aixtron,singulus,...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.07.00 22:59
eröffnet am: 07.07.00 08:38 von: verena Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 07.07.00 22:59 von: preiswert Leser gesamt: 2154
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.07.00 08:38

87 Postings, 7267 Tage verenaaixtron,singulus,...

Guten morgen! Ich habe vor einer Woche meine lycos europe mit Riesenverlust verkauft, aber ich konnte den Anblick der Aktie in meinem Depot nicht mehr ertragen. Außerdem habe ich allen Glauben an die Aktie verloren. Nun möchte ich versuchen mit dem restgeld meinen Verlust wieder wettzumachen. Vorschläge sind herzlich willkommen. Mein erster Versuch war medigene, aber da bin ich gestern ausgestoppt worden...
Nun überlege ich
1. analytik jena
2. singulus
3. aixtron
zu kaufen. Was halter ihr für aussichtsreich? Ich suche eine Aktie, die genügend Potential nach oben hat und ein geringes Risisko abzustürzen. Ja ja, ich weiß das es eine schwierige Suche ist. (Wenn es diese Aktie gäbe, dann hätte sie vermutlich jeder...)
Ich freue mich jedenfalls auf eure Meinung zu meinen 3 Vorschlägen (kreative Ideen sind auch immer willkommen)  

07.07.00 08:45

179 Postings, 7225 Tage lupettomir geht es ziemlich ähnlich wie dir.

gerade lycos war ein übler rückschlag und ich renne jetzt den verlusten hinterher.
doch ich denke ich werde jetzt nichts überstürtzen.

ich beobachte: infor
              valor
              concept
              fantastic.

wenn der boden gefunden ist werde ich hoffenlich nen lohnenden einstig schaffen.  

07.07.00 08:54

3148 Postings, 7407 Tage short-sellerSNGULUS !

Wenn Du überhaupt etwas kaufen willst, würde ich bei den dreien SNG vorziehen. Eine solide Planung die laufend übertroffen wird sind das A+O.

Analytik: Förtsch & Co. sind aufmerksam geworden. Als kurzer trade vielleicht, aber mehr auch nicht (vorerst).

Aixtron ist mir zu teuer geworden. Erst mal Hände weg.

Grüße
Shorty  

07.07.00 09:13

302 Postings, 7384 Tage goldeselAn verena: Analytik Jena ist ein guter Wert,aber...

..hat eine geringe Marktkapitalisierung.Sieht so aus,als ob der Kulmbach-Klan das übliche Spielchen abziehen---hochpushen und dann..
Vorbild:Infomatec ,Micrologica,Poet...
Schau Dir die Neuemissionen an (IVU,Lion Bio).  

07.07.00 09:19

87 Postings, 7267 Tage verenaVielen Dank schonmal!

lion bio finde ich auch sehr interessant. Hast du irgendwelche infos darüber? Wann kommt die an die Börse?? Das Geld reicht zwar nicht mehr zur Zeichnung, aber vielleicht kann man günstig einsteigen.  

07.07.00 09:29

366 Postings, 7331 Tage bebeCybio, Singulus, Fantastic und Integra erst nur beobachten

Cybio und Singulus haben gute Umsatzzahlen gemeldet. also große verluste ausgeschlossen. Die anderen kandidate müssen mitVorsicht genossen werden. Grüße Bebe.  

07.07.00 09:56

87 Postings, 7267 Tage verenaSchneller Entschluß! (IVU)

Ich habe gerade IVU für den rest des Geldes Gekauft. Was haltet ihr davon? Ich hoffe, daß IVU so ähnlich läuft wie Thiel oder d.logistics. Das wäre schön....Ich habe nämlich recht viel Verlust wieder gut zu machen. Also Daumen drücken!!!
(Wenigstens habe ich in meinem Depot nun ein Unternehmen, das zur Abwechslung mal schwarze Zahlen schreibt).
P.s.: Was ahltet ihr übrigens von meiner Fondaufteilung:
25% Invesco Neuer Markt
25% UniDynamic
25% DWS US Aktien ODER DWS Aktien Strategie (dt. Standardwerte)
25% DWS Pharma ODER DWS biotech
P.P.S Ja, ich weiß, ich habe viele Fragen, aber ich fange ja auch gerade erst an. Vielleicht habe ich in 5 Jahren (haha) die Börse so gut kennen gelernt, daß ich euch auch mal helfen kann.  

07.07.00 10:28

302 Postings, 7384 Tage goldeselAn verena: Fonds sind für Neueinsteiger ein Basisinvestment...

Bei einzelnen Aktien halte Dich an die àlten Hasen`(reinyboy,capt`n blaubär)
-- die liegen (fast)immer richtig.Kein Lob-es ist halt so--musste mal sein!!  

07.07.00 10:36

87 Postings, 7267 Tage verenaan goldesel

Dann bin ich ja froh, daß captn blaubär auch Interesse an IVU hat. Ich werde es als gutes Omen nehmen.  

07.07.00 16:11

991 Postings, 7215 Tage SchlaubiRe: aixtron,singulus,...

Aixtron habe ich selber hält sich gut werden 150 Eur überwunden könnte es richtung 200 Eur gehen. Zu Singulus mit der Aktie kannst Du nichts falsch machen.  

07.07.00 22:59

25 Postings, 7365 Tage preiswertRe: aixtron,singulus,...

Hi verena,

denke immer daran, dass Du nur mit Geld an der Börse arbeitest, dass Du langfristig nicht benötigst. Und suche Dir Titel aus, die fundamental okay sind, dann übersteht Du auch Kursabschläge und in 6 Monaten bist Du wieder obenauf. Singulus ist so ein Investment. Bin zu 49 rein, zu 68 raus, zu 61 wieder rein - und warte jetzt erst mal ab. Das ist nicht das schnelle dickje Geld, dafür ist aber auch die Absturzgefahr nicht so groß.

MfG, preiswert  

   Antwort einfügen - nach oben