den sie in einer Rede lediglich zitiert, indem sie ihre Abneigung gegen die deutsche Wiedervereinigung kundtut. Das ist im übrigen 30 Jahre her....verstehe nicht wieso man sich heute daran aufhängt.

Auch die Frankfurter Grüne Nargess Eskandari wird falsch zitiert. Eskandari, als Jugendliche vor den Ayatollahs aus dem Iran geflohen, war eine der wenigen Grünen, welche sich für ein Kopftuchverbot ausgesprochen hatte!

 

24.07.19 22:10
2

2836 Postings, 6215 Tage DingDen Grünen ist es jederzeit freigestellt, sich zu

wichtigen Sachfragen, die für die Bürger von Bedeutung sind, zu äußern. In eindeutiger Weise.

Das unterlassen sie aber lieber, und schicken ihre Kinder auf Privatschulen.

Mag sein, dass an dem einen oder anderen Zitat etwas zu beanstanden ist. Das meiste ist aber korrekt. Kann es sein, dass Fake-Zitate absichtlich in die Welt gesetzt werden, damit man dann pauschal behaupten kann, dass ALLES gelogen ist?
 

24.07.19 23:08
4

22055 Postings, 2424 Tage waschlappen#1 ist noch harmlos...

wenn ich im Vergleich die Grünen Zitate mit Quellenangabe in dem folgenden Video lese....


 

25.07.19 08:14
3

31558 Postings, 6073 Tage Börsenfan#1 wo bitte ist das fake?

-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

25.07.19 08:41

41122 Postings, 4247 Tage RubensrembrandtAber bei Grün

25.07.19 08:49
1

31558 Postings, 6073 Tage Börsenfanwir werden zur Diktatur, das wird passieren..

-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

25.07.19 09:35
2

41122 Postings, 4247 Tage RubensrembrandtWahrscheinlicher könnte diesmal eine LinksDiktatur

mit Habeck von den Grünen als Kanzler sein mit besonderen Aufgaben wie z. B. die Wolfsansied-
lung in ganz Deutschland als Verwirklichung seines grandiosen Werks "Der Ruf der Wölfe".
Möglicherweise wird dieses erleuchtende Werk Pflichtlektüre an jeder Schule in Deutschlands.
Habeck könnte neue Arbeitsplätze schaffen: Wolfsgutachter, Schadensgutachter, Grünzaun-
entwickler, Wolfspropagandaministerium usw. Möglicherweise könnte der eine oder andere
bereits an diesem Beispiel die Millionen, Milliarden oder sogar Billionen durch den Schorn-
stein donnern hören, aber Geld spielt keine Rolle, wenn es nicht nur um die Wolfs-Moral geht.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben