AEZS vs. KERX

Seite 1 von 388
neuester Beitrag: 23.07.19 22:56
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 9698
neuester Beitrag: 23.07.19 22:56 von: Byblos Leser gesamt: 1058168
davon Heute: 23
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
386 | 387 | 388 | 388  Weiter  

01.08.16 21:07
8

4854 Postings, 3237 Tage GropiusAEZS vs. KERX

Die Entwicklung der ehemaligen Partner soll hier Bestandteil des Forum sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
386 | 387 | 388 | 388  Weiter  
9672 Postings ausgeblendet.

05.07.19 18:45

621 Postings, 813 Tage Olt ZimmermannFast beinahe, eventuell,

vielleicht, knapp davor hätte es heute gekracht - oder Montag oder Weihnachten oder Neujahr oder 2023  

05.07.19 19:54

5841 Postings, 6962 Tage Bybloses kracht immer, wenn keiner drüber schreibt oder

Ich lasse meine Anteile, die noch im Minus sind liegen und warte ab, bis das eine oder andere passiert.

Allen investierten viel Glück und ein schönes WE.  

07.07.19 18:49

1400 Postings, 1605 Tage Haugen#9674

Ihr Geschreibsel ist wie üblich, ziemlich uninteressant...?LOL

Für mich als Anleger ist nur relevant, wo der Wert in 2, 3 Monaten, bzw. am Jahresende steht !!

Amen  

07.07.19 21:40

173 Postings, 1189 Tage HbitBei Walstreet online

Ist unser Wunschkurs schon im Briefkurs eingesetzt (25$)  

11.07.19 17:40

3708 Postings, 1376 Tage clint65aus dem Jahresbericht vom 1. April 2019 von aezs

"115,844 Common Shares issuable upon exercise of warrants that we previously issued in March 2015, which had a weighted average exercise price as of December 31, 2018 of $1.07 per Common Share, 2,331,000 Common Shares issuable upon exercise of warrants that we previously issued in December 2015, which had a weighted average exercise price as of December 31, 2018 of $7.10 per Common Share, and 945,000 Common Shares issuable upon exercise of warrants that we previously issued in November 2016, which had a weighted average exercise price as of December 31, 2018 of $4.70 per Common Share"

Weis jemand, ob in diesem Jahr warrants verfallen und wann? Ob man mit einem Vertragsabschluss wartet, bis diese Warrants möglicherweise verfallen ist fraglich. Und warum hat niemand einen Teil eingetauscht, als der Kurs über 5 Dollar stand?

OT: Habe gerade meinen kleinen Sohn weggebracht, weil es bei uns gewittert. An der Ampel vor uns ein bis unter die Decke bepackter Kleinwagen. "Papa, was macht der da?" "Vielleicht zieht der ja um, kommt aus Z, Zwickau". Mein Sohn: "Jo, ist ja noch in Deutschland!". "Ja, sagte ich aus dem Osten". Schlaues Kerlchen der Kleine. Viele Grüße an den Gründer des Nachbarthreads!  

11.07.19 19:40
3

2594 Postings, 2032 Tage centsucherWarrants


Warrants

Exercise Price

Expiry date

 

#

$

 

March 2015 registered direct offering - Series A

115,844


1.07

March 10, 2020

December 2015 registered direct offering

2,331,000


7.10

May 1, 2020

November 2016 registered direct offering

945,000


4.70

December 13, 2020

 

3,391,844


 

 

Common shares

As at March 29, 2019 we had 16,440,760 Common Shares issued and outstanding, as well as 889,685 stock options and Deferred Share Units ("DSUs") outstanding. Share purchase warrants outstanding as at March 29, 2019 represented a total of 3,391,844 equivalent common shares.

 

11.07.19 21:12

2399 Postings, 2113 Tage Benz1Kaum Handel

hab grad geschaut, schon wenig Umsätze...........
Vor 2 Monaten war es schon mehr.......  

11.07.19 21:54

502 Postings, 3590 Tage virus moschino#9680

Genau dann ist der richtige Zeitpunkt für eine Übernah... ehm Raschung :-)
Einfach Füsse still halten.  

12.07.19 08:07
1

3708 Postings, 1376 Tage clint65heute ist es 4 Monate her, dass

Torreya mit der Meldung "Aeterna Zentaris Announces Strategic Review and Engagement of Financial Advisor" engagiert wurde (offiziell am 12. März 2019).

Gestern unter 50.000 Aktien an der NASDAQ gehandelt. Charttechnischer Widerstand bei 3 Dollar nicht überwunden usw. Aber wen interessiert bei dem Umsatz der Chart? Vielleicht haben ja einige ihr Depot bereinigt, weil die Urlaubssaison beginnt.

Es ist wie durch einen dunklen Tunnel fahren (in der quite period bei aezs), das Licht kommt, aber wo landet man?

Ein jeder ist frei in seiner Entscheidung, Aeterna Aktien zu kaufen, zu halten oder zu verkaufen. Irgendwann werden wir wissen, welche Entscheidung richtig war und einige es schon immer gewusst haben, wie immer.

Ich wünsche gute Nerven und die nötige Ausdauer für alle, die es so wollen und die Aktie halten bis zur news!  

12.07.19 18:12

2594 Postings, 2032 Tage centsucherWas ist denn nu los?

15.07.19 21:26

6559 Postings, 3489 Tage paioneerbin mir nahezu sicher...

dass uns die ungeduld der anleger, nochmals so richtig nach unten ziehen wird...  

16.07.19 09:53
2

173 Postings, 1189 Tage HbitGeduld braucht

man hier auf jeden Fall, aber sollte sich auszahlen für den Leidensweg. Der Kurs sollte langsam auch mal anziehen, selbst in Frankfurt wundert sich man an den niedrigen Preis pro Aktie. Torreya ist ja immer noch an Board und will ja auch Erfolg haben.
Die Meldung wird natürlich wie immer aus dem Nichts kommen.
Die Voraussetzungen haben sich nicht geändert und MAC ist nach wie vor das einzige Medikament am Markt und soll auch für andere Krankheiten nützlich sein.  

Hope and wait.  

18.07.19 09:49

2426 Postings, 3116 Tage AlexK30Nur mal Hand aufs Herz...

Kurs ist derzeit bei 2,50....glaubt einer von euch das hier eines Tages vor Eröffnung 500% stehen werden??? Ich rechne daher höchstens mit Kursen von 8 Dollar...  

18.07.19 10:36

972 Postings, 1007 Tage Unicorn718$ bedeuten...

eine Marketkap von 131Millionen. Novo zahlte allein für Nordamerika 180. Ausstehend noch Lizenzen Europa und ROW. Buyout eher wahrscheinlich. Anwendungsmöglichkeiten für Macrilen nehmen zu, ect...wurde ja alles schon ausreichend dargelegt...
Ich verstehe deine Skepsis,  halte 8$ jedoch für deutlich zu niedrig.  

18.07.19 10:49
1

5841 Postings, 6962 Tage Byblosund morgen kommt der Weihnachtsmann !

Der Kurs bröselt kontinuierlich Richtung Süden.
Hier wird von einem "buyout" geträumt, den ich noch nicht einmal sehe. Das sind dich nur Spekulationsfantasien.
Was da bei AEterna im Hintergrund passiert, wissen nur die involvierten Personen, die aber bestimmt nicht unser Nestes wollen.
Ich vermute,das die einen Weg suchen, die Bude zu verhökern, ohne das die Anleger daran verdienen.
Für mich stinkt das nach faulen Fisch und ich würde auch nicht nnoch mehr gutes Geld, dem schlechten hinterher schmeissen, wenn wir demnächst unter 2 Euro stehen.

Für mich leider ein Einfall, diese AEterna Aktie.
 

18.07.19 12:12

40 Postings, 76 Tage Frhr TrenkReinfall ?

oder Einfall...  

18.07.19 12:31
1

972 Postings, 1007 Tage Unicorn71Am einfachsten wäre es...

einfach mal Fakten zu schaffen,  dann hätten die Debatten auch endlich ein Ende ...Ein jeder wüßte ob Reinfall oder Highscore und die Karawane könnte endlich weiterziehen..!
 

18.07.19 14:52

173 Postings, 1189 Tage HbitDie Fakten

liegen auf dem Tisch , Zulassungen und weitere Anwendungen, nur müssen wir noch auf  das Ergebnis warten.
 

19.07.19 11:30

5841 Postings, 6962 Tage Byblosjetzt steigt die Bude, wo ich doch bei 2,00 Euro

noch ein paar tausend Anteile kaufen wollte.
Entweder richtig fett machen, oder mit aufgezogenen Segeln untergehen.
Jetzt will ich es wissen, ob ich noch 5000-10000 zu 2,00 Euro bekomme.

 

19.07.19 12:22
4

5 Postings, 78 Tage C2H5OH_@ Byblos

Änderst du deine Meinung immer so schnell?  

19.07.19 15:20

1128 Postings, 3309 Tage Advamillionär@C2H5OH_: Byblos sein Gehirn...

...arbeitet in Raketengeschwindigkeit. Deshalb kann es sekündlich zur totalen Meinungsumschwenkung kommen. Können wir Normalos nicht nachvollziehen...    :-)

Gruß vom
Advamillionär  

19.07.19 17:14

5 Postings, 78 Tage C2H5OH_Ja, das ist wohl zu hoch für uns ;-)

Ich frage mich aber auch,  warum Byblos meint, dass uns sein ...  Geschwätz von gestern interessiert, wenn es nicht einmal ihn selbst interessiert :-))  

19.07.19 17:24

972 Postings, 1007 Tage Unicorn71Vielleicht hat er

Einfach einen gesunden Hang zum Fatalismus?  Wenn schon untergehen-dann mit fliegenden Fahnen und sollte es wider erwartend doch klappen mit Aeterna ist er der König.
Warum nicht? Wenn ihm das Geld nicht wehtut...  

23.07.19 17:10
1

2399 Postings, 2113 Tage Benz1So, jetzt aber bin ich gespannt

ob sich die lange Warterei lohnen wird, in knapp 3 Wochen ist die Kinderstudie beendet. Also nimmer mehr lang...

Mein Invest zur gleichen Zeit Aeterna und andere Aktie, da schneidet die Aeterna ganz schlecht ab, aber vielleicht ist im August möglich dass es bei Aeterna besser wird.................
 

23.07.19 22:56

5841 Postings, 6962 Tage ByblosNo risk, no fun !

Heute rauscht AEterna mal wieder den Bach runter.
Morgen dann wieder wohl ne kleine Gegenbewegung, bevor es wohl weiter runter geht.
Bin gespannt, wann die ersten die Reissleine ziehen und die Nerven verlieren.
Bleibe auf der Mauer, auf der Lauer und werde meine Körbchen in Kürze zum Befüllen aufstellen.

Be strong and stay very very long !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
386 | 387 | 388 | 388  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Heron