Was würdet ihr jetzt kaufen?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.02.01 15:49
eröffnet am: 23.02.01 15:10 von: Courtage Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 23.02.01 15:49 von: taipan09 Leser gesamt: 4929
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.02.01 15:10

4757 Postings, 6917 Tage CourtageWas würdet ihr jetzt kaufen?

bitte nur ernstgemeinte Meinungen.*g*
Gruß  

23.02.01 15:11

293 Postings, 6996 Tage Garribaldiwas wohl ?????

Aktien der Brau- und Brunnen AG  

23.02.01 15:12

270 Postings, 6857 Tage pribikPorsche AG o.T.

23.02.01 15:13

4757 Postings, 6917 Tage CourtageMeine Vorschläge!!

T-Online
Dt.Telekom
Und das meine ich todernst.
Gruß  

23.02.01 15:13

3865 Postings, 6918 Tage Nobody IIWerte auf meiner Watchlist :

1.Reihe
Ce Consumer
Broadvision
United Internet

2.Reihe
H5b5
Concept

3. Reihe
Aeco
T-Online (unter 12)

Gruß
Nobody II  

23.02.01 15:13

2385 Postings, 7157 Tage BroncoUngelogen: Mit neuem Cash würde ich derzeit im

wesentlichen in meinem bestehenden Portfolio nachkaufen.
Also deutsche Aktien: BBS, Bien-Haus, Gildemeister
Österreich: Eybl, Voest, OMV
zusätzlich derzeit interessant für mich: Roehrig High-Tech-Plastics  

23.02.01 15:15

3 Postings, 6833 Tage sth8Solide Wachstumswerte mit relativer Stärke, wie ..

Plambeck Neue Energien
Technotrans
und Jenoptik als Techno-Zumischung aus dem boomenden MDAX.

Nicht anfassen würde ich alle gefallenen Stars!

Staka!  

23.02.01 15:16

4757 Postings, 6917 Tage CourtageNobody II, gut beobachtet, aber

ob du sie nochmal unter 12? bekommst, T-Online?
Ich vergaß die Dt.Post!!!
Gruß  

23.02.01 15:20

3865 Postings, 6918 Tage Nobody IISo wie die Nasdaq laufen

wird ! Bestimmt! Wenn nicht auch nicht so wild! Hab mit diesem Wert keine Probleme: Zeichnung 50x27 Verkauf : 45 EUR !
Also meine Depotübersicht T-Online ist grün !!
Weiß nicht wie sich Holtrop macht - ich denke mal wenn Regulierungsstandpunkt von Kurth bekannt ist, wird es entweder nochmal eng oder es geht extrem rauf !
Gruß
Nobody II  

23.02.01 15:21

214 Postings, 6831 Tage PrometheusBuderus

Nachdem die Supports gefallen sind, bin ich überzeugt, dass der Nasdaq weitere 4 Monate bis etwa 1700 fällt. Solange muss man sich hiergegen "resistente" Aktien suchen. Buderus scheint mir hier geeignet. In deutschen Haushalten müssen ab nächstes Jahr 4 Mio. Heizungsanlagen wegen neuer Imissionsgrenzwert-Regelungen ausgetauscht werden. Auch das Management bei Buderus ist gut. Und der 2-Jahres-Chart ist der Hammer (siehe Thread: Wollt Ihr mal was SCHÖNES sehen).  

23.02.01 15:24

3574 Postings, 6932 Tage zit1schnaps, baldrian tropfen, herzschrittmacher ..... o.T.

23.02.01 15:28

1030 Postings, 6927 Tage taipan09nichts...

warum muß man denn immerzu kaufen? der Markt ist zur Zeit so instabil, man könnte auch sagen er ist in einem hammerharten Abwärtstrend, in USA bahnt sich eine Rezession an. Am besten hat man gar keine Aktien und schon gar nicht Telekom oder T-online.
Warum die mehr als 15Mrd wert sein sollen hat mir eh noch keiner erklärt, obwohl ich schon öfter nachgefragt hab.  

23.02.01 15:38

4757 Postings, 6917 Tage Courtagetaipan09, ich erkläre es dir, wegen

dem Bekanntheitsgrad!!!!!
So wie Mercedes auch!!!!
Gruß  

23.02.01 15:40

2504 Postings, 7274 Tage foscaSchlaftabletten o.T.

23.02.01 15:42

627 Postings, 6827 Tage PRÜFERPUT oder Sparbuch!!!

23.02.01 15:45

96368 Postings, 7158 Tage KatjuschaLintec und Vossloh!Die beiden billigsten deutschen

Technologiewerte! Beide mit PEG unter 0,2! Und das mit einem ziemlich hohen Umsatz! Deshalb auch für Fonds interessant! Dividendenrendite von 2%-3% !  

23.02.01 15:49

1030 Postings, 6927 Tage taipan09willst du mir sagen, dass der Markenname t-online

mehrere Milliarden wert ist? Soll ich mich totlachen?
Ich hab grad im Archiv gesucht, ich weiß genau ich hab ne Aufstellung über Markenwerte, aber ich find sie grad nicht, dein Glück  

   Antwort einfügen - nach oben