Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 1 von 442
neuester Beitrag: 28.02.20 22:23
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 11044
neuester Beitrag: 28.02.20 22:23 von: dinho37 Leser gesamt: 947870
davon Heute: 200
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
440 | 441 | 442 | 442  Weiter  

09.02.19 14:33
7

6433 Postings, 1839 Tage BorsaMetinMeine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
440 | 441 | 442 | 442  Weiter  
11018 Postings ausgeblendet.

28.02.20 06:30
1

1510 Postings, 275 Tage Draghi1969Eas wir gerade an der Börse erleben

..ist das Werk des Teufels.
Wer sind die LV?
G&S und Co verdienen in jeder Richtung und den Zeitpunkt bestimmen diese selbst!

Wer sind die Verlierer!
Die kleinen Anleger welch keine andere Möglichleit haben der Inföation zu entrinnen.
Doch auch hier werden sie geschröpft, dsmit die Reichen noch reicher werden.
Perverse Welt.
Diese Banken sind eine Form von Krieg- sogar noch schlimmer!
Früher mussten Leute kämpfen.
Diese führen Krieg mit anderen Waffen!

ABER: EIN LEERER MAGEN URTEILT ANDERS ALS EIN VOLLER!

DIE GESCHICHTE WIEDERHOLT SICH!

MSL SEHEN:)
 

28.02.20 07:42
1

1510 Postings, 275 Tage Draghi1969Merkel verlässt

das sinkende Schiff D.
Wie Ratten es auch machen.
Angela& Joachim angeblich schon in USA vorgesorgt.
Unglaublich- ja sie hat es geschafft!  

28.02.20 10:24
1

3863 Postings, 4601 Tage a.m.le.Das verstehe ich dann aber nicht

Wenn Gilead solch ein " gutes mittel gegen den Virus hat, warum vermeldet sowas nicht die Presse, dann wäre doch die Panik aus dem Markt???  

28.02.20 10:48
1

18872 Postings, 6680 Tage lehnaErst mal den Markt auskotzen lassen

Es wird billiger.
Wir alle rennen froh zu Aldi/ Lidl wenn dort reduziert wird.
Tststs- aber an der Börse wird oft vom Fussvolk rumgejammert, wenn die Preise fallen.
Würd noch nicht kaufen, denn viele warten jetz auf steigende Kurse, um dann selbst abzuladen.
Tschau und allen ein glückliches Händchen...


 

28.02.20 11:14
2

128 Postings, 1443 Tage 0816traderHat es den Tieffliegern

die Sprache verschlagen beim Anblick des Depots?
Verdächtig ruhig. War aber zu erwarten.  

28.02.20 11:22
1

441 Postings, 162 Tage Joel888Du hast dich doch gerade gemeldet :-)

28.02.20 11:29
1

129 Postings, 10 Tage BigMoney2020Sag mal

Tschoe0815, Du hast doch bestimmt auch soviele Aktien von WDI wie der Aktiensammler, oder?

 

28.02.20 11:30
1

51 Postings, 15 Tage WhatsonDa ist der Rebound!

28.02.20 11:43
1

128 Postings, 1443 Tage 0816trader@big

keine Ahnung, wie viel er hat. Interessiert mich auch nicht.
Hab aber schon von eurer kollektiven Profilneurose Kenntnis genommen.

 

28.02.20 12:57
1

2045 Postings, 364 Tage KornblumeSo, meine Freunde

Ich bin wieder da.  das ganze lächerliche Verknacken bringt auch nichts.
Die  WC ist trotzdem auf die von mir vorhergesagten rund 110 gefallen.

Bin heute morgen wieder voll in die H2 Aktien eigestiegen, nach einer heftigen Korrektur von an die 50%.

Ich denke, dass vorerst die Kuh vom Eis ist.

Die Notenbanken werden wahrscheinlich in einer konzertierten Aktion ein Absaufen der Märkte verhindern. Zu viel steht auf dem Spiel.

WC dürfte nun auch eine Korrektur nach oben starten..

Mal sehen, wie lange die Kraft reicht.
Sehr viel zu holen ist da ja nicht mehr.  

28.02.20 13:34
1

1134 Postings, 353 Tage BackInStockDurchaus lesenswert!

28.02.20 13:45

1134 Postings, 353 Tage BackInStockWieder einmal 100% perfekt verhalten?!

Obwohl es noch vor wenigen Tagen den Verkauf von Wasserstoffhypewerten als "unverzeilichen Anfängerfehler" betitelt hat, ist das Blümchen selbstverständlich am absoluten high ausgestiegen und jetzt passend direkt um den Rebound mitzunehmen wieder mit dabei!

Ist eben einfach cool wenn man Hellsehen kann ;))

Äußerst komisch dass es mit diesen Fähigkeiten 2019 keine positive Rendite erzielen konnte...  

28.02.20 13:49

1134 Postings, 353 Tage BackInStockWirecard bestätigt Prognose!

Corona-Krise: Wirecard sieht wohl keine negativen Auswirkungen und bestätigt Prognose
28.02.2020 13:27:19

Der Zahlungsdienstleister Wirecard hält laut einem Medienbericht trotz der sich ausbreitenden Virus-Krise an seinen Prognosen fest.


"Wir erwarten nach heutigem Stand keine negativen Auswirkungen auf unser Konzernergebnis für das erste Quartal", zitierte das Wirtschaftsmagazin Business Insider am Freitag einen Unternehmenssprecher. Es sei nicht davon auszugehen, dass die Folgen des Virus einen "nachhaltigen negativen Einfluss auf die Finanzinfrastrukturdienste oder interne Prozesse haben werden". Der Konzern halte an seiner Prognose für das Betriebsergebnis (Ebitda) von 1,0 bis 1,12 Milliarden Euro für 2020 fest.  

28.02.20 13:49

2045 Postings, 364 Tage KornblumeMan sollte sich nicht die Meinung

anderer zu eigen machen, ssondern sein eigenes Gehirn aktivieren.

Lesen tut man am Besten nur Fakten.

Meinungen, nur um zu erfahren, was die Mehrheit denkt.

Nur mit einer eigenen Meinung kann man an der Börse erfolgreich sein, denn es geht ja gerade darum, anderen deren Geld abzujagen, denn eine Geldvermehrung findet hier nicht statt.  

28.02.20 15:06

1510 Postings, 275 Tage Draghi1969Gileade Aktie .

war auch nur ein Köder der LV!
Freue mich schon wieder, wenn bald wieder zu hören ist.
" Hedgefondsgeier mysteriös ums .....  

28.02.20 15:40

2045 Postings, 364 Tage KornblumeMan darf durchaus damit rechnen,

dass es spätestens Montag deutlich nach oben gehen sollte.

Der. RSI ist sowohl bei WC als auch beim DAX sind  ist auf sehr tiefe Niveaus gefallen.

Der VIX für den DAX steht bei 42!!

Normal ist 10 bis 15.

Die letzte  Male.war er 1998, 2002, 2011 so hoch.

Nur einmal im Crashjahr und Beinahe-Weltwirtschafts-Kollaps-Jahr 2008 war er doppelt so hoch, nämlich bei 80.

 

28.02.20 16:44

2045 Postings, 364 Tage KornblumeShortys' grillen ist

bis auf Weiterea abgesagt.

Scheint mir derzeit eher ein Longie-Grillen zu sein.

Die Rakete fliegt ja schon ganz schön tief.

@joja

So dumm scheinen  die LV gar nicht zu sein und es scheint so, als wären immer noch jede Menge WC-Aktien wohlfeil zu sein, und das immer preiswerter.

PS: Bist du schon beim Kochkreis mit Joel, oder in Panama mit dem Blacky tauchen, oder gar beides?  

28.02.20 17:24
1

1390 Postings, 539 Tage 4ACNSWfehlt nuch noch

die Fabel, die LV wussten anfang 2019 schon von der Corona-Krise.

Weh oh weh, da will sich einer aber raus winden!  

28.02.20 17:36

8378 Postings, 3959 Tage Multiculti10000 Punkte

beim Dax keine Utopie mehr,so die nächsten Wochen rum.  

28.02.20 17:40

2045 Postings, 364 Tage KornblumeEigentlixh sollte.das Ding

ab jetzt nach oben drehen.

Spätestens Montag, denn sonst brechen die Dämme.

Vielleicht macht ja der MB noch  was, der Mister outstanding.

Allerdings glaubt dem Mann fast keiner mehr.
Der ist ja schon abgenutzt, wie ein altes Scharnier.  

28.02.20 20:12

2045 Postings, 364 Tage KornblumeWas kann uns vor dem Crash retten?

28.02.20 20:17

1510 Postings, 275 Tage Draghi1969Jetzt kommt gerade Gold ins Visir der Banken

Unglaublich- Gottseidank grlegenheit um Nachzukaufen, da kein D9tück verkauft wird  

28.02.20 21:53

1134 Postings, 353 Tage BackInStockWieso sollte keiner Braun mehr glauben?

Weil er die Prognosen immer zu vorsichtig ansetzt und sie jedesmal übertrifft?

Blümchen, Du bist wirklich nicht "jeder"... Nimm Dich nicht zu wichtig ;)  

28.02.20 22:13
2

1510 Postings, 275 Tage Draghi1969Für ALLE welch noch ans Christkind glauben

Amerikas Börse vir Schluss noch 4% im Soll
In einer Sekunde auf 2 % reduziert vor Wochene de.Das ist coooool  

28.02.20 22:23
1

121 Postings, 829 Tage dinho37...

Da war sie wieder die Dow "Zauberhand", wie Dez 2018 aus dem nichts an der Schnur hoch. Montag sollte endlich mal wieder grün werden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
440 | 441 | 442 | 442  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben