Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 1594
neuester Beitrag: 25.02.20 23:59
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 39835
neuester Beitrag: 25.02.20 23:59 von: oxygene69 Leser gesamt: 6069500
davon Heute: 270
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1592 | 1593 | 1594 | 1594  Weiter  

18.04.12 19:02
56

1194 Postings, 3407 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1592 | 1593 | 1594 | 1594  Weiter  
39809 Postings ausgeblendet.

25.02.20 09:07

3125 Postings, 551 Tage S3300Aktien Sammler

Wir haben bereits ein Produktion gechlossendid an der Grenze zu Italien ist und viele Grenzgänger hat. Namen will ich nicht nennen, aber wer glaubt dass das ganze keine Auswirkungen (in Form von Zahlen ) haben wird ist etwas naiv, auch wenn es nur temporär ist.  

25.02.20 09:15

45 Postings, 6803 Tage TrendlinerKeine Kurserholung

bei LH heute Morgen!    

25.02.20 11:26
1

Clubmitglied, 9010 Postings, 2176 Tage Berliner_123456a

hi, doch doch! die Aktie will ich gern haben, aber doch nicht beim aktuellen Kurs ;-)
bei <12? fange ich an zu kaufen, klar, nur wenn das möglich wird. das wissen wir noch nicht.

und ja, bei Steinhoff habe ich 6 Monatelang mit Buchverlusten leben müssen, aber am Ende, Dank paar mal Nachkaufen, doch geschafft mit einem Plus von 6T? rauszugehen ;-)

die LHA Aktie wird auch nicht für immer so tief bleiben, davon bin ich überzeugt, aber ich denke mal, wegen der ganzen Panikmacherei (und Dank der LV!!!, die irgendwie immer eine sehr gute Nase haben!) wird die Aktie noch billiger werden ;-)
 

25.02.20 11:35
1

107 Postings, 1024 Tage mad_tuxhabe die aktie

Auch schon länger auf meiner watchlist, jedoch wird die sicher noch billiger werden, so lange das Thema Virus und Co aktuell ist wirds gegen Süden gehen, danach kommen die Zahlen, die vom Virus her schlecht ausfallen dürften und eine Kürzung der dividende und genau dann haben wir Einkaufspreise im Sonderangebot, also einfach Geduld haben.  

25.02.20 12:21

17737 Postings, 2277 Tage Galearisgenau ich kaufe nichts und wenn dann nur ganz weni

25.02.20 12:23
2

17737 Postings, 2277 Tage Galeariswer kennt Corona Leerverkaufs Fonds ?

25.02.20 13:30

1067 Postings, 326 Tage Mesiasschöne Umsonst Werbung fürs Corona Beer

Hab wieder ne Kiste zu 24,99 im Angebot geholt^^  

25.02.20 14:43
1
euch is echt nicht mehr zu helfen :D  ihr redet euch alles schön, holt irgendwelche unwichtigen news von vor monaten raus usw.     LHA bricht momentan das geschäft komplett ein und ihr seht das bullish? :D   ich mein, eigentlich geb ich n ichts auf fundamentals sondern handel rein technisch.. aber solche events haben natülich einfluss und mehr gewicht als  irgendwelche technischen levels...  

wieso hängt man als wäre man verheiratetet an ner aktie?  während man mit anderen werten seit 2018 ein kleines vermögen hätte machen können propagiert ihr hier ne aktie die seitdem fast 60% verloren hat UND deren geschäft aktuell in einem extrem negativen! umfeld stattfindet.

meiner meinung nach kann macht es erst sinn  ab <~10.50 - 9.50? zu kaufen.    

25.02.20 15:00
1

2168 Postings, 662 Tage walter.euckendoppel lol

lufthansa-cargo setzt ab nächster woche zusätzliche flieger nach und von china ein, man rechnet mit erhöhter nachfrage da viel geschäft nachgeholt werden wird. da staunst du, #39818, was!

FRANKFURT - Lufthansa stockt ihre Frachtflüge nach China wieder auf. Zum 01. März werde das Angebot um einen Umlauf auf dann acht wöchentliche Frachtverbindungen ausgebaut, kündigte..
 

25.02.20 15:08

17737 Postings, 2277 Tage GalearisKorona ist kein Beer

ist eine Lurke.  

25.02.20 15:11

28 Postings, 4640 Tage Realitätsverlusttralalla

oho  3 flüge mehr pro woche...    

als nächstes werden erstmal die passagierverbindungen nach südkora und japan eingestellt...

 

25.02.20 15:14

745 Postings, 109 Tage Aktiensammler12Schwer zu sagen,

25.02.20 15:21
1
meiner meinung nach is auch hier   der trend your friend....    

wieso sollte sich die sache von heut auf morgen in luft auflösen...  die europäischen regierungen sind nicht gewillt im vorausblickend wirkungsvolle maßnahmen zu setzten.  wie z.b.  reisebeschränkungen in europa...  aktuell hält man sowieso nur die zahlen künstlich niedrig, weil man einfach nicht testet.


 

25.02.20 15:25
1

546 Postings, 1479 Tage DawnrazorErinnert sich noch jemand an die Aschewolke?

Nicht wirklich nachvollziehbar, weshalb man damals so, heute so agiert.  

25.02.20 17:25

45 Postings, 6803 Tage TrendlinerDie ständige Streikerei

hat jetzt zumindest endlich ein Ende!  Bald können die UFOs zum Arbeitsamt marschieren. Und das ist auch gut so!!!  :-)  

25.02.20 17:35

3125 Postings, 551 Tage S3300Trendliner

Der war gut :D  

25.02.20 17:44

3472 Postings, 5481 Tage 123456a@Berliner

Danke für Deine Info. Ich weiß nicht warum, aber ich bin bei Steinhoff genauso wie bei meiner Lufthansa total entspannt. War und ist nicht immer ganz einfach, aber auch hier bin ich von dem Spruch überzeugt. Am Ende stechen die Bienen. Hängt vielleicht auch etwas vom Alter oder der Börsen Erfahrung ab.  

25.02.20 18:23

45 Postings, 6803 Tage TrendlinerS3300

ich sage immer, "Schadenfreude ist die schönste Freude".  Auch wenn mir der Kurs natürlich gar nicht gefällt.  Alles wird gut, braucht halt Geduld und Zeit.  

25.02.20 18:44
1
hättest du irgendwas  positives in deiner "börsenerfahrung" gelernt würdest du nicht eine verlustbringende aktie in einem ULTRA bullishen umfeld bis zum bitteren ende halten.  


 

25.02.20 21:53

17737 Postings, 2277 Tage Galearistieeefer viel tieeefer

da steigt man mit Cash  nicht ein.
Gold Silba da musst drin sein
Kein Rat.  

25.02.20 22:14

9 Postings, 700 Tage SigiSchwarz123456a

Also spätestens jetzt wäre ich überhaupt nicht mehr entspannt.
Vielleicht fällt noch die 10,00 wenn es so weiter geht, das ist dann ein schöner Einstieg !  

25.02.20 22:17

3472 Postings, 5481 Tage 123456a@SigiSchwarz

Ich bin bei unserer Lufthansa Ultra Long.
Deswegen macht mir das keine Kopfschmerzen. Dividende kommt regelmäßig und weiter gehts.
Ich war schon unter 10? dabei....  

25.02.20 22:54

60 Postings, 83 Tage oxygene69mini crash

wahnsinn, zwei handelstage und alles ist weg was monate gedauert hat, ab heute ist nun auch die lh bei mir rot,(s.....e). hätte hätte fahrradkette, hätte den vogel bei 17 weg fliegen lassen sollen. ich werde bei 0,50 ct wie ein weltmeister nachkaufen, nachkaufen ist wichtig das lese ich überall. nachkaufen nachkaufen, denkt bitte alle daran, seit ihr unter eurem einstiegskurs immer nachkaufen, daß ist ganz wichtig.  

25.02.20 23:06

28 Postings, 4640 Tage Realitätsverlustironie

du solltest deine ironie besser kennzeichnen.... einige werden diesen fundamentalen fehler  sicherlich beherzigen....  

25.02.20 23:59

60 Postings, 83 Tage oxygene69realitätsverlust - nachkaufen

sorry, ich werde deinen hinweis beherzigen und beim nächsten schreiben mit ironischen inhalt diesen entsprechend kennzeichnen.
ich bin dann mal weg, muß noch meine "einkaufs"taschen für morgen suchen. lach  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1592 | 1593 | 1594 | 1594  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben