COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 11462
neuester Beitrag: 16.02.20 22:54
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 286542
neuester Beitrag: 16.02.20 22:54 von: gelberbaron Leser gesamt: 18121690
davon Heute: 3042
bewertet mit 314 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11460 | 11461 | 11462 | 11462  Weiter  

18.08.06 12:01
314

7914 Postings, 5779 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11460 | 11461 | 11462 | 11462  Weiter  
286516 Postings ausgeblendet.

15.02.20 03:37

10 Postings, 1 Tag Allevia17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 15.02.20 08:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

15.02.20 03:40

183 Postings, 113 Tage trader6801und ich hoffe

das die Commerzbank die Integration der Comdirect nicht ver­bo­ckt

Die Commerzbank will ihre digitale Perle voll integrieren.
Verliert diese dadurch ihre Innovationskraft?

 

15.02.20 04:09

455 Postings, 227 Tage Investor Globaltrader6801 : und ich hoffe

# 286519
" die Commerzbank die Integration der Comdirect nicht ver­bo­ckt

Die Commerzbank will ihre digitale Perle voll integrieren.
Verliert diese dadurch ihre Innovationskraft? "

Genau das ist auch meine Befürchtung.
Die Trader Geschäfte sollten in der Comdirect integriert werden mit Zugang Daten zur Commerzbank.
Das würde die Comdirect zusätzlich stärken.

Personalabbau sollte diesbezüglich auf seitens der Coba erfolgen..
Die Leute der Comdirect haben gute Arbeit geleistet.

 

15.02.20 09:44

264 Postings, 3116 Tage SiGanInfo

@ Investor
@ trader

Sehr interessante Doko
Coba Beteiligung an Fintech's

https://www.zdf.de/dokumentation/...stige/bad-banks-die-doku-100.html

Gruß

 

15.02.20 09:49

264 Postings, 3116 Tage SiGanSorry

Meinte Doku 😉  

15.02.20 12:55
1

937 Postings, 4342 Tage Masterle@Sigan

ja N26 ist mega gehypt aber nicht viel dahinter. Letztens wurden auch die Geschäftszahlen 2018 veröffentlich, welche aussagten Sie hätten um 1 Million Kunden (diesen Monat im Bundesanzeiger veröffentlich). Am 10.01.2019 Schrieben Sie etwas von über 2 Million Kunden als Pressemitteilung. Da fragt man sich wirklich was man bei denen noch glauben soll, also ich glaube nicht an über 1 Million Neukunden in weniger als zwei Wochen.

Weiterhin ist der Kundenservice bei N26 unterirdisch, die linke Hand weiß nicht was die rechte macht! Deshalb hatte ich auch mein Konto bei denen gekündigt (was natürlich nicht ohne Probleme ablief!)

Die Comdirect Integration sehe ich auch skeptisch, mein Coba Depot nutze ich nicht, aber mein Comdirect, weil es einfach gut ist. Vielleicht sollte die CoBa Comdirect für Depots weiter bestehen lassen und was das Girokonto angeht dann halt CoBa  

15.02.20 13:27
1

264 Postings, 3116 Tage SiGan@Masterle

Ich halte von diesen Gratiskonten überhaupt nichts.

Wer nichtmal 10€/ Quartal zu zahlen bereit ist darf auch kein Service erwarten !!
Und wenn es um die Sicherheit meines Ersparten geht ist mir ein Mensch als Ansprechpartner lieber als ein Roboter

Was in dieser Doku geschildert wurde sollte jedem zu Denken geben!!

Erst wenn Probleme auftreten denkt man über die Geiz ist geil Mentalität nach .





 

15.02.20 13:43

937 Postings, 4342 Tage MasterleGratiskonto

bedeutet nicht automatisch schlecht. Meine Mutter hatte damals bei der Gratisaktion von der Coba mitgemacht und hatte einen direkten Ansprechpartner. Es kommt also auch darauf an wer das kostenlose Konto anbietet.

Neben meinem Coba Konto habe ich auch noch ein Revolut Konto und da habe ich bis jetzt immer jemanden erreicht, somit kann auch sagen dass das Problem nicht bei den Fintechs liegt, das Problem ist einfach nur N26. Aber gut wen der Geschäftsführer großspurig sagt, N26 soll mehr wert als die Deutsche Bank werden, dann kann man nur noch den Kopf schütteln und sich fragen was die da so rauchen :)  https://www.golem.de/news/...ie-deutsche-bank-werden-1909-143711.html

Gut eine Gemeinsamkeit haben die, beide machen Miese  

15.02.20 15:15

6875 Postings, 3181 Tage DrEhrlichInvestorPartyende?

Nein --- vermutlich wird sie weiter steigen .. wichtig jetzt nur, GEWINNE laufen lassen.

-----------
Grüße

Ehrlich

15.02.20 17:14

6294 Postings, 2492 Tage FridhelmbuschIch kann jedem nur raten

rin rin   und nochmal rinne...


kaufen bis die Kanohnen donnern.....  

15.02.20 19:01

6875 Postings, 3181 Tage DrEhrlichInvestorSchnau*e Firedhelm

ha*t en*lich D*ine Schnau*e


.....

und ja .. sehr wahrscheinlich sollte man rin rin rin.
-----------
Grüße

Ehrlich

15.02.20 19:43
1

6294 Postings, 2492 Tage Fridhelmbuschdr ehrlich

du wierst mir langsam  sümpathisch  

15.02.20 20:10

10 Postings, 1 Tag Allisuna17Muschi17

­🍓­ Ich  liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://goodgirls17.ru/mymuschi17  ­­­­­❤️­­­­­­­❤️­­­­­❤️­­­­  

15.02.20 23:56

5242 Postings, 1089 Tage gelberbarondie Piefke in Berlin

gehen mir langsam auf die Nerven...Scholz und Consorten Olearius....
schöne Vettern sind das....

viele Grüße vom Parkplatz mit Briefumschlag  

16.02.20 00:33

6875 Postings, 3181 Tage DrEhrlichInvestorSo absofort

werden wir jede Woche einen Vorabplan für die kommende Woche erstellen.

Neu:

die Woche vom 17.2 - Kursziele .. Hochs ...Tiefs...... erreichte Durchschnittskurse.

etc....gern dürft Ihr euch dabei beteiligen.


Es steht im Raum ->  7 ? als nächstes Ziel .... vorher Korrektur ? wie sieht es aus ?

-----------
Grüße

Ehrlich

16.02.20 03:30

10 Postings, 0 Tage Alniola17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 16.02.20 06:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

16.02.20 05:12

6875 Postings, 3181 Tage DrEhrlichInvestorIch rechne mit einem Rücksetzer

bis 6,33

im Tief könnte die 6,23 erreicht werden...
-----------
Grüße

Ehrlich

16.02.20 08:13

55 Postings, 116 Tage NaasghulHerzlichen Glückwunsch trade

sofern du keine böse Maschine bist, scheinst du im Gegensatz zu Beitrag #286494 der lebende Beweis zu sein, dass auch Menschen Gewinne mitnehmen.

Persönlich bin ich der Meinung, dass sie diesmal ihr zukünftiges Tief beim aktuellen Kurs sehen wird, da der Comdirekt Deal sich positiv in den Büchern ab diesem Geschäftsjahr bemerkbar machen wird. Die mBank wird vorerst auch nicht verkauft, was grundsätzlich erst einmal nicht schlecht ist und hoffentlich langfristig auch positiv bleiben wird.

Die Zahlen an sich sahen nicht schlecht aus. Die Dividendenkürzung auf 0,15 ? ist in der aktuellen Situation der Banken nachvollziehbar und sollte wenig ausmachen. Die EZB hat erkannt, dass sie über ihre Politik nachdenken muss. Hier sehe ich noch in diesem Jahr eine positive Nachricht für Banken.

Ich werde noch etwas warten. Wenn sie, wie letztes Jahr im Mai wieder bei 8 ? steht, werde ich sicherlich auch wieder über einen Verkauf nachdenken. Allerdings werde ich auch dann wieder bei tieferen Kursen einsteigen. Aus meiner Sicht eignet sich die CoBa gut für mittelfristige Trades.  

16.02.20 14:44

10 Postings, 0 Tage Amliana17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 16.02.20 16:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

16.02.20 14:45

5242 Postings, 1089 Tage gelberbaronmittelfristig

auch wieder so ein Unwort das man wie Gummi ziehen kann....

gibt ja auch eine mittelfristige Finanzplanung, erfunden von Helmut Schmidt
dem damaligen Schuldenkanzler der eine Investitionssteuer erfand um
kleinen Geschäftsleuten die erstattete Mwst wieder abzunehmen von 11%....

kurzfristige Gewinne gibt es....langfristige Gewinne gibt es...aber
keine mittelfristigen.....

eine Erfindung ist das....die keiner erklären kann. Nicht mal H.Schmidt....
was sollte das auch wenn man den mittleren Zeitpunkt gar nicht kennt....

der kurzfristige Zeitpunkt ist bekannt.....(kurz)

der langfristige auch (das Ende) was ist also die Mitte?

Die Mitte weiß man nicht und so zahlen wir auch manche Steuern die
mittelfristig betitelt werden ein Leben lang!  

16.02.20 20:25
1

6294 Postings, 2492 Tage FridhelmbuschKaufempfelengen werden komen

die kurszile werden von den Analüsten nach oben refidiert werde.
schade für den der jetz niet drinne ist.

wier werden kurse erlehben   , keiner wierds glauben...  

16.02.20 20:30

6875 Postings, 3181 Tage DrEhrlichInvestorich wäre für 24/7 Handel

die Wochenenden sind furchtbar langweilig.
-----------
Grüße

Ehrlich

16.02.20 21:11

809 Postings, 489 Tage nanny1Die mit den schwarzen Augenringen

Kommen doch jetzt schon nicht klar...  

16.02.20 22:54

5242 Postings, 1089 Tage gelberbarongenau....

rund um die Uhr und 365 Tage Handel....die anderen sollen in die Kirche gehen.....

oje...das ist keine Blasphemie jetzt nur eine Feststellung!

Denn der liebe Gott hilft uns allen!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11460 | 11461 | 11462 | 11462  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben