Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Seite 1 von 150
neuester Beitrag: 18.02.20 13:48
eröffnet am: 29.04.16 09:48 von: Woodstore Anzahl Beiträge: 3728
neuester Beitrag: 18.02.20 13:48 von: Ebi52 Leser gesamt: 823489
davon Heute: 889
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
148 | 149 | 150 | 150  Weiter  

29.04.16 09:48
16

12937 Postings, 5466 Tage WoodstoreAurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Nachdem Amerika sich für den liberalen Weg im Umgang mit
Cannabisprodukten geäußert hat beginnen auch andere Länder
auf den amerikanischen Kontinenten ein Umdenken.

Auch in Kanada ist seit 01.01.2016 der Besitz von Cannabisprodukten
legal.

Aurora Cannabis ist einer ersten, einer der größten Akteure auf dem
kanadischen Markt und soll hier näher betrachtet werden.

Ein spannender Markt mit berauschenden Renditen?
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
148 | 149 | 150 | 150  Weiter  
3702 Postings ausgeblendet.

14.02.20 18:37

188 Postings, 115 Tage trader6801jeden Tag wird ne

Sau durchs Börsendorf getrieben

vor 2 Jahren ging es los mit Cannabis Aktien vor 0 Jahren waren es mal Gold Aktien
heute sind es Wasserstoff Aktien alles Hot Stocks  die Gewinne mitnehmen und gut.

Auf längere Sicht  sind solche "Trend Aktien" immer gefährlich (meine Meinung)  

14.02.20 19:13

558 Postings, 832 Tage Teebeutel_In paar Monaten

Ist das Licht hier eh aus ohne KE.  

14.02.20 19:22

188 Postings, 115 Tage trader6801noch ne Chance haben die

im Mai kommen die nächsten Zahlen dann muss es besser sein.

Solange wird sich hier auch nix mehr bewegen geht eher noch weiter runter.

Falls die  Maßnahmen nicht greifen (weniger Personal usw. usw. ) dann kann sich ja jeder denken was dann los ist.  

14.02.20 23:46

1682 Postings, 2904 Tage heitihe he

die haben Lizenzen bekommen für den Markt in Deutschland und da ist es mau mit medizinischen Produkten, der Markt ist künstlich=? wie leer gefegt  

15.02.20 11:35
2

1620 Postings, 3568 Tage Rookie10...

Vermutlich werden wir uns hier auf eine Pleite einstellen müssen; zum Glück nicht mit viel Geld dabei, aber es zeigt sich immer dass man zwar in einem hype hinein kaufen kann, aber niemals halten. Einen hype kann man immer nur als Zock kaufen, und man muss stop losses setzen. Beides habe ich hier verabsäumt, weil ich im Allgemeinen ein long-Investor bin, aber bei dieser Art von Titeln ist das nicht angebracht.  

15.02.20 11:50

4733 Postings, 349 Tage GonzoderersteSehr guter Beitrag

Geht mir genauso, bin mit -85 Prozent raus  

15.02.20 22:45
1

188 Postings, 115 Tage trader6801immer Take Profit setzten

Habe ich früher auch nicht gemacht
Aber die GIER frisst das HIRN...??..
Bei der Commerzbank z.B. habe ich meine Optionsscheine schon verkauft mit Gewinn
Die Aktie ist am Freitag weiter gestiegen und das ist mir heute egal.
Lieber Gewinne mitnehmen was man hat das hat man Einsteigen kann man danach ja wieder...?.

Und wie du ja schon gesagt hast Long bei solchen Hot Stocks ist ohne Stop Los fatal.
Bei Microsoft oder Nvidia kannst du Long gehen ohne Stop Los hier sieht man ja wo die Aktie jetzt ist nach dem Hype.

Ich denke die haben noch ne Chance bis Mai dann müssen sie bei den nächsten Zahlen liefern.  

15.02.20 22:47

4733 Postings, 349 Tage GonzoderersteEin Held wow

15.02.20 23:31
1

3709 Postings, 1488 Tage aktienpower....


Ich bleibe long....
Aber wie....

Wie gesagt....es ist Zeit...
Ein großes Unternehmen steigt ein...

Nur meine Meinung  

16.02.20 03:34
1

10 Postings, 2 Tage Alilenia17Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 13:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

16.02.20 11:30

51 Postings, 143 Tage HowhighJeder

so wie er meint. Mit - 80,90 % Prozent würd ich hier nicht raus obwohl das bei mir immer noch ein schönes sümmchen wäre.

Ein Gegenbewegung/kleiner Hype wird nochmal kommen.  

16.02.20 19:05

188 Postings, 115 Tage trader6801am 12.5.

kommen die nächsten zahlen dann muss es besser sein.
Wenn es die Aktie bis Mai noch gibt...???...  

17.02.20 05:47

9 Postings, 1 Tag smalatrhodma2008Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 17.02.20 13:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

17.02.20 07:18

167 Postings, 166 Tage market_equilibriumCanopy versus Auror

https://www.marketwatch.com/story/...ruggled-2020-02-14?mod=home-page

?Our sales in Germany benefited from opportunistic sales to fill supply gaps created by a regulatory hold on products of another vendor,? Lee said in the earnings call.  

17.02.20 12:03

3685 Postings, 5559 Tage flumi4@Gonzodererste

Du bist raus??? Andere steigen jetzt ein...
Dein Timing muß besser werden. Ich habe vergangene Woche - unmittelbar nach den Zahlen - nochmal zugekauft.


Cash burn has been a major concern for the broader industry. The company told investors last week that it promised its creditors that it will turn cash-flow positive by the September 2020 quarter, with 50 million Canadian dollars (US$37.7 million) in earnings before interest, taxes, depreciation, and amortization in fiscal year 2021.

 

17.02.20 12:20
1

702 Postings, 1813 Tage ChrisT83lasst euch

von den Bashern hier nicht beeinflussen. Die nächsten Zahlen werden besser.
Der EK ist jetzt klasse.

Nur meine Meinung. Keine Empfehlung.  

17.02.20 14:41

9 Postings, 1 Tag dresoutipher1999Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 15:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

17.02.20 19:00

558 Postings, 832 Tage Teebeutel_@flumi4

Du schreibst es doch selbst, vor Steuern und Zinsen etc. Ist nur Kosmetik, am Ende macht man dennoch Verlust. Btw, die Kohle reicht nur noch für 2-3 Monate, Umsatz ist rückläufig. Aurora muss sich wohl von Beteiligungen trennen um an Geld zu kommen. Das wird ein Tod auf Raten. Übrigens, es gibt auch Cannabis Buden die schwarze Zahlen schreiben, diese wurden halt nicht gehypt. Vom AKTIONÄR übrigens kein einziges Wert über US MSOs  

17.02.20 19:01

558 Postings, 832 Tage Teebeutel_Drecks Ariva

Schneiden meine Beiträge ab, die Hälfte ist weg. Dann poste ich eben nichts mehr...  

17.02.20 21:30

1835 Postings, 804 Tage Seckedebojo@Gonzodererste....echt ?..mit -85% raus ?

Das glaube ich dir nicht.....

Da hättest du ja über knapp 24.700.- Euro VERBRANNT  ( Abzüglich ggf. Steuererstattung )

Sei mal ehrlich....

Wer so tief steht , der verkauft doch nicht  ???

Ich bin mit ca. 63 % im Minus ( EK 4,10.- Euro )

Ich bleibe drin und halte , da ich ein Pleite ausschließe.

da kommt eher eine ÜBERNAHME..

Grüße
NMM
 


 

17.02.20 23:10

10 Postings, 1 Tag Altirela17Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

18.02.20 04:21

8 Postings, 0 Tage liobislocad2005Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

18.02.20 12:49
1

1576 Postings, 1103 Tage Commander 82Also



..... Alle in Aleafia Health rein ;)....  

18.02.20 12:50

1576 Postings, 1103 Tage Commander 82Nur ein Gedanke,keine Auffoderung!!

18.02.20 13:48
1

6057 Postings, 1990 Tage Ebi52Noch sind es

über 300% Kursplus seit Treadbeginn!
Also noch sehr viel Luft nach unten!
Nur meine Meinung!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
148 | 149 | 150 | 150  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben