Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1430 von 1452
neuester Beitrag: 23.10.19 18:21
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 36287
neuester Beitrag: 23.10.19 18:21 von: Bausparer Leser gesamt: 8296670
davon Heute: 217
bewertet mit 92 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1428 | 1429 |
| 1431 | 1432 | ... | 1452  Weiter  

14.09.19 15:27

6013 Postings, 5001 Tage beegees06Die Bilder soll es heißen

16.09.19 08:32
2

6517 Postings, 4944 Tage charly2Starker Ölpreisanstieg, ehrgeiziges Klimapaket....

Eigentlich wäre alles für eine Rallywoche bei den Erneuerbaren vorbereitet!  

16.09.19 09:13

5959 Postings, 6462 Tage BossmenWollt ich auch gerade schreiben

16.09.19 11:32

6612 Postings, 3275 Tage doschauherKommt einfach nicht vom Fleck

über 9,80 ist zugedreht.  

16.09.19 12:12
1

1322 Postings, 7210 Tage fwsExtrem steigender Ölpreis kann ...

... sich nur positiv auf die vorhandenen Energie-Alternativen und damit auch auf Brennstoffzellenantriebe auswirken. Denn die erneuerbaren Energien sind schon jetzt im Vergleich zu den fossilen günstiger (wenn alle Kosten eingerechnet sind) und werden künftig sowieso nochmal günstiger. Den Saudis fällt der angezettelte Krieg vor der eigenen Haustür in Somalia mit den erfolgten Bombardierungen ihrer Ölanlagen jetzt nur auf die eigene Nase!

www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...eigen-a-1286923.html
www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...gen-kann-a-1286825.html
www.ise.fraunhofer.de/de/...skosten-erneuerbare-energien.html  

16.09.19 12:14

1322 Postings, 7210 Tage fwsUpps! ... auch auf Windenergie!

 

16.09.19 16:50

298 Postings, 1428 Tage SchwalmNordex im Rallymodus dank Klimagipfel 2019

Nordex vor Deadline in der Entscheidung am 20. September zum Ausbau der Windkraft und wieweit in Deutschland mit einem Anteil der bereits Diskutierten 40 Milliarden zum Ausbau der Erneuerbaren Energien gefördert werden https://www.n-tv.de/politik/...Milliarden-kosten-article21273143.html  

16.09.19 18:25

5959 Postings, 6462 Tage BossmenWas muss noch passieren, dass das Ding endlich

mal losmarschiert?
-Volle Auftragsbücher
-ein Konkurrent weg
-Ölpreis steigt ohne Ende
-alle schreien nach grüner Ökowelt
-40MRD. Öko-Paket in Sicht
-Windgipfel als erster Schritt
-die Welt brennt durch angebliche CO2 Erwärmung (Der Grund ist ein anderer.....)
-Taifune, Wirbelstürme, andernorts tauen die Gletscher weg,(auch das hat einen anderen Grund.....)  

16.09.19 19:01

4837 Postings, 5574 Tage naivusdu mußt

Kaufen!!!

Nur vom Babeln passiert nischt  

16.09.19 20:07

363 Postings, 2346 Tage zocker2109Moin Moin

Ich denke wir werden diese Woche die 10? durchbrechen und dann wird schon noch ne Sturmböe kommen und Nordex zu neuen Höhen verhelfen!!!! Immer schön bei solchen guten Einstiegskursen kaufen !!!  

16.09.19 21:40

5959 Postings, 6462 Tage Bossmenbin schon voll gestopft mit Windradanteilen naivus

16.09.19 21:57
1

1716 Postings, 1325 Tage AndtecNicht vor dem großen Verfallstag am Freitag

Die Großen wollen noch Calls der kleinen Anleger verfallen lassen und damit Kohle verdienen. Erst nächste Woche kann sich die Aktie befreien. Es sei denn, die GroKo macht in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine sensationelle Meldung , aber die Großen hätten trotzdem genug Geld um einen Tag lang dagegen zu halten ...  

17.09.19 00:05

1288 Postings, 867 Tage uranfaktskonnte

Heute nicht widerstehen und hab "zurück gestockt", freu  

17.09.19 17:09

161 Postings, 161 Tage Heute1619Jetzt wieder ist gute Basis zum Einkauf

17.09.19 17:11
1

298 Postings, 1428 Tage SchwalmWaldsterben ebnet Weg für Klimadebatte

Fünf vor 12: Drastisches Waldsterben der letzten beiden Jahre https://www.n-tv.de/politik/...der-deutsche-Wald-article21181493.html bringt endlich Schwung in die Klimadebatte und am Donnerstag soll ein umfassendes Klimapaket für Deutschland verabschiedet werden https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...ie-groko-a-1287037.html    

17.09.19 17:17

6013 Postings, 5001 Tage beegees06ann soll die Aktie steigen, wenn nicht jetzt

ich bin von der Entwicklung schon etwas enttäuscht, hätte mir Mitte September schon einen Kurs über 10 ? vorgestellt, müssen wir wirklich bis 2020 auf unser 18 ? warten  

17.09.19 17:21

161 Postings, 161 Tage Heute1619@beegees, es ist noch nicht entschieden ! Abwarten

17.09.19 17:27

161 Postings, 161 Tage Heute1619Letzte Auktion ist abgeschlossen ! Tschau

17.09.19 18:14

298 Postings, 1428 Tage SchwalmNordex auf der Zielgeraden 2020

Aus Alt macht Neu die Umweltkampagne der letzten 10 Jahre zeigt Wirkung https://co2frei.net/index.php?pg=Aktuelles und Nordex wird letztendlich davon profitieren https://www.ad-hoc-news.de/wirtschaft/...hat-ein-umfassendes/59155490  

17.09.19 19:14

9 Postings, 51 Tage CRV21Warum so eilig mit den Käufen?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir gerade nur in einer Erholung stecken und da noch ein Abschlusspeak kommt.

Gerade ein Rutsch unter 9? dürfte zum Calls vernichten nochmal interessant sein!

Für mich heißt das Limit Order setzen und warten, aktuell kurzfristig mit kleinem Risiko eher die 10,40 shorten.

Hoffe wirklich für euch, dass ihr nicht nochmal bluten müsst, ich jedenfalls bleibe erstmal an der Seitenlinie

 

17.09.19 21:57

6013 Postings, 5001 Tage beegees06CRV21

hast recht; bleib draußen; Du bist eh Short eingestellt  

18.09.19 08:35

6612 Postings, 3275 Tage doschauherMarshall hat

ja auch schon wieder erhöht hab ich gerade gesehen  

18.09.19 09:33

129 Postings, 1403 Tage BausparerMarshall Wace short mit1.571.076 Stück sind 1,62 %

Aber soll man sich jetzt dadurch erschrecken lassen?
Vermutlich legt sich der Verein den Kurs für den nächsten Verfallstag zurecht und danach sehen wir wieder steigende Kurse. Charttechnik hilft da wenig beim orakeln.
Der Klimawandel ist für alle erkennbar und nicht mehr wegzuleugnen. Baumsterben, Naturkatastrophen, Brände, Stürme, Überschwemmungen, Dürre zwingen zum Umdenken.  
Wir brauchen eine gesunde Mischung aus Erneuerbarer Energie. Beschämend ist nur, dass ein kleines Mädchen in unseren Tagen mehr bewegt, als unsere verehrten Politiker und zuständigen Führungskräfte. Hört auf Kriege zu führen und schafft vereint Lösungen.
Nur ein kleines Beispiel:
Die Deutschen erfinden die besten Recyclinglösungen und können Plastiktüten zu 100% recyceln, warum wird es dann nicht gemacht?
Stattdessen verschiffen wir den Abfall in alle Welt wo er dann ins Meer verkappt wird.
Ich will nicht Energiekosten durch Einschränkung und Einsparung reduzieren sondern Energie sauber produzieren und meinen Verbrauch gerne mit gutem Gewissen geniessen ohne Zerstörung des Erde.
 

18.09.19 10:11

2662 Postings, 2627 Tage US21?

Immer erstaunlich wenn Leute mit dem Argument der Notwendigkeit der Energiewende für Aktien von Nordex plädieren.

Mal zusammengefaßt: Der Kurs der Nordex Aktie hat mit der Notwendigkeit der Energiewende wenig zu tun.

Energiewende kann man auch super mit Vestas oder Gamesa oder anderen machen.

Sieht man ja schön an Senvion. Gute Auftragsmeldungen, ich denke mal ganz ordentliche Turbinen und trotzdem pleite. Es geht auch ohne Senvion.

Solar boomt und ist im Rahmen der Energiewende notwendig und beinahe alle Solarbuden in Deutschland sind pleite gegangen.

Wenn man an Nordex glaubt dann kaufen. Energiewende geht aber auch ohne Nordex.  

18.09.19 10:29
1

6013 Postings, 5001 Tage beegees06US21

Jetzt geht es schon wieder los- lass es halt mal, Nordex ständig schlecht zu reden, es glaubt dir doch eh keiner  

Seite: Zurück 1 | ... | 1428 | 1429 |
| 1431 | 1432 | ... | 1452  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben