NANOTECHNOLOGIE- KLEINE PRODUKTE,GROßE PROFITE!!!!

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 18.04.00 00:27
eröffnet am: 27.03.00 17:19 von: Mad Money Anzahl Beiträge: 64
neuester Beitrag: 18.04.00 00:27 von: Mad Money Leser gesamt: 18526
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

27.03.00 17:19

315 Postings, 7396 Tage Mad MoneyNANOTECHNOLOGIE- KLEINE PRODUKTE,GROßE PROFITE!!!!

Habe heute einen interessanten Bericht über einen neuen profitabelen Technologiezweig im Focus(Nr.13 27. März) gelesen! Hier einige Ausschnitte:
In der schönen neuen Welt der Nanotechnologie schwiren Miniaturroboter durch menschliche Blutbahnen und entfernen Ablagerungen an den Gefähßwänden.
Dies sind zwar nur Visionen aber Ziele müßen gesetzt werden um vorwärts zu kommen.
Dirk Vollmerhaus, Leiter der Technologie bei der Henkel-Chemie, beziffert den weltweiten Umsatz mit nicht ganz so abgehobenen Nanoprodukten für das kommende Jahr schon bereits auf 100 Milliarden weiter heißt es:
Risikofreudige Anleger können sich mit den Miniaturisierungs-Aktien ein Stück vom frischen Kuchen abschneiden.
3 Werte die empfohlen werden und aussichtsreich sind( auch nach meiner Beurteilung):


NANOPHASE (910885)
NANOPIERCE (916132)
HENKEL KGaA (604840)


Die Kurse reagieren schon ein wenig und ich bin dabei. Also springt auf den gerade anrollenden Zug und profitiert auch vom neuen Markt der Nanotechnologie!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
38 Postings ausgeblendet.

29.03.00 18:09

61401 Postings, 7466 Tage KickyIn USA +0,8 ,in Frankfurt +2,5%-keine Ahnung wo Madmoney die 20% gesehen hat o.T.

29.03.00 18:13

315 Postings, 7396 Tage Mad MoneyIn Frankfurt habe ich sie gesehen !!!

Nanopierce +20,37% und Nanophase +2,94%!!
In den USA sieht das ein wenig anders aus, da hast du schon recht!!!  

29.03.00 19:18

45 Postings, 7376 Tage georgeDanke dir Kicky!! Diese....

Seiten werde ich mir merken!! Die 20% sind bei Frankfurt wahr und wie schon erwähnt, sieht es in Amerika ganz anders aus!!!!!
Danke nochmals!!!

Cioa

george  

29.03.00 21:15

1061 Postings, 7567 Tage tgk1NANX-News (an der Nasdaq +9,8%)

       NANOPHASE TECHNOLOGIES ANNOUNCES INITIAL ORDER FOR PLASMA SPRAY PRODUCTS QUALIFIES TO US NAVY SPECIFICATIONS FOR ADVANCED CERAMIC Coatings        WEDNESDAY, MARCH 29, 2000 11:30 AM
 - PRNewswire

BURR RIDGE, Ill., Mar 29, 2000 /PRNewswire via COMTEX/ -- Nanophase Technologies Corporation (Nasdaq:NANX), a leader in nanomaterials and nanoengineered products, today announced that it had received an initial order for its NanoClad(TM) metal oxides for use in thermal spray coatings for high reliability applications on United States Naval vessels. In cooperation with A & A Company, Inc. (a certified Navy contractor) and Inframat Corporation, Nanophase has developed nanocrystalline metal oxides that provide performance advantages significantly exceeding the requirements of MIL-SPEC 1687A entitled "Thermal Spray Processes for Naval Ship Machinery Applications." The developed technology and materials also have important implications for a broad range of commercial applications in automotive, energy and other markets.
According to Dr. D.J. Freed, vice president for business development, "under a program sponsored by the Office of Naval Research the materials developed by Nanophase, A & A and Inframat have shown up to a fourfold increase in wear resistance, significantly enhanced machinability and tenacious adhesion to metal surfaces when compared to conventional materials. We believe that these coatings have the potential to replace existing metal coatings with superior technical and economic advantages."
Dr. Lawrence T. Kabacoff, Office of Naval Research Scientific Officer overseeing the Advanced Coatings Program, stated: "By encouraging industry to partner with the government early in the Navy's science and technology programs, the Navy hopes to develop a strong commercial base that will provide affordable products to meet military needs. The nanocrystalline materials developed under the program will help the Navy maintain its ships affordably and reduce cost of ownership while also providing a viable production base for commercial applications."
Robert W. Rigney, A & A Company Technical Director, has stated: "The improvement realized with the newly developed nano-structured thermal spray feedstock are opening areas of applications previously outside the capabilities of the current materials technologies. These materials will increase the usage of thermal spray as a repair method in the Navy and in industry significantly."
Nanophase Technologies Corporation provides engineered solutions utilizing nanocrystalline materials for a variety of industrial product applications. Using proprietary technology to produce nanocrystalline materials, the company creates products with unique performance attributes. The company's global customer base includes a number of Fortune 500 companies. Nanophase trades on the Nasdaq NMS under the symbol "NANX." Visit the company's web site at www.nanophase.com .  

29.03.00 21:28

3 Postings, 7313 Tage buisness manRe: Hallo bin neu am Bord, verfolge das Thema seit Montag

ich verfolge die kurse seit den Posting,es ist wohl offentsichtlich das durch den Artikel der Kurs in die Höhe ging,aber es ist dennoch nicht zu verläugen das in der Nanaotechnologie viel Phantasie und Zukunft steckt.Wenn ich ehrlich bin juckt es mich auch zu investieren, mir fehlt jedoch noch der Mut und die Sicherheit(aber wo hat man das schon).Doch so wie es aussieht werde ich mir das Investieren wohl nicht vekneifen können.Ich werde wohl erst klein einsteigen und abwarten und mich überraschen lassen.  

29.03.00 21:32

3 Postings, 7313 Tage buisness manRe: TGK kannst du eine kurze Zusammenfassung auf deutsch einschleusen?

danke schön!!  

29.03.00 21:57

97 Postings, 7343 Tage KallPuttRe: NANOTECHNOLOGIE- KLEINE PRODUKTE,GROßE PROFITE!!!!

ACHTUNG ! ACHTUNG !
ich kann vor einem einstieg jetzt nur warnen !
die genannten nano* aktien sind bereits gelaufen. Es ist ähnlichzes blutbad wie derzeit bei den BioTechs zu befürchten.

Ihr werdet mir danken.

Langfristig halte ich diesen Sektor für ein Investment.  

29.03.00 22:55

61401 Postings, 7466 Tage KickyKallput,was sollen immer wieder diese destruktiven Beiträge ?NANX +11,3% in USA o.T.

29.03.00 23:15

831 Postings, 7416 Tage brontalIst doch klar, KallPutt hat

31.03.00 15:41

1061 Postings, 7567 Tage tgk1Übersetzung frei aus dem Englischen

NANX hat den ersten Auftrag über das Produkt NanoClad erhalten, einem Metalloxid, das bei wärmebeschichteten Schutzschichten verwendet wird.
Auftreaggeber scheint die US-Flotte zu sein. NANX ist mit zwei weiteren Firmen,  der A & A Company Inc. und der Inframat Corporation, eine Kooperation für die Herstellung und den Vertrieb des neuen Produkts eingegangen.

Das Anwendungsgebiet für den neuen Schutzstoff bleibt nicht auf die Seefahrt beschränkt, auch in der Automobil- und Energiebranche, sowie in vielen weiteren Branchen, sehe man Verwendung.

Der Vize von NANX preist NanoClad als Schutzstoff an, der in naher Zukunft alle anderen Beschichtungen ersetzen könne, die finanziellen und technischen Vorteile sprechen dafür: höhere Schutzfunktion, höherer Wirkungsgrad (GENIAL), gößeres Haftvermögen auf Metalloberschichten (denke das soll im besten Fall heißen: das Schiff muß nie mehr ins Trockendock zum Neulackieren
--> hohe Kosteneinsparung, umweltschonend)

Der Nanotechnologie leigt die Welt in ein paar Jahren zu Füßen, nehmen wir nur mal an alle neugebauten Schiffe werden mit dieser Substanz beschichtet!
Ein Milliardenmarkt-----Im Handelsblatt vom Di war zu lesen, dass in 20 Jahren die Chipindustrie gänzlich auf Silizium dank der Nanotechnik verzichten kann. Hochleistungsfähige Miniaturchips sind die Folge dieser Entwicklung----wir können uns heute noch gar nicht konkret vorstellen, was die Nanotechnik für eine revolutionierende Rolle in der Geschichte der Technik spielen wird.


Freue mich diese Entwicklung miterleben und teilhaben (als Aktionär) zu dürfen.


Habe gerade Böcke den Handelsblattartikel abzuschreiben:

Mögliche Konkurrenten zur Siliziumtechnik ante portas

HB, 29.3.2000
In den letzten 20 Jahren wurde in der Halbleiterindustrietechnik Erstaunliches geleistet. Fast wie in den Hollywood-Märchen, in denen einverrückter Wissenschaftler seine Kinder schrumpft, haben die Physiker und Chemiker in den Laboren der Chipindustrie die Welt in regelmäßigen Abständen von zwei bis drei Jahren immer wieder durch neue Miniaturiesierungsrekorde in Erstaunen versetzt, sofern Laien die "Kleinheit" von Transistoren und Leiterbahnen in Chips sich überhaupt vorstellen können.
Nach dem aktuellen Stand der Technik beträgt der derzeit mögliche Minimalbastand zwischen zwei elektronischen Komponenten auf einem Chip 0,18
Micron. Ein Micron ist ein Tausendstel Millnmeter. Ein Mikrometer ist ein Millionstel eines Meters, ein Nanometer (nm) ein Milliardstel. Bei der gegenwärtigen Stufe der Technik sprechen die Wissenschaftler daher von einer 180-nm-Technik.
In der sogenannten Technology Roadmap der Semiconductor Assoc. (SIA) im kalifornischen San Jose werden als nächste erreichende Meilensteine 130 nm für das Jahr 2002 und 100 nm für 2005 als praktisch gesicherte Enrtwicklungschritte genannt.
Bei den nächsten drei Schritten handelt es sich eher um vorsichtige Hochrechnungen. Denen zufolge sollen 2008 die Barrieren von 70 nm, 2011 dann 50 nm und 2014 die von 35 erreicht werden. An diesem Punkt scheint nach heutigen Vorhersagen in der Miniaturisierung von Leiterbahnen in Siliziumchips die Grenzen erreicht zu werden, an der das Verhalten physikalisch nicht mehr kontrolliert werden kann.
Doch auch hier scheint eine Lösung in Sicht. So haben sich seit Mitte vergangenen Jahres die Hinweise in Fachzeitschriften verdichtet, dass sich in einer neuen Technik, die auf dem Maßstab von molekularen Strukturen arbeitet, erste Erfolge abzeichnen. Dabei könnte der Miniaturisierungs-
prozess bis auf eine unvorstellbare Ebene von einem Nanometer fortrgeschrieben werden, ein Hundertstel des heute gesichert machbar geltenden Meilenstein von 100 Nanometern. Damit wären Minicomputer in einer Kleinheit möglich, die man sich heute nicht vorstellen kann.

------------------------war das wichtigste---------------------------------  

31.03.00 17:01

315 Postings, 7396 Tage Mad MoneyVielen Dank für die Übersetzung!!! Kling sehr gut!!!! o.T.

01.04.00 01:31

61401 Postings, 7466 Tage Kickynoch ein wichtiger Link-und Nanophase heute +13,5%,Nanopierce -4,6 Altair +0

02.04.00 23:45

1061 Postings, 7567 Tage tgk1Wow, bin begeistert Kicky

Wie denkst Du über ABGX ??

TGK  

03.04.00 10:14

315 Postings, 7396 Tage Mad MoneyUnd auf gehts wieder +14,38% Nanophase!!!

Hey Kicky so langsam werden wir hier zu "Nanoisten" Aber bedanke mich auch für die Links!!  

17.04.00 20:45

7885 Postings, 7411 Tage ReinyboyNanophase jetzt einsteigen

Nanophase ist im Tief in USA bei 5,5$ gelegen.

Da sollte man doch zugreifen oder??





Mfg     Reinyboy  

17.04.00 21:11

61401 Postings, 7466 Tage KickyMensch Reinyboy,ich bin auch noch drin und kaufe auf jeden Fall nach,aber es gibt

Quartalsbericht ich glaube Anfang Mai,es könnte sein ,dass der diesmal nochnicht so gut ist,erinnerst Du Dich an die Richtigstellung?Trotzdem denk ich die ist bei 6 am Bottom angelangt,es ist wirklich nicht zu fassen...Werde mir ,mal den Chart ansehen.  

17.04.00 21:21

61401 Postings, 7466 Tage KickyIst wohl noch nicht ganz unten aber kurz davor

http://www.quote.com/quotecom/livecharts/...t.asp?symbols=INDEX:COMPX
musst Du nur den COMPX wegwischen und stattdessen NANX eintragen,dann kannst Du links auch mit Moving average und Bollinger Bands spielen  

17.04.00 21:33

7885 Postings, 7411 Tage ReinyboyBei 5$ scheint ein fester Boden zu sein.

Denke mit Kaufimit 5$ kann man nicht viel falsch machen.

Zudem ist nanophase auf outperformer gestuft worden.




Mfg    Reinyboy  

17.04.00 22:02

311 Postings, 7370 Tage martockHey Kicky

toller link, die laufenden Umsätze finde ich echt Klasse,
habe bisher immer über Yah00 abgefragt, aber der ist natürlich viel besser..

schade, daß es sowas (noch) nicht für hiesige Kurse gibt,

auf jeden Fall Danke schön und viel Glück beim Handeln

Grüße martock  

17.04.00 22:42

21799 Postings, 7432 Tage Karlchen_IIch finde, wir sollten uns hinsichtlich Nanotech hier im Ariva_Board mal richtig....

schlau mache. Dank an Kicky, er hat schon einige Links gesammelt. Aber das reicht nicht. Wenn - wie zu erwarten - sich die Technik durchsetzt, dann kann man von der Oberflächentechnik bis hin zur Chipproduktion ( und wohl noch einiges mehr) an alter Technik vergessen. Meine Meinung: Was ist der neueste Intel-Chip (gebrannt bzw. geätzt) gegenüber einem Nano-Chip?  

17.04.00 22:46

61401 Postings, 7466 Tage KickyAus Ragingbull.com Board :Kursziel 25$ UND OUTPERFORM für NANX

Initiating coverage at "outperform"- Analyst R Douglas Moffat at Robinson-Humphrey Co. 12 Month price target is $25.00 per share
im übrigen waren unter den Links schon die neuen Entwicklungen bei Hewlett Packard und IBM dabei und Kicky ist eine Grossmutter und kein Er!

 

17.04.00 22:51

139 Postings, 7347 Tage splitterRe: NANOTECHNOLOGIE- KLEINE PRODUKTE,GROßE PROFITE!!!!

und dazu noch eine superlebendige

Gruß

Splitter  

17.04.00 23:16

61401 Postings, 7466 Tage KickyDanke Splitter,LOL o.T.

18.04.00 00:27

315 Postings, 7396 Tage Mad MoneyIch finde es toll das es immer mehr Arivianer gibt die sich

für "Nanos" interessieren leider habe ich wie einige andere auch nicht unbedingt zur richtigen Zeit gekauft aber es freut mich das es nicht in Vergessenheit gerät, aber es ist und bleibt ein Risikoinvestment dennoch ist langfristig in dieser Technologie eine Menge an Phantasie und Potenzial zu erwarten Ich werde meine "Nanos" behalten und mit Neugier den Verlauf verfolgen!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben