Parteigründung "Alternative für Deutschland" (AfD)

Seite 1 von 508
neuester Beitrag: 12.12.17 21:15
eröffnet am: 13.04.13 15:16 von: heavymax._. Anzahl Beiträge: 12682
neuester Beitrag: 12.12.17 21:15 von: heavymax._. Leser gesamt: 577438
davon Heute: 942
bewertet mit 120 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
506 | 507 | 508 | 508  Weiter  

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.Parteigründung "Alternative für Deutschland" (AfD)

 
  
    #1
120
13.04.13 15:16
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...eutschland-a-893374.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
506 | 507 | 508 | 508  Weiter  
12656 Postings ausgeblendet.

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.schwarze& graue Listen, gestern der EU- Junker:

 
  
    #12658
3
07.12.17 18:45
vs. Steueroasen -u. -dumping, für eine "bessere" Welt..
06.12.2017
Südkorea protestiert gegen schwarze Liste: EU ächtet 17 Steueroasen - die Liste ohne Folgen..
...
Die EU-Finanzminister haben eine "Schwarze Liste" beschlossen, auf der 17 Staaten und Gebiete als Steueroasen angeprangert werden. Aus Sicht der EU tun sie zu wenig bis gar nichts, "um Steuerflucht zu bekämpfen", wie der französische Finanzminister Bruno Le Maire am Dienstag in Brüssel sagte. Die EU arbeitet schon seit April 2016 an der Liste, nachdem zunächst über die "Panama Papers" und zuletzt über die "Paradise Papers" weltweit verbreitete Praktiken zu Steuerflucht und -vermeidung enthüllt worden waren.

http://www.manager-magazin.de/politik/europa/...roasen-a-1181868.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.gerade Hr.Junker hat da wohl eine Vorbildfunktion?

 
  
    #12659
4
07.12.17 18:55
PS: Jemand mit solcher Historie ist da normal eh total fehl am Brüsseler-EU-Platze, hat er doch unter seiner maßgeblichen Federführung einst Luxemburg zum Steuerparadies erst erkoren..

.. und natürlich sind Länder wie Malta, Irland Niederlande, Luxemburg, oder Inseln wie die britische Kanalinseln, oder Madeira nicht davon betroffen!!
LOL..LOL..LOL

.. weder auf der Schwarzen noch auf der Grauen EU_Liste der geächteten Staaten/ Länder tauchen die auf!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.#12658:sowas von unglaubwürdig diese "Hetz-Aktion"

 
  
    #12660
5
07.12.17 19:00
sollten erst mal vor der eigenen Haustüre kehren, bevor da gar andere Länder beschuldigt werden.
Dieses EU_Saubermann_Image besteht nunmal nicht, scheinbar nur in den wirren Köpfen einiger Brüsseler Bürokraten.
Ich kann´s gut verstehen das immer mehr Bürger von der EU auch die Schnauze voll haben und die Rechts- Populisten gerade deshalb auch scheinbar unaufhaltsam auf dem Vormarsch sind!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.Özoguz ruft zu entschlossenem Kampf gegen AfD auf

 
  
    #12661
4
07.12.17 19:07
Zu Beginn des SPD-Parteitags hat die stellvertretende Parteivorsitzende Aydan Özoguz dazu aufgerufen, sich der AfD entschlossen entgegenzustellen. "Im Bundestag ist jetzt eine Partei vertreten, in der Kandidaten damit punkten, dass sie rechtsnationales Gedankengut wieder salonfähig machen", sagte Özoguz am Donnerstag in Berlin. "Wir dürfen niemals nachlassen, gegen all die Lügen, gegen all die Verleumdungen, gegen die Verhetzungen, die sie auch gegen viele von uns richten, zu...
quelle: AFP
Mehr lesen auf https://www.aktuelle-nachrichten-online.eu/...984#zUWd7MT0BPXvslcY.99

https://www.aktuelle-nachrichten-online.eu/...f-gegen-afd-auf/4269984

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.Wir dürfen niemals nachlassen gegen all die Lügen.

 
  
    #12662
4
07.12.17 19:12
Özoguz ruft zu Kampf gegen AfD auf ? gegen all die ?Lügen, Verleumdungen und Hetze? ankämpfen; AFD-Television, Am 07.12.2017 veröffentlicht:

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.einfach nur irre, wer bezahlt solche Aktionen?

 
  
    #12663
5
07.12.17 19:26
Unter den Augen der AfD: Spektakuläre Aktion vor der Partei-Zentrale
07.12.2017 06:09

https://vimeo.com/245952531

https://www.tag24.de/nachrichten/...o-und-seine-brueder-berlin-393598
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

27369 Postings, 2246 Tage ex nur ichGestern früh startete aus Frankfurt

 
  
    #12664
9
07.12.17 21:23
ein Flugzeug zur Sammelabschiebung nach Afghanistan. An Bord befanden sich 27 männliche Asylbewerber. Bei der großen Mehrheit von ihnen soll es sich um Personen handeln, die Straftaten verübt haben wie Vergewaltigung, Totschlag, Diebstahl und laut der Bild-Zeitung, der die Abschiebungsliste angeblich vorliegt, auch sexuellen Kindesmissbrauch. Die Partei "Die Linke", Grüne und Pro Asyl protestierten dennoch dagegen.

https://deutsch.rt.com/kurzclips/...d-gefaehrder-abschiebung-protest/  

27369 Postings, 2246 Tage ex nur ich#12657

 
  
    #12665
8
08.12.17 17:49
Jörg Meuthen sagt dazu: ?Danke für die Offenheit, Herr Schulz! Die jahrelangen Warnungen der AfD treffen demnach zu. Der SPD-Chef ist der erste, der offen zugibt, woran die Altparteien alle seit langem arbeiten: Die Abschaffung Deutschlands.
Nun kennen wir also auch den Zeitplan, bis die letzte staatliche Souveränität Deutschlands beendet sein soll. Sie soll aufgehen in einem demokratisch nicht legitimierten, von Lobbyisten kontrollierten Bürokratiemonstrum namens EU. Das ist nicht ?mehr Europa?, das ist das Ende des freiheitlichen und demokratischen Europas, wie wir es kennengelernt haben.
Diejenigen, die nicht bereitwillig ihren demokratischen Nationalstaat auf dem EU-Altar opfern wollen, will Schulz rauswerfen. ?Auf die Knie, oder Du bist mein Feind? ? so sieht sie dann aus, die Fratze dieser EU.
https://afdkompakt.de/2017/12/08/...rklaertes-ziel-von-martin-schulz/  

27369 Postings, 2246 Tage ex nur ichSächsicher Rechnungshof

 
  
    #12666
6
08.12.17 18:00
bestätigt AfD-Kritik an Asyl-Industrie
https://afdkompakt.de/2017/12/08/...igt-afd-kritik-an-asyl-industrie/

Vier Milliarden Euro für 56.000 angeblich minderjährige Asylbewerber im Jahr 2017
https://afdkompakt.de/2017/11/02/...ehrige-asylbewerber-im-jahr-2017/

Mannheim - Städte im Würgegriff angeblich minderjähriger krimineller Flüchtlinge,
Landesregierung schaut weg.
... passt es doch ins verheerende Bild, dass die Amts- und Mandatsträger der etablierten Parteien alles tun, um nach Frau Merkels Willen die gravierenden kriminellen Folgen der Masseneinwanderung nicht zu thematisieren?, so Rottmann.
https://afdkompakt.de/2017/12/08/...linge-landesregierung-schaut-weg/  

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.da passt alles zusammen, macron erhält karlspreis

 
  
    #12667
5
08.12.17 18:36
weil er bereits sehr konkrete und visionäre Vorstellungen über die Zukunft der EU geäußert hat. Er ist Schulz& Merkel da schon bisserl voraus.. und natürlich haut nun der SPD- Schulz leidenschaftlich in die selbe Kerbe.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/...-aachener-karlspreis

.. aber gleich den Aachner Karlspreis, gibt´s den jetzt schon für wage Vorankündigungen? Was hat denn Herr Macron bisher ihn seinem kurzen Politamt schon alles dafür geleistet, außer im Auftrag Merkel´s die EU gemeinsam hoch zu jubeln?

LOL..LOL..LOL
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.#12667 auf ..665@ex

 
  
    #12668
5
08.12.17 18:54
was nur tun wenn man eher für Nationalstaaten ist, den Euro am liebsten wieder abschaffen und auf die ach so glohreiche Vision unserer EU- Helden am liebsten gleich ganz verzichten will?
...
Man kann nur auf die Gesamt- Bewegung aller EU Rechts- Populisten hoffen, um diesem Ansinnen entgegen zu wirken!

Bankenrettungen, Mrd. Subs für Pleitestaaten, Bürgschaften in Billionenhöhe, Altersarmut, Eurobonds, Schuldenschnitt für GR, Flüchtlingszuwanderung -via Zwangsverteilung-, EU Finanzminister..
 
.. ja was soll denn noch so alles kommen, was uns angeblich voranbringt?
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

27369 Postings, 2246 Tage ex nur ichImmer wieder ein Genuss

 
  
    #12669
7
08.12.17 19:22
AFD im Landtag - Steffen Königer zum Genderwahnsinn

 

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.#12668: Stop mit Junckers abstrusen Europhantasien

 
  
    #12670
5
08.12.17 19:43
Vertiefung der Währungsunion mit gemeinsamem Haushalt der Eurostaaten und EU-Finanzminister wäre das Ende nationaler Haushaltssouveränität. Der AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen warnt vor diesen Ideen, 7. Dezember 2017

EU-Kommissionschef Juncker stellt im sogenannten Nikolauspaket Pläne zur Vertiefung der Währungsunion vor. Kernforderungen sind ein gemeinsamer Haushalt der Eurostaaten, ein EU-Finanzminister und eine Ausweitung des ESM.


https://afdkompakt.de/2017/12/07/...antasien-muessen-gestoppt-werden/
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.wie die AfD der CSU zusetzt

 
  
    #12671
6
09.12.17 11:33
Datum: 09.12.2017 08:00 Uhr

Die CSU kämpft im kommenden Jahr um ihre absolute Mehrheit in Bayern. Ohne ein wirksames Mittel gegen die AfD dürfte sie dieses Wahlziel aber kaum erreichen. Doch eine Anti-Populisten-Strategie ist bisher nicht in Sicht.

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...etzt/20690466.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

201 Postings, 512 Tage VanHolmenolmendol.#670 Juncker? Dieser

 
  
    #12672
6
09.12.17 12:48
miese Steuervermeidungsgehilfe für Großkonzerne und Superreiche! Der wittert natürlich weiter Morgenluft: Deutschland laut jüngsten Erhebungen der EZB (!) im medianen Nettovermögen im letzten Drittel in Europa (64.000 ? versus 140.000 ? Italien versus 260.000 Zypern (!), Deutschland = höchste Steuer- und Abgabenbelastung für die "Schon länger Hier Lebenden" (und den ganzen Scheiß erwirtschaftenden Bürger), Deutschland ohne Nettozuwachs der arbeitenden Bevölkerung seit den 90er Jahren (!) - und 2/3 finden das alles immer noch superdufte hier! Der Juncker weiß längst, die da im ehemaligen Germanien, die kannst Du verarschen bis in alle Ewigkeit. Passiert nix! Wenn mal eine politische Opposition, die den Namen verdient, daher kommt, sind das per se sowieso alles Nazis. Juncker weiß, mit den Deutschen können wir machen, was wir wollen. Die wählen alle 4 Jahre den eigenen Untergang (Grün - Rot - Grüne CDU) und merken es nicht einmal. Schulz springt direkt herzu und proklamiert die Vereinigten Staaten von Europa bis 2025. "Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld" (Jupp Schmitz). Die Deutschen natürlich! Moment mal, hatten die nicht viel weniger Privatvermögen im medianen Mittel als fast alle anderen in der EU? Ja! Genau daran sieht man doch, wie komplett bescheuert die sind!  

201 Postings, 512 Tage VanHolmenolmendol.Löschung

 
  
    #12673
09.12.17 13:00

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 09.12.17 14:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

201 Postings, 512 Tage VanHolmenolmendol.Löschung

 
  
    #12674
1
09.12.17 13:10

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 09.12.17 14:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

27369 Postings, 2246 Tage ex nur ichAlarmierende Analyse: Graz

 
  
    #12675
8
09.12.17 22:16
als Radikalen-Hochburg

Im November des gleichen Jahres erfolgte mit der Aktion "Palmyra" ein weiterer Schlag gegen die Islamistenszene: In Linz, Wien und Graz wurden 40 Wohnungen und Gebetshäuser gestürmt. Allein fünf Dschihadisten mit engem Graz-Bezug sitzen im Gefängnis - zum Teil mit langen Haftstrafen.
Al-Kaida, IS und Salafisten zu Besuch. Zurück zu den Grazer Moscheen bzw. Gebetshäusern. Dass in einigen von ihnen Mitglieder von Al-Kaida, IS-Kämpfer und radikale Salafisten (der deutsche Pierre Vogel etwa, der mittlerweile mit einem Einreiseverbot nach Österreich belegt wurde) ein- und ausgegangen sind, wird von Polizei-Insidern bestätigt.

http://www.krone.at/602773  

4958 Postings, 3071 Tage Jack_USADie Afd

 
  
    #12676
2
10.12.17 17:31
ist ja nun Hoffnungsträger für alle Mutti-Enttäuschten. Darf man da als Putin-Gegner das Wort ergreifen, ohne Gruppenhaue befürchten zu müssen?  

27369 Postings, 2246 Tage ex nur ichZahl der Salafisten

 
  
    #12677
5
10.12.17 20:30
mit 10.800 auf Allzeithoch! - Alarmierende Zahlen aus Deutschland

Bei unseren Nachbarn halten sich derzeit mehr Salafisten auf als je zuvor. Nach Angaben des Bundesamtes für Verfassungsschutz sei die Zahl mit 10.800 auf ein Allzeithoch angestiegen. "Das zeigt die anhaltende Attraktivität der salafistischen Ideologie", sagte Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen am Sonntag.

http://www.krone.at/602921

 

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.bravo.. sarah und alice

 
  
    #12678
4
12.12.17 20:24
AfD und Linkspartei kritisieren automatische Diätenerhöhung
Stand: 19:14 Uhr

https://www.welt.de/politik/deutschland/...sche-Diaetenerhoehung.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.sry.. Frau Wagenknecht.. äh, Sahra meinte ich

 
  
    #12679
4
12.12.17 20:26
;-)
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.#12678: na und endlich hier nun ihre kommentare

 
  
    #12680
2
12.12.17 20:55
Einen Diätenautomatismus darf es nicht geben.? Sahra Wagenknecht, Fraktionschefin der Linkspartei kritisierte in der ?Bild?: ?Statt die eigenen Taschen zu füllen, sollte sich der Bundestag lieber um die Situation der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land kümmern..?

.. Und AfD-Fraktionschefin Alice Weidel nannte das Vorhaben in der Zeitung ein ?verheerendes Signal?.
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.irgendwie mag ich ja die.. "Linke Sahra"

 
  
    #12681
1
12.12.17 21:00
.. nicht nur als brillante Rednerin!
Sagte wenigstens öfters mal in jüngster Vergangenheit so als Einzigeste der Merkel ihre Meinung!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

54316 Postings, 3799 Tage heavymax._cooltrad.Zensurgesetz erinnert mich ans Kieler @Ariva-Board

 
  
    #12682
12.12.17 21:15

Sei Schande für Deutschland, Kritik an Gesetz gegen Hetze im Internet - AfD spricht von Zensur:
AfD hat im Bundestag das Gesetz gegen Hetze im Internet kritisiert: Aktualisiert: 12.12.17 17:20

Berlin - Die AfD fordert die Aufhebung des Gesetzes gegen Hass und Hetze im Internet. Die Fraktion brachte dazu am Dienstag einen Antrag in den Bundestag ein, der an den Hauptausschuss überwiesen wurde. Die AfD-Abgeordnete Joana Eleonora Cotar kritisierte das sogenannte Netzwerkdurchsetzungsgesetz als ?unsägliches Zensurgesetz, das zur Abschaffung der Meinungsfreiheit in sozialen Netzwerken führe". Das sei eine ?Schande für Deutschland?.

https://www.merkur.de/politik/...d-spricht-von-zensur-zr-9443864.html

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
506 | 507 | 508 | 508  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch