OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 1 von 145
neuester Beitrag: 17.04.19 22:12
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 3603
neuester Beitrag: 17.04.19 22:12 von: Kautschuk Leser gesamt: 183183
davon Heute: 204
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145  Weiter  

30.03.18 14:31
2

6665 Postings, 1968 Tage Orion66OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145  Weiter  
3577 Postings ausgeblendet.

14.04.19 12:55

3003 Postings, 1005 Tage KautschukDa muss OTI aktiv werden

Bundesbank fordert europäische Bezahl-Apps

https://f7td5.app.goo.gl/gJfSN

Über @updayDE gesendet  

14.04.19 18:57

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Das volle Programm! auf Twitter

14.04.19 19:06

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Und dieses mal mit dem Stadtplan von

Bukarest!

Ob es etwas zu bedeuten hat?
In Rumänien sind sie ja schon länger aktiv.  

14.04.19 19:34

6665 Postings, 1968 Tage Orion66und noch ein langes auf YouTube

14.04.19 20:39

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Besonder schön finde ich den Abschnitt mit dem

Pflänzchen, aus dem Mammutbäume werden!

Besonders hervorzuheben:

-Über eine Million weltweit verkaufter Systeme!!!.....vor einem Jahr waren wir über 750000!!!
-Presenting everything you need to GROW a successful profitable company!!!

Und sie haben auch etwas auf mich bezogenes dabei!!!
-Leaving you with more time...to well, to do other things!!!

Ich soll sie also in Ruhe lassen und den Garten beackern!!!


;-)))  

14.04.19 20:42

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Big in Japan!

Hatte ich vergessen!


Wie kommen die in einem Jahr von 750000 auf über 1000000 verkaufte Systeme????  

14.04.19 22:11

3003 Postings, 1005 Tage KautschukIch bin jedenfalls beeindruckt

14.04.19 22:30

6665 Postings, 1968 Tage Orion66#3584

Da wird die zugehörige Meldung wohl nachgereicht werden!!!!

;-)))

Eine öffentliche, sehr kursrelevante Aussage, die in einem Video auf mehreren Plattformen veröffentlicht wurde!!!

Da kann sich kein CEO einen Patzer erlauben!!!


"Japan: Billing Systems ordert mehr als 200000 Systeme, Auslieferung rechtzeitig zu Olympia 2020!"

So, oder so ähnlich sollte die Meldung ausfallen!  

15.04.19 12:55

6665 Postings, 1968 Tage Orion66vorstellbar wäre:

Da sie sich im Video auf das 30jährige Bestehen von OTI beziehen, dass sie die 250000 Einheiten in 2019 erreichen wollen, da der 30jährige ja erst 2020 ist.

Ich lasse mich gerne in den nächsten Wochen und Monaten positiv überraschen!!!


;-)))  

15.04.19 13:02

492 Postings, 2965 Tage Bingo Daddy3587

HI Orion

Egal wie, aber da die Marketing Abteilung wieder geschlafen.
Falls es  250000 sind oder werden sollte es doch Offensiv  verbreitet werden.
Da kann ich doch bei Aktionären punkten nach den schlechten Q Zahlen vom letzten mal.

Öfter mal eine Meldung :Wir verkaufen und zwar viel und wenn das auch noch wiederkehrende
Einnahmen wären ??

Da warten wir doch nur drauf
 

15.04.19 14:09

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Egal wie....

die Angabe muß ja irgendeine Grundlage haben.
Die Menge wäre so enorm, dass die Prophezeihung von Shlomi schlagartig erfüllt wäre.
Da sehe ich nur Japan als möglichen Hauptabnehmer. Begründung hierfür ist das Potential an Einsatzmöglichkeiten (~10Mio), der enorme Zeitdruck durch die anstehende Olympiade, die Gründung von FINGO und ihrer speziellen Ausrichtung auf OTI sowie die beiderseitig sehr positiven Aussagen zu ihrer Geschäftsbeziehung.

Wir werden es erfahren.  

15.04.19 17:35

3003 Postings, 1005 Tage KautschukUnd auch das hier kann uns weiter nach vorne bring

In den letzten Monaten haben wir Ankündigungen von hochrangigen Einzelhändlern und Händlern gesehen, die die Einführung von Kryptowährungen einführen oder in Erwägung ziehen. Zu diesen bekannten Namen gehören Starbucks, Birks Jewellers, Krogers und Händler wie Expedia, Disk Network, Subway, Microsoft und PlayStation, die bereits Kryptowährung akzeptieren.  

15.04.19 19:53

6665 Postings, 1968 Tage Orion66August 2018, Investor-Presentation Seite 10!

!!!Over 700,000 OTI hardware devices sold worldwide!!!
Später wurden irgendwann 750000 genannt.

Und jetzt wurde die  Überschreitung der ersten Million genannt!!!!

Ein zweistelliger Kurs wird auf eine offizielle Meldung unmittelbar folgen!!!


!!!Oti hat alle Links von ihrer Homepage für Veröffentlichung gesperrt!!!

Das ist ganz neu!!!

 

16.04.19 15:01

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Die Oster(eier)wünsche

und der Newsletter stehen noch aus.

Sind wohl sehr beschäftigt!

;-)))  

16.04.19 15:55

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Nasdaq: nicht mal mehr Angebote?

Bid 0.0000 x 3100
       Ask§0.0000 x 1000  

16.04.19 17:52

6665 Postings, 1968 Tage Orion66@Bingo

Warten ist immer gut.
Sind wir ja Weltmeister drin.
Die eine Million Systeme wurde ja auch in Verbindung mit dem 30jährigen Bestehen von OTI geschrieben.
Das ist ja erst 2020.
Also muß die Torte mit der Überraschung erst anrollen!
Warten ist immer gut.

Das der Trio-IQ Null-Bewegung bei den Instis erzeugt, wundert mich dann doch!
Die warten wohl auch auf die Torte!
Wer hat denen davon erzählt?

:-(((  

17.04.19 12:32

3003 Postings, 1005 Tage KautschukVom Chart her würde ich sagen

hat sich jetzt ein Boden ausgebildet und von hier aus könnte es jetzt eigentlich nach Norden gehen.

Passt alles zusammen, also wo bleibt die Meldung, gib Gas OTI  

17.04.19 14:29

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Passionate about Payment

OTI is eager to promote your business, choose to combine cashless payment & unbeatable value, ultimately presenting everything required to operate a successful, profitable company.
Combining a High Quality touchscreen, HDMI Full HD multimedia output, Full NFC support, 5mp Camera with QR Code scanner and BLE, all packaged in an elegant, smart design.
 

17.04.19 16:23

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Nayax hat auch einen "IQ" in Japan

Viele bargeldlose Lösungen für QR-Code und NFC werden angezeigt

Obwohl die Reaktion auf die QR-Code-Abrechnung, die bis letztes Jahr durch "Inbound-Response" klar unterschieden wurde, wurde das Angebot an den Ständen der einzelnen Unternehmen stark erweitert, was die jüngste Situation der Service-Randomisierung widerspiegelt.

Es handelt sich insbesondere um eine Zahlungslösung für Verkaufsautomaten wie Nayax und FinGo, die bisher nur Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, EMV Contactless (NFC) und elektronisches Geld abwickelte, jedoch einen Mechanismus enthält, der auch die Zahlung per QR-Code unterstützt. Es gibt

Im Überseemarkt haben die weltweit größten Unternehmen wie Ingenico und Verifone begonnen, Zahlungsterminals anzubieten, die alle bargeldlosen Zahlungsmethoden unterstützen, einschließlich QR-Codes für KIOSK-Terminals und intelligente Geräte wie Smartphones und Tablets sowie POS-Geräte. Auch wenn kein dediziertes Gerät vorhanden ist, kann das Abrechnungsterminal alleine die QR-Code- / Barcode-Abrechnung durchführen.
Nach den Erklärungen von Nayax und FinGo gibt es zwar Anfragen und Anfragen, aber es gibt immer noch wenige Fälle, die tatsächlich so installiert sind, dass sie für den allgemeinen Benutzer sichtbar sind. Nayax ist in Überseeautomaten relativ groß, hat aber in Japan nur eingeschränkten Einsatz in Form von Einführungen in die Banken von Resona und den Einbau in Kaffeemaschinen für Büros. Eine Reihe von FinGo-Terminals wird auch an Verkaufsautomaten im größten Supermarkt der Branche eingeführt. Es wird jedoch gesagt, dass die Unterstützung für QR-Zahlungen auf die Verwendung von elektronischem Geld abzielt. Obwohl die QR-Code-Abrechnungskorrespondenz mit dem tragbaren Terminal für Einzelhandelsgeschäfte und Restaurants ebenfalls voranschreitet, wird sie derzeit noch von Alipay und WeChat Pay unterstützt, und es gibt viele Fälle, dass "die inländische QR-Code / Barcode-Abwicklungskorrespondenz von jetzt an ist".


Der Trio-IQ ist eindeutig für den jap. Markt gemacht.

Fotos und Texte hierzu bitte dem Original entnehmen.

 

17.04.19 20:43

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Mann,

da lässt sogar der Osterhase die Ohren hängen!
 

17.04.19 21:39

3003 Postings, 1005 Tage KautschukDas ist echt zum Mäuse melken

wenn OTI weltweit wenigstens alle Ballautomaten auf allen Golfplätze dieser Welt ausstatten würde, müsste der Umsatz in extreme Höhe steigen. Vorhin am Platz angekommen und wieder kein 2 Euro Stück zur Hand, das ist doch Schei..e  

17.04.19 21:41

3003 Postings, 1005 Tage Kautschuk35000 Golfplätze gibt es auf der Welt

17.04.19 21:54

6665 Postings, 1968 Tage Orion66Das ist echt zum Mäuse melken

Was sind schon 35000 Golfplätze?
Nicht jeder Spieler wird so oft Bälle kaufen müssen, wie du.
Da kommem keine wesentlichen Einnahmen zusammen.                                   ;-)))

80% der Shorts sind weg.
Im Video steigt die Zahl der vekauften Einheiten von 750000 auf über 1000000.
Die Werbung für den neuen Trio-IQ ist enorm!!! Das gab es noch nie in dieser Form.
Positive Aussagen (100Mio) und Andeutungen gibt es wie Sand am Meer.

Und der Kurs tritt auf der Stelle!!!

 

17.04.19 22:10

3003 Postings, 1005 Tage KautschukOrion jeder Spieler muss Bälle kaufen :-)

Die sind ja nicht zum Spielen gedacht, sondern zum warm schlagen.

Jeder Golfspieler zieht sich bevor er auf die Runde geht mindestens 44 Bälle für zwei Euro.
Die schlägt er auf der Driving Range ab bevor er auf den Platz geht.

Also ist der Umsatz enorm  

17.04.19 22:12

3003 Postings, 1005 Tage KautschukMal angenommen pro Platz

etwa 10 Spieler das wären 350000 mal 2 Euro= 700000 ? pro Tag also ganz grob 200 Millionen pro Jahr  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, Timchen, TonyWonderful.