Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3578
neuester Beitrag: 20.02.20 09:15
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 89445
neuester Beitrag: 20.02.20 09:15 von: haha2011hah. Leser gesamt: 14247986
davon Heute: 1542
bewertet mit 165 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3576 | 3577 | 3578 | 3578  Weiter  

23.06.11 21:37
165

24571 Postings, 6864 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3576 | 3577 | 3578 | 3578  Weiter  
89419 Postings ausgeblendet.

19.02.20 20:53

1526 Postings, 7330 Tage Vmaxwas für eine dümmliche Butter Tesla

Diskussion - mit Ausnahme von Thomas DB sind hier nur noch Vollpfosten unterwegs.  

19.02.20 20:55

1526 Postings, 7330 Tage VmaxHerr schmeiß Hirn !

19.02.20 20:56

276 Postings, 115 Tage Mr.XmenHerzlichen Dank Motox1982

Ein echter Kavaliersdelikt mich auf diesen Thread hinzuweisen.
Danke, vielen Dank.

Tony Ford der Gründer wie bei Bitcoin, wow
Da geht was!

Dann bin ich jetzt von IOTA noch mehr begeistert, selbst wenn ich Tage zweckes der gehackten Trinity schwitzen musste.

Entschuldigung wenn ich Dich zu sehr angegangen bin. Musste echt an den Filmausschnitt denken.
 

19.02.20 20:56

3080 Postings, 545 Tage S3300Vmax

Warum so aufgebracht ? Warum diese Kraftausdrücke ?  

19.02.20 20:57

276 Postings, 115 Tage Mr.XmenVmax hast du das auf Dich bezogen #89422

19.02.20 20:58
1

1526 Postings, 7330 Tage VmaxVermutlich vielleicht verstehe ich dann endlich

diesen ganzen Schwachsinn...  

19.02.20 21:25
1

813 Postings, 836 Tage gebrauchsspurDann dann gebt mal weiter Fische bei die Butter ;P

Wie geil, wirklich ein riesiger Haufen Irrer hier ... .
Die Al Bundy Show war nichts dagegen XD  

19.02.20 21:47

15546 Postings, 7386 Tage preisfuchsSchon zu Ende?

Ach kommt, gerade noch ein Glas eingeschenkt.
Berliner GOLD, Gold!
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

19.02.20 22:17

2484 Postings, 974 Tage romanov17Ja Berliner

Hau was über Gold raus  

19.02.20 22:27
1

2484 Postings, 974 Tage romanov17....

Berliner kannst auch paar bunte Bilderchen reinstellen, oh shit das geht ja ned, Gold nicht im minus.  

19.02.20 22:28

3080 Postings, 545 Tage S3300Tesla und Gold

Die Assets für schlaue Investore.  

19.02.20 22:35
1

15546 Postings, 7386 Tage preisfuchsDer guten Laune und evtl. einem Glas Wein zuviel

habe ich jetzt mein Kursziel von 2020 ? 9000 auf 2021 Bitcoin $ 90.000 angehoben.
Kommt gerade so aus dem Bauchgefühl, wird dann schon so passen.
Ist ja noch ein paar Tage Zeit bis zum 24.12.2021

Warum? weil Bitcoin mir keiner weg nehmen kann.
Das ist MEINS!

-WERTSPEICHER!
-ANLAGE!
-ZUKUNFT!

und weil, wenn die Masse bei einen baldigen Kurssprung live Bitcoin miterlebt, alle wie Heuschrecken nach Bitcoins schreien und greifen werden.
Der Markt wird dann aber nicht mehr täglich soviel Bitcoin wie noch gerade hergeben und die Wale werden es bereuen, wenn Sie Bitcoins preiswert in den Markt geworfen verschenken.

So ist das meine Damen und Herren!

-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

19.02.20 22:37

15546 Postings, 7386 Tage preisfuchsPS:

da müsst ihr nicht lachen oder schlucken sondern NACHDENKEN !
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

20.02.20 06:07

525 Postings, 2227 Tage shzzLOh

man netter Dump. 800$ in 30 Minuten. Schon arg komisch sowas.  

20.02.20 06:35

3080 Postings, 545 Tage S3300Bullenrun failed

#fact
#that Easy
#psychologische Marke failed again
#as always  

20.02.20 06:36

1526 Postings, 7330 Tage Vmax#89432

das Problem ist nur dass der Sprung nach unten geht mein Herr !  

20.02.20 06:42

1526 Postings, 7330 Tage Vmax#89434 nicht komisch

sondern wiederkehrendes Muster. Sobald die 10 K erreicht wird schmeisst ein Wal so richtig raus...Da pendelt sich nit der Zeit eine unüberwindbare hHürde auf...  

20.02.20 07:13
1

631 Postings, 1233 Tage ThomasDB70das ist der Härtetest für uns! Kein Vermögen ohne

Schmerzen! Leider kann das so noch Wochen oder Monate weiter gehen.
Vergleicht mal mit 2017.
Holdon Hodler!
 

20.02.20 07:24
1

62 Postings, 318 Tage STRIZLAThomasDB70

Was für ein Härtestest? Schau mal den 12 Stundenchart an... Ich bin glücklich so wie es ist :)  

20.02.20 07:45

631 Postings, 1233 Tage ThomasDB70Wir werden jedenfalls noch einige

Hürden zu meistern haben bis zum neuen ATH:
MtGox ist nur eine davon und wird ganz sicher kommen, denn der Konkursverwalter hat schon 2017 den Hype gestoppt und wartet nun auf ein volles Orderbuch bei akzeptablen Kursen:
https://www.cryptoground.com/mtgox-cold-wallet-monitor/  

20.02.20 08:02

7265 Postings, 2292 Tage Zakatemus@#89434

Genau ist das "Bud-Spencer-Syndrom"
:-)  

20.02.20 08:43
1

325 Postings, 520 Tage Kn3chttolle nachkaufgelegenheit

wenns es nochmal eine etage tiefer geht, steig ich bei ripple ein. wenn nicht dann nicht.
ist leider logische folge, das ein paar größere adressen regelmäßig was versilbern, wer kann es ihnen verübeln. die Masse kauft das gap dann wieder hoch. Letztlich verschiebt sich sukzessive der btc von ein paar wenigen adresse auf ganz viele kleine, was gut ist, und ein zunehmend ausgewogenens verhältnis der verteilung mit sich bringt.
buy the dip  

20.02.20 09:10
1

2 Postings, 0 Tage haha2011hahaallgemein

viele kennen sich hier wohl schon zu lange, von Unterstellung bis Beleidigungen alles dabei.

die Härte sind aber diejenige die ständig eigentlich nichts Thema zugeordnet schreiben, nur kritisieren , arglistig und imitiert hier hetzen !!  habt ihr eine Winterdepression..

müsst ihr notorisch immer gegenhalten mit negativen Kommentaren, erbärmlich ist das.

wie kann man so sein, selbst nette dinge die ausgetauscht werden, negativ zu beantworten, neid weil man sich nicht um dich kümmert. such dir freunde, wenn die nicht schon geflüchtet sind, weil sie in ihrem rücken was gespürt haben...

Ironie an
#habe ich doch gesagt
#die ganze Welt ist wertlos
#trotzdem funktioniert es
#irgendwas negativ, ääähhh ihr seid alle zu happy, erstmal bisschen stacheln..

na jetzt könnt ihr mal schreiben wer es sein könnte ? :-) Feuer mit Feuer bekämpfen  

20.02.20 09:15
1

2 Postings, 0 Tage haha2011hahaPreis

ist doch schon das er zurück kam, wer schnell klettert fällt auch gerne mal.. hat sich gelohnt, unten wieder rein.. halten nichr traurig sein und die neue Welle abwarten..(meine Meinung)

wenn zu null fällt pech.. jeder kennt das Risiko, (Leben ist halt immer mit Verlust behaftet)

Verlust von Menschen zb. wen jucken da so ein paar BTC ..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3576 | 3577 | 3578 | 3578  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben