Meyer Burger Technology AG nach Fusion mit 3S

Seite 1 von 33
neuester Beitrag: 27.06.17 10:00
eröffnet am: 19.01.10 11:52 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 820
neuester Beitrag: 27.06.17 10:00 von: Sir Pareto Leser gesamt: 187449
davon Heute: 172
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  

5901 Postings, 3412 Tage PalaimonMeyer Burger Technology AG nach Fusion mit 3S

 
  
    #1
23
19.01.10 11:52
Da am 18. Januar 2010 die Fusion mit der 3S Industries und der damit einhergehende Aktiensplit 1:10 vollzogen und außerdem eine neue WKN zugeteilt wurde (WKN: A0YJZX ISIN: CH0108503795), muss ein neuer Thread her.

Nach 4 Jahren Anteilseigner der 3S, die gerade in der letzten Zeit große Freude bereitet hat, hoffe ich auf einen weiterhin so positiven Verlauf meiner neuen Aktie.

Kurs heute

Realtimekurs MEYER BURGER
Kurs ? Zeit Volumen
      Geld     18,76            11:46:04§250 Stk.
     Brief     19,14            11:46:04§250 Stk.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Angehängte Grafik:
meyer_burger.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
meyer_burger.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  
794 Postings ausgeblendet.

500 Postings, 988 Tage Quovadis777An der Leitbörse in Zürich....

 
  
    #796
26.05.17 11:56
....momentan wieder > 1 CHF

Pennystock ade?  

500 Postings, 988 Tage Quovadis777Auftrag über 80 Mio CHF!!

 
  
    #797
1
31.05.17 07:06

5113 Postings, 2732 Tage paioneerauf gehts...

 
  
    #798
1
31.05.17 07:11
timing passt wunderbar. da kann die rallye ja weitergehen. hier die meldung nochmals direkt von der mb homepage...
Meyer Burger hat bedeutende Aufträge von zwei führenden asiatischen PV-Herstellern für die Lieferung und Installation der Technologieplattform MAiA 2.1 mit der industrieführenden MB PERC Upgrade-Zelltechnologie erhalten. Das Gesamtvolumen der beiden Aufträge beträgt rund CHF 80 Millionen.
 

500 Postings, 988 Tage Quovadis777Der Auftrag wird 2017 komplett umsatzwirksam

 
  
    #799
31.05.17 08:19
Ein Nettogewinn schon 2017 wird m.E. immer wahrscheinlicher :-)  

186 Postings, 556 Tage Zumba666Hier sollte mal die MK angepasst werden

 
  
    #800
2
31.05.17 20:33
548.222.000 Aktien !!!!

Wenn ich nicht irre.  

5113 Postings, 2732 Tage paioneerdie 1.4 sollte nun in reichweite sein...

 
  
    #801
2
03.06.17 15:31

500 Postings, 988 Tage Quovadis777Vontobel Research

 
  
    #802
06.06.17 12:42
Meyer Burger-Aktie: Erhöhung der Prognosen aufgrund von Großaufträgen - Kurszielanhebung - Aktienanalyse

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...lanhebung_Aktienanalyse-7939299  

5639 Postings, 1989 Tage rübiNun nur noch

 
  
    #803
1
06.06.17 16:53
laufen lassen und dabei bleiben.
Meyer Burger wird uns Investierten einen schönen Gewinn bringen .  

5113 Postings, 2732 Tage paioneersolarboom 2.0 erwartet...

 
  
    #804
3
06.06.17 20:04
Seitdem die Förderung immer weiter gekürzt wird, hat die Solarenergie an Reiz verloren.

Solarboom 2.0?
Dennoch gehen Experten davon aus, dass die Branche vor einem neuen Boom steht - auch wegen der Hausbatterien. «Dank neuer Technologien wie den Speichern, werden Photovoltaik-Anlagen in Zukunft noch interessanter», sagt Torsten Henzelmann, Partner bei der Unternehmensberatung Roland Berger. Der Anteil des Sonnenstroms am Energieverbrauch in der EU werde bis 2030 auf 14 Prozent steigen - viermal mehr als 2013. In Deutschland soll der Anteil noch weit darüber liegen. Schon heute sorgt die Sonne laut BSW hierzulande für etwa sechs Prozent des Stroms.

Der Ausbau des Ökostroms hat den früher vor allem auf Kohle- und Atomkraft setzenden Energieriesen wie E.ON und RWE stark zugesetzt. Das Überangebot an Strom lässt die Grosshandelspreise - und damit ihre Gewinne - purzeln. Der Druck dürfte bei einem Batterie-Boom noch mehr steigen. «Die Konzerne werden neue Geschäftsmodelle entwickeln müssen», sagt Henzelmann. RWE bietet seit 2013 seine eigenen Batterien an, bald soll ein neues Produkt auf den Markt kommen. «Noch ist der Markt für uns speziell, aber wir sehen Wachstumspotenzial», sagt eine Sprecherin des Konzerns.

Keine Angst vor China
Deutsche Mittelständler wittern das nächste grosse Geschäft, nachdem die einst boomende Solarindustrie nach China abgewandert ist. Die Marktforscher von IHS Cera schätzen, dass der globale Markt für Speicher bis 2017 auf 19 Milliarden Dollar wächst. Bislang gibt es in Deutschland - dem mit Abstand grössten Markt - rund 25'000 Geräte.

Der Chef der Dresdner Solarwatt, Detlef Neuhaus, rechnet damit, dass sich diese Zahl jedes Jahr in etwa verdoppelt. Erklärtes Ziel der Firma, die BMW-Erbe Quandt 2012 aus der Insolvenz führte und die nun mit einer Batterie «Made in Germany» einen Neuanfang versucht, ist die Marktführerschaft. Vor den Chinesen hat Neuhaus keine Angst: «Je komplexer das Produkt ist, desto mehr kann man punkten mit deutschem Ingenieurs-Knowhow.»

http://www.bilanz.ch/unternehmen/...mmt-jetzt-der-solarboom-20-423216  

5639 Postings, 1989 Tage rübiAuch heute wieder ein

 
  
    #805
1
07.06.17 09:44
Wahnsinnsumsatz in der Schweiz .
Weiterhin Richtung NNO !
 

35 Postings, 614 Tage Sir ParetoNeuer Auftrag für Meyer-Burger aus Polen?

 
  
    #806
1
07.06.17 11:59

500 Postings, 988 Tage Quovadis777Der kleine Schwächeanfall...

 
  
    #807
13.06.17 16:52
von gestern ist schon fast wieder Geschichte.

Anfang Juli werden wohl die vorläufigen Finanzinformationen zu H1 kommen, am 12.08. dann der komplette Halbjahresbericht.

Die Spannung steigt! :-)  

500 Postings, 988 Tage Quovadis777Bernecker Börsenbrief

 
  
    #808
2
14.06.17 11:00
MEYER BURGER: Alles zu konservativ
Aus Branchenkreisen hören wir, dass derzeit sämtliche Prognosen von Analystenseite zu konservativ sind. Die Erwartungshaltung beim Umsatz per 2017 liegt derzeit um 480 Mio. ?. 550 Mio. ? am unteren Ende gelten jedoch als relativ sicher. Dabei wird eine EBITDA-Marge von 13 % (71,5 Mio. ?) für möglich gehalten. Inzwischen werden Vergleiche zur Schweizer Komax (Logistik) aufgestellt. Die wird mit einem EBITDA-Multiple von 13 gehandelt. Aufgrund der Technologieführerschaft von Meyer Burger gelten ähnliche Multiples als fair. Dann stünde die Aktie 40 bis 50 % höher als heute. Zudem soll Meyer Burger immer interessanter werdenfür die Kooperation Tesla/Panasonic (Gigafactory/Solardächer). Hier geht es um Aufträge - oderauch mehr! Buffalo soll ein beliebtes Reiseziel des Managements sein.

http://www.finanznachrichten.de/...urger-alles-zu-konservativ-118.htm  

35 Postings, 614 Tage Sir Paretoalles zu konservativ

 
  
    #809
1
14.06.17 11:36
Wollen wir es hoffen. Danke für die Info.  

35 Postings, 614 Tage Sir ParetoPräsentation

 
  
    #810
1
15.06.17 16:39
Am 19. Juni findet anscheinend eine Präsentation von MB statt.
Semiconductor Equipment & Materials International FLEX Conference

Kann man da irgendwelche Neuigkeiten erwarten oder ist das eher blabla?

Quelle: http://de.4-traders.com/MEYER-BURGER-TECHNOLOGY-A-197089/termine/  

500 Postings, 988 Tage Quovadis77719. Juni

 
  
    #811
2
16.06.17 07:21
Denke eher nicht, dass es da große Neuigkeiten gibt.
Spannend wird's Anfang Juli mit den vorläufigen Zahlen zu H1.  

35 Postings, 614 Tage Sir ParetoIst da was im Busch?

 
  
    #812
1
22.06.17 09:42
Heute morgen schon gleich grosse Umsätze an der schweizer Börse. Zudem ein mysteriöser Tweet, wonach vorbörslich jemand 1,30 CHF für MB Aktien gezahlt hat...

https://twitter.com/cashInsider/status/877775605609013249

 

500 Postings, 988 Tage Quovadis777Schön wär's :-)

 
  
    #813
1
22.06.17 11:40
Die 1,30 CHF gab's gestern auch schon nachbörslich.
Auch in Deutschland wurden auf Tradegate gestern nachbörslich 1,20 ? bezahlt.

Das würde ich aber nicht zu hoch hängen.
Ich denke die Zahlen Anfang Juli werden entscheiden wo die Reise hingeht.
 

35 Postings, 614 Tage Sir ParetoHoffen auf die Zahlen

 
  
    #814
3
23.06.17 08:46
Ja, warten wir es ab. Ich kann mich gegen eine Spur Optimismus nicht wehren und hoffe MB gehört auch zu den Kandidaten über die in diesem Artikel gemunkelt wird.

https://www.cash.ch/news/top-news/...ueberrascht-als-naechste-1079197  

46 Postings, 505 Tage DawnrazorArtikel im aktuellen Aktionär...

 
  
    #815
2
24.06.17 16:36
...als Hot Stock der Woche: Turnaround scheint nachhaltig, Chart und fundamentale Sicht gebe grünes Licht, Gerücht um Gespräche mit Tesla-Chef Elon Musk (CEO Hans Brändle: 'Gerüchte kommentiere ich nicht, aber gehen Sie davon aus, das wir mit allen Schlüssel-Spielern in der Branche in Kontakt sind'), Ertragskraft soll deutlich verbessert werden...  

407 Postings, 287 Tage 2much4uBin dabei!

 
  
    #816
1
26.06.17 08:55
Ich beobachte Meyer Burger bereits seit knapp einem Jahr! Seit der Rückkehr in die Gewinnzone hab ich mehrmals überlegt, einzusteigen. Im aktuellen Aktionär ist ein sehr positiver Bericht über Meyer Burger, der mich dann bewogen hat, einzusteigen und auf den Turnaround zu setzen. Solche Unternehmen find ich sehr spannend, bin ja zB. auch bei Heidelberger Druck dabei.

Viel Erfolg wünsch ich uns allen!  

500 Postings, 988 Tage Quovadis777Habe den artikel im Aktionär...

 
  
    #817
1
26.06.17 15:29
jetzt auch gelesen.
Auch wenn ich von diesem Blatt eigentlich nichts halte - das Kursziel von 1,77 ? macht sich gut ;-)

Brändle sagt im Interview, dass das hohe Momentum im PERC-Bereich anhalten wird, die Umstellung habe im größeren Stil erst 2016 eingesetzt.
Der Auftragstrend sei nach wie vor stark.

 

35 Postings, 614 Tage Sir Paretoganz dezent

 
  
    #818
1
26.06.17 17:53
Könnte jemand den Inhalt dieses Artikels ein bisschen zusammenfassen?  

407 Postings, 287 Tage 2much4uElon Musk

 
  
    #819
27.06.17 09:39
Es geht im Artikel ua. um ein Gerücht, dass Meyer Burger mit Elon Musk zusammenarbeiten könnte, da die Technik von Meyer Burger effizienter ist als von Panasonic (die bisher noch Elon Musk beliefern) und nur die Hälfte kostet.

Meyer Burger CEO hat zwar gemeint, Gerüchte kommentiere er grundsätzlich nicht, man könne aber davon ausgehen, dass Meyer Burger mit allen großen Playern im Gespräch ist.

Aber auch ohne dieses Gerücht stand viel Interessantes drinnen (Heterojunction-Technologie von Meyer Burger, Perc-Boom, EBITDA-Sprung möglich, . Leider darf man hier das ja nicht reinkopieren, das wird von den Mods sofort gelöscht.

Erstes Kursziel von Meyer Burger hat der Aktionär mit ? 1,77 angegeben, Stopp-Loss ist ? 0,70.  

35 Postings, 614 Tage Sir ParetoAktionär

 
  
    #820
27.06.17 10:00
Vielen Dank. 1,77 wäre mal was. Damit könnte ich mein Nordex-Minus ein bisschen kaschieren ;-)
Aber vielleicht geht es da jetzt auch endlich wieder aufwärts. Momentan sieht es ganz gut aus, aber da ist noch ein laaaanger Weg zu gehen...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben