Quicklogic: 100 Prozent Kurspotenzial

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 28.02.11 20:25
eröffnet am: 20.09.10 20:59 von: morseb Anzahl Beiträge: 43
neuester Beitrag: 28.02.11 20:25 von: DerDaxausde. Leser gesamt: 6901
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

20.09.10 20:59
4

534 Postings, 3936 Tage morsebQuicklogic: 100 Prozent Kurspotenzial

Die US-Firma Quicklogic hat eine revolutionäre Technologie entwickelt, die vor allem interessant für den Einsatz in Smartphones ist. Die Aktie der Chip-Schmiede befindet sich unmittelbar vor dem charttechnischen Ausbruch und hat Verdopplungspotenzial.

Der Smartphone-Markt boomt. Immer mehr Menschen tauschen ihr altes Handy gegen ein schickes neues Smartphone aus. Im laufenden Jahr sollen rund 270 Millionen Geräte verkauft werden und damit über 50 Prozent mehr als 2009. Und auch für die kommenden Jahre sind hohe Wachstumsraten zu erwarten.

Das größte Manko vieler Smartphones ist neben dem hohen Stromverbrauch die vielfach unzureichende Bildschirmqualität. Beide Probleme löst eine neue Technologie von Quicklogic. Das kleine US-Unternehmen verfügt über ein geradezu revolutionäres System, mit dem sich die Qualität der Bildschirmdarstellung verbessern lässt und gleichzeitig der Stromverbrauch um rund 25 Prozent reduziert wird.

Diverse große Smartphone-Hersteller haben bereits ihr Interesse bekundet, aber das Quicklogic-Management hüllt sich in Schweigen - noch. Einige Spekulanten vermuten, auch Apple könnte die neuen Chip-Lösungen von Quicklogic bestellen. Eine solche Meldung hätte zweifellos erhebliche Auswirkungen auf den Kurs der Quicklogic-Aktie.

Aber auch ohne neue Nachrichten hat sich das Papier zuletzt an die alten Jahreshöchstkurse von knapp über vier Dollar herangeschlichen. Aktuell notiert die Aktie mit 3,82 nur knapp darunter. In Deutschland werden 2,95 Euro für einen Anteilschein bezahlt. Aufgrund der sehr geringen Handelsumsätze sollten Kaufaufträge unbedingt limitiert werden. Das Kursziel beläuft sich auf Sicht von zwölf Monaten auf 8,00 Dollar oder umgerechnet 6,10 Euro.

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...al_id_201__dId_12569799_.htm  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
17 Postings ausgeblendet.

08.02.11 16:38

379 Postings, 3646 Tage The MWeiß einer schon mehr?

Yo!

Ist der Kunde schon bekannt, Zahlen schon draußen?
Manchmal wird auch erst nach Handelsschluss veröffentlicht....

Gruesse  

08.02.11 16:59

348 Postings, 3388 Tage DerDaxausdemBauHabe

noch keine Infos erhalten, kommt wohl noch.

Habe deshalb auch nochmal ein wenig nachgelegt, denke in den nächsten Wochen startet das Ding hier durch...

 

09.02.11 15:11

7 Postings, 3348 Tage SilBaerhmhm

Ist der Kursrückgang heute von -8,xx% wegen EURO/USD  (6,04USD wären knapp 4,42 Euro) oder weil der Bericht nicht ganz den Erwartungen entsprach?

 

Der Aktionär hat QuickLogic in seiner aktuellen Ausgabe eine Seite Bericht gewitmet. Kursziel um die 10USD / 7,5 Euro

 

09.02.11 19:41

348 Postings, 3388 Tage DerDaxausdemBauKönnte

mir vorstellen, dass es ein Sell-on-good News war allerdings finde ich nicht die Q4-Zahlen von Quicklogic, die eig. gestern veröffentlicht werden sollten... sowie der neue Abnehmer der Technologie...der diese in seine Tablet Pc´s einbauen wird.

Hat irgendjmd. schon Infos????

Ich bleibe drin und glaube an die Story, wenn schon der Aktionär eine Empfehlung gibt ;) ist was im Busch

 

09.02.11 19:51

3845 Postings, 3487 Tage DeRojeQuickLogic CEO Discusses Q4 2010 Results - Earning

09.02.11 20:06

kein Englischtalent :)

Hab ich das richtig verstanden, dass Q4 schlechte lief als Q3 allerdings 63% besser als Q4 2009?

Ich kann den ganzen Text nicht vollständig übersetzen, kurze Zusammenfassung auf Deutsch wäre hilfreich.

DeRoJe bist du nicht auch bei Enwave drin? :)

Dort bin ich auch positioniert

 

09.02.11 20:09

wer ist der Anfang des Jahres gewonnene Kunde für die neue Technologie?

 

09.02.11 21:50

9 Postings, 3360 Tage SilbBär...

gehofft wurde doch insgeheim das Apple sich den Chip holt, glaube aber das Apple selbst ganz anders denkt und sich was anderes strikt. Das hat wohl die Sache etwas gedämpft. Etwas weiter oben hier im Forumthread steht das BenQ der Display Hersteller ist der sich den Chip geholt hat. BenQ wäre ja nun nicht gerade ein kleiner Hersteller.

Würd mich nur interessieren wie die Analysten von Financial (wie im Aktionär erwähnt) auf das Kursziel von 10USD kommen.

 

09.02.11 22:38

534 Postings, 3936 Tage morsebDer Aktionär - Rasantes Wachstum

"Die Analysten von Financial prognostizierten für Quicklogic gerade eine ?rasante Beschleunigung? des Wachstums und versahen die Aktie mit einem Kursziel von zehn Dollar (7,35 Euro), was einem Kurspotenzial von 75 Prozent entspricht."

Ausgabe 07/2011  

09.02.11 23:44

348 Postings, 3388 Tage DerDaxausdemBauAhhhh

okay den einen Forumbeitrag hatte ich übersehen.

Naja BenQ ist zwar kein Riese aber immerhin haben die auch einen nicht gerade geringen Umsatz.

Also kein No-name-Kunde, ich kann mir auch gut vorstellen, dass wir hier die 7 Euro im Laufe der nächsten Monate sehen.

Lass hier erstmal charttechnisch ein wenig Fantasie aufkommen und dann wird bald die Masse auf diese Aktie aufmerksam.

Die jetzt schon investierten können dann entspannt beobachten :)

Selbst bei einem Kurs von 6 Euro kann man hier schon gut was herausholen, und der wird bald kommen

 

10.02.11 14:30

9 Postings, 3360 Tage SilbBär6Euro


...ist jetzt durchaus mehr ein Bauchgefühl, sehe aber keine 6+Euro bei der Aktie. Zumindest nicht in der nächsten Zeit. Dazu sind noch zuwenige an dem Chip interessiert und die Firma hat noch zuwenig Umsätze und zuwenig Produkte. Von dem einen Wunderchip alleine geht da nichts.

Ein dahintümpeln auf 4 -4,8Euro sehe ich eher, in der Spitze kann eine 5 kommen aber da müsste nun schon nochmal ein Namhafter Hersteller lauthals verkünden das er den "Wunder"Chip verbaut. 

Man sieht ja auch die Volumen und den Kurs in USA......

Mein SL hab ich mal nachgezogen, gut glaufen ist sie ja im Endeffekt und des Aktionärs Bericht solltewohl  einfach nochmal der Aktie einen kleinen Schub geben um sie bekannter machen, wissende waren ja schon lange vorher investiert und haben ihre 50, 60, 70%. Da steckt nicht mehr dahinter.

Wie gesagt ein Bauchgefühl, auf die sogenannten Analysten und vollmundigen Versprechen bin ich schon oft genug hereingefallen, da setzt man seine Erwartungen nicht mehr so extrem hoch wie die Analysten :) 4,80 / 4,90 würd ich noch gerne sehen, dann hab ich das erreicht was ich wollte.


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 16.02.11 21:32
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - für das Anlegen einer Doppel-ID

 

 

10.02.11 15:58

348 Postings, 3388 Tage DerDaxausdemBauAlso

das Volumen steigt schonmal an, das ist doch schonmal ein gutes Zeichen

09.02.20114,3463.620minus
08.02.20114,5233.611neutral
07.02.20114,5212.047plus
03.02.20114,251.815minus
01.02.20114,30170

Wer einen langen Atem besitzt sollte bald belohnt werden, ich denke, es werden sich noch mehr auf die Technologie stürzen als nur Benq.

Naja warten wir es ab ;)

 

15.02.11 10:04

3203 Postings, 3683 Tage toni8000Wie hoch ist die Marktkapitalisierung momentan ?

ariva.de gibt da nicht grad viel her.
KGV 2012 usw.?  

16.02.11 18:15
1

7 Postings, 3348 Tage SilBaer...

Marktkapitalisierung glaube ich sind 210 Mio USD,  Umsatz erwartet sind 30 oder 35 Mio

KGV dürfte demnach um die 70 sein.

 

Bisher stimmt meine Theorie des rumdümpeln von 4 Euro bis 4.80 Euro, zumindest wenn ich mir das heute so anschaue.

Die 10 USD / 7 Euro nochwas (Analystenschätzung) werden wir so schnell nicht sehen das ist viel zu optimistisch. - Rein meine Meinung und mein Bauchgefühl.

 

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR und schon gar nicht als Grundlage einer Spekulation zu sehen. 

Ich möchte hier keinen Beeinflussen!

 

16.02.11 22:34

3203 Postings, 3683 Tage toni8000Seite 23

http://files.shareholder.com/downloads/QUIK/...ference_2011_01_12.pdf

Da sieht sehr gut die Market cap. von Quartal zu Quartal.  

17.02.11 22:15

3203 Postings, 3683 Tage toni8000Der Chart von Quicklogic an de nasdaq

Bald einsteigen / zukaufen?  
Angehängte Grafik:
chart_3years_quicklogiccorp.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_3years_quicklogiccorp.png

18.02.11 11:59

348 Postings, 3388 Tage DerDaxausdemBauBald

wirds zu spät sein :)

Also lieber nun schon aufspringen und mitfahren

 

18.02.11 20:39

3203 Postings, 3683 Tage toni8000Nächste Woche hätte es chartmäßig durchaus

Chancen einzusteigen um einen guten kurs zu erwischen.
Ich werde Nächste Woche beobachten und dann einsteigen.

Siehe Chart oben.  

21.02.11 21:39
1

3203 Postings, 3683 Tage toni8000Morgen ist die USA auch dabei.

Mal schauen !  

23.02.11 10:50

3203 Postings, 3683 Tage toni8000So bin mit dabei (!)

Kaufkurs ist 3,66 EUR  

26.02.11 13:43

3203 Postings, 3683 Tage toni8000Mal eine Frage

Ist die Homepage http://www.quicklogic.com/
bei euch auch so extrem lngsam im Aufbau?

Kann doch nicht sein, dass die überlastet ist.

Gruß
Toni  

27.02.11 12:00

348 Postings, 3388 Tage DerDaxausdemBau@ toni

Bin hier nicht mehr investiert, bin mit Verlusten raus aber lieber Schadensbegrenzung als komplett ohne dastehen

Quicklogic scheint wohl doch ein kleines Fehlinvest gewesen zu sein :(

Haben meine Gewinne 2011 mit Infineon und VW ein wenig schmelzen lassen...bin nun voll bei Dialog Semiconductur reingegangen, da erwarte ich mir einen schönen Sprung und tolle Gewinne 2011.

 

Gruß

 

27.02.11 14:23

3203 Postings, 3683 Tage toni8000@ DerDax.

Wie kannst du denn bei diesem chart mit Verlusten rausgehen?
Siehe Post Nr. 35

Gruß  

28.02.11 20:25

348 Postings, 3388 Tage DerDaxausdemBau@ toni

Bin als Greenhorn zu Kursen von 5,15 eingestiegen, weil ich einem Artikel vertraut habe, der leider schon aus dem Jahr 2010 stammt...habe nicht auf das Datum geachtet...naja Verluste wurde begrenzt und mit Dialog schon wieder rausgeholt ;)

Dir weiterhin viel Spaß bei Quicklogic, leider gewinnt die Aktie nicht so an Attraktivität bei den Anlegern...

 

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben