Gedanken zur Klöckner-Aktie

Seite 1 von 528
neuester Beitrag: 18.09.19 09:51
eröffnet am: 01.11.07 08:17 von: christi16 Anzahl Beiträge: 13196
neuester Beitrag: 18.09.19 09:51 von: marricks Leser gesamt: 2232376
davon Heute: 496
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
526 | 527 | 528 | 528  Weiter  

01.11.07 08:17
33

4 Postings, 4623 Tage christi16Gedanken zur Klöckner-Aktie

...eines ist doch mal klar:
Klöckner will rund 400.000.000 EUR Gewinn machen!!!

...gemessen an der Börsenkapitalisierung (46.000.000 Stück) mal 36,50 Euro also rund 1,7 Milliarden....

...wenn jemand den laden übernimmt, hat er das in 5 Jahren wieder raus!!!!!

Das ist doch Spitze und GÜNSTIG!!!!
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
526 | 527 | 528 | 528  Weiter  
13170 Postings ausgeblendet.

17.09.19 12:05

129 Postings, 61 Tage obmen pravdaWenn Trump kriegerisch tätig würde ...

... glaubst Du tatsächlich Klöckner steigt?

Das wär' dann wohl die geringste Sorge ...

... die Börse könnte dann wieder 50% an Wert über Monate verlieren, ich erinnere mich noch gut an Irak.  

17.09.19 12:23

440 Postings, 1064 Tage SagitariusPravda

Wenn dann so ist ist nicht nur klökner betroffen sondern alle wert ., nächsten Woche könnte auch ein meteorite die Erde treffen und trotzdem verkaufen wir nicht.  So darf man nicht denken.
 

17.09.19 12:31

440 Postings, 1064 Tage SagitariusAusserdem pravda

Ich hatte mich klar ausgedrückt und dachte sie hätten es verstanden. Es wird keine Krieg kommen. Ich habe die Gründe oben genannte. Es wird ehe eine Lockerung der Sanktionen gegen Iran geben, kurz gesagt Trump lässt die Hose runter um eine krieg zum umgehen damit der noch eine Chance die Wahl zu gewinnen hat. Daher meine Worte seine Wählerschaft ist weg bei eine krieg oder der verliert sein Gesicht wenn der die Sanktionen absenkt, was der auch tun werde. Meine Meinung  

17.09.19 13:58

86 Postings, 325 Tage FischflüstererKurs

Mit Blick auf die Gesamtlage hält sich KCO nicht schlecht. Nicht zu vergessen die Leerverkäufer die noch erheblich engagiert sind und solche Tage nutzen. Ich denke es wird noch eine Zeit dauern bis klar ist ob und wie TK mit KCO zusammen geht. Ich tippe auf eine Beteiligung von 50 Prozent + zusammen mit den Anteilen von Loh. Damit wäre ein unmittelbarer Zugriff auf das Geschäft von XOM gegeben. Ich für meinen Teil warte ab. Wie immer nur meine Meinung.  

17.09.19 16:08

Clubmitglied, 206 Postings, 166 Tage guru stirpe foroEndlich die 7 ...

... und gleich 2x (hinterm Komma) :(  

17.09.19 16:22

440 Postings, 1064 Tage SagitariusWie witzig guru

Daran merkt man wie wenig Ahnung sie  haben .
Einfach nur lächerlich.  

17.09.19 16:45

Clubmitglied, 206 Postings, 166 Tage guru stirpe foroWerde mich köstlich über Sie amüsieren, ...

... wenn ich meine PUTs bei 3,80 in Klöckneraktien vergolde und Ihre Beleidigungen nachlese :)))))).  

17.09.19 17:04

440 Postings, 1064 Tage SagitariusTräumen Sie weiter

Eine Runde in kühle Pool könnte nicht schaden.
Wie verzweifelt müssen sie sein um so eine idiotische Prognose abzugeben.
Ihre Putt Gewinn können Sie sich abschminken.
Akzeptieren können Sie es Wohl nicht.
Hätten sie ehe auf steigende Kurse gesetzt als vor 6 Wochen Klöckner bei 4,40 stand würde es anders aussehen. Aber weill sie dagegen gesetzt haben müssen wir uns jeden Tag ihre Bashing lesen. ZWECKLOS.  

17.09.19 17:13

Clubmitglied, 206 Postings, 166 Tage guru stirpe foroAm 22.07. war der Kurs bei EUR 4,18 ...

Mr. Sagitarius und das sit nicht mal zwei Monate her UND lag auch nicht weit über den bereits Monate zuvor mutig und fast stimmig prognostizierten Kurs von EUR 3,80. Wenn also der nächste richtige Rücksetzer die EUR 3,80 unterschreiten sollte, stehen Sie ganz schön DUMM da, n'est-ce pas?  

17.09.19 17:24

Clubmitglied, 206 Postings, 166 Tage guru stirpe foro@ brokersteve: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN ...

... Kurs SICHER BALD ÜBER EUR 10.  

17.09.19 17:30
1

129 Postings, 61 Tage obmen pravdaAm 22.7. war der Kurs bei EUR 4,18 ...

Mr. Sagitarius und das ist nicht mal zwei Monate her UND lag auch nicht weit über den bereits Monate zuvor mutig und fast stimmig prognostizierten Kurs von EUR 3,80. Wenn also der nächste richtige Rücksetzer die EUR 3,80 unterschreiten sollte, stehen Sie ganz schön DUMM da, n'est-ce pas?  

17.09.19 17:31

129 Postings, 61 Tage obmen pravda@guru: Rechtschreibung beachten!

Wie kann man einen Artikel als uninteressant bewerten - wer weiß das?  

17.09.19 17:39
1

105 Postings, 341 Tage marricksdas guru

meinte vor kurzem als der Kurs über seine viel beschworenen 5,50 wie durch Butter durch ist
"für Häme ist es noch etwas früh"

Aber er selber fängt sofort an mit seltsamen Komentaren wenn der Kurs zurück geht..
("schon 2 mal die 77 etc)

Naja,ist halt einer dem man von ganzen Herzen wünscht der Markt möge Ihn komplett enteignen !  

17.09.19 17:41
1

440 Postings, 1064 Tage SagitariusJetz haben wir sie Guru obmen sie sind ein und

Dieselben Person , die zwei Beitrag direkt da oben sind absolut identisch.
Genau absolut gleich geschrieben aber einmal mit Nick Name Guru und einmal mit Nick Name obmen.
Sie wissen das es verboten ist.
Dumm gelaufen  

17.09.19 17:42

Clubmitglied, 206 Postings, 166 Tage guru stirpe foro# obmen: Wenn Du mich abwerten magst ...

... bitteschön: Du musst noch einiges posten, erst ab mindestens 200 Postings gibt's die grauen Dinger.
 

17.09.19 17:44

440 Postings, 1064 Tage SagitariusVergleich

Postings 13180 von guru
Postings 13182 von obmen  

17.09.19 17:45

129 Postings, 61 Tage obmen pravda#Sagitarius, alias ... genau das Gleiche geht ned

aber COPY geht - Du hast echt Komplexe!  

17.09.19 17:51

Clubmitglied, 206 Postings, 166 Tage guru stirpe foro# marricks: Mitleid und Häme

DIE 7 ist den gestern 5, heute 6 und morgen 7 EUR ... (und Dauerpusher brokersteve übermorgen 10) geschuldet - alle hier sind verbal bereits bei den Kursen von in vielleicht erst 10 Jahren, das nervt ...  

17.09.19 17:59

129 Postings, 61 Tage obmen pravdaHöhere Zölle gleich höherer Klöcknerkurs ???

Wenn Trump Ende September die Zölle auf Stahl erhöht, könnte dies laut einem Artikel bei boerse-online auch den gegenteiligen Effekt haben, wie bislang von mir angenommen. Dies könnte auch eine Erklärung dafür sein, warum der Kurs gedreht hat:

Zitat: "Die von US-Präsident Donald Trump verhängten Strafzölle sieht der Großteil der Unternehmen und Anleger hierzulande eher skeptisch. Anders jedoch ist das beim Stahlhändler Klöckner & Co. Durch die von Trump für den US-Markt verhängten Schutzzölle auf den Werkstoff steigen dort die Preise - was den Gewinn von Klöckner beflügelt. Von Floriana Hofmann "Wir haben eine sehr gute Entwicklung in den USA verzeichnet", sagte Konzernchef Gisbert Rühl. Das operative Ergebnis (Ebitda) stieg um 19 Prozent auf 82 Millionen Euro. Für den Umsatz ging es um neun Prozent auf rund 1,8 Milliarden Euro nach oben. Auch mit Blick auf das Gesamtjahr ist der SDAX-Konzern Klöckner & Co. optimistisch, obwohl sich der starke Preis­anstieg in den USA nicht fortsetzen dürfte. Für das dritte Quartal strebt das Duisburger Unternehmen ein Ebitda von 55 bis 65 Millionen Euro an. In den Monaten Juli bis September des Vorjahres waren es noch 47 Millionen Euro. "Damit wird für das Gesamtjahr nunmehr ein mindestens leichter Ebitda-Anstieg gegenüber dem Vorjahreswert von 220 Millionen erwartet", sagte Rühl. Wir bleiben bei der Kaufempfehlung."  

17.09.19 18:08

61 Postings, 327 Tage tz7878Zölle

Klöckner bezieht den Stahl in den USA von lokalen Herstellern. Deshalb sind die erhoben Zölle für Klöckner irrelevant.  

17.09.19 18:10

440 Postings, 1064 Tage SagitariusObmen

Nein, ich nehme es ihnen nicht ab das sie eine Kopie von der Texte von Guru um es mir nach 15 Minuten nochmal zu senden das macht erste keine Sinn und B das hier war keine Copy.  Sie sind ein und derselben Personen mit zwei verschiedene Account, und IP Adresse.
Jeder hier sollte sich das ansehen und sich dazu eine Meinung bilden.  

17.09.19 18:20
1

129 Postings, 61 Tage obmen pravda@ Sagitarius: langweilig

Sie denunzieren hier quasi jeden Beitrag von mir. Dies nur, weil ich Ihre Beiträge skeptisch sehe. Sie schreiben nur von steigenden Kursen und schimpfen, wenn das angezweifelt wird. Es ist egal was Sie annehmen, Sie liegen meistens daneben. Im Übrigen sind dynamische IP-Adressen ebenso, wie viele offensichtliche Mehrfachidentitäten Und da schließe ich Sie hier mitein) meiner Meinung nach mehr als offensichtlich.  

17.09.19 18:21

129 Postings, 61 Tage obmen pravdaFakt ist, Klöckner ist auf LS heute -3,66%

17.09.19 18:29

3437 Postings, 4780 Tage brokersteveMan braucht einfach etwas Geduld

Klöckner wird mit der Thyssen zusammengehen, jede Wette.
Ich bleib bei einem Übernahmepreis von 8,50 Euro  

18.09.19 09:51
1

105 Postings, 341 Tage marricksguten Morgen zusammen

Bei einigen hier scheinen ja echt die Nerven blank zu liegen so wie es gestern hier wieder abging.

Ich persöhnlich sehe es weiterhin so wie Ich es es vor einigen Wochen schon schrieb als der Kurs bei 4,50 - 5,00 stand. Das crv für short war bei 10 euro gut. Nicht aber bei 4,50.
Und Ich behielt Recht. Wir stehen 30% höher.

Gut möglich dass der Kurs nicht gleich über 6,00 euro geht und etwas zurück schwingt.

Nur ist es so dass alle Stahlwerte angesprungen sind und nicht nur Klöckner. Die mehr als 30% Gewinn vom Tief bisher sind also nicht nur aufgrund Übernahme Gerüchte.

Ich persöhnlich gehe weiter davon aus dass es nach kurzer Verweildauer an/um 6,00 euro in den Bereich 7-8 euro geht.
Da man aber nichts ausschliessen soll an den Börsen und geistig flexibel bleiben muss habe Ich einen Teilgewinn mit 30% Gewinn realisiert.
Der grössere Rest meiner Klöckner Position bleibt im Depot.




 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
526 | 527 | 528 | 528  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben