NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 668
neuester Beitrag: 03.04.20 23:09
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 16700
neuester Beitrag: 03.04.20 23:09 von: Blechtromme. Leser gesamt: 2847132
davon Heute: 8407
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
666 | 667 | 668 | 668  Weiter  

01.05.19 10:58
47

4354 Postings, 773 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
666 | 667 | 668 | 668  Weiter  
16674 Postings ausgeblendet.

03.04.20 15:12

4354 Postings, 773 Tage na_sowasIn VectoIQ wird bald Bewegung kommen ;-)

Und nicht nur dort.....

Wenn nur nicht Corona wäre.....was hätten wir da schon für Kurse.  

03.04.20 15:16
1

766 Postings, 114 Tage NoCap@ na sowas

...so habe ich es auch gemacht und ich bin mittlerweile auch von dem Wasserstofferfolg förmlich angesteckt! Nikola, Nel u.a. werden die emissionsfreie Beweglich revolutionieren! Nach der Corona Krise wird die Mobilität neu erfunden und auch einiges anderes, wo man sein Geld schon mal langsam parken kann!

Vieles wird sich verändern und die Welt wird etwas besser sein und kann vielleicht mal durchpusten  

03.04.20 16:28

371 Postings, 332 Tage Vestlandhätte, hätte ... Fahradkette

was hätten wir da schon für Kurse. Wird halt noch etwas dauern ;-)

z.B. wird sich auch das Nel-Yara Projekt (gesponsert von Enova in 2017) verschieben :-(

Yara Porsgrunn (neben Nel Herøya): Jan Petter hatte einen bleischweren start in einem neuen Chefjob - muste fast alle Angestellten entlassen.
https://www.ta.no/

Der Grund ist das die Angestellten vor den Virus geschützt werden wenn sie Zuhause sind.
Zur Gewährleistung der Einkommenssicherheit für Mitarbeiter und Auftragnehmer kündigt Yara  an, dass sie bezahlten Krankenurlaub sicherstellen und im Falle vorübergehender Entlassungen drei Monate lang die volle Bezahlung garantieren.

https://www.yara.com/news-and-media/news/archive/...-and-contractors/


 
Angehängte Grafik:
yara.jpg
yara.jpg

03.04.20 16:31
1
gibt Euch die Sicherheit, dass diese VectoIQ Produkte so wie angenommen ausgeführt werden?
Im Gründe bedeutet es, dass VectoIQ einen höheren Anteil an Nikola erhalten muss,
um alle die warrants zu bedienen.
So interessant das sein mag, ich finde da nichts Handfestes zu, außer, dass geplant ist das so zu machen.

Insgesamt trotzdem eine spannende Ausgangslage und eine tolle Sache dass es Nikola frühzeitig an die  Börse schafft.
Da es nur mit gehörigen Investitionen in die Infrastruktur gehen wird, bin ich mit Nel ganz froh,
Hauptgrund ist die realistische Außendarstellung...
das fehlt mit bei Trevor schon sehr, aber er hat vieles erreicht (Iveco...)
 

03.04.20 17:23
1

1047 Postings, 870 Tage FjordNEL, Handelsvolumen an der Oslo Börse

in vergangen Zeiten war an der Oslo Börse der Fokus auf NEL, das Handelsvolumen der NEL-Aktie war ähnlich wie bei den Spitzenwerten z.B.
-Equinor,
-Aker BP
-Aker
-Mowi
-DnB
-Yara

in den letzten Tagen, in Zeiten von Corona, ist leider das NEL-Handelsvolumen bis zu 80% rückläufig. Heute ein schwacher Umsatz von 98,8 mill. NOK, erinnert an 2016/2017.

Im Moment ist der Fokus auf die Blue-Chips, ... EQNR, Aker BP, Aker....
Augen sind nun auf die Ölbranche gerichtet, dem Telefon Meeting am Montag der Opec+ zur Reduzierung der Öl-Förderung..

https://finansavisen.no/nyheter/.../04/03/7515302/borsen-endte-i-rodt  

03.04.20 17:42

1136 Postings, 3478 Tage sonnenschein2010das kann sich am Montag

bereits wieder ändern.
Weiß jemand wann die Nikola Vorstellung am 6.4. stattfindet und ob man das im web
verfolgen kann?  

03.04.20 19:09

6 Postings, 36 Tage Bk44Vectoi

@Na Sowas bzw jemand anderes
Habe von Vecto... (US92243N1037)
Die "Stammaktien" erworben
Was passiert wenn später Nikola an die Börse kommt werden sie umgewandelt oder müsste ich die (US92243N1037) Aktien erwerben damit ich dann Nikola Aktien habe bitte um eine Erklärung und es tut mir leid das ich das hier im Nel forum Nachfrage LG  

03.04.20 19:20

1136 Postings, 3478 Tage sonnenschein2010@bk 44

wenn alles klappt ist US92243N1037 der Mantel,
in den Nikola hineinschlüpft und ist dann mit neuer (automatischer veränderter) WKN an der
Börse gelistet sein wird.
Startkurs 10 $
Ende:  offen  

03.04.20 19:21

423 Postings, 338 Tage thojohbe1966@bk44

alles richtig gemacht; die Aktien werden dann einfach umfirmiert nach der Verschmelzung  

03.04.20 19:47

6 Postings, 36 Tage Bk44Danke

Vielen Dank für die schnelle Antworten  

03.04.20 20:22

1631 Postings, 1029 Tage franzelsepKein gutes Zeichen

Oel steigt zweiten Tag stark, Märkte fallen!

Große Wetten im Gange, nächster Seitenhieb von Putin im Anmarsch?  

03.04.20 20:30

1136 Postings, 3478 Tage sonnenschein2010er will doch nur

wieder mehr fürs russiche Öl und bietet der Opec Förderdrosselung an.
In der Not frisst der .... Fliegen.

Drei ### wenn H2 endlich Momentum gewinnt.  

03.04.20 20:31

1631 Postings, 1029 Tage franzelsepPutin hat es in der Hand

wenn der Oberstratege nicht einlenkt, kommt der Wirtschaftskrieg mit ganz großen Schritten ... die ROTE MACHT (RU+CN)!

Spannende und beängstigende Zeit!  

03.04.20 20:43

371 Postings, 332 Tage VestlandDie Märkte werden nachziehen

Wenn die Ungewisskeit genommen ist!

Brent Oil
19:43:29 Leila Feratovic

Putin bereit für neue Ölverhandlungen - Ölpreis um 14 Prozent gestiegen
Der Ölmarkt reagiert positiv auf die jüngsten Berichte aus Moskau. Der Preis für Nordseeöl liegt jetzt bei 34 USD pro Barrel - ein Anstieg um 14 Prozent.
Russland ist bereit, mit Saudi-Arabien und den Vereinigten Staaten zusammenzuarbeiten, um die Ölproduktion zu drosseln, sagt Präsident Wladimir Putin.
Putin sagt, Russland sei bereit, Vereinbarungen im Rahmen der Gruppe Opec + zu treffen.
"Wir sind bereit für eine Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten in dieser Angelegenheit", fügte er laut einer am Freitag vom Büro des Präsidenten veröffentlichten Erklärung hinzu.
"Ich denke, es sind konzertierte Anstrengungen erforderlich, um die Märkte auszugleichen und die Produktion zu reduzieren", sagt Putin.  

03.04.20 21:06

198 Postings, 143 Tage Neo_onehmm

Das war noch vor Corona:
"Im vorigen Monat wurden 701.000 Stellen außerhalb der Landwirtschaft abgebaut. Von Reuters befragte Ökonomen hatten für März lediglich mit 100.000 gerechnet."


„Der Job-Bericht lässt das Erdbeben und die Nachbeben, die den US-Arbeitsmarkt durchziehen, bereits erahnen“, sagte Joe Brusuelas, Chefökonom beim Vermögensverwalter RSM. „Was wir momentan sehen, ist der größte Aderlass auf dem amerikanischen Arbeitsmarkt seit der Großen Depression“.

"Die Analysten der US-Bank Morgan Stanley halten einen Einbruch der US-Wirtschaftsleistung um 38 Prozent im zweiten Quartal für möglich - das ist so viel wie seit dem Nachkriegsjahr 1946 nicht mehr. Einige Experten spekulierten angesichts der Misere auf weitere Notenbank-Hilfen."


US-Börsen bauen Verluste nach schwachen Arbeitsmarktdaten aus:
https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...en-aus/25713222.html


Ich sage immer noch Nikola sollte besser erst in Q3 oder Q4 an die Börse. Aber was solls, sei's drum.
Zumindest hatte ich recht, dass es zum Wochenende hin einen etwas größeren Abschlag geben wird.
Noch hält sich Nel wacker - mal sehen wie es nächste Woche aussehen wird.

Bin gespannt wieviel Jobs Nikola vergeben will.  

03.04.20 21:17

1631 Postings, 1029 Tage franzelsepsehr amüsant

warum macht ?ihr? so_etwas?

Finger weg von diesem Wert (U), die Taxen sind eine Katastrophe!  
Angehängte Grafik:
4b1eabcf-302f-4187-bc37-de2d733a5157.jpeg (verkleinert auf 68%) vergrößern
4b1eabcf-302f-4187-bc37-de2d733a5157.jpeg

03.04.20 21:31

371 Postings, 332 Tage VestlandDicke Hosen mit VTIQU und VTIQW

;-)))  

03.04.20 21:33

1631 Postings, 1029 Tage franzelsephalbe Stunde später

Hosen voll ;-)  
Angehängte Grafik:
32a6a0d9-183e-4a4e-8838-505b7793f95d.jpeg (verkleinert auf 68%) vergrößern
32a6a0d9-183e-4a4e-8838-505b7793f95d.jpeg

03.04.20 21:38

371 Postings, 332 Tage VestlandTM is lucky :-)))

03.04.20 21:58

371 Postings, 332 Tage VestlandErgänzung zu: Putin hat es in der Hand

auch gut bis Nel wieder anzieht ;-)))
 
Angehängte Grafik:
ros.jpg
ros.jpg

03.04.20 22:25

371 Postings, 332 Tage Vestlandaber in Norge hat man lieber Aker BP

 
Angehängte Grafik:
bp.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
bp.jpg

03.04.20 22:33

1136 Postings, 3478 Tage sonnenschein2010irgendwann gehen diese

dreckigen ÖL-GEsellschaften dahin wo sie hingehören...
würde mich freuen es wäre bald soweit.  

03.04.20 22:37

371 Postings, 332 Tage VestlandGeld und Öl-Aktien stinkten nicht ;-)

03.04.20 23:09

421 Postings, 751 Tage Blechtrommel77Nel KE

Nel will mich anscheinend wieder an Bord haben und ich bin nicht abgeneigt. 59 ANR  im Depot. Zur Weisung gelange ich noch nicht. Wann geht das weiter?  Danke für eine kurze Info.

Jedoch wären 9,50 NOK aber in der aktuellen Krisenlage nicht der große Knaller.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
666 | 667 | 668 | 668  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: chris68, DasGespenst, Gamsbichler, kfzfachmann, trader6801