MRL - Graphitabbau beginnt Anfang 2016!?

Seite 1 von 38
neuester Beitrag: 18.04.18 15:18
eröffnet am: 03.11.15 12:33 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 938
neuester Beitrag: 18.04.18 15:18 von: Bevor Leser gesamt: 193413
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  

03.11.15 12:33
3

15655 Postings, 3088 Tage Balu4uMRL - Graphitabbau beginnt Anfang 2016!?

http://www.goldinvest.de/index.php/...eue-graphitproduzent-2016-33226

Bitte eure Meinungen hier über die Aktie teilen!? Besser als Kibaran Resources?! Vor- und Nachteile bitte diskutieren. Danke.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
912 Postings ausgeblendet.

28.03.18 13:55

880 Postings, 3605 Tage daxchopperFür mich hört sich das so an...

wir FGR, haben uns leider in der Fördermenge geirrt und müssen mitteilen, dass wir 10mal so viel Rohmaterial fördern als bisher angenommen.

Nun denn, das sollte uns nicht stören......
Ich versuche meine Gefühle dieser Nachricht mal in Worte zu fassen:

BUUUMMMM
JUHUUU
etc.

Hoffe, dass ich richtig liege mit meiner Vermutung und der Wert am kommenden Dienstag viel weiter nördlich zu finden ist.

Gruß
 

28.03.18 14:42

464 Postings, 378 Tage dr_jekkurze frage

ist die aktie vom Handel ausgesetzt?  

28.03.18 14:44

464 Postings, 378 Tage dr_jekah ok

gerade selber bei meinen Vorrednern gesehen :)  

28.03.18 18:58

696 Postings, 3419 Tage vcxy@daxchopper

lol nee das steht da nicht. Aktuell befinden wir uns bei 10% der angepeilten Fördermenge - Zielfördermenge sind 200T/Shaft/Jahr. Aber eben das geht mathematisch nicht wirklich auf, von daher ist mir einfach unklar wie sich das wirklich zusammensetzt.

Ob das nun so positiv ist, dass man in ca. 3 Jahren buddeln 10% der angepeilten Fördermenge erreicht hat müsst Ihr euch selbst beantworten. Klar es wurde mitgeteilt, dass man sich aktuell auf die Produktion von Graphen fokussiert und das Mining erst dann priorisiert sobald geliefert werden muss... aber naja evt. hat man einfach auch zu viele Probleme mit der Erstellung der Schäfte, so dass man nun froh ist überhaupt was rauszuholen?!

Wie auch immer, alles ungewiss - Fakt aber ist, wir brauchen SALES... darauf warten wir doch alle :-)

Greetz  

28.03.18 19:47

26 Postings, 1709 Tage PharaodirkAdhoc widersprüchlich

Aktuelle Lage - Phase 1 wurde auf Aluketiya abgeschlossen

Nach einem erweiterten Zeitrahmen für die Entwicklung der Mine Aluketiya,

sind die Ganggrafitproduktionsraten angestiegen und erreichten bis zu
500kg/Tag, obwohl die Mine bessere und schlechtere Abbauraten liefert je

nach Tagesbedingungen. Auf diesem Produktionsniveau liegt sie nur 10% unter
der ursprünglich geplanten Abbaurate von 200 Tonnen pro Jahr in jedem

Schacht, was immer noch als eine erzielbare Abbaurate innerhalb der
kommenden Monate betrachtet wird.

Am anfang denkt man die haben nur 10% ihres plans geschafft und mitten drin dann dieses vielleicht fehlerhafte Übersetzung  

29.03.18 08:15

487 Postings, 1769 Tage BevorHandel wieder eingesetzt?

..und ASX gleich mal -14,06%?  

30.03.18 22:58

98 Postings, 338 Tage Bady89Keine Sorge

Ich würde da nicht so viel drauf geben und ehr nochmal kaufen zu dem Kurs :D

Wenn ich mir z.B. Mason Graphite angucke dann weiß ich das es für FGR langfristig nur einen Kurs gibt und der geht stark aufwärts, immerhin geht es ja auch um eine mögliche Schlüsseltechnologie der Zukunft.

MfG
 

01.04.18 18:17

487 Postings, 1769 Tage BevorMason...

Der Kurs von Mason ist genau, was ich mir hier schon längst erwartet hätte. Auf der Website von Mason heißt es: "Mason Graphite is now focused on obtaining all permits required to begin construction in 2018, with the aim of achieving production in 2019."

Mit anderen Worten: Mason ist nicht mal ansatzweise so weit wie FGR und lag bereits bei einem Kurs von 2?. Gut, Mason (Graphit) und FGR (Graphene) ist vielleicht nicht das gleiche, aber ein Kurs von 0,30? - 0,50? sollte hier doch schon längst drinnen sein, da all die bisherigen Errungenschaften schon längst eingepreist sein müssten. Aber stattdessen dümpelt der Kurs irgendwie dahin. Ich habe das Gefühl, dass das bei australischen Werten immer besonders mühsam ist. All diese kanadischen Werte sind schnell mal auf 2? oben. Siehe auch MGX. Liegt das daran, dass die Europäer einfach risikofreudiger sind und die Amerikaner und Kanadier meist auf der Welle mitsurfen?  

01.04.18 18:19

35 Postings, 1121 Tage Moab1941Wie sehr seht ihr Talga Resourses als Konkurrenz ?


Ich habe mir gerade die neue Präsentation von TLG angeschaut und das sieht meiner Meinung nach sehr vielversprechend aus.
Müssen wir uns hier ernsthaft Gedanken machen oder ist das eher viel Schall und Rauch?
Eure Meinung interrisiert mich!

Natürlich bin ich in First Graphene investiert, möchte aber die Augen nicht vor den anderen konkurrierenden  Unternehmen verschließen.
 

01.04.18 19:09

1158 Postings, 1131 Tage calligulaThe dawn of the graphene age

Schöne Informationsquelle. Siehe Quelle: https://cordis.europa.eu/article/id/...wn-of-the-graphene-age_en.html Da wir uns mittlerweile in einer Art ?Handelskrieg? der Kontinente befinden, ist zu vermuten, dass gerade im Bereich der Graphit bzw. nachfolgenden Graphen- Produktion, ähnlich wie bei anderen ?strategischen Rohstoffen? auch, es vermutlich mehrere ?Marktführer? wird geben können. Entscheidend bleibt lediglich der Herstellungsprozess zur günstigsten Massenproduktion, wer hier die Nase vorn hat, wird entscheidende Marktanteile für sich gewinnen können. Gäbe es noch die alte Bundesrepublik, wäre die Favoritenstellung absolut klar und eher eindeutig, denn Maschinenbau war ehemals eine absolute Domäne unseres Landes, mittlerweile aber, schaffen wir es noch nicht einmal mehr Flughäfen oder Bahnhöfe zeitnah errichten zu können, was einen schon stutzig machen sollte.    

01.04.18 19:52

487 Postings, 1769 Tage BevorTalga..

ist vielversprechend, aber nicht so weit wie FGR. Wie calligula schon richtig sagt, wird es wohl nicht nur einen Lieferanten in Zukunft geben. Bin zur Zeit selbst nur mit einer kleinen Posi in Talga investiert, da ich mit FGR alles auf eine Karte gesetzt habe. Ich hoffe, die Rechnung geht auch auf. Es sieht mit FGR aber recht vielversprechend aus. Lassen wir uns überraschen, was nächste Woche passiert. Ich nehme mal stark an, dass nach dem Trading Halt ein paar Infos kommen.

In Deutschland wird ja immerhin eine Pilotanlage für Talga gebaut (wie weit sind die aktuell eigentlich?). Die Ingenieurskunst scheint also noch nicht ganz verloren gegangen zu sein.

P.S. Aber Deutschland ist neben Schweden immerhin der Marktführer in Geschwätzwissenschaften wie Gender Studies. :) *SCNR*
 

02.04.18 17:09

98 Postings, 338 Tage Bady89Pionierarbeit

Hallo @Bevor

das ist ja hier Pionierarbeit, man muss den ganzen schon ein paar Jahre wenn nicht sogar ein Jahrzehnt Zeit geben, momentan macht der Koffer nur Verluste.

Sobald die firmen die ersten grünen Zahlen vorlegt wird es wahrscheinlich rund gehen.
 

04.04.18 08:42
1

216 Postings, 4535 Tage innosVerluste

Klar macht FGR noch Verluste,allerdings wird nun produziert und so können sich potenzielle Kunden nicht nur von der Qualität sondern auch Quantität überzeugen.
Das ist wichtig um Vertragssicherheit zu gewährleisten.Ich persönlich denke das wir in nächster Zeit etwas positives in dieser Richtung hören.  

06.04.18 07:49

1163 Postings, 2072 Tage RoStockInterview with Finance News Network

04:00 PM - YESTERDAY
First Graphene (ASX:FGR) talks Sri Lankan vein graphite
05 April 2018 - First Graphene Limited (ASX:FGR) Executive Director, Peter Youd talks about the company's Sri Lankan vein graphite resource and the nature of vein graphite deposits.
  Close Transcript
First Graphene Limited (ASX:FGR) Executive Director, Peter Youd talks about the company's Sri Lankan vein graphite resource and the nature of vein graphite deposits.


First Graphene (ASX:FGR) is a materials company positioning itself in the lowest cost quartile of global graphene suppliers.

Executive Director, Peter Youd talks about its Sri Lankan Vein Graphite resource and the nature of vein graphite deposits.

Key points:

Daily graphite production averaging 500kg
Mining at Pujapitiya project
2 operating shafts
Characterised by multiple vein
Lower operating costs are being achieved
Vein widths vary, high grade ore up to 99.3TPE
Mine production to be updated in Quarterly Acititives reprots
Focus of the company is on graphene and IP products
FGR is active at key materials conferences throughout the year
Attending IDTechEx Show, 11-12 April, 2018, Berlin

For more, watch the interview with Peter Youd.


http://www.finnewsnetwork.com.au/MediaCenter/...ile.aspx?Site=FNN1212
 

06.04.18 08:46

216 Postings, 4535 Tage innosTech Ex

Da wird unter anderem auch Talga vertreten sein.Schon wichtig sich dort zu präsentieren.Wäre ja Klasse wenn jemand vielleicht vor Ort sein könnte?.  

07.04.18 14:13

98 Postings, 338 Tage Bady89In Berlin

Hab leider keine Zeit dafür, da es aber in Berlin und nicht am Ende der Welt ist denke ich mal sind die Chancen ganz gut, ggf. kann jemand ein Video machen ?  

10.04.18 11:20

136 Postings, 4892 Tage StockerlNews 10.04.2018

Advanced  materials  company,  First  Graphene  Limited  (?FGR?  or
?the  Company?)  (ASX:  FGR)  is  pleased  to  advise  that  it  has
negotiated marketing arrangements with New York based traders
Traxys North America LLC (?Traxys?).  As part of these arrangements
the Company has agreed to issue Traxys 3,000,000 options under
the same terms as the options already quoted as ASX Code: FGROC
(Listed  Options).  The  securities  were  issued  within  the  Company?s
capacity  under  Listing  Rule  7.1  and  do  not  require  shareholder
approval...  

10.04.18 16:29

98 Postings, 338 Tage Bady89@stockerl

gibt einen neuen Thread für FGR der auch FGR heißt :)  

18.04.18 13:15
Ich bin soeben mit 1000 Shares investiert.

Mal schauen.  

18.04.18 13:39
2

2243 Postings, 2744 Tage erfg@Ribald:

Das sind ja ganze 110?! Wahnsinn!  

18.04.18 14:03
1

487 Postings, 1769 Tage BevorDann muss...

...der Wert ja nur um 30% steigen, damit man die Börsengebühr wieder drinnen hat. ^^  

18.04.18 15:18

487 Postings, 1769 Tage BevorSo wie ich die Australier kenne....

...werden die aktuellen News immer noch nicht gut genug sein, um den Wert dauerhaft steigen zu lassen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben