Potential ohne ENDE?

Seite 1 von 1283
neuester Beitrag: 19.05.18 10:57
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 32066
neuester Beitrag: 19.05.18 10:57 von: s1893 Leser gesamt: 4096947
davon Heute: 1029
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1281 | 1282 | 1283 | 1283  Weiter  

11.03.09 10:23
59

19 Postings, 3397 Tage ogilsePotential ohne ENDE?

Kann mir mal jemand erklären warum dese Aktie in Deutschland so weinig gehandelt wird?
Wenn ich das richrig raus gelesen habe ist der Laden doch nen halbstaatlicher Immobilienfinanzierer, das heißt doch er kann defakto nicht Pleite gehen. Und bauen werden die Leute in den USA wenn der Spuck vorbei ist auch wieder. Also müsste der Laden doch in eins zwei Jahren wieder richtig abgehen! Oder was meint Ihr?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1281 | 1282 | 1283 | 1283  Weiter  
32040 Postings ausgeblendet.

17.05.18 20:48
2

1673 Postings, 1100 Tage s1893@Finanzadler

Rede dich nicht in der "irgendwer" Person sondern nenne Ross und Reiter.
Lies durch was unser Tretbootfahrer so von sich gibt dann wirst du erkennen wer hier das Forum kaputt macht.
Er greift @fully an, wer hat mehr recherchiert wie er?

Einfach mal konkret sein!  

17.05.18 22:26
2

1 Posting, 5 Tage ThomasdieBin Neu

Hallo

Habe seit Jahren Fannie. Quasi seit der 23 Cent Ära. Habe Fullys Beiträge immer als Tageshighlight gelesen. Grosser  Respekt für die ausführlichen Recherchen. Danke und weiter so. Meine Küche und grosse Teile der Renovierung meines Hauses wurden so finanziert. Häng jetzt selbst mit 3? Einkaufspreis bisschen durch. Aber jetzt geht's ja wieder aufwärts. Also schön optimistisch bleiben und Fullys Beiträge lesen.

Viele Grüße und auf einen versöhnlichen Wochenabschluss  

17.05.18 22:33
1

542 Postings, 3120 Tage Finanzadler@s1893

Provoziert werden kann nur wer sich provozieren läßt. Wir wissen alle was Fully (und auch andere) geleistet hat/haben. Ignoriert einfach den Kerl solange bis er selber draufkommt wie dumm und dämmlich ist ALLEIN zu posten. Und wenn er unbedingt den Drang hat sich lächerlich zu machen, nun zu, ist ja anscheinend nicht verboten.  

17.05.18 22:35
1

542 Postings, 3120 Tage FinanzadlerMit dem Kerl

habe ich natürlich nicht Fully gemeint... nur dass nicht jemand etwas falsch interpretiert...  

18.05.18 01:25

1673 Postings, 1100 Tage s1893@Finanzadler

Du verwechselst reale mit digitale Welt.
Solche wie der Tretbootfahrer können sich jahrelang hier in der digitalen welt tummeln und todlachen.
Diese Person kann jahrelang sein Unwesen treiben ohne sich lächerlich zu machen, es hat keine Konsequenzen. Maximal sein User wird irgendwann gesperrt.
Deswegen wird er nie einen drang spüren aufzuhören.

Du tust gerade so als ob er morgen oder übermorgen sich vor seinen Kumpels am Stammtisch oder seiner Familie lächerlich macht. Das ist hier aber nix reales. Dieser Tretbootfahrer weiss das und nutzt das aus.

Wir können nur alles seine Beiträge melden bis der Forum Admin ihn sperrt. Das ist ja der grosse Witz hier, das niemand ihn sperrt, obwohl er alles versucht kaputt zu machen.

Und dann, wenn er gesperrt wird, meldet er sich mit dem nächsten User an.
Merkst was? Am Stammtisch dürfte er so nichtmehr Platz nehmen, hier schon. Die Entscheidung trifft er und nicht der Stammtisch. Und das gibt solchen "Trollen" Macht die die im realen Leben als "Nichts" nie haben werden.
 

18.05.18 01:33

1673 Postings, 1100 Tage s1893Lösung

z.b. fully könnte ja einen neuen Thread aufmachen, dann kann er User Sperren.
Dann ist Ruhe.
Also einen neuen Stammtisch gründen.
Mir ist klar das ihr schon 10 Jahre hier seit.
Aber der Thread gründer ist nichtmehr aktiv. Somit kann @TonyWonderful machen was er will.

Also Fully, mach nen neuen Thread auf uns Sperre Tony.  

18.05.18 07:14
1

349 Postings, 173 Tage TonyWonderful.Is echt witzig, wenn der größte Troll

über andere ablästert!

Genau, macht nen neuen Thread auf, dann hab ich hier meine Ruhe. :)

Hahaha

LG Tony  

18.05.18 07:53
2

349 Postings, 173 Tage TonyWonderful.Schön, das Fannie gestern Anschlußkäufe hatte,

eine Trendumkehr wird immer wahrscheinlicher! :)

LG Tony  

18.05.18 08:03
3

125 Postings, 446 Tage Dihotokos1893 +Tony ...

alles eine Grütze! Macht ihr doch einen eigenen Thread auf!!! Da könnt ihr euch alleine zu quatschen ...Nix mit feindlicher Übernahme- macht  endlich ne Fliege!  

18.05.18 15:26
2

1673 Postings, 1100 Tage s1893@Dihotoko

Deine Meinung - aber glaub mir - dieser Tony hört nie auf!
Und von mir, kam bisher nix gegen Euch!
Dann - lasse ich mich gerne überzeugen das Tony aufhört.  

18.05.18 16:03
6

1967 Postings, 1744 Tage FullyDiluteds1893

Das sehe ich genauso!

Einen neuen Thread aufmachen? Quatsch! Soll der Tony und Co. doch weiterschreiben. Das mache ich schließlich auch. Natürlich könnte ich sehr gut auf seine ständigen Anfeindungen verzichten...

Deine Euphorie, als du hier aufgeschlagen hast, konnte ich gut verstehen. Du hast die Fannie seit Monaten auf deiner Watchlist gehabt und dir genau überlegt, wann du zuschlägst. So sollte es sein. Und bisher ging deine Kalkulation auch auf - ohne Gewähr.
Aber leider ging der Kurs seit Dezember von 3,10$ auf 1,21$ runter. Das hat der Euphorie der meisten Forumteilnehmer inklusiver meiner einen herben Dämpfer verpasst. Und manch einer hat deine Postings nicht grundlos als Eigenlob verstanden. Sei's drum.
Die Streitereien mit Tony müssen auch nicht sein. Aber was soll ich sagen?! Mich hat er auch aus der Reserve gelockt. Das kann der Tony ziemlich gut. (-:

Ich wünsch dir viel Erfolg mit deinem Fannie-Invest.  

18.05.18 17:29

349 Postings, 173 Tage TonyWonderful.Also meine Euphorie ist recht groß.

Einstieg im absoluten Tief, dazu noch Tradinggewinne. Mehr als 1,17 Dollar hat mich unsere Fannie im Endeffekt nicht gekostet. Schade, dass der Dollar gegenüber dem Euro kurz vorm Tief noch so stark wurde. Da gingen fast 5 % flöten. Aber, man kann nicht alles haben. Ich denke, der Euro holt nur Luft und wird um einiges steigen. Das geht langfristig leider auf die Fannie Gewinne.

Ich denke wir laufen direkt auf 1,60 zurück. Abgeschlossenes Doppeltief und W-Formation. Dann gibt es eine Bullfläg und der Kurs steigt weiter. Rücksetzer kommen erstmal nicht. So Tonys bevorzugtes Drehbuch.

Und da es mir hier so gut gefällt, bin ich erst mal long.

Wenn Fannie brav ist, kann ich es ne zeitlang bei ihr und mit euch aushalten. :)

LG Tony  

18.05.18 17:38
1

1673 Postings, 1100 Tage s1893@Treeeeeetboooootfahrer

1,17 $....
Und wann bitte hast das die letzten 5 Jahre hinbekommen...schaut mal den Kurs an...
Aber du hast Recht @Fully, er ist besser als Bullys Lachparade

Ein Clown Brauch das Forum  

18.05.18 17:42

349 Postings, 173 Tage TonyWonderful.Ich hab die Tradinggewinne verrechnet, du Leuchte

Steht doch da. Im Gegenteil zu deinen Phantasienachkäufen, trade ich richtig, und was mich im Endeffekt interessiert, ist der Preis, den ich für einen Wert gezahlt habe, nachdem ich alles verrechnet habe.

LG Tony  

18.05.18 17:44
1

1673 Postings, 1100 Tage s1893@FullyDiluted

Da versteht ihr mich falsch.
Es ist mein Ziel Austausch zu findet wann ihr kauft, warum ihr kauft und wo ihr Bodenbildung seht.
Meine Erfahrung sagt das weit über einem Jahrestief zu kaufen ich oft schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Deswegen bin ich so weit unten rein, trotzdem kann auch ich nicht sicherstellen dass selbst solche Bodenbildungen unterschritten werden.
Da kann nur @Tony...

Aber bei drei Aktien habe ich das so gelebt und die letzten 3 Jahre top Erfahrung gemacht.
Genauso interessiert mich auch ob die welche jetzt gekauft haben bei 1,60+ verkaufen?
Es gibt keine News ... somit geht der rauf und runter in der spanne 1,70-1,20 $ ... so mein Eindruck...  

18.05.18 18:07
2

1673 Postings, 1100 Tage s1893@Treeeeeetboooootfahrer

Na, die Rechnung wird wohl so aussehen  
Angehängte Grafik:
rechenfehler-stan-laurel100_pd-....jpg (verkleinert auf 99%) vergrößern
rechenfehler-stan-laurel100_pd-....jpg

18.05.18 20:53
6

1 Posting, 4 Tage Tante FunnyDanke Fully

Ich habe im Laufe der letzten Jahre meine Fannie Shares auf eine inzwischen anständige Anzahl aufgestockt und verfolge Deine Beiträge über viele Jahre immer mit grossem Interesse und noch grösserer Bewunderung für Deine Fachkenntnis. Ich denke Du hast Dir Fannie inzwischen zur Lebensaufgabe gemacht und lässt uns grosszügigerweise regelmässig an Deinen fundierten Recherchen und Auslegungen teilhaben. Herzlichen Dank dafür und lass Dich am besten einfach nicht auf Kleingeister mit überflüssigem Mitteilungsbedürfnis und inhaltslosem Geplapper ein; wir alle wissen wer gemeint ist - wird langsam mühsam den wegzuscrollen. Ich hoffe Dir wird nicht langweilig werden, wenn wir unsere Schäfchen dann in einigen Jahren mal bei USD 60 im Trockenen haben.... In diesem SInne: Go Fannie go!  

19.05.18 08:48
1

349 Postings, 173 Tage TonyWonderful.Die Sekte Fannie

Aufgenommen wird nur, wer seine Shares beschützt und behütet wie sein eigenes Kind, von Mondkursen träumt und wessen Freundin auch Fannie heißt und Fannie zu seiner Lebensaufgabe macht, so wie es der Guru Fully vorlebt.

Fahrt mal ne Runde Tretboot. Das entspannt und bringt Frohsinn.

Ist auch ein gutes Alternativprogramm solange Mnuchin die gute Fannie immer wieder nach hinten schiebt und sich während seiner Amtszeit vielleicht auch gar nicht damit auseinandersetzt, weil einfach nicht wichtig genug, so wie bis hierhin! ;)

LG Tony  

19.05.18 09:36
3

1578 Postings, 3314 Tage KeyKeyTony: #32060: Anders macht es auch keinen Sinn

Warum speziell in dieser Aktie sein, wenn man ohnehin nicht allzuviel davon erwartet ?
Da gibt es sicherlich bessere Aktien.

99% aller investierten ( mit Ausnahme von Dir :-) ) träumen mittel- bis langfristig von den großen Gewinnen.
Somit sind die Buch-Verluste der vergangenen Wochen für uns nebensächlich.
Den idealen Einsteigskurs gibt es selten und es ist schön wenn jemand billig reint kommt und somit vielleicht mehr Shares hat als jemand anderes. Aber nochmal: Darum gehts nicht, egal ob für Dich verständlich oder nicht.

Ich würde Dir empfehlen in andere Aktien zu investieren, wenn Du Fannie und Freddie nicht als die Mega-Chance siehst vielleicht mal irgendwann einen großen Gewinn mit zu nehmen.
Und die 50:50 Chance ist auf jeden Fall da.
Und wenn es hier nichts wird, dann eben bei WMIH oder den Wamu-Escrows.
Gut dass Du uns mit Deinen Short-Trading-Phantasien dort ( noch ) nicht nervst :-)

Mit Deinen Anlagestrategien wäre Facebook ( halte ich natürlich auch ) und Alibaba bestimmt besser.
 

19.05.18 10:12

349 Postings, 173 Tage TonyWonderful.Funny lebt von Phantasie, Key Key

50% Chance hin oder her. Und solange noch Phantasie in Funny steckt, kann man die Aktie traden, egal was am Schluß dabei rauskommt. ;)

Funny ist im Augenblick ein reiner Zockerwert und genauso gehört der Wert auch behandelt!

Es ist ganz gut, wenn in solchen Threads auch andere Auffassungen und Handhabungen vertreten sind, als die der streng gläubigen Longs. Im Augenblick sagt mir mein Börsengefühl allerdings auch erstmal long. Also, wenn mich keiner mehr von der Seite anquatscht, wie das hier ständig der Fall ist, hättet ihr erstmal Ruhe. :)

LG Tony  

19.05.18 10:23
2

1578 Postings, 3314 Tage KeyKeyTony: #32062: Phantasie gehört zum Träumen dazu

Hier kannst Du noch mehr von den Leuten lesen, die von Phantasie leben.
http://gselinks.com/
Achso, manchmal sind auch Zahlen, Daten und Fakten mit dabei :-)
Wir sind froh dass wir Fully hier haben.
Mach Du erstmal die ganzen Recherchen die Fully getan hat.
Und dazu kann sich dann jeder ein Bild machen und entweder Du glaubst an die Story oder Du glaubst nicht daran bzw willst eben die 50:50 Chance nicht nutzen. Ist doch ganz einfach.
 

19.05.18 10:40

349 Postings, 173 Tage TonyWonderful.Funnie ist ja deshalb ein guter

Zockerwert, weil die Hoffnung groß ist!  Wenn die Hoffnung nicht groß wäre, würde ich hier keinen Cent auf einen Rebound oder ein Doppeltief setzen! Normal trade ich nur Turbos auf Währungen und Rohstoffe. Da braucht man nicht sein halbes Leben für Recherche aufwenden. Ich hab andere Hobbys. :)

Schöne Pfingsten

LG Tony  

19.05.18 10:56
1

1673 Postings, 1100 Tage s1893@Tony

Die sind ja mal seit langen Beiträge die man lesen kann von dir.
Die aktuelle News Lage (es gibt keine relevanten) erlaubt traden. Sagt keiner was anderes...
Was anders tu auch ich nicht, nur ich teste nur maximal 30-40% meines Fannie  Kapital und der Rest bleibt Long..
Den Tag wo die Fannie von heute auf morgen auf 5-30 $ gegen kann, denn wird hier keiner voraussagen können.

Mit diesen 30-40% senke ich meinen EK...jeder hat eine andere Strategie.

Aber @Fully anzumachen ist das letzte glaub mir!

Das wirst auch kapieren müssen...  

19.05.18 10:57

1673 Postings, 1100 Tage s1893teste=trade

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1281 | 1282 | 1283 | 1283  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben