Mein Handelssystem!

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 28.09.18 21:53
eröffnet am: 05.07.10 10:28 von: today Anzahl Beiträge: 36
neuester Beitrag: 28.09.18 21:53 von: 1Quantum Leser gesamt: 10396
davon Heute: 2
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 |
Weiter  

18.12.10 09:53
5

111111 Postings, 3962 Tage today2010-12!

System 1: +34,5%
System 2: +17,4%
-----------
Ob Long ob Short, mit Geld ist Mord; mit Futures auch!
http://www.ariva.de/_415291?page=0#jumppos25
Angehängte Grafik:
imgur-rcu3r.jpg
imgur-rcu3r.jpg

30.12.10 12:35
4

111111 Postings, 3962 Tage todaySchere (2)!

-----------
Ob Long ob Short, mit Geld ist Mord; mit Futures auch!
http://www.ariva.de/_415291#jumppos26

24.01.11 14:13
5

111111 Postings, 3962 Tage today2011-01!

System 1: -4,0%
System 2: +6,6%  
-----------
Ob Long ob Short, mit Geld ist Mord; mit Futures auch!
http://www.ariva.de/_415291#jumppos27

25.01.11 08:39
6

111111 Postings, 3962 Tage todaySchere (3)!

-----------
Ob Long ob Short, mit Geld ist Mord; mit Futures auch!
http://www.ariva.de/_415291#jumppos27

19.02.11 11:52
5

111111 Postings, 3962 Tage today2011-02!

System 1: +11,7%
System 2: -36,7%  
-----------
Ob Long ob Short, mit Geld ist Mord; mit Futures auch!
http://www.ariva.de/_415291#jumppos27

30.03.11 22:53
6

111111 Postings, 3962 Tage todayZusammenfassung 18.10.2010 bis18.03.2011!

System 1: +42,1%
System 2: -21,6%

Wir werden hier vorrrangig System 1 weiter verfolgen, erstaunlicher Weise werden die Gewinne auf der Short-Seite gemacht.

System 1 (Short only): +45,3%

Berücksichtigt man nur noch die Short-Seite halbieren sich die Optimierungszeiten bzw. man kann längere Perioden optimieren.
-----------
Ob Long ob Short, mit Geld ist Mord; mit Futures auch!
http://www.ariva.de/_415291#jumppos27

05.04.11 22:33
5

111111 Postings, 3962 Tage todayNeue Konditionen - Neue Produkte - Neue Plattform!

Mit diesen Subjekt in einer Email wurde auf neu handelbare Instrumente hingewiesen.

Als Konsequenz können Trades mit den alten Instrument noch beendet werden und neue Trades sind nur noch mit neuen Instrument möglich. Dabei wird dann gleich in Euro gehandelt, sodass man z.B. den DAX (DE.30) mit 2,50? je Punkt und verbesserten Spread handeln kann.

Damit kann aber keine Optimierung über den Wechselzeitpunkt hinaus erfolgen, entweder man handelt nur mit den alten/neuen Instrument bis/ab Wechselzeitpunkt. Eine geschlossene Betrachtung bzw. Optimierung ist unter diesen Umständen nicht mehr möglich :-(.
-----------
Ob Long ob Short, mit Geld ist Mord; mit Futures auch!
http://www.ariva.de/_415291#jumppos27

18.06.11 15:56
6

111111 Postings, 3962 Tage today1. Trader-Depo Update!

Vor genau einen Jahr habe ich ein Trader-Depo zum Traden des Euro Stoxx 50 Future angelegt, nach anfänglichen Versuchen mit Futures habe ich dann vorwiegend Optionen auf den DAX gehandelt.
Insgesamt sollte das Bruttoergebnis, d.h. Bruttogewinne abzgl. Gebühren, wenigstens den durchschnittlichen Tagesgeldsatz plus Steueranteil erwirtschaften. Meine anfänglichen Erwartungen lagen eher bei einer Kapitalaufzehrung durch die Gebühren.
Real ist es dann sogar beim Fukushima-Tief jedoch zu einer Deposchmelze gekommen, mittlerweile konnte diese Scharte wieder ausgewetzt werden. Also genau da wo die Trader ihr Groh der Gewinne eingefahren haben musste ich meine Verluste aussitzen.
Überraschend stellt sich die Bruttoergebnisentwicklung wie folgt dar:

                                                                                                                                                                                                                                                                           
 IstEff
2010  5,16%  9,52%
1. Jahr 17,99%
201112,83%28,00%
Ø 18,40%

-----------
Ob Long ob Short, mit Geld ist Mord; mit Futures auch!
http://www.ariva.de/_415291#jumppos27

03.07.11 09:38
4

11111 Postings, 3035 Tage YadotTrader-Depo Update!

II/2011 Update sieht noch ganz gut aus. Wenn aber die Squeez weiter anhält kann es jetzt ebenfalls zu einer Deposchmelze kommen. Der Seitwärtsbereich wurde nach oben verlassen. Im August bin ich im Urlaub und habe derzeit keine Positionen für den Verfall 08 '11, daher hat das Depo der Squeez nichts entgegen zu bieten :-(.
Die Bruttoergebnisentwicklung :

                                                                                                                                                                                                                                                                           
 IstEff
2010  5,16%  9,52%
1. Jahr 17,98%
201115,27%30,54%
Ø 19,57%
PS Scheinbar ist die Addition der Ist-Werte größer als das reale Ratio am 17.06.2011, warum auch immer.

 

15.07.11 23:13
3

11111 Postings, 3035 Tage Yadot2011-07 Trader-Depo Update!

Zur Deposchmelze ist es wegen Ende des Aufwärtstrends nun doch nicht gekommen. Am Depowert hat sich dabei nichts mehr getan, folglich fällt die Jahresprognose geringer aus. Dabei wurden Buchgewinne in Cash übernommen und das Engagement zurück gefahren.

Damit kann ich Ende Juli beruhigt in den Urlaub fahren.

PS Ich habe noch ein DAX Perfomanzspalte eingefügt.

 
Angehängte Grafik:
2011-07.jpg
2011-07.jpg

28.09.18 21:53

6310 Postings, 1384 Tage 1QuantumWürde gerne mein Handelssystem im Thread zeigen


??????  

Seite: Zurück 1 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben