Etwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

Seite 134 von 136
neuester Beitrag: 18.09.19 18:49
eröffnet am: 16.08.10 08:15 von: dddidi Anzahl Beiträge: 3388
neuester Beitrag: 18.09.19 18:49 von: Roggi60 Leser gesamt: 811100
davon Heute: 75
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 132 | 133 |
| 135 | 136 Weiter  

17.07.19 18:44
2

Clubmitglied, 8577 Postings, 2020 Tage Berliner_Justus

der Bürschili führt keine  Selbstgespräche, da ich hier alles lesen, und mich sogar mit ihm per BM austausche ;-)

selber habe ich heute meine Postition auf 6T Stück erhöht, bei dem niedrigen Preis war das für mich ein muss. trotzdem bin ich mit 1,5T ? im Minus, was mir überhaupt keine Sorgen macht. Geht der Kurs weiter runter, 22,xx kaufe ich noch 2T dazu. Diese Aktie ist sau günstig... ich behalte die gerne bis zur HV 2020.  

17.07.19 18:45
1

91 Postings, 4647 Tage huerdlerGonzo

Beim Thema 'Kredite in den USA vergeben' (= deutsches Sparergeld an US Häuslebauer verleihen und es irgendwann mal zurückbekommen, damit die Spareinlagen zurückgezahlt werden können) darfst du als nächste Hausaufgaben gleich das Währungsrisiko mit 'erforschen'.  

19.07.19 09:28
4

Clubmitglied, 8577 Postings, 2020 Tage Berliner_Die Aktie

wird wieder gekauft. Habe mich fast gewundert, dass im heute im Plus bin. Ich bin neugierig, ob hier auch welche LV unterwegs sind? Da es momentan zur Mode geworden ist, die deutschen Aktien leer zu verkaufen!!!  

19.07.19 16:49

8390 Postings, 2440 Tage BÜRSCHENSeltsam

Schon erstaunlich daß keinerlei neuen Berichte Meinungen und Analysen seit Tagen nicht mehr getätigt werden !  

19.07.19 16:53
3

3228 Postings, 201 Tage Gonzoderersteist bei fast allen Werten so

Zwischensaison, nach den Zahlen vor den Zahlen, alle im Urlaub, Analysten melden sich wenn es was neues gibt da kann man sicher sein.......
Letztens hat mir bei dem Wort Analysten an 4 Stelle die Taste geklemmt und ein Leerzeichen eingefügt, hat mich doch tatsächlich jemand gemeldet :-)) 2 Tage Sperre, ja so ist Ariva :-))  

24.07.19 11:22
1

Clubmitglied, 8577 Postings, 2020 Tage Berliner_Bürschili

24,05?
also? es hat sich was bewegt ;-)  

24.07.19 11:28

3228 Postings, 201 Tage Gonzoderersteläuft doch prima die Aktie

durchschnittliches Kursziel meiner Freunde der ANALYSTEN 29,52 kann ich mit leben  

24.07.19 13:23

8390 Postings, 2440 Tage BÜRSCHENHey Berliner

wenns denn so bleibt wäre schön aber das hatten wir doch schon vor wochen schon mal !
Und dann gings Abwärts. Mal sehen was daraus wird !  

24.07.19 13:27

8390 Postings, 2440 Tage BÜRSCHENDiese Hürde muß genommen werden

So 24.15muß fallen  und weiter auf 24.50 sollte dies gelingen ist der Weg frei bis 26 Euro aber nur dann !

Schönen Tag noch !  

24.07.19 17:25

3228 Postings, 201 Tage Gonzodererste24,15

ist geknackt nun bin ich mal gespannt  

25.07.19 14:45
1

957 Postings, 4218 Tage dreherthder Weg ist frei 25,- ist geknackt, na also

das sich fundamental nichts verschlechtert hat, sondern nur einige unfähige Analystenkommentare  im Netz auftauchten, wird die Aareal wohl die Richtung beibehalten und schön langsam aber sicher Richtung Norden steigen. Allen viel Glück  

25.07.19 15:56
2

8390 Postings, 2440 Tage BÜRSCHENSo habe mich bei 24.95 vom Acker gemacht !

Noch allen hier viel Glück !  

26.07.19 09:53
2

346 Postings, 701 Tage d.Karusselld.s.w.Lustiges

Bürschen. Hier drin zum zocken...nochmal für dich, das ist eine Dividenden-Aktie. die hält man über Jahre! ich die nächsten 50 Jahre, so der Plan  

26.07.19 09:58

312 Postings, 634 Tage Ghost001250 Jahre?

Wenn ich noch so lange lebe. Aber ich gebe dir recht. Zum Zocken würde ich Aixtron oder Beyond Meat nehmen.  

26.07.19 10:39
2
bin 35, 50 Jahre halt wenns gut läuft. Möchte jährlich weiter investieren, hab dazu neben paar zockeraktien dividendenperlen lufthansa,daimler,royal dutch shell,freenet und eben hier. divi wird auch immer reinvestiert und bestenfalls dann im alter davon leben und dann vererben. allianz wird auch noch dazu kommen, hoff die kommen noch bissl runter  

29.07.19 12:51

8390 Postings, 2440 Tage BÜRSCHENSo wieder unter 25 Euro angekommen

War anscheinend nur eine Technische Reaktion auf den großen Werteverfall !

Wenn es in dem Tempo weiter Abwärts geht sind wir Ende der Woche wieder in alten Gefilden um 22-23 Euro angekommen !

 

30.07.19 09:58

247 Postings, 916 Tage Undertaker007solange....

... solange die Zinsen nicht steigen (nein sie fallen), könnte der Kurs der Aareal-Bank weiterhin Probleme bekommen. Andererseits könnte jetzt eine Bodenbildung ausgebildet werden. Bei fallenden Kursen (gestern ... und evtl. heute) und zurückgehenden Umsätzen, könnte dies gelingen. Wichtig ist die 23,80 Euro-Marke! Bei Unterschreitung könnten nochmals die 23,20 Euro getestet werden, sollte diese Marke auch nicht halten, dann die 22,40 Euro (last-man-standing)!

   

30.07.19 10:55

312 Postings, 634 Tage Ghost0012Zinsen

Für die EU gilt das. Aber die AB ist auch auf dem amerikanischen Markt aktiv.  

30.07.19 13:07

247 Postings, 916 Tage Undertaker007Hä?

Die Amerikaner.... reden doch gerade über Zinssenkungen (das Niveau ist jetzt schon fast NULL)!  

30.07.19 13:18

312 Postings, 634 Tage Ghost0012Der FED Leitzins ist aktuell bei knapp 2,5%

30.07.19 14:44

247 Postings, 916 Tage Undertaker007Ja..jaaaa...

Schon richtig.... ABER man spricht von einer Herabsetzung....
Morgen wird man sehen....
Nun gut, sei`s drum! Vielleicht funktioniert die Bodenbildung!?  

30.07.19 14:59

312 Postings, 634 Tage Ghost0012Die Herabsetzung des LZ ist schon klar

Wohl um 0,25-0,5% und das auf Druck von Trump. Mal sehen wo die Reise hingeht.  

30.07.19 15:46

247 Postings, 916 Tage Undertaker007hm...

Nein, nicht auf Druck von Trump... es ist viel dramatischer!!!  
Die Europäer können die Zinsen nicht erhöhen, ansonsten würden die Staatsverschuldungen viele Staaten (hauptsächlich Itallien... Frankreich) in die Insolvens treiben.
Die Amerikaner nehmen ihre Erhhöhungen wieder zurück, da die Wirtschaft an Fahrt verliert.

Richtig dramatisch!
Und der Aktienmarkt beginnt dieses Spiel zu kapieren. Ich bin aber auch überzeugt, dass es ein Hip gibt, wenn die Kommunikation bezüglich Zinssenkung offensiver wird. Dies wird aber die Aktienmärkte nur temporär zum Steigen bringen.

Ein kleiner Vorgeschmack sind die heutigen DAX-Kursabschläge..

OK........... ich bin am Forum-Thema vorbei...        

30.07.19 17:49

312 Postings, 634 Tage Ghost0012Mit den EZB erzählst du mir nichts Neues.

Die amerikanische Wirtschaft läuft trotzdem noch gut. Eigentlich wären Zinssenkungen nicht nötig. Trotzdem hat Trump immer wieder Druck ausgeübt. Natürlich hat er auf den FED keinen Einfluss, aber wer weiß, was in Hinterzimmern passiert. Im EU Raum wird es auf laaaaange Sicht keine Zinsen mehr geben. Du hast Griechenland und Spanien vergessen.  

30.07.19 18:49
1

1322 Postings, 1022 Tage Roggi60Teilverkauf Aareon?

https://www.finanznachrichten.de/...eten-kreisen-zufolge-soll-198.htm

Das wäre mal ne Nachricht die den Kurs antreiben könnte. Wäre nicht das erste Mal das die Geschäftsleitung so ein Bonbon vor den Zahlen offiziell veröffentlicht.


 

Seite: Zurück 1 | ... | 132 | 133 |
| 135 | 136 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben