Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 1 von 105
neuester Beitrag: 22.08.19 17:06
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 2616
neuester Beitrag: 22.08.19 17:06 von: Der Chancen. Leser gesamt: 116012
davon Heute: 259
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105  Weiter  

25.06.18 08:43
5

3636 Postings, 1001 Tage IMMOGIRLNeuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Will hier mal einen neuen Tread eröffnen, da der alte nicht mehr aktuell ist nach den Beschlüssen der Hauptversammlung auf der der Vorstand eine Neuausrichtung angekündigt hat.
Im alten Thread ging es um das alte Thema reiner Uhrenhandel, was ja nun lt. den Worten des Vorstands durch die geplante Neuausrichtung überholt sein dürfte.

Er sagte das mit folgenden Worten : Zitat Anfang :"...??..Abseits dieser wichtigen Ziele, beabsichtigen wir nicht nur unser Portal, wie Eingangs angesprochen, in den kommenden Jahren neu ausrichten.
Wir möchten den Schwenk vollziehen, weg von der Zyklik des Warenverkaufs-geschäfts, hin zum Transaktionsgeschäft über die Blockchaintechnologie.
Durch die Blockchain liegt künftig das gesamte Wissen im Netz, wobei jeder alle Informationen einsehen und sicher Werte übertragen kann...???." Zitat Ende

Quelle der Information :

http://www.uhr-ag.com/wp-content/uploads/2018/05/...tsjahr-2017-1.pdf

Geplant ist weiterhin eine Kapitalerhöhung die schon ab morgen beginnen soll. Dafür natürlich auch schnell noch die Quelle:

https://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=124772


Bitte hier nur sachliche Beiträge und keine unsachlichen Push oder Bash Postings.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105  Weiter  
2590 Postings ausgeblendet.

21.08.19 16:43

971 Postings, 2276 Tage thatsitHV

11.9. in Cottbus  

21.08.19 16:51

10294 Postings, 3605 Tage raurunterOK, ;-)

21.08.19 16:54
1

971 Postings, 2276 Tage thatsitMaydorn

Zum Thema Buchwert / Eigenkapital solltest du entweder noch ein paar Vorlesungen besuchen oder ein schlaues Buch lesen ;-)  

21.08.19 17:36

370 Postings, 150 Tage Roothom@thatsit

Die Kritik an Maydorn zum Thema Buchwert/Eigenkapital geht eigentlich an mich, da er ja nur aus meinem Kommentar zitiert hat.

Daher würde mich sehr interessieren, was genau da zu beanstanden ist.

Danke vorab.

Apropos - gibts was Neues zur Option bei N?  

21.08.19 17:42

971 Postings, 2276 Tage thatsit0h

ich lese dann mal besser erst einmal die Kommentare der letzten Wochen und dann melde ich mich ?.

 

21.08.19 18:03

971 Postings, 2276 Tage thatsitBuchwert

Jetzt habe ich das Original gefunden

Also was ich meinte:

Der oft herangezogene  Buchwert je Aktie, bezieht sich ja in der Regel auf das bilanzielle Eigenkapital je Aktie. Dieser ist, wenn der zum 31.12.2018 ausgewiesene Sonderposten bereits als Eigenkapital zu betrachten ist, tatsächlich  höher als der derzeitige Kurs (Marktkapitalisierung).

Das Eigenkapital der Töchter wird in der Bilanz der AG gar nicht ausgewiesen, es wird auf der Aktivseite lediglich der Buchwert (in diesem Fall der "Wertansatz" der verbundenen Unternehmen ausgewiesen. Sage und schreibe 8,4 Mio Euro. Dieser Wertansatz ist natürlich ein "Witz". Das Eigenkapital und die Ertragssituation der beiden besagten Unternehmen stehen dazu in keinem Verhältnis. Genau wie man den Wertansatz der Domain Uhr.de bereits (zum Teil) korrigiert hat, wird man nächstes Jahr auch den Wertansatz für diese beiden verbundenen Unternehmen korrigieren müssen. Falls man die Bilanz ohne Einschaltung eines Insolvenzverwalters überhaupt noch aufstellen wird.  

21.08.19 18:05
1

971 Postings, 2276 Tage thatsitUnd Nein

Zur Frage nach N. und der Option der F.:

Nein, das Unternehmen hat keine Meldung über eine Veränderung der Aktionärsstruktur veröffentlich. Demnach ist die Option nicht ausgeübt worden. Das Unternehmen schweigt aber dazu, ob die Option verfallen ist oder vielleicht verlängert wurde. Wie man zu fast allem schweigt, was die Aktionäre der Naga wirklich interessiert  

21.08.19 19:01

370 Postings, 150 Tage RoothomHallo thatsit,

dachte mir schon, dass da ein Missverstaendnis vorliegt bzw. mein Satz zum EK nicht ganz eindeutig formuliert war.

Wir sind da nicht auseinander.

Natürlich wird das EK der Beteiligungen in der AG-Bilanz nicht ausgewiesen, sondern der Wert, den man den Beteiligungen beimisst.

Allerdings wird im GB der AG am Ende das EK der Beteiligungen benannt. Und das liegt halt nur bei je 20 T?.

Und wenn es da tatsächlich so eine Software oder was auch immer gibt, müsste das ja auch in den Bilanzen der Beteiligungen stehen (als immat. Vermögenswert in der Regel).

Ich kenne jetzt die Bilanzen der Töchter nicht im Detail, aber mir fällt nichts Sinnvolles ein, wie man solche Miowerte so verstecken kann, dass trotzdem nur ein so geringes EK bleibt...



 

21.08.19 19:05
1

370 Postings, 150 Tage RoothomUnd noch kurz zu N.

F. bekommt einen weiteren Sitz im AR, scheint also weiter engagiert zu sein, obwohl man offenbar nicht aufgestockt hat (das waer ja meldepflichtig wegen der 50%-Schwelle.  

21.08.19 21:15

428 Postings, 123 Tage Der Chancensuchergibt es in dem Segment der Börse überhaupt

Meldepflichten ?  

21.08.19 21:31
1

370 Postings, 150 Tage RoothomJa sicher.

Das Aktiengesetz gilt auch hier.

Also bei 25% und 50%.
 

22.08.19 05:38

195 Postings, 138 Tage Mein2tesHerzFlow-to-Equity-Methode

von solch Zeugs muss Mann des Nachts träumen. Nicht zu glauben, aber:: wahr.
@thatsit: siehe Anhang. Zu finden auf http://www.finanzen.de    Siehe bitte u.a.:
http://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken/60496908
Manchmal hat man auch Bücher im Regal. Manche lesen im dünneren Büchlein,
andere lesen in dickeren Büchern. Seite 180 ff. Kann man sich m.E. aber sparen::
solange in Germany solches gesetzlich legal ist, muss man nicht die WPs auf äh:
deren Renommee hinterfragen. Meine Sichtweise zu > Sacheinlagen habe ich ja
u.a. auch im N-Thread Kund getan...
 
Angehängte Grafik:
adhoc.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
adhoc.png

22.08.19 07:31

428 Postings, 123 Tage Der Chancensucher2603 man darf ja auch mal träumen

22.08.19 08:58
1

971 Postings, 2276 Tage thatsit3esHerz

Was möchtest du mir eigentlich sagen ?

Meinst du ich lese mir jetzt zig Seiten durch um dann zu rätseln was du eigentlich sagen möchtest ?

Also versuche das mal in 3-4 Sätzen zu sagen und dann schaue ich mir an, was es dazu zu sagen gibt  

22.08.19 09:01

428 Postings, 123 Tage Der Chancensucher2604 bezog sich auf deinen

ersten Satz in 2603 und war "witzig " gemeint. Mehr nicht.  

22.08.19 09:37

971 Postings, 2276 Tage thatsitRedest du jetzt mit mir oder dem Herz ?

Also ich halte mich jetzt mal raus - das ist ja etwas unklar wer hier gerade wessen Beitrag kommentiert und womit  

22.08.19 11:00
2

971 Postings, 2276 Tage thatsitLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 23.08.19 11:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

22.08.19 11:03
1

971 Postings, 2276 Tage thatsitich

Ich kann nichts dafür dass deine Beiträge manchmal so verworren sind und man überhaupt nicht weiß was du überhaupt sagen willst - darauf hatte ich hingewiesen. Ohne eine Botschaft worum es eigentlich  wollte ich mir das ganze link-Gezumpel nicht anschauen  

22.08.19 11:35

428 Postings, 123 Tage Der Chancensucher´So richtig mit Börse hat das bei dieser Aktie

und der Nachrichtenlage von der AG her irgendwie gar nichts mehr so richtig zu tun, meiner Meinung nach.
Das ist schon irgendwie fast wie eine Art Lottoschein hier investiert zu sein.
 

22.08.19 11:35
1

195 Postings, 138 Tage Mein2tesHerzfür alle, die nicht gerne LINKs anklicken oder

"verworrenes" lesen:: siehe Anhang!
@ Der Chancensucher: ICH habe Deine Beiträge 2604 + 2606 verstanden!

 
Angehängte Grafik:
posting-drucken_w-o.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
posting-drucken_w-o.png

22.08.19 11:37

428 Postings, 123 Tage Der Chancensucherzu 2610 war damals aber nicht viel anders

Lottoschein mit PR Promo. Gibt es aber im Prinzip auch bei Lotto.

ariva.de  

22.08.19 11:41
1

971 Postings, 2276 Tage thatsitHerzilein

Meine Frage zielte darauf ab, was du mit deinem Beitrag oder den eingestellten links oder Zitaten oder Kopien eigentlich sagen möchtest. Du hattes das ja als Reaktion auf einen Beitrag  von mir gepostet und ich habe es bis jetzt nicht daraus erkennen können. Deshalb die Bitte seinerzeit es doch einfach mal in 3 - 4 Sätzen zu sagen  

22.08.19 12:59

370 Postings, 150 Tage Roothom@thatsit

bitte nicht auf Herz sauer sein. Er spricht manchmal sicher bewusst in Rätseln, um dem Betrachter eigene Schlüsse zu ermöglichen und sich selbst nicht dem Risiko auszusetzen, wegen Aussagen gesperrt oder belangt zu werden.

Das kann ich gut nachvollziehen. Mir wurde auch erst kürzlich ein Beitrag gesperrt, wo ich die Folgen eines Amtsgerichtsbeschlusses, ein Insoverfahren mangels Masse abzulehnen, verdeutlicht habe. Da ist es dann besser, nur Andeutungen zu machen und den link einzustellen.  

22.08.19 15:18

971 Postings, 2276 Tage thatsitAlles gut

Ich bin nicht sauer und auch nicht nachtragend - auch wenn ich die pm nicht so toll fand ;-)

Ich habe einfach nicht verstanden was er eigentlich sagen wollte

 

22.08.19 17:06

428 Postings, 123 Tage Der ChancensucherWas ist denn das nun für eine Kurstellung ?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben