Twintec - Aktienumsätze explodieren

Seite 1 von 389
neuester Beitrag: 21.01.20 03:04
eröffnet am: 21.08.09 13:28 von: dreyser Anzahl Beiträge: 9709
neuester Beitrag: 21.01.20 03:04 von: benny1632 Leser gesamt: 1093037
davon Heute: 69
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
387 | 388 | 389 | 389  Weiter  

21.08.09 13:28
10

1792 Postings, 4158 Tage dreyserTwintec - Aktienumsätze explodieren

Wenn man sich den enormen Umsatzsprung von Ende Juli bis Anfang August ansieht, schließt man zwangsläufig auf den Einstieg von Fonds / Banken!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
387 | 388 | 389 | 389  Weiter  
9683 Postings ausgeblendet.

18.01.20 13:56
1

5000 Postings, 1063 Tage gelberbaronkurz

mit viel Geld rein und schnellen Gewinn raus das ist der Markt heute

kleine Anleger mit wenig Geld können nichts mehr verdienen

zumal unser Finanzminister diese nun auch noch belasten will

von wegen 3. Standbein Altersvorsorge wie soll das gehen?

Der Kleine Mann wird bekämpft bis aufs Blut und verarscht mit der nun
Mindestrente von 950 Euro Garantierente...so sieht es aus

und das funktioniert bei uns ganz gut....in Frankreich Italien und Spanien
würden die Bürger alles in Schutt und Asche legen obwohl diese doppelt
Wohneigentum haben.....

unsere verschwinden in den Plattenbauten der >Hochhäuser  

19.01.20 02:14
1

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyumweltpolitik

die gruenen wollen erdgas verbieten, obwohl nordstream 2 fuer milliarden gebaut wurde, bioabfall und wasser sollen das ersetzen, sind die deutschen schon so weit? S&o agrar sind nicht mehr solvent muessen sich auch neu orientieren , hat deutsche balaton aufgekauft, was passiert wenn ein vulkan den ganzen himmel ueber europa verdeckt, dann gibts gar keine sonnen oder windenergie, stromausfall, nix mehr funktioniert, das zum thema energie, es kann auch ein erdbeben geben , ist aber nur regional und nicht in europa, geologen und physiker muessen das neutral beantworten  

19.01.20 04:22

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 19.01.20 16:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

19.01.20 04:26

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyals schwabe halt

ich immer zu dem mannheimer  

19.01.20 04:27

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyTanja turunen

ist auch badisch  

19.01.20 04:28

28 Postings, 4 Tage yyyyyyyist immer noch badisch

und mannheimer und schwaben  

19.01.20 11:27
1

249 Postings, 149 Tage mannheim1Hallo Moderatoren

Wann werden endlich diese Doppel ID  unterbunden und der User der dafür zuständig ist endlich gesperrt .

Hier ist jedem klar wer für diese Doppel ID zuständig ist , man beachte nur die  Groß.- Kleinschreibung  und  seit/seid  Rechtschreibschwäche  .

Ansonsten wird das hier nichts mehr mit dem Forum !    

19.01.20 11:46
1

19 Postings, 157 Tage lapaginablanca@Bonner

Ja die Systeme für die Serienproduktion wurde von einigen Partnerunternehmen hochgefahren, aber
wohl nicht von allen
.

Dann hätte man doch die Systeme von den Partnerunternehmen ausliefern können, die problemlos produzieren konnten. Wäre das beste Signal (Glaubwürdigkeit) gewesen, anstatt zahlreiche AdHocs über Fahrverbote zu verkünden. Durch AdHoc Fahrverbote verdient man kein Geld, aber durch verkaufte Systeme schon.

Deshalb die Koordinationsstörungen. Wie willst du die Systeme zusammenbauen
wenn dir 2 oder 3Teile davon fehlen, weil die dafür vorgesehenen Partnerunternehmen nicht oder
nicht zeitgerecht liefern können?
Und natürlich wurden die erstenBNOx-Systeme für Fahrzeuge des VW-Konzerns bereits ausgeliefert,
sonst hätte das KBA diese ja auch nicht prüfen können.

Deine Aussage ist doch widersprüchlich. Koordinationsstörungen, 2 oder 3 Teile fehlen, deshalb keine Produktion möglich. Aber Systeme wurden natürlich doch ausgliefert ??? 

Übrigens  steht hier nirgends, dass an
Werkstätten bereits Systeme ausgeliefert wurden.
Allerdings könnte man es so auslegen. Das war
wohl auch der Sinn der Sache.

Das interpretiere ich anders!

Zitat aus der AdHoc vom 03.11.2019:  Die ersten BNOx-Systeme für Fahrzeuge des VW-Konzerns wurden bereits ausgeliefert; nun steht der Einbau in verschiedenen Werkstätten in Nordrhein-Westfalen an.

Das ist doch wohl eine eindeutige Aussage. Die Auslieferung diente zum Einbau in verschiedenen Werkstätten in NRW.


Daher frage ich mich:

Wo sind die produzierten und an Werkstätten (in NRW) ausgelieferten Systeme ?

Warum hat Hülpert, seit den 4 Monaten der angeblichen Auslieferung, angeblich noch kein System verbaut ?


Ich will ja nichts schlecht reden was gut sein könnte, aber die Aussagen in den AdHocs passen doch mit den Geschehnissen nicht überein. Mir wäre auch lieber, wenn alle AdHoc Aussagen umgesetzt werden würden, Glaubhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Umsetzung. Dann würde der Kurs auch lange steigen und man könnte ordentlich Geld verdienen. Denn an fallenden Kursen kann man bei Baumot nicht verdienen (ich zumindest kann sie nicht shorten und ich denke fast alle hier auch nicht).

 


 

19.01.20 12:31

249 Postings, 149 Tage mannheim1Xtrancerx

Beantworte doch mal die Fragen von /lapaginablanca ,,das wäre intressanter als deine wasserstandsmeldungen Über fahrverbote    

19.01.20 12:48

249 Postings, 149 Tage mannheim1Deine Worte xtrancerx. .

Aber vieviel davon hat baumot nachgerüstet
,,das ist die wichtigste Frage..?



Habe extra den Vergleich 2017 zu 2019 genommen , also 67 % waren im August 2019 bereit das ihr Diesel nachgerüstet wird und baumot reichen schon 10 % umrüstwillige ! Auch interessant in der 2017 Umfrage : "sich nicht vom ?liebgewonnenen Auto? trennen zu müssen (70 % bestätigten dies)."
 

19.01.20 15:28

638 Postings, 6187 Tage Bonnerlapaginablanca

    " Deine Aussage ist doch widersprüchlich. Koordinationsstörungen,
2 oder 3 Teile fehlen,   deshalb keine Produktion möglich. Aber Systeme
wurden natürlich doch ausgliefert ??? "


Es kann doch nicht wahr sein, daß du die einfachsten Texte von mir falsch interpretierst.
Also meine Aussagen sind widersprüchlich, genau wie die AdHocs  vom CEO.

Aber das es an dir liegen könnte wird  völlig ausgeschlossen.

Also lies dir mein Post  # 9679 nochmal  in Ruhe durch und wenn es dann nicht klingelt
bei dir kann ich dir auch nicht helfen. Damit ist das Thema bei mir durch.  

20.01.20 08:35

249 Postings, 149 Tage mannheim1xtrancerx:

bitte sachlich und freundlich bleiben, und keine unterstellungen an andere forumtelnehmer, und bitte an die arivaregeln halten. es ist untersagt gepostete beiträge nochmals öffentlich zu machen.  ,,,danke

 
Angehängte Grafik:
nett-lacheln-und-zwinkern-emoticon-mnnjmx.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
nett-lacheln-und-zwinkern-emoticon-mnnjmx.jpg

20.01.20 14:41

249 Postings, 149 Tage mannheim1Nicht mehr lange und die bastelbude

Ist wieder bei 1,55 Euro  

20.01.20 16:33

249 Postings, 149 Tage mannheim1xtrancerx:

Warum du Eon verkauft hast , und nicht Baumot ist mir ein Rätsel...  
Angehängte Grafik:
img_0115.jpg
img_0115.jpg

20.01.20 18:00

249 Postings, 149 Tage mannheim1Achtung Achtung nachkaufkurse erwartet...

20.01.20 18:58

25 Postings, 18 Tage baumodder@mannheim1

entweder versuchst du gezielt Falschinformation zu verbreiten, oder dir ist der Unterschied zwischen Feinstaub und Stickstoffdioxid nicht bekannt.
Hast du den Artikel überhaupt gelesen? Geschweige denn verstanden?!  

20.01.20 19:10
1

287 Postings, 852 Tage Rudolf DieselBaumodder

Es bringt wirklich nichts sich damit zu beschäftigen.
Lass ihn bitte mit Nightwish und Co hier im Forum. Jeder der zwei Seiten der Posts hier liest kann sich seine Meinung bilden.  

20.01.20 19:32

1653 Postings, 1433 Tage bensabEinfach das Spielzeug wegnehmen.

Nehmt doch der Person endlich mal einfach das Spielzeug weg. Nicht mehr antworten.  Ist die größte Strafe.  Alles Andere bringt nichts.    

20.01.20 19:35

249 Postings, 149 Tage mannheim1Bensab da geb ich dir recht

Und Frage mich der Spezialist xtrancerx hat doch eine eigene Gruppe versteh nicht warum ihr nicht dort seit ? Übrigens man kann andere auch ausblenden,  also wo ist das Problem?  

20.01.20 20:42

25 Postings, 18 Tage baumodder@Rudolph @Bensab

ja, da stimm ich euch zu ...leider kann ich solche bösartigen Fehldarstellungen nicht immer unkommentiert stehen lassen. Aber ab sofort werd ich's sein lassen.  

20.01.20 21:05

1653 Postings, 1433 Tage bensabDie Außendarstellung von Baumot

gefällt mir überhaupt nicht. Im Finanzkalender ist immer noch kein Datum für die nächsten Bilanzkennzahlen aufgeführt. Keine harten Fakten von der Firma, nur Wischi-Waschi. Dann kauft sich der Hauser ein Eigenheim und verkauft Aktien. Logisch, er kann sie ja unter Ausschluss der Öffentlichkeit günstig zurückkaufen. Genauso, wie der Paradiesvogel aus der Schweiz. Sind alles Dinge, die mich als Aktionär nachdenklich gemacht haben. Die Idee ist genial, gar keine Frage. Aber da sind einfach keine Kaufmannsleute am Werk. Und der Steuerberater oder der Wirtschaftsberater, wie sich die angeblichen Profis nennen,  taugt meiner Auffassung nach auch nichts. Vielleicht wird da auch am falschen Ende gespart. Leider verkommt die  Erfolgsstory hier, was ja jetzt über Monate am Kurs zu sehen ist. Nur meine Meinung und ich bin jetzt schon über zwei Jahre an Bord.
Aus den ABE's wird nichts gemacht. Von den Bussen hört man nichts. Nichts, nichts , nichts. Echt schade, dass ich soviel Herzblut verschwendet habe:-(
 

21.01.20 02:45

336 Postings, 125 Tage benny1632Sorry

bin behindert, und shizophren, wer mich anzeigen will kann das immer noch  

21.01.20 02:55

336 Postings, 125 Tage benny1632im uebrigen

wer mich als nazi tetuliert, shizophrene wesen sind im nazi wesen degradiert, koennen nicht ueberleben, also,  ich bin kein nazi, shizophrene wesen sind im nazireich tot  

21.01.20 02:56

336 Postings, 125 Tage benny1632als folge

ich bin kein nazi  

21.01.20 03:04

336 Postings, 125 Tage benny1632also vergesst

mal anfeindungen, ich bin ein shizophrenes wesen und im dritten reich sind die vergast, also ich bin kein nazi  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
387 | 388 | 389 | 389  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben