eine echte Perle!

Seite 2 von 49
neuester Beitrag: 01.07.19 12:57
eröffnet am: 30.03.08 03:05 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 1216
neuester Beitrag: 01.07.19 12:57 von: GIB8 Leser gesamt: 352158
davon Heute: 10
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 49  Weiter  

13.10.09 11:25

3468 Postings, 4134 Tage HotSalsa9 EUR neue Angriffsmarke

11.05.10 20:15

145 Postings, 3991 Tage katzenbeisserYamana Gold...

sicherer als Deutsche Telekom Papiere!?  

04.12.10 10:22

777 Postings, 3444 Tage bobby21Belebe

mal den Fred. Der Hui Index ist im Fokus und ich sehe Potenzial in dieser Aktie.
Weiß nur nicht, ob ich noch auf einen besseren Einstiegskurs warten sollte.  

13.03.12 19:32

5831 Postings, 3239 Tage Italymasterkeine news

09.10.12 07:57

422 Postings, 2554 Tage natahereLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 11.10.12 14:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Spam. Spam-ID.

 

 

02.02.13 03:54

4186 Postings, 2727 Tage carpe_diem# Ausblick

Goldsektor Ausblick 2013: Etatverteilung und Investitionsstrategie der Senior- und Junior-Produzenten 

http://rohstoffaktien.blogspot.de/2013/01/...2013-etatverteilung.html

 

21.02.13 18:45
1

4186 Postings, 2727 Tage carpe_diem# Finanzergebnisse

Trotz Rekordproduktion: Yamana Gold macht 2012 deutlich weniger Gewinn

Der kanadische Goldproduzent Yamana Gold (WKN 357818) hat im vergangenen Jahr einen Nettogewinn von 442,1 Mio. Dollar oder 59 Cent pro Aktie erzielt. Damit lag das Ergebnis deutlich unter den 548,3 Mio. Dollar bzw. 74 Cent je Anteilsschein, die 2011 erzielt wurden..

http://miningscout.de/Kolumnen/...ldinvest.de/page_1/_76/__1547 

 

 

03.05.13 12:42

395 Postings, 3044 Tage Kaja76Steigende Nachfrage wohin man schaut

So, das dürfte sich ja demnächst auch in steigenden Kursen bei den Mienenwerte bemerkbar machen.

Das sind verdammt günstige Einstiegskurse. Wenn der Goldpreis weiterhin gen Norden geht, dann geht hier richtig die Post ab.

Da ist Schluss mit einstellig; dann kommen wir wieder zu den angemessenen 15,00 EUR/ 20,00 Dollar. (Das sind mal soeben 50% innerhalb kürzester Zeit)

Viel Glück allen Investierten und denen, die noch an der Seitenlinie stehen.  

23.05.13 16:35

386 Postings, 3189 Tage emsländerich denke auch

man kann anfangen Positionen aufzubauen : Barrick, Yamana, Newmont  

02.07.13 11:14

4186 Postings, 2727 Tage carpe_diem# Majors: All-in Sustaining Kosten

".Bei den Majors in der Goldbranche rangieren die All-in Sustaining Kosten zwischen 900-1.400 USD pro Feinunze Gold. Für 2013 sehen die Senior-Goldproduzenten nach umfassenderen Kostensparprogrammen die folgenden, durchschnittlichen Gesamtkosten der laufenden Minenoperationen pro produzierte Feinunze Gold: Barrick Gold ~ 1.000 USD/Oz, Newmont Mining ~ 1.150 USD/Oz, Goldcorp ~ 1.050 USD/Oz, AngloGold ~ 1.250 USD/Oz, Kinross Gold ~ 1.200 USD/Oz, Angico Eagle Mines ~ 1.175 USD/Oz  und Gold Fields ~ 1.360 USD/Oz. Yamana Gold steht mit prognostizierten All-in Sustaining Kosten von weniger als 900 USD/Oz in der Peer-Group der Major Gold-Produzenten weiterhin am besten da.."

Link: http://www.rohstoffenews.de/...ilberproduzenten-blood-in-the-streets/  

08.08.13 09:57

908 Postings, 2448 Tage reinnaaufgestockt!

 so. habe aufgestockt. 

wie beurteilt ihr die lage? boden hält, oder? denke darauf kann man aufbauen.

wer hat eine analyse zu den neuen zahlen?

 

 

gruß

 

08.08.13 20:35

908 Postings, 2448 Tage reinnadas geht ja gut los.

schöner erster tag... :) verlust ist weg alles ist grün....

 

wer ist noch dabei? ruhig hier... 

 

12.08.13 20:40

431 Postings, 2357 Tage ThomianerBin dabei

allerdings noch nicht lange.

Bin durch Zufall auf diese Aktie gestoßen und bislang bin ich mit der Perfomance zufrieden. Mal gucken, wohin die Reise geht.

 

22.08.13 11:15
1

908 Postings, 2448 Tage reinna...

Wie auch beim Gold und bei anderen Mienenaktien ist das doch hier ein eindeutiges Doppel-Boden Signal...

Lang-, nein, Mittelfristiger Abwärtstrend bei Gold gestoppt. Es geht weiter nach oben! 

 

 

23.08.13 23:29

790 Postings, 2199 Tage J.J.D.beobachte

Goldminenaktien schon eine paar Wochen und bin heute Mittag  hier "all in " gegangen. Gründe waren das vorhergehende Post von reina und die charttechnische Situation  von Gold , welches heute früh in meinen Augen nach einem Ausbruch gebettelt hat. Da ich fast immer alles in einen Wert stecke habe ich meine noch gut laufenden Aktien von CAT Oil dafür verkauft .@ Thomianer - deine Laufschuhe kann ich wohl vergessen aber so ist das halt mit dem gequatsche von gestern. Bin aber noch mit nem KO Call bei cat oil drin.  Zählt das ja auch ?  

24.08.13 00:07

790 Postings, 2199 Tage J.J.D.weil

ich hier einen so guten Einstieg gefunden habe , ordere ich mir noch für 20% meines " Goldbudgets " den sehr sportlichen BP5UUZ   Gold Call  

24.08.13 09:24

908 Postings, 2448 Tage reinnaKein Ratgeber.

Ich bin, wenn auch überaus erfolgreich (13 %), erst seit einem Jahr aktiv. Dennoch mache ich das eher am Marktumfeld als an meinen Fähigkeiten fest. Auch wenn ich zur Zeit sehr optimistsch bei Gold und Goldaktien bin, sollst du wissen wie beschränkt meine Einschätzungen sind, auf welche du dich auch berufst. 

Aber evtl. ist das ja wie mit den jubeljahr Fußballtippern die immer wieder den Pott holen. Oder wie mit Schere, Stein, Papier. Wer zuviel denkt, denkt einen Schritt zuviel.

Und eine Doppelboden Chartsituation ist es obendrein ;)

Bin mit meiner Performance der letzten Wochen überaus zufrieden. In diesem Wert habe ich aktuell 23 % grün. Ausbruch ist zwar nun geschafft und ich denke auch, dass es weiter nach oben geht. Trotzdem gut beobachten. Gerade wenn man alles auf einen Wert setzt (was durchaus kritikwürdig ist).

 

mal schauen wie das hier weiter geht...

 

24.08.13 20:06

790 Postings, 2199 Tage J.J.D.@reinna

Spekuliere wirklich seit langer Zeit mit allem was mir zwischen die Finger kommt und bin am härtesten auf die Fresse gefallen ,wenn ich gegen den Strom geschwommen bin. Ich versuche einfach nur noch in den Zug einzusteigen der in meine Richtung fährt. Fährt er in die falsche - ziehe ich die Notbremse und bin raus und suche mir den nächsten. Bei der Auswahl des Zugs versuche ich einfach zu denken. Dein Post war einfach und treffend - denke das ist der richtige Weg  

26.08.13 16:41

908 Postings, 2448 Tage reinnaglaube nicht...

... das wir heute noch größere Sprünge sehen werden.

Der Widerstand wird nicht gebrochen -> Die Woche kommt ein Rücksetzter.

Überlege gerade, ob ich verkaufe und später unter 9 nochmal günstiger einsteige...

Wäre eine Option.

Bin aber auf der Arbeit und zu faul.

 

Daher weiter optimistisch. Man könnte es trotzdem wagen. Was meint Ihr? 

 

26.08.13 18:18

790 Postings, 2199 Tage J.J.D.das ist

nur die Ruhe vor dem Sturm- Denke Gold dreht gleich ins +. Alles passt da grade zusammen  

26.08.13 21:10

790 Postings, 2199 Tage J.J.D.und da

is er schon grün    

26.08.13 21:39

790 Postings, 2199 Tage J.J.D.und

über 1400- vielleicht wird's jetzt witzig  

27.08.13 15:44

908 Postings, 2448 Tage reinnawas interessiert mich...

mein geschwätz von gestern...

ein hoch auf die höchst fragwürdige syrien-krise. seltsame welt.

 

gruß 

 

27.08.13 18:37

790 Postings, 2199 Tage J.J.D.vor

14 Tagen stand die Unze Gold noch 100 Dollar tiefer- also may be in 14 Tagen bei 1500  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 49  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben