NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 48 von 285
neuester Beitrag: 19.09.19 15:24
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 7106
neuester Beitrag: 19.09.19 15:24 von: Aktienkönig1. Leser gesamt: 1097162
davon Heute: 8758
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 | 51 | ... | 285  Weiter  

23.05.19 09:41

260 Postings, 233 Tage Schlumpf13@w.k.walter

Wenn Nel nur ansatzweise den Auftragsbestand/Umsatz von VW hätte, bräuchte ich jetzt nicht mehr arbeiten...  

23.05.19 10:09

3065 Postings, 3640 Tage tolksvari dag

Nøkkeltall for NEL (NEL)
Aksjekurs
Handle
Selskapsfakta
Aksjehistorikk
Nøkkeltall
Warranter
Overvåke Kursalarm Kursrapport 10:08:00
NEL

Marked
Siste
Kjøp
Selg
Høy
Lav
+/-
%
Volum
Omsatt
Valuta
Tid

Millennium OSE
8,755
8,750
8,760
8,825
8,600
-0,02
-0,28
6 310 506
55 002 249
NOK
10:08

historisk oversikt
Resultat (kNOK)
2018 *
2017 *
2016 *
2015 *
2014 *
Driftsinntekter
489 049
298 426
114 479
94 708
12 067
Driftskostnader + avskrivninger
-685 110
-415 588
-169 791
-116 404
-25 240
Driftsresultat etter avskrivninger
-196 061
-117 162
-55 312
-21 696
-13 173
Årets resultat etter skatt
-188 973
-52 447
-55 829
-15 286
-6 506
Resultat pr. aksje
-0,19
-0,05
-0,08
-0,02
-0,02
Antall aksjer
998 714 952
998 714 952
683 678 252
680 601 326
398 929 104

Balanse (kNOK)
2018 *
2017 *
2016 *
2015 *
2014 *
Anleggsmidler
1 305 841
1 141 374
464 456
425 830
114 178
Omløpsmidler
634 085
584 282
300 019
380 185
124 901
Aktiva totalt
1 939 926
1 725 656
764 475
806 015
239 079
Egenkapital
1 578 832
1 409 387
673 655
720 056
195 942
Gjeld





Egenkapital og gjeld totalt





* Disse tallene kommer fra en foreløpig årsrapport

NEL
Millennium OSE
Industri
Gevinst/Egenkapital

-.12


.08


.03

P/E

-41.81


19.28


72.92

P/S

17.92


1.35


.87

P/B

5.56


1.57


2.01

Direkteavkastning

0


3.74


2.82  

23.05.19 10:34

3065 Postings, 3640 Tage tolksvarhandel in oslo

fast identisch so wie gestern  

23.05.19 10:48

761 Postings, 4129 Tage zakdirosaohne eine klare Aussage

von NEL zu  den Aufträgen wird sich (leider) kursmäßig nichts tun.
Persönlich glaube ich jetzt nicht, dass Lokke sich  heute noch dazu äußern wird.
Allerdings gibt es ja eine alte Aussage, dass NEL sich zu Aufträgen erst ab ? 1 Mio
äußert, wenn ich mich recht entsinne.  

23.05.19 11:03
1

3065 Postings, 3640 Tage tolksvarwollte schon immer mal drauf hinweisen

bis jetzt nur von reklame gelebt, will diese Aktie nicht schlecht reden, bin selber investiert, ja und ich bin Daytrader, weil sie mir zu unsicher ist, nicht jetzt und auch nicht in der Zukunft,es ist nun mal fakt, dass hier noch kein Geld verdient wird,siehe  post 1177 und dass man die Zukunftsaussicht hier ausnutzt, nicht böse sein, bleibe dabei, erinnert ihr euch an die avtale von powercell und nikola, og plötzlich hade, jetzt werden viele sagen powercell hat abgelehnt, wisst ihr es, und dieses spiel mit nikola ist saugefährlich,hat jemand einen 100% nachweis eines guten deals, nein, es ist wie es ist spekulativ hier, könnt mich jetzt hassen  

23.05.19 11:21

16 Postings, 4083 Tage cantadorA...leuchter

wenn es nicht jeden Tag nach oben geht wird gleich wieder schlechte Stimmung verbreitet.
Gier frist Hirn  

23.05.19 11:31
2

260 Postings, 233 Tage Schlumpf13Oslo Bors Mid Cap Index

Könnte es eigentlich direkte positive Auswirkungen haben, dass Nel ab Juni im Oslo Børs Mid Cap Index gelistet ist? Bspw. in der Art und Weise, dass gewisse Fonds erst ab dort investieren?  

23.05.19 12:01

3065 Postings, 3640 Tage tolksvarsag ich doch

negative Reaktion, kann ich mit leben,trotzdem wäre es überlegends wert, will ja auch, dass es hier weitergeht  

23.05.19 12:08
3

2940 Postings, 576 Tage na_sowasHyundai mit Volldampf in die H2 Zukunft

Noch in diesem Jahr wird Hyundai seine Elektrofahrzeuge zum ersten Mal in Indien einführen.

Mehrere Autohersteller sind der Meinung, dass Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge die Zukunft von Elektrofahrzeugen sind, und der südkoreanische Autohersteller Hyundai gehört dazu. Der Automobilhersteller ist seit langem ein Befürworter vonwasserstoffbetriebenen Elektrofahrzeugen und wird seine Elektrofahrzeuge im Laufe desJahres 2019 erstmals in Indien einführen.

Alle batterieelektrischen Fahrzeuge werden laut Albert Biermann nur eine Zwischenlösung sein.

?Die endgültige Lösung wahrscheinlich Wasserstoff sein wird? , sagt Albert Biermann, Leiter der Forschung und Entwicklung bei Hyundai, berichtet Livemint .

?Batterieelektrisch wird nur eine Zwischenlösung sein. Vor allem, wenn man sich die großen Linienbusse ansieht. Wir treiben Wasserstoff nun auch in kommerziellen Anwendungen voran. Wir haben ein Projekt in Europa, bei dem wir Verbrennungsmotoren schlagen können. ?

Abgesehen von Hyundai gehören zu den anderen Autoherstellern, die Elektroautos mit Wasserstoffbrennstoffzellen über Lithium-Ionen-Batterien vertreiben, die in Japan ansässigen Unternehmen Honda Motor Co. Ltd und Toyota Motor Corp.

Hyundai erhöht die Produktion von Elektrofahrzeugen mit Wasserstoffbrennstoffzellen.

Das Unternehmen hat sowohl Batterieelektrik- als auch Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektroautos entwickelt. Trotzdem wird Hyundai voraussichtlich einer starken Konkurrenz durch andere Autohersteller ausgesetzt sein, die sich zunehmend auf Elektrofahrzeuge konzentrieren, wie beispielsweise Volkswagen und Nissan.

Dennoch hat Biermann festgestellt, dass Hyundai in Japan, Deutschland und den USA führend ist, wenn es um Innovationen mit alternativen Antrieben geht.

Laut Biermann hat Hyundai bereits die zweite Generation in Bezug auf Wasserstoff erneuert und steigert die Produktion, nachdem in diesem Jahr bislang 7.000 Einheiten von Wasserstoffbrennstoffzellenfahrzeugen gebaut wurden.

?Wir haben mit dem Ionic-Hybrid angefangen und sofort war er der Beste im Segment. Wenn Sie sich unseren Kona EV ansehen, ist die Reichweite pro Kilowattstunde fast doppelt so hoch wie bei allen Premium- Elektrofahrzeugenaus Deutschland ?, sagte Biermann.

Hyundai plant, seine Präsenz mit Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen in verschiedenen Mobilitätsdiensten in Indien und anderen Märkten auf der ganzen Welt auszubauen. Dazu gehört auch, dass das Unternehmen sowohl vernetzte Lösungen als auch elektrifizierte Fahrzeuge anbietet.

http://www.hydrogenfuelnews.com/...el-cell-electric-vehicles/8537570/  

23.05.19 12:17

94 Postings, 1966 Tage 3Freitag3na_sowas//was mir sehr gefällt ist...

dass man sich in südostasien klarer positioniert, unsere gurken hier noch dermaßen rum...und müssen dann irgendwann hinterher rennen...  

23.05.19 12:45
1

3065 Postings, 3640 Tage tolksvarund nun kommt es

23.05.19 12:48

761 Postings, 4129 Tage zakdirosakommt was?

23.05.19 13:15

2940 Postings, 576 Tage na_sowasWenn man nur will.....dann geht echt viel

23.05.19 14:52

886 Postings, 673 Tage FjordKommen die Alstom Züge nach Norwegen ?

Nach Angaben der norwegischen Eisenbahndirektion wurden "Mehrere Wasserstoff-Pilotprojekte im Transport" initiiert, und sieht daher "realistische Möglichkeiten für einen Technologiewandel". Derzeit laufen Ausschreibungen für Zero-Emissionen-Technologien für 2030.
Petter Tusvik erwähnte im gestrigen Interview, dass NEL ein breites Spectrum sowie neue Geschäftsbereiche u.a. in der
Transportindustrie hat..;-)

Dagsavisen 23.5.
Kommen diese Züge auch nach Norwegen?
Wird ein solcher Wasserstoff-Zug bald in Norwegen zu sehen sein? Laut Bahndirektion sind im Jahr 2030 keine Emissionen aus der Eisenbahn möglich.
"Der rasante Entwicklungstrend, zum Beispiel im Bereich der Zero-Emission-Technologie, kann es dem Schienenverkehr ermöglichen, bereits 2030 kostengünstig zu Zero-Emission beizutragen."

Die norwegische Eisenbahndirektion schreibt das Mandat für ein neues Projekt aus, das derzeit läuft.
"Das Projekt zielt auf emissionsfreie Technologielösungen ab, die den Einsatz fossiler Brennstoffe auf nicht elektrifizierten Wegen ersetzen können", sagt Kommunikationsmanager Svein Horrisland von der norwegischen Eisenbahnagentur.
Diese Lösungen umfassen "Batterie, Teilelektrifizierung, Wasserstoff, Biogas und Biodiesel".

Ladezeit von sieben Minuten
"Die Batterietechnologie hat insbesondere in den letzten Jahren zu einer deutlichen Kapazitätssteigerung beigetragen und ermöglicht das Laden von Hochleistungsbatteriesätzen (Ladezeit bis zu etwa sieben Minuten) in Schienenfahrzeugen", so die norwegische Eisenbahndirektion im Projektauftrag.

Es wird ferner darauf hingewiesen, dass "mehrere Wasserstoff-Pilotprojekte im Verkehr" eingeleitet wurden. Die norwegische Eisenbahndirektion sieht daher "realistische Möglichkeiten für einen Technologiewandel".

Im September letzten Jahres schrieb Dagsavisen über die deutsche Bahngesellschaft LNVG, die im selben Monat zwei Wasserstoffzüge im normalen Personenverkehr in Niedersachsen eingesetzt hatte. Vertreter der norwegischen Bahndirektion waren jetzt in Deutschland, um diese Initiative näher zu betrachten.

- Unser Eindruck ist, dass der Testbetrieb überraschend gut und problemlos verläuft, sagt Senior Advisor Bjørn Bryne von der norwegischen Bahndirektion zu Hydrogen.no.
Die LNVG wird die Wasserstoffinvestition nun auf insgesamt 14 Triebzüge ausweiten.(DE)
Laut Bahndirektion gibt es mehrere gute Gründe für einen umweltfreundlichen Technologiewechsel auf der Eisenbahn.

- emissionsfreie Lösungen
„Der Dieselbetrieb verursacht neben den Treibhausgasemissionen viele andere Nachteile wie Lärm, lokale Emissionen (und) komplizierte und zeitaufwendige Schichtoperationen. Sekundärbetriebe, in denen heutzutage Dieselmotoren eingesetzt werden, haben häufig einen geringeren Leistungs- und / oder Energiebedarf, und diese Betriebe können durch emissionsfreie Lösungen ersetzt werden ", heißt es.
Die norwegische Eisenbahndirektion verweist auch auf das Aktionsprogramm des Eisenbahnsektors für den Zeitraum 2018-2029, in dem "der öffentliche Verkehr in der Regel bis 2025 emissionsfreie oder emissionsarme Technologien oder klimaneutrale Kraftstoffe verwenden muss".

Verkehrsminister Jon Georg Dale (FRP) hat sich dennoch negativ auf Wasserstoffzüge ausgewirkt. Am 27. Oktober letzten Jahres erwähnte Dagsavisen einen Brief von Dale, in dem er schrieb: "Ich meine, Zeit ist nicht für Wasserstoff und in Norwegen nicht".
Dieselzüge fahren noch immer auf Trønderbanen, Meråkerbanen, Nordlandsbanen, Rørosbanen, Raumaabahn und Bratsbergbanen.
Das Projekt der norwegischen Eisenbahndirektion für emissionsfreie Lösungen hat einen Kostenrahmen von 2 Mio. NOK und der Abschlussbericht soll Ende des Jahres vorliegen.

https://www.dagsavisen.no/innenriks/...ogene-ogsa-til-norge-1.1527011






 

23.05.19 15:07

761 Postings, 4129 Tage zakdirosa@ Fjord

"So, und das Beste wie immer zum Schluss !!;-) >NEL hat einen Auftragseingang/Bestellungen von/bis 9-10 Mrd. NOK !!!!!!!!!!"

die Gemeinde wartet auf sehnsüchtig auf eine Meldung- gibt es hierzu Neuigkeiten?

 

23.05.19 15:10

3065 Postings, 3640 Tage tolksvarja eben die alstom

und wo bleibt nel  

23.05.19 15:11
1

260 Postings, 233 Tage Schlumpf13@zakdirosa

Meine "Befürchtung" ist, dass es sich lediglich um den in Aussicht gestellten Auftrag über die Nikola-Stationen handelt, der wurde ja mit mehreren Mrd. NOK beziffert. Daher auch die Umschreibung "Bestellung bis 9-10 Mrd. NOK".  

Das Hegnar-Forum ist diesbezüglich auch sehr ruhig geworden.

Aber gerne lass ich mich von Fjord überraschen :-)  

23.05.19 15:32
1

35 Postings, 1603 Tage sporadi@Freitag3

Vor wenigen Tagen kam ein Bericht im SWR TV zu Zetsches Abgang. Dort hat er einige Punkte erwähnt, was den Asiaten womöglich nicht so wichtig wäre...
https://pdodswr-a.akamaihd.net/swrfernsehen/.../2019/05/1119981.m.mp4

...manchen BWLern wohl auch nichtfrown

 

23.05.19 15:40
1

886 Postings, 673 Tage Fjord@Zakdirosa

hier wird spekuliert, dass NEL uns sehr bald mit einem neuen Auftrag überrascht. CEO Løkke sagte mit einem Grinsen bei der Q2 Presentation, dass er weiss, wie enthusiastisch die shareholder sind... :-) Er sagte auch, dass NEL im Laufe des Frühlings neue Informationen zu laufenden Projekten Yara, H2-Bus, Alstom geben wird..
Der Frühling ist ja nun bald vorbei.., von daher erwarte ich in Kürze eine Meldung von NEL. Morgen ist für mich interessant, CEO Lökke hat die Angewohnheit am Freitag einen Auftrag oder auch mehre Aufträge an einem Tag bekannt zu geben.. ;-)  

 

23.05.19 15:41

35 Postings, 1603 Tage sporadi@na_sowas

Wird wohl designmäßig nicht so der Renner werden. Es wird sich wohl kaum jemand auf Biegen und Brechen ein H2-Auto kaufen. Und mit dem Auto allein ist es ja nicht getan. Als Kunde möchte man mehr. Service, und den weltweit mit Dienstleistung, Ersatzteilen, etc... Da sind die BRD-Autobauer wohl am Besten aufgestellt :-) Kommt Zeit, kommen die hübschen H2-Autos der Premiumklasse und nicht irgendwelche ch_inesischen Plastikbomber;-)  

23.05.19 15:49

761 Postings, 4129 Tage zakdirosa@ Fjord

besten Dank!  

23.05.19 15:56

3065 Postings, 3640 Tage tolksvarübernommen von scanship


tolksvar: eins ist fakt
 
11:49
#69  
hatte viele jahre , vor ca, 8 jahren an der deutschen børse gehandelt, weil ich dachte weltoffen, hatte aber nicht damit gerechnet, dass auch in Deutschland, wie in Amerika, leerverkauf loft ist ,war die hølle,jeden tag , wenn möglich am pc, jeden tag gedacht jetzt, aber wieder nicht, nur verlust nesten 250000 euro, hatte aufgegeben, nun seit ich nur an der oslobörse aktiv bin , geht es mir nicht nur gut, auch entspandet handel, habe die 250000 euro zurück, aber nicht mehr und versuche noch was zu erreichen, wenn, dann in oslo, aber auch nicht mehr lange, wird spätestens im juli von euronext oder nas gekauft, ich hab dedacht alles falsch gemacht, aber nicht so schlimm, bin im reinen, 0,versuche es neu, aber solche  wie oslobörs wird es nie wieder geben, ärgere mich nur, dass ich nicht früher in Deutschland aufgehöhrt hatte, egal, fange jetzt bei 0 an, allen investierten viel glück  

23.05.19 15:57
1

31086 Postings, 7013 Tage Robinheute morgen

sagte ich Test der ? 0,88 .  War so , aber Märkte superschwach  und ? 0,88 gefallen . Nächste wichtige MArke Euro 0,85  

23.05.19 16:32

3065 Postings, 3640 Tage tolksvargeschlossen 8,61 kronen

und keine grosse interesse zum schluss, auch danach den preis zu treiben  

Seite: Zurück 1 | ... | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 | 51 | ... | 285  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben