Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite 1 von 20
neuester Beitrag: 17.01.18 18:39
eröffnet am: 11.10.17 12:48 von: macumba Anzahl Beiträge: 499
neuester Beitrag: 17.01.18 18:39 von: macumba Leser gesamt: 80700
davon Heute: 853
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  

1814 Postings, 2882 Tage macumbaMobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

 
  
    #1
11.10.17 12:48
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
473 Postings ausgeblendet.

364 Postings, 132 Tage Air99jetzt müssen sie mitziehen

 
  
    #475
10.01.18 08:07

1814 Postings, 2882 Tage macumbaNexo der nächste H2 SUV

 
  
    #476
10.01.18 13:09
es werden mehr und mehr - die Modelle gerade im SUV Bereich sind meiner Meinung nach (Vorsicht Geschmackssache) austauschbar weil in Design Form Innenraum Aussenmase alle ziemlich identisch -

Dass sich Anbieter wie KIA mit dem Niro und solche wie der hier vorgestellte Nexo aber alle in einem interessanteren Umfeld befinden - SUV im Gegensatz zu 4-türer-oder Coupe - weil mehr Kunden ist offensichtlich.
https://www.n-tv.de/auto/...Brennstoffzellen-SUV-article20221795.html

Bis sich Technologie und Infrastruktur durchsetzt werden noch mind. 5 Jahre vergehen aber da je VW allein gerade 10 Mio Autos verkauft haben besteht gerade kein grosser Nachholbedarf

- Wenn diese gekauften Modelle in den Wechsel kommen - Beginn nach 3 Jahre Hauptverkauf und Tausch im Privatbereich schätze ich auf 5 Jahre - stehen also viele unterschiedliche Angebote in den VK Räumen bei fast allen Autobaueren - vom BEV bis Hybrid und auch H2 - Der Kunde entscheidet dann was ihm besser gefällt - nicht ich..:)..

Da aber die BEV Anbieter wie TEsla BYD Geely u.a. auch Rohstoff Li sowie Akku und Zulieferer bereits gut gelaufen sind und hoch bewertet setze ich in 2018 mehr auf den Nachholbedarf bei der MK der H2 Anbieter
Das Musterdepot
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfggrmp003
zeigt einige Aktien die seit Tagen und Wochen stetig steigen obwohl noch gar nicht auf dem Investoren Schirm (siehe SFC oder ElringKlinger u.a.)

Ich sehe hier mit jedem neuen H2 Modell und jedem neuen Truckhersteller und Busfabrikant der auf H2 setzt aber auch bei der Energie - TEchnologie und Speicherteck einige Verdoppler

 

364 Postings, 132 Tage Air99Fuel cell technology in the forklifts industry

 
  
    #477
10.01.18 14:08
Fuel cell technology in the forklifts industry
January 9, 2018 by Mehak Srivastava
Click to share on Facebook (Opens in new window)Click to share on Twitter (Opens in new window)Click to share on LinkedIn (Opens in new window)Click to share on WhatsApp (Opens in new window)



http://www.cbnme.com/logistics-news/fuel-cell-technology-forklifts/  

364 Postings, 132 Tage Air99F Cells billiger als Elektroautos, sagt Hyundai

 
  
    #478
10.01.18 14:10
Wasserstoffautos seien bis 2030 billiger als Elektroautos, sagt Hyundai
Von Alex Inwood10. Januar 2018Nachrichten



https://www.wheelsmag.com.au/news/1801/...an-evs-by-2030-says-hyundai  

1814 Postings, 2882 Tage macumbaH2-Coin Die Kryptowährung der Brennstoffzellen

 
  
    #479
1
10.01.18 17:26
Gar nicht mal so  gut die Idee ;)

Kryptowährung und Brennstoffzelle - H2 Coins möglich ? Warum nicht - es geht schliesslich darum, Coins oder ein Zahlungsmittel mit einer grossen Menge an Energieaufwand zur Verfügung zu stellen

Warum - Sicher und Einfach
- Kann man also die H2-Coins an Tankstellen verwenden um seine Tank oder Einkäufe direkt abzurechnen ?

Ich sehe hier einige H2 Unternehmen im H2Investment Fonds die für so etwas in Frage kommen könnten
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfggrmp003
Aber auch so stehen gute Zeiten für die Brennstoffzellen Technologie bevor - und einige Aktien zeigen eine steile Performance in den letzten Tagen  

364 Postings, 132 Tage Air99eindeutig oder ;) ??

 
  
    #480
10.01.18 19:16
10.01.2018
Anonyme Umfrage widerspricht öffentlichen Bekenntnissen
Auto-Bosse sagen Scheitern des Elektroautos voraus

2. Teil: In welcher Technologie die Automanager-Elite die Zukunft sieht
Vote-Auswertung
Auto der Zukunft: Welcher der genannten alternativen Antriebe hat in zehn Jahren die größte Bedeutung?
   Antwort  Ergebnis   Stimmen§in %
Rein batterie-elektrisch 36,94%
Plugin-Hybrid§ 12,11%
Vollhybrid 5,79%
Brennstoffzelle/Wasserstoff 37,75%
    Erdgas§ 5,76%
LPG (Autogas) 1,66%
Insgesamt abgegebene Stimmen 3197
Vote-Auswertung
Auto der Zukunft: Welcher der genannten alternativen Antriebe hat in zehn Jahren die größte Bedeutung?
   Antwort  Ergebnis   Stimmen§in %
Rein batterie-elektrisch 36,94%36,94%36,94% 1181 36,94
Plugin-Hybrid§ 12,11%12,11%12,11% 387 12,11
Vollhybrid§ 5,79%5,79%5,79% 185 5,79
Brennstoffzelle/Wasserstoff§ 37,75%37,75%37,75% 1207 37,75
    Erdgas§ 5,76%5,76%5,76% 184 5,76
LPG (Autogas) 1,66%1,66%1,66% 53 1,66
Insgesamt abgegebene Stimmen 3197
Vote-Auswertung
Auto der Zukunft: Welcher der genannten alternativen Antriebe hat in zehn Jahren die größte Bedeutung?
   Antwort  Ergebnis   Stimmen§in %
Rein batterie-elektrisch 36,94%36,94%36,94% 1181 36,94
Plugin-Hybrid§ 12,11%12,11%12,11% 387 12,11
Vollhybrid§ 5,79%5,79%5,79% 185 5,79
Brennstoffzelle/Wasserstoff§ 37,75%37,75%37,75% 1207 37,75
    Erdgas§ 5,76%5,76%5,76% 184 5,76
LPG (Autogas) 1,66%1,66%1,66% 53 1,66
Insgesamt abgegebene Stimmen 3197
 

364 Postings, 132 Tage Air99Rekordjahr für die Abgabe von Wasserstoff

 
  
    #482
1
12.01.18 07:42
Das National Fuel Cell Research Center der UCI kündigt ein Rekordjahr für die Abgabe von Wasserstoff an der UC an
Autor FuelCellsWorks, 11. Januar 2018

https://fuelcellsworks.com/news/...-for-hydrogen-dispensed-at-the-uc/  

1814 Postings, 2882 Tage macumbaFuelCell fast 100% über den Erwartungen

 
  
    #483
12.01.18 12:10
da sehe ich gutes auf uns zukommen was die Entwicklung aller H2 Anbieter betrifft.
Eine Fehleinschätzung des Umsatzes von 24,5 Mio zu 47 Mio ist selbst für Analysten aussergewöhnlich Daneben.
Das zeigt das das Thema H2 noch auf keinem grösseren Investor/Fonds angekommen ist.

Gute Chancen hier noch billig einzusteigen - am besten breit aufgestellt mit allem was mit H2 zu tun hat.
siehe eine Auswahl im Musterdepot  H2Investment -

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfggrmp003

Gerne diskutiere ich  auch neue Aktien-Unternehmen die noch nicht auf meinem H2-Schirm sind - Sicherlich kommen dieses Jahr noch einige dazu sowohl Startups als auch TEck-Portfolio-Investoren
 

1814 Postings, 2882 Tage macumbaWenn Analysten bei Ballar Plug und Co

 
  
    #484
2
12.01.18 12:24
genauso danebenliegen wie bei FuelCell könnte es schon im Januar ein neues Kursfeuerwerk im gesamten H2 Bereich geben.

Aktien wie SFC der Elringklinger zeigen schon seit Wochen wie der Hase läuft - allerdings weitgehend unbeachtet. Warten wir mal ab was passiert wenn mit Japan und China Projekten dieses und nächstes Jahr incl Olypmia das Thema H2 in Form von genutzten Bussen im tgl Strassenverkehr in das Blickfeld der User Kunden und Investoren gerät

Viele Anleger fragen sich wie sie an einem rasanten Kursanstieg teilnehmen können - mein Rat - nicht immer nur das kaufen was gerade bei N-Tv im Band läuft oder wovon Bild mit 1000% Rendite schwärmt sondern sich mal die Arbeit machen und nach Technologien suchen die kommen werden.

ist nicht so einfach - erfordert viel lesen und rechnen - und man braucht eben auch Geduld bis es die nötige Aufmerksamkeit bekommt .
Aber ganz so schwer ist es nicht ... FirstSolar im Mai kaufen - bevor der Sommer kommt und Solarergebnisse ins Bewusstsein treten - plus 100% - Gazprom im September kaufen bevor der Winter kommt und alle ihre Gasrechung kontrollieren - plus 30 % - Lufthansa im Mai kaufen - bevor die Feriensaison kommt und bevor die vorhersehbare AirBerlinPleite kommt - plus 80 %
..
Ergo - kann man schaffen...H2 Brennstoffzelle - Jetzt kaufen - bevor die bestellten Busse in Hamburg Köln und London herumfahren mit grosser Werbe und Infoflächer und bevor die staatlich verordnete H2 Ausrichtung in Japan die Kunden zwingt umzudenken und H2 Produkte zu kaufen und bevor noch mehr H2 modelle bei Daimler und co im VK Raum stehen -
..
Und dann Geduld - 1 Monat - 3 Monate - 1 Jahr - So What -
Viel Erfolg  

364 Postings, 132 Tage Air99ntv video

 
  
    #485
12.01.18 13:51

364 Postings, 132 Tage Air99Neuer Ansatz zur Produktion von Wasserstoffgas

 
  
    #486
12.01.18 14:20
Indien
Autor FuelCellsWorks, 12. Januar 2018
New Delhi (India Science Wire) - Wasserstoff gilt als eine der besten Quellen für grüne Energie. Die wirtschaftliche Produktion und Lagerung bleibt jedoch eine große Herausforderung für die Verbreitung dieses grünen Treibstoffs. Wissenschaftler glauben, dass die Entwicklung spezifischer Katalysatoren helfen könnte, Wasserstoff aus billigen Ausgangsmaterialien zu produzieren. Ein Forscherteam um Dr. E. Balaraman am National Chemical Laboratory ...

https://fuelcellsworks.com/news/  

364 Postings, 132 Tage Air9911.01.2018 Knappes Kobalt

 
  
    #487
12.01.18 16:09
11.01.2018 Knappes Kobalt:
Diese Rohstoffritter lehren VW und Co. das Fürchten

http://www.manager-magazin.de/fotostrecke/...-fotostrecke-157083.html  

1814 Postings, 2882 Tage macumbaH2 Aussichten bei FuelCell und Conferenz call

 
  
    #488
12.01.18 21:15
schlagen meine Erwartungen.
Daher Nachkauf
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfggrmp003

Diese Aktie ist mit knapp 125 Mio MK ein Schnäppchen - WENN die angekündigten Aufträge und Projekte realisiert werden können steht hier eine Chance von 1000% bis 2020. Es stehen noch Einnahmen aus Q4 2017 aus die noch nicht in den Zahlen berücksichtigt sind aber vor allem hat man projekte von mehreren Mrd im Energiesektor - für mich ein noch grösserer Markt als Stapler und Busse.

Aufgrund dieser Marktentwicklung sehe ich gelassen auf die Q4 Ballard Zahlen - Auch hier interessiert mich viel mehr der Ausblick auf die in China eingeleiteten Geschäfte in 2018 ffg.

Ein Wahnsinnsmarkt ist hier im Aufwachraum..mal sehen wann die Investoren aus der Narkose aufwachen.  

364 Postings, 132 Tage Air99Most auto executives

 
  
    #489
14.01.18 10:40

364 Postings, 132 Tage Air99Die kanadische Regierung kündigt eine Investition

 
  
    #490
15.01.18 07:30
Die kanadische Regierung kündigt eine Investition in Höhe von 120 Millionen US-Dollar für den Ausbau von EV-Netzen und Wasserstofftankstellen an
Autor Hinzugefügt von FuelCellsWorks, 12. Januar 2018

https://fuelcellsworks.com/news/...ev-network-as-well-as-hydrogen-fu/  

3858 Postings, 859 Tage ubsb55Moin zusammen

 
  
    #491
1
15.01.18 09:15
Ich hoffe mal, dass die Profis mir helfen können. Ich hab da ein Video, in dem von einem kleinen Startup gesprochen wird. Ich hätte gerne herausgefunden, um welches es da geht. Bei Minen ( Rohstoffen) finde ich das meistens, aber hier steh ich ein bischen auf dem Schlauch. Vielleicht sehe ich den Wald nicht, vor lauter Bäumen. Es klingt aber sehr interessant, deshalb wüßte ich es gerne.

https://www.angelnexus.com/o/web/147105
 

3858 Postings, 859 Tage ubsb55Bat´s oder H2

 
  
    #492
15.01.18 10:12

364 Postings, 132 Tage Air99Hype trifft die Realität

 
  
    #493
15.01.18 14:50

364 Postings, 132 Tage Air99Chinese demand drives fuel cell adoption

 
  
    #494
16.01.18 07:53
January 15, 2018
Chinese demand drives fuel cell adoption
Written by  Kevin Smith
https://twitter.com/BallardPwr/status/953025753263853569



http://www.railjournal.com/index.php/...social&utm_source=twitter  

1814 Postings, 2882 Tage macumbaAusverkauf oder Einstiegspreise Heute auf der

 
  
    #495
16.01.18 19:53
ganzen Linie grosse Minuszeichen - Warum - keiner weiss warum und eigentlich ist es auch egal wenn man überzeugt ist, dass der Wandel im Mobility Segement von Bussen über Trucks bis zu Schiffen weitergeht , dann sind das heute Einkaufskurse - Sowohl FuelCell als auch Ballard habe ich gestern und heute nachgekauft.

Der Markt schaut gebannt auf die 26000 im Dow und jeder fragt sich ob Dax und Dow mit der Geschwindigkeit weiterlaufen können -

Aber wie immer sind die Indizies uninteressant - sowohl beim Ein als auch Verkauf . Es gibt keinen Grund jetzt aus dem Markt zu gehen - ausser man hat Rechnungen zu zahlen oder muss sein Depot umschichten. Selbst wenn man seine Aktien verkauft bleibt am nächsten Tag die Frage - was machen mit der Kohle ... Auto kaufen - wohl kaum der Markt ist überkauft - Fast alle Autobauer vermelden Verkaufsrekorde - Immobilien  - Nur sinnvoll für eigenen Bedarf da vollkommen überteuerter Immo-Markt - Bitcoin - von mir aus wenn man zocken will und das Geld nicht braucht -

Am Ende der Woche bleibt nur - Wieder Aktien kaufen - Daher bleibe ich 90-95 % investiert und kaufe weiter nach - sowohl im H2 Bereich als auch bei unterbewerteten Aktien die Nachholbedarf haben. Ich denke dass wir bei vielen Aktien die Höchststände gesehen haben und dass hier einige Gewinnmitnahmen erfolgen - Aber es gibt noch viel mehr Aktien , die vollkommen unbeachtet und aus den unterschiedlichsten Gründen sowohl was MK als auch KGV unterbewertet sind ..

Viel Spass beim Suchen und viel Erfolg - Auch wenn es einige Schwankungen geben wird - Langfristig wird 2018 ein weiteres Aktien Rekordjahr (vorausgesetzt es gibt keine grösseren Katastrophen )  

364 Postings, 132 Tage Air99GM

 
  
    #496
17.01.18 10:26
Autohersteller sieht sehr vielversprechend in Elektrofahrzeugen
General Motors ist ein hohes Maß an Vertrauen in Elektrofahrzeuge gesetzt. Das Unternehmen sieht ein großes Angebot für diese Fahrzeuge in der Zukunft , so dass es gut aussieht, wird von seinen eigenen Autos von 2021. Viele Autohersteller haben eine neue Technologie entwickelt, um eine neue Technologie zu erhalten. Da die Technologie verbessert, haben die möglichen Vorteile aus dem Einsatz von Batterien und Brennstoffzellen zu erzeugen.




http://www.hydrogenfuelnews.com/...electric-vehicles-by-2021/8533888/  

362 Postings, 818 Tage Sir ParetoDas klingt ja grausam.

 
  
    #497
17.01.18 10:35
Lieber Air,
diese Google-Translator Übersetzungen klingen wirklich grausam.
Trotzdem Danke für den link.  

364 Postings, 132 Tage Air99Danish Minister of Transport tests

 
  
    #498
17.01.18 15:18
Former Danish Minister of Transport tests Toyota Mirai
author Added by FuelCellsWorks, January 17, 2018

https://fuelcellsworks.com/news/...f-transport-tests-fuel-cell-mirai/  

1814 Postings, 2882 Tage macumbaBitcoin Mrd - Verlust von heute würde genügen

 
  
    #499
17.01.18 18:39
um sich die gesamten Markt und Technologieführer im H2 Bereich aufzukaufen.
Oder Tesla
Oder....
Das zeigt , dass genug "dummesgeld" unterwegs ist - an der canadischen Börse und im Hollywood der 90er sprach man bei der Finanzierung von Filmen und dem Verkauf von angeblich rentablen Minenaktien an vor allem deutsche Investoren auch vom "stupid german Money"

Anstatt ihre Mrd in reale rentable und stabile unternehmen (Gazprom-Lufthansa-Commerzbank usw) oder aber in reale forschende und vermeindliche Technologieentdekcer (wie Tesla) oder in kommende Technologien (wie Brennstoffzelle) zu investieren - setzen sie vor lauter Gier und dem Wunsch in Minuten reich zu werden in die noch so unglaubichsten Geschichten oder Ideen - wider jedem Rat.

Schade um das viele Geld - aber vor allem schade dass nicht sinnvolle umweltschonende Technologien mit diesem Geld gefördert werden  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: jessyK