PowerCell quo vadis??

Seite 1 von 100
neuester Beitrag: 19.02.20 14:57
eröffnet am: 03.11.17 21:17 von: hurry_plotter. Anzahl Beiträge: 2484
neuester Beitrag: 19.02.20 14:57 von: stksat|22907. Leser gesamt: 484203
davon Heute: 2232
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  

03.11.17 21:17
9

308 Postings, 2894 Tage hurry_plotter.1983PowerCell quo vadis??

Wird sich PowerCell Sweden in den nächsten Monaten und Jahren in der Gruppe der führenden Stack - Produzenten etablieren können???
Hier einige aktuelle Informationen zur Firma:

Powercell Sweden

http://www.powercell.se/

aus dem Pressrelease vom 01.11.2017
http://www.powercell.se/news_head

ASI
The German AutoStack-Industrie (ASI) project has started with BMW, Daimler, Ford and Volkswagen and key suppliers. PowerCell is leading two sub-projects: stack construction and stack production technology for mass volume production. The goal is to develop a cost-effective fuel cell platform for the automotive industry in Germany.

Hyon AS
During the reporting period, Hyon AS has been launched. Hyon is a joint venture between PowerCell, NEL ASA and Hexagon Composites ASA, and is a one-stop shop that combines knowledge of renewable production, storage and distribution of hydrogen to electricity generation via fuel cell technology. Hyon initially focuses on the marine segment, as the business segment has high demand in Norway

Ich bin gespannt, wie sich diese beiden Projekte (Hyon AS: Zusammenarbeit mit NEL ASA) in den nächsten Monaten entwickeln werden.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  
2458 Postings ausgeblendet.

18.02.20 12:10

2663 Postings, 6402 Tage Steffen68ffm30

30 wäre böse, denn da wäre mein Knock out tot. No risk no fun. Glückwunsch euch, die durchhalten hier.
Ich hätte diese Kurse nie für möglich gehalten.  

18.02.20 14:10

286 Postings, 309 Tage SeefalconPowercell quo vadis -walk finished 29,88

Buy 3,88
Sell: ~29,88
Vol.: 11K
Profit: +700% (it's enough for the first time)
S F  

18.02.20 14:40
schön für dich. da werd ich ziemlich neidisch, aber entweder hast du ein für mich unvorstellbares kapital oder 0 streung im depot gehabt. naja
ich kenn mich ja eigentlich nicht aus, aber solange ich mehr als die inflation verdiene, reichts mir grundsätzlich  

18.02.20 15:20

63 Postings, 302 Tage WChunterEinkauf

Nun hoffe ich, dass alle sich wieder eingekauft haben, so hören die negativen Parolen wieder auf und es kehrt eine schöne Stimmung zurück.  

19.02.20 07:55

1060 Postings, 1730 Tage moggemeisPause

Ich bin nun schon seit Anfang dabei und absolut glücklich mit dem Verlauf.
Da ich aber denke, dass eine Korrektur kommen wird und muss, werde ich hier wohl aussteigen.
Die Bewertung ist schon beängstigend.

Mein Plan ist, sollte die Korrektur kommen, bei günstigeren Kursen dann erneut und langfristig einzusteigen.
Kommt sie nicht, dann bin ich auch nicht wirklich unzufrieden und schau an anderer Stelle nach Möglichkeiten.
 

19.02.20 08:09
1

952 Postings, 4282 Tage zakdirosadas ist so ein Luxusproblem mit dem Gewinn

realisiert man (ex 25%) einen fetten Gewinn, wohin dann damit?  
Welcher Bereich ist derzeit so interessant und lukrativ wie  Wasserstoff?  

19.02.20 08:36

124 Postings, 93 Tage mlop@zakdirosa

tesla. da wird auch ohne sinn und verstand nach oben gepusht  

19.02.20 08:38

952 Postings, 4282 Tage zakdirosatesla mag ich nicht

man muss ja nicht alles kaufen und dem mainstream folgen.  

19.02.20 08:41

32272 Postings, 7166 Tage RobinAktie

genau am ALL TIME HIGH  Euro 29,9  

19.02.20 08:47

534 Postings, 811 Tage DekeRiversmachs wie Waren Buffet

auch er sagte schon ich muss nicht immer alles sofort kaufen wenn es mir zu teuer ist. Geduld und Zeit mitbringen.
Es kommen auch wieder Zeiten das es günstiger wird das war schon immer so und wird auch immer so sein. Zwanghaft sein Geld unterbringen
nur weil es Trend ist und dem Wahnsinn folgen macht auch kein Sinn.

Ich hab hier mit Powercell auch gut verdient. bin bei 12 Euro rein, hab Gewinne bei 19 Euro mitgenommen und nun eine Verkaufsorder bei 30 Euro plaziert. damit wäre ich dann erstmal raus. Ich bleibe aber davon überzeugt das auch Wasserstoff im Industriesektor, im Power to Gas Bereich und bei Schiffen eine Ergänzung ist.

Aber die Erfahrung hat gezeigt das so heiß gelaufene Titel immer deutlich korriegieren. Und dann steig ich wieder ein. bei fast 200 % Gewinn in 3 Monatenmuss manauch mal demütig und nicht gierig sein.

Wenn Gier Hirn frisst ist das kein guter Ratrgeber.  

19.02.20 09:11

364 Postings, 3570 Tage Investmenttrader_Li.@devervis

Das hat mit gierig nix zu tun, man soll Gewinne laufen lassen. Wenn Powercell der Schritt über die 30 Euro Marke gelingt, wir das der Aktie in weitere Höhen verhelfen.  

19.02.20 09:17

285 Postings, 820 Tage MK1978Nun warte ich an der Seitenlinie

Nun hab ich auch etwas kalte Füße bekommen. ich warte nun ab, bis sich wieder eine Gelegenheit bietet und dann mit mehr Volumen.
 

19.02.20 09:30

364 Postings, 3570 Tage Investmenttrader_Li.30 Euro Marke

Man merkt richtig wie Powercell über die 30 Euro Marke will, wenn es gelingt, bin ich mir sicher, dass der Anstieg weitergeht. Damals bei Bitcoingroup ähnlich, die ist dann bis auf 80 Euro gelaufen.  

19.02.20 11:03
1

63 Postings, 302 Tage WChunterEinkauf

Für mich ist dies immer noch ein klarer Kauf, die "Big-Player" kaufen immer noch wie hohl nach. Auch heute schon wieder zu diesen Kursen. Alleine die grössten zwei haben heute schon über 17 Millionen Aktien gekauft. PowerCell ist die Zukunft, diese Aktie wird uns in paar Jahren mehr als nur glücklich machen.  

19.02.20 11:42

1 Posting, 0 Tage cpt.kornwig@WChunter

Woher hast du die Information? Wenn ich das richtig sehe, würde das bedeuten, dass etwa ein Drittel der gesamten Aktien (ca. 52Mio Stk.) heute den Besitzer gewechselt haben... Kann das stimmen?  

19.02.20 11:46

1060 Postings, 1730 Tage moggemeisVerkauf

Also ich habe meine Verkauforder bei 30,00 platziert.
Klar, es kann zu früh sein, aber das kann man nie wissen.

Ich bin langfristig generell sehr positiv, bei H2 Aktien.
Aber das ein Papier da einem solch fulminanten Anstieg auch einmal korrigiert, ist doch völlig normal.
Daher werde ich nun mit tollem Gewinn sehr entspannt abwarten und wieder einsteigen, wenn die Kurse für mich passen.

Kommt keine Korrektur, ist es auch keine Katastrophe, es gibt immer wieder hübsche Töchter.

 

19.02.20 11:57

534 Postings, 811 Tage DekeRiversauch bei 30 verkauft.

ich freue mich über den bescheidenen Gewinn von 3500 Euro in 3 Monaten und mal sehen ob es noch mal günstiger wird.

Alternativ hab ich auch noch andere Unternhmen wie Ballard, SFC, Plug Power auf der Watchlist. Wasserstoff bleibt heiß udn mal sehen wo man das Geld wieder reinvestiert.

Viel Erfolg und noch schöne Gewinne den investierten  

19.02.20 12:07

63 Postings, 302 Tage WChunterStatistik

Heutiger Auszug von den Big-Player (Gekauft, Verkauft, Nettoveränderung):

Morgan Stanley Europe SE
18 728 034 / 9 776 763 / 8 951 271

Instinet Europe Limited
16 286 318 / 8 584 629 / 7 701 689

BofA Securities Europe SA
30 533 939 / 24 485 192 / 6 048 747

Jefferies International Limited
4 886 695 / 316 000 / 4 570 695

Goldman Sachs International
10 719 948 / 8 640 222 / 2 079 726

HSBC Bank plc
1 722 000 / 0 /  1 722 000

Deutsche Bank AG
1 589 527 / 93 200 / 1 496 327
 

19.02.20 12:36
3

63 Postings, 302 Tage WChunterProdukte

Ich habe heute einige Zeit damit verbracht, die größten Wettbewerber von PowerCell und deren Produkte zu untersuchen. Wie wir wissen, ist das Volumen und Gewicht in Bezug auf den Effekt für den Erfolg in der Automobilindustrie entscheidend. Wenn wir mit den Systemen beginnen, die die Brennstoffzelle selbst enthalten, einschließlich Peripheriegeräte, jedoch ohne Kühlsystem, erhalten wir die folgenden Ergebnisse:

PowerCell:
Leistung: 100kw, Gewicht: 170 kg, Volumen: 276 liter
Leistungsdichte: 2,13W/kg/l

Ballard;
Leistung: 100kw, Gewicht: 280 Kg, Volumen: 507 liter.
Leistungsdichte: 0,70W/kg/l

PlugPower:
Leistung: 100kw,Gewicht: 337 kg, Volumen: 433 liter
Leistungsdichte: 0,69W/kg/l

Hydrogenics:
Leistung: 93kw , Gewicht: 360 Kg, Volumen: 594 liter
Leistungsdichte: 0,44W/kg/l  

19.02.20 12:37
Ich werde auch bei 30,00 EUR noch nicht verkaufen, sondern mein SL immer schön nachziehen. Mal abwarten, wie weit jetzt noch Luft nach oben ist, bevor der nächste große RS kommt.  

19.02.20 12:39

15 Postings, 103 Tage Pareto 11@WChunter

Gibt es diese Kennzahl auch für Ceres Power?  

19.02.20 12:48

335 Postings, 2109 Tage schwede45Vorsicht Mamajuna

SL ist hier für manche ein rotes Tuch. Ich arbeite auch  gelegentlich ganz gerne damit.  

19.02.20 12:56

1148 Postings, 345 Tage ClearInvestTop WChunter

Gewicht in Bezug auf Leistungsdichte scheint unschlagbar.

@mamajuna : Der "nächste" große RS?  

19.02.20 13:02
4

1148 Postings, 345 Tage ClearInvestMarktführer PowerCell

Die Aktie steigt eben nicht auf einem Hype begründet sondern aufgrund der industriellen Neuausrichtung zu H2 und fundamentalen Daten.

Möchte nichts in den Himmel loben, bin ebenso Plug & Proton Befürworter aber den Marktführer dürften wir hier vor uns haben. PowerCell.

Im übrigen war das auch schon absehbar.
Bosch und die deutsche Automobilbranche arbeiten nicht ohne Grund mit PC.  

19.02.20 14:57

49 Postings, 1043 Tage stksat|229078306clear

Der Begriff Marktführer ist aber ziemlich aus dem Himmel gegriffen. Und vor allem in welchem H2 Bereich?
Grundsätzlich kann man nicht von Marktführer sprechen, wenn andere Firmen mehr umsetzen
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben