Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1046
neuester Beitrag: 18.09.19 20:35
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 26132
neuester Beitrag: 18.09.19 20:35 von: MonicaB Leser gesamt: 811871
davon Heute: 4540
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1044 | 1045 | 1046 | 1046  Weiter  

14.08.18 09:57
64

3554 Postings, 746 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1044 | 1045 | 1046 | 1046  Weiter  
26106 Postings ausgeblendet.

18.09.19 15:50
2

22096 Postings, 2426 Tage waschlappenIst das noch aktuell?

Bis 2040 könnten 3,3 Millionen Facharbeiter fehlen:

Fachkräftemangel verschärft sich in Deutschland erheblich

https://rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/...er-fehlen_aid-17908109

 

18.09.19 16:05
7

22096 Postings, 2426 Tage waschlappenBrandl Maschinenbau schließt Werk Pfeffenhausen

Brandl Maschinenbau schließt Werk Pfeffenhausen Ende April 2020

Die Brandl Maschinenbau GmbH & Co. KG wird Ende April 2020 ihr Werk in Pfeffenhausen schließen. Zu dieser Entscheidung ist die Geschäftsführung gekommen. Grund ist die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland innerhalb der automobilen Zulieferindustrie.

https://www.wochenblatt.de/polizei/landshut/...hausen-ende-april-2020

 

18.09.19 16:08
3

22096 Postings, 2426 Tage waschlappenWirtschaftliche Lage der M+E-Industrie

Die Metall- und Elektro-Industrie in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2019 in eine Rezession geraten: im Juli 2019 hat sich die schwache Entwicklung der vorausgehenden Monate durch deutliche Rückgänge bei Produktion und Auftragseingang fortgesetzt. Auch die Stimmung in den Unternehmen hat sich weiter spürbar eingetrübt. Vor allem die Erwartungen haben sich im Laufe der vergangenen Monate stetig verschlechtert und liegen per Saldo im August weiter deutlich im Minus.....

https://www.gesamtmetall.de/branche/me-zahlen/...age-der-me-industrie

 

18.09.19 16:37
9

11251 Postings, 5831 Tage .JuergenDas WAHRE GESICHT des Herbert Grönemeyer!

Humanist, selbstlos, Gutmensch, warmherzig, hilfreich, verständnisvoll, so sieht sich Herbert Grönemeyer in seiner eigenen Wahrnehmung.

Die Realität sieht leider ganz anders aus.

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

18.09.19 17:08
5

13955 Postings, 4219 Tage objekt tief#111, ach sieh an

und sein Bruder kriegt hin und wieder beim Focus eine Plattform als "Starmediziner"....

dort bringt er olle Kamellen, die bereits Hans und Heidi auf YouTube vor Jahren eingestellt haben.

Das sind mir ja zwei Herzchen.

 

18.09.19 17:08
4

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79#26104 das fällt aber diesem "ergrünten" Söder

früh ein...?

Der Zug ist abgefahren...
2020 wird dieses Land unter einer Hammerrezession leiden...

2..3..4 Millionen Arbeitslose mehr...
Sozialkassen werden klamm...
Stromausfälle, Energiekrisen, horrende Gas u. Strompreise...
Flüchtlinge werden immer mehr... wobei die ersten dann schon wieder aus Deutschland
flüchten werden...
usw... da haben wir noch was vor uns.
 

18.09.19 17:15
1

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79#26111 da muss der Aufpassen....

den durch ein Gericht wurde jede Weiterverbreitung
dieses "Prügelvideos" untersagt....

Und so Gröhnemeyers "guter" Ruf zumindest kurzfristig wieder hergestellt...  :-)  

18.09.19 17:19
2

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79Diese E Scooter werden mir immer unheimlicher...

https://www.chiemgau24.de/bayern/...asse-zehn-verletzte-13015896.html

Batterie... nein DANKE....!

Diese Spontanentzündungen von E Atuos... man denke nur...
man muss da noch 2 Kinder aus den Kindersitzen holen...
das schafft man nie u. nimmer... Ne.. Elektroautos.... das wird nix.

 

18.09.19 17:20

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79Wenn man bedenkt was so ein kleiner....

E Bike Akku für eine Schweinerei anrichten kann....!  :-O

https://www.computerbild.de/artikel/...arkhausbrand-aus-17314495.html
 

18.09.19 17:24
6

13955 Postings, 4219 Tage objekt tiefin dem Land in dem wir gut und gerne Leben

jetzt: Klimarettung, Seenotrettung...

in wenigen Jahren rette sich wer kann???

https://www.waz.de/panorama/...-kindern-und-rentnern-id227128519.html  

18.09.19 17:32
1

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79Todesfalle Elektroauto....

ruckzuck brennt u. explodiert er... für Insassen keine Chance...!

https://www.youtube.com/watch?v=dV_HYXASqPo

Los Angeles... Spontfeuerwerk unterm Auto...  :-(

https://www.youtube.com/watch?v=CdaFk3w6rUY
... warum ist die Versicherung für E Autos so teuer...? Kein Wunder, beim Anblick dieser Bilder...!


Auch Verbrenner können brennen... nur hatte die Frau in dem Film noch Zeit...!


 

18.09.19 17:35
2

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79Verzweiflungstat...

Frauen sprengen Haus vor Pfändung in die Luft...!

https://www.waz.de/panorama/...uen-sprengen-ihr-haus-id227129031.html


Ja, die Armut greift immer mehr um sich...

 

18.09.19 17:52
2

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79Deutschland Zweitbeliebtestes Einwanderungsland...

wen wunderts...
während die USA für hochqualifizierte u. akademische Einwanderung bekannt ist...
wird Deutschland eher durch Armutszuwanderung ins soziale Netz punkten können.
Unter Einwanderung verstehe ich jedoch keineswegs das ersuchen von Asyl...
Einwandern ist so wie in USA... Antrag auf Erteilung der US Staatsbürgerschaft... (was weiß Gott
nicht leicht gemacht wird...)

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...anderungsland.html

In dem Artikel lese ich eine Art Begeisterung darüber heraus, dass zu uns so viele
"Zuwanderer" kommen... wobei man sollte eigentlich Asylsuchende sagen.

Wer will schon nach Deutschland... hatten sogar japanische Firmen es schwer, Mitarbeiter
für längere Zeit nach Deutschland zu schicken... warum nur..?!?

Deutschland ist auch kein Innovatives Land mehr... wir schwächeln... und was sollen dann
Akademiker in einem niedriglohnland ihr Glück suchen... wenn in China u. USA "richtige" Löhne
gezahlt werden...?!?

Schon komisch, die Welt stülpt sich um...
und wir werden die Verlierer sein... was Generationen aufgebaut haben, vernichtet
eine Generation jugendlicher unwissender Chaoten, getrieben von populistischen Ideologen
einer angeblichen Ökobewegung... ganz große Klasse... Deutschland ist nun schon
Jahrzehnte zurückgefallen... diesen Rückstand gegenüber USA, Norwegen u. China werden
wir nie mehr aufholen können. Das Rennen haben wir verloren.
2..3 Platz wirds werden.

 

18.09.19 17:59
2

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79Greta geht die Luft aus...

DAX Konzerne fallen ihr in den Rücken...
sie streicken nicht mit... bzw. hatten das auch nie vor.

https://www.chiemgau24.de/stars/...ridays-for-future-zr-13011607.html

Nein, wie die Presse da wieder Negativpublicity für die DAX Konzerne schmieden will...
kraftlos... wirkt es... wer, außer Lucky liest solchen Shit...?

Kurz gesagt, es interessiert KEINEN Greta... geh nach Haus u. lass uns machen...
kümmere Dich darum, dass Du deine Kindheit so erlebst wie es altersgerecht ist...
und mach Dir keine Sorgen um so große Dinge.  

18.09.19 18:01
3

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79Dieser Rotschopf....

findet das auch noch gut...???

https://www.t-online.de/digital/id_86468580/...realitaetsschocks.html

Greta gibt keine Hoffnung.... sie zerstört sie und raubt millionen Kindern ihre unbeschwerte Kindheit.

Eine verlorene Generation nenne ich das...!
Eine NO FUTURE Bewegung, die sich um ihre Lebenszeit bringen lässt...!  

18.09.19 18:04
3

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79ARD streikt... wohl für mehr Lohn... ha ha ha....

selten so gelacht...

Reichen etwa Hr. Hofer seine Bitcoins nicht...? ;-)

https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/...ert-sich-das-programm.html

Von mir aus können die zum Sanktnimmerleinstag streiken...  :-)

Mir fehlt die Tagesschau nicht... nö... da gibts andere Newsportale.  

18.09.19 18:11

34497 Postings, 1941 Tage Lucky79Sehe nun schon die Schlagzeilen...

https://www.t-online.de/auto/technik/id_86444994/...tauprobleme-.html

"Volocopter stürtzt in Menschenmenge"...
"Volocopter fällt brennend vom Himmel"...
"Volocopter muss im Rhein notlanden und versinkt"...
usw... usw...

Wird ein ähnlicher Mist wie die Scheiße mit den E Rollern....!
 

18.09.19 18:12
10

4260 Postings, 4461 Tage ObeliskDeutschland: eines der schwächsten Rentensysteme

in der EU. Die Regierung ist unfähig, es zu reformieren. Wozu auch, sind doch weder Politiker noch Beamte betroffen.

"Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat ermittelt: Die Netto-Rente von Durchschnittsverdienern in der Bundesrepublik liegt 20 Prozent unter dem EU-Schnitt.
Verheerendes Ergebnis für Deutschland: Künftige Rentner mit Durchschnittsverdienst (ohne Steuern und Sozialabgaben) können hier nur mit einer Netto-Rente (ohne Steuern, Abgaben und Zuverdienste) von 51 Prozent ihres Netto-Gehalts rechnen. Im Schnitt der 35 OECD-Länder sind das 63 Prozent, im Durchschnitt der 28 EU-Staaten sogar 71 Prozent, also 20 Prozent mehr als in Deutschland! Schlechter ist das Rentenniveau nur in Mexiko, Polen, Chile, Großbritannien und Japan.

https://www.bz-berlin.de/deutschland/...d-die-rentner-sind-die-dummen

Dafür dürfen wir aber besonders lange arbeiten und es gibt keine MIndestrente wie in vielen anderen Ländern.

https://www.swrfernsehen.de/marktcheck/...rentenvergleich-eu-100.html


Aber dafür haben wir das beste Hartz 4 . Gestern mal reingeschaut, in " Zahltag, ein Koffer voller Chancen". Da sieht man dann Paare, bei denen meist keiner jemals  gearbeitet hat, keine Ausbildung haben dafür aber viele Kinder und ihr Jahreshartz 4 auf einmal bekommen, um etwas draus zu machen. Jo, das sind dann so  ? 28.000 , die die dann sinnfrei ausgeben. Da fragt man sich, ob man künftige Steuern nicht einfach verweigern sollte, wenn unser Staat die so sinnlos rausschmeißt und seine eigenen Renter darben läßt.

 

18.09.19 18:24
3

12693 Postings, 4632 Tage noideaOberlisk

das wäre es doch mal !  Einfach mal die Steuerzahlungen einstellen !

Die nächste Demo lautet dann: Kein Geld mehr für den deutschen Staat und deren Politiker*innen !  

18.09.19 19:11
7

3496 Postings, 469 Tage MuhaklBitte keine Verunglimpfung gegen die Grönemeyers

Bin überzeugt,
wenn so eine Fachkraft aus Syrien Iran Irak Eritrea Libyen Kamerun Nigeria usw.
vor seiner Tür klopft,
da nimmt der Musikus bestimmt eine Handvoll auf
Und wenn der welche aufnimmt-hat das bestimmt ne Sogwirkung-und Campino-Smudo-Udo Lindenberg-Walter Sittler-Frau Reschke u.viele andere lassen sich bestimmt auch nicht lumpen
Und natürlich Frau Göring-Eckhardt die sich ja freut,weil sich Deutschland drastisch ändert-und Malu.Dreyer meinte doch auch-wir hätten noch viel Platz

Es muß nur einer den Anfang machen-
Klar muß man bei so ehrenamtlichen Tätigkeiten Vorsicht walten lassen-man mag ja nicht am Dachboden landen so wie die Deutsch-Lehrerin zu Hannover
Schönen Abend noch  

18.09.19 19:13
1

336 Postings, 126 Tage Philipp Robert#26126. Ach wie gut, dass niemand weiß...

Nur ein Beispiel dafür, wohin das Geld der deutschen Steuerzahler*innen vom deutschen Staat und dessen Politiker*innen für merkwürdige" Projekte linker Ideologen" überall in der Welt geschmissen wird.
Wenn die  deutschen Steuerzahler*innen das wüssten, hätten wir wohl längst einen Steuerstreik.
Höchste Zeit, dass sich das endlich herumspricht !

https://m.facebook.com/frohnmaier/photos/...%5D%7D%7D&__tn__=EH-R

 

18.09.19 19:57
2

12693 Postings, 4632 Tage noideadas ist also die Zukunft !

Münchner Norden
E-Scooter entzündet sich - zehn Verletzte in Mehrfamilienhaus

Anwohner müssen am Morgen aus dem neunstöckigen Gebäude fliehen. Dort war der elektrische Tretroller über Nacht zum Aufladen in einer Wohnung. Die Kriminalpolizei ermittelt.

NA,  DA HABE ICH DOCH EIN GUTES GEFÜHL, WENN ICH ÜBER NACHT MEIN E AUTO LADE !


https://www.sueddeutsche.de/muenchen/...hausbrand-feuerwehr-1.4606137  

18.09.19 20:09
1

7484 Postings, 2419 Tage Sternzeichen#26038 Steinmeier weist Reparationen zurück!

Ich wäre lieber für eine Klage um das Thema ein für alle mal aus der Welt zu schaffen. Und dabei müssen alle Fakten auf den Tisch. Zu den Fakten gehören auch die Ländereien die Dt. hat abtreten müssen genauso wie Russland von Polen annektiert hat aber da  wollen auf einmal die Polen lieber nicht klagen gegen die Russen.

Natürlich stehen den Polen Entschädigungen zu und es muss mal die Frage geklärt werden ob durch die Abtrennung von Deutschen Gebiete an Polen dies rechten war und ob dies mit den Entschädigung verrechnet werde kann. Oder muss Deutschland zusätzlich auch Entschädigungen zahlen?

Wenn das mal von einen Weltgericht geklärt ist welche Länder müssen nicht entschädigt werden und welche nicht.  Und wenn dieser Präzedenzfall geklärt wäre würde sich die Frage stellen gilt das für alle krieg und hat dann der Sieger das Recht entschädigt zu werden oder gilt das auch für den Verlierer wenn er überfallen wurde.

Das sich ausgerechnet ein Sozialist wie Steinmeier sich auf Kohl beruft und die Karte Zwei-plus-Vier-Vertrag zieht verwundert einen.

Deutschland kann locker 1 Billionen Euro bei der EZB mit Minuszinsen auf nehmen und die Rückzahlung auf 100 Jahre strecken so das die nicht einmal 10 Mrd. Euro belastung für den Haushalt wäre. Ich hätte nur eine einzige Bedingung das sie ganz Berlin auch noch bekommen und für Berlin alle versorgen und aufkommen. Die Dt, Hauptstadt nach Bonn zu verlegen würden große Synergie Effekte bewirken und sogar die Wirtschaft ankurbeln wenn die Bremser aus Berlin nicht mehr ganz Deutschland auf der Tasche liegen würden.

Das Problem mit Polen und Griechenland zu lösen ist nicht so schwer wenn man keine Denkverbote verhängen würde.

Und es wäre eine Win Win Konstellation für beide Seiten zumal Polen dadurch einen Schub und Zugang zur Umweltbewegung, Enteignungen, Mietdeckel, Partyzonen, Migration, Fahrverbote, Kirchensteuer, Gendertoilette und viel andere Bereicherung erhalten würde. Und sie würde noch eine Neuzeitliche heilige aus Schweden bekommen.

Und auch Deutschland würde gewinnen, wenn es dadurch den Länderfinanzausgleich abschaffen könnte.

Wir zahlen und geben noch was drauf und wir hätten einen Friedensvertrag der alle Seiten gerecht wird.

Man muss doch verstehen das Polen durch Russland doch gezwungen auf diese Entschädigungen zu verzichten und das hat sich doch immer als falsch an gefühlt.

Einwenig empirischer mit Einsicht hätte der Bundespräsident gegenüber Polen schon sein können. Verbal und mit unverbindlichen Bekundungen hat Deutschland seine Vergangenheit aufgearbeitet. Solange es nichts kostet. Dazu muss man sich nur anschauen, wie viele Überlebende auch heute noch materiell sehr schlecht gestellt sind und in Armutsverhältnissen leben müssen. Hier in Deutschland. Vom Ausland ganz zu schweigen. Die SPD ist doch eine Partei für mehr Gerechtigkeit und Umverteilung damit es gerecht zu geht und sie  sollte auch so handeln und sich nicht auf Kohl berufen.

Hat man in der GroKo bis hin zum Bundespräsident Angst vor der Afd um dieses Problem für immer zu lösen.

Sternzeichen

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/...schland/story/31350673

Polen verzichtete auf Reparationen

Berlin weist die Forderungen aus Warschau zurück. Die Frage der Reparationen sei juristisch und politisch abschliessend geregelt. Die deutsche Regierung weist darauf hin, dass Polen 1953 auf Reparationen verzichtet habe. Diesen Verzicht habe die polnische Regierung 1970 bestätigt. Zudem habe Polen beim Zwei-plus-Vier-Vertrag im Zuge der deutschen Wiedervereinigung keine Reparationsansprüche geltend gemacht.

Im Weiteren betont Deutschland, dass Polen nach dem Zweiten Weltkrieg de facto mit deutschem Staatsgebiet entschädigt worden sei. Auf Geheiss der Siegermächte habe Polen Teile von Ostpreussen, Schlesien und Pommern sowie des östlichen Brandenburg erhalten. Schliesslich habe Deutschland polnische Staatsbürger entschädigt. So sei eine Milliarde Euro an einstige Zwangsarbeiter gegangen, KZ-Häftlinge und Opfer von Medizinversuchen hätten eine halbe Milliarde bekommen.







 

18.09.19 20:26
3

12693 Postings, 4632 Tage noideaschon verrückt !

Es braucht keinen Krieg mehr um Deutschland zu vernichten und deren Wohlstand, da langt schon die GroKo und die Grünen sowie die Umweltaktivisten !

Sie leisten ganze Arbeit und Deutschland wird bald wieder auf dem Niveau sein, wie es nach dem 2. WK war !

Glückwunsch !!!  

18.09.19 20:35

6 Postings, 0 Tage MonicaBFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1044 | 1045 | 1046 | 1046  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Grinch, ixurt, Katjuscha, major, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker