Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9831
neuester Beitrag: 08.04.20 16:18
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 245762
neuester Beitrag: 08.04.20 16:18 von: Stadtwerke1 Leser gesamt: 30675851
davon Heute: 15406
bewertet mit 252 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9829 | 9830 | 9831 | 9831  Weiter  

02.12.15 10:11
252

Clubmitglied, 27615 Postings, 5515 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9829 | 9830 | 9831 | 9831  Weiter  
245736 Postings ausgeblendet.

08.04.20 13:28
1

1523 Postings, 713 Tage maruschMarketTrader:

Hör doch bitte damit auf jeden auszubessern, wenn sich mal jemand vertippt!!  

08.04.20 13:37
2

3846 Postings, 884 Tage MarketTrader@marusch

halte dich aus gespraechen heraus, die dich nicht betreffen. thx  

08.04.20 13:42
1

5259 Postings, 768 Tage STElNHOFFSteini

Könnte mal ein Aktienrückkaufprogramm starten,  

08.04.20 13:49
1

2611 Postings, 5522 Tage manhamFür den Verbesserer

Es richtig wäre Gespräche
Nicht
Gespräche.
 

08.04.20 13:51
1

2611 Postings, 5522 Tage manhamSorry

Gespräche falsch als Gespraeche. zu schreiben,
macht das IPad nicht einmal mit  

08.04.20 13:51

13994 Postings, 2734 Tage silverfreakyEr hat kein Ä auf der Tastatur?

08.04.20 13:52

3846 Postings, 884 Tage MarketTraderwelchen sinn wuerde dies machen?

"Könnte mal ein Aktienrückkaufprogramm starten,  "

gibt es einen vorstandbeschluss und die ar genehmigung? falls nein...kann es keinen rueckkauf geben.
 

08.04.20 13:56
3

2179 Postings, 763 Tage prayforsteiniManchmal komme ich mir hier echt veräppelt vor

Schnauze alle miteinander!  

08.04.20 14:07
5

354 Postings, 2282 Tage NeXX222Bei vielen hier liegen die Nerven einfach blank

Entspannt euch und genießt das gute Wetter ;)

Steinhoff wird schon noch liefern!  

08.04.20 14:16
2

2200 Postings, 811 Tage Der Pareto"Nerven Blank"... ist eine Folge von #stayathome

die Leute gehen sich gegenseitig auf den Senkel. Die Anzahl von "häuslicher Gewalt"
soll ja auch schon rapide angestiegen sein...

...und wer beim KloPa Einkauf leer ausgegangen ist, der läßt halt Dampf
in den Foren ab.

...  

08.04.20 14:22
1

187 Postings, 438 Tage steenbokDie Nerven...

...liegen hier bei einigen seit Jahren blank, was sich in einem Mitteilungsbedürfnis besonderer Art äußert.
Blöd nur, dass ich mich dann ständig durch diese ganze Scheiße durchlesen muss, um an die 3% interessanten Beiträge zu kommen.  

08.04.20 14:31
3

2312 Postings, 1636 Tage Viking@Pareto

"häusliche Gewalt"... ist leider durch die Corona-Krise stark angestiegen. Das hat aber mMn nix mit Nerven zu tun,
sondern ist eine reine Charakter-Sache... Männer, die ihre Frauen und Kinder schlagen, sind der allerletzte Dreck der Gesellschaft,
gehören eingebuchtet! Das auch ohne Corona.

sorry für offtopic

P.S. mittlerweile vermisse ich sogar diese verdammten 5,3 cent ;-)  

08.04.20 14:32
1

1087 Postings, 509 Tage Herr_RossiSteenbok

...deine handverlesen Premium-Post?s sind natürlich eine Wohltat für die entzundenen Augen eines jeden Steinhoff-Aktionärs....  

08.04.20 15:01
1

2 Postings, 0 Tage EquityOneKonzernabschluss: Eure Erwartungshaltung?

Hi Zusammen,
bin schon lange stiller Mitleser und mehr oder weniger stolzer Investor in Steinhoff.

Wie sieht denn eigentlich Eure Erwartungshaltung bzgl. der testierten Zahlen Ende April aus?
Es wurde ja immer wieder behauptet, da würde nichts Neues drinstehen.

Allerdings haben wir ja bislang keinerlei verlässliche Zahlen in verschiedenen Dimensionen erhalten.
Und natürlich sind die Zahlen schon etwas veraltet, aber letztendlich bekommen wir eine sehr verlässliche Momentaufnahme des Konzerns zum Ende September 2019.

Wie seht Ihr das?

 

08.04.20 15:03

998 Postings, 390 Tage ShoppinguinAbschluss 2019

Zeigt die Verbuchung der Altlasten.
Spannend wird dann im Mai der Investor-Day...  

08.04.20 15:07
1

2 Postings, 0 Tage EquityOneBeim letzten Investorday dabei gewesen?

Da war rein gar nichts spannend.  

08.04.20 15:10

2841 Postings, 840 Tage Manro123Wir können nur abwarten

Erst mal auf den 30.04. Danach sehen wir weiter, schlauer werden wir auf alle Fälle, aber was nützt das wenn die Klageeinigung nicht kommt.  

08.04.20 15:12

1548 Postings, 1055 Tage gewinnnichtverlustletzter Investorday

war richtig spannend, das war der Tag, an dem es wieder einmal 10 oder 15 Prozent nach unten gegangen ist.

Bin mir nicht mehr sicher, ob das der Tag war, an dem Ldp gemeint hat, dass der Aktienkurs sich selber helfen muss.

Ich würde das eher als Antiinvestorentag sehen. Wer soll denn denen Geld geben, wenn denen der Aktienkurs egal ist.

Ich bin schon so lange bei Steinhoff dabei, dass ich richtig abgestumpft bin was den Aktienkurs betrifft. Ob 3 Cent oder 10 Cent ist mir irgendwie egal, ich bin wegen höherer Kurse da.

Aber wollen wir nicht nur schwarz sehen, irgendwann werden die schon die Aktie nach Norden treiben. Dass das Management den Kurs zumindest nach unten steuern kann sehen wir schon seit über 2 Jahren.  

08.04.20 15:14
2

3846 Postings, 884 Tage MarketTraderfrueher oder spaeter steht der kurs bei ?5

und je eher ihr euch daran gewoehnt, desto weniger tut es weh.

happy bashing und schoene ostern...in den eigenen 4 waenden! :-)  

08.04.20 15:41

1548 Postings, 1055 Tage gewinnnichtverlust@MarketTrader 5 Euro

Wir schaffen es ja nicht einmal 5 Cent hinter uns zu lassen und Du kommst einfach mit dem Faktor 100 ums Eck.

Bist Du Realist oder Fantast oder einfach nur ein Irrer?

Wie kommst Du auf 5 Euro?

Und vor allem bei Steinhoff, wann sehen wir 5 Euro?

In 50 Jahren brauche ich auch keine 5 Euro mehr, mich interessiert der Kurs in einigen Monaten oder einigen Jahren.  

08.04.20 15:54

3846 Postings, 884 Tage MarketTraderUnd vor allem bei Steinhoff, wann sehen wir 5 Euro

eigentlich war mein tipp in 2023/2024...aber durch corona verschiebt es sich um mind. 2 jahre, also eher 2025/2026

ist fuer mich aber kein problem. steinhoff ist sowieso fuer mich als kommende dividendenaktie zu sehen. die kommende dividende versuesst mir das rentnerdasein und schuetzt mich vor altersarmut.  

08.04.20 15:55

13994 Postings, 2734 Tage silverfreakyMeint der das Ernst?

08.04.20 15:59

3846 Postings, 884 Tage MarketTraderja, meint er

du kannst ja auf 6c spekulieren, ich spekuliere auf dividende. ist doch fuer alles was dabei, oder?

happy bashing  

08.04.20 16:10

2841 Postings, 840 Tage Manro123Naja 5? das wird wohl

Mehr als 10 Jahre dauern. Wäre eine MK von über 20Mrd. Ich glaube da bin ich aber nicht mehr hier den das dauert halt zu lange, da gibt es dann schon wieder den ein oder anderen Wert in den man dann rein gehen kann. Es sei den es gibt wirklich Divi, aber die müsste bei mir min. 0,10 ? sein bevor es sich weiter lohnt zu halten. Ist natürlich meine Meinung. Jeden seins wir sollten vll erst mal abwarten was nun SH uns bald liefert.  

08.04.20 16:18

107 Postings, 61 Tage Stadtwerke1Ich

Hab noch ca 12 Jahre Zeit für ne Dividende. Dann wäre ich 50. Und mit 50 Jahren 8h+ am Tag zu arbeiten wäre ziemlich unkool  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9829 | 9830 | 9831 | 9831  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben