PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1 von 1894
neuester Beitrag: 24.01.20 15:38
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 47340
neuester Beitrag: 24.01.20 15:38 von: Guru51 Leser gesamt: 8394270
davon Heute: 616
bewertet mit 87 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1892 | 1893 | 1894 | 1894  Weiter  

30.07.08 06:10
87

1813 Postings, 5769 Tage gurke24448PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen



PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen ? bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen ? in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen ? oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1892 | 1893 | 1894 | 1894  Weiter  
47314 Postings ausgeblendet.

23.01.20 17:13

44 Postings, 1159 Tage LippoldChina

China könnte auch jederzeit kommen. Ist ja auch schon 14 Monate her der Antrag.  

23.01.20 17:18

2479 Postings, 2671 Tage schattenquelleRenegade

Du bist mindestens der zweite nicht ernstzunehmende ,,Laberkopp‘‘ in diesem Forum. Deine infantilen und einsilbigen Einlassungen sind nicht den Hauch besser. Vielleicht schweigst Du einfach mal Stille, oder gib ein ordentliches Statement, oder eine Einschätzung zu der heutigen Meldung ab.

Nur zu.


 

23.01.20 17:56

2345 Postings, 2515 Tage Marlies123hallo schatten

endlich mal bischen Bewgung  im Forum-weiter so-ich hatte noch mut einen Kaufvorschlag gehofft-aber es ist auch so gut.laugthing Das Depot freut sich

 

23.01.20 18:18

2479 Postings, 2671 Tage schattenquelleHallo Marlies

Gefühlt ist kursseitig nichts passiert und ich fürchte, dass es in der nächsten Zeit auch so bleibt. Meine Prognose steht und verfestigt sich gerade heute. Paion wird irgendwann für einen sehr geringen Preis übernommen werden. Der langfristig orientierte Kleinanleger wird in die Röhre schauen und die Personen hinter dem Printenspiel-Prognosen Lügen strafen

Wenn es anders kommt freue ich mich natürlich, aber nach den Jahren schlechter Erfahrungen, was sich im Hintergrund hier abspielt, sind meine Hoffnungen eher vage.

In diesem Sinne viel Glück  

23.01.20 18:54

29 Postings, 1014 Tage HansGum8Kursanstieg nach Zulassung unsicher

Viele Posts suggerieren, dass eine Zulassung automatisch Kurs-Raketen mit sich bringen müssen. Die Leute die Erfahrung mit spekulativen Biotechs haben, wissen, dass dies häufig nicht so ist. Siehe Palatin vor 6 Monaten. Häufig sieht man nach einem rasanten Anstieg auch nochmals Rücksetzer.  

23.01.20 19:19

76 Postings, 171 Tage TurboTommeFast 10% im Plus

Und ihr meckert?

Was läuft denn bei euch falsch?

Wer sich an 10% nicht freut, der ist entweder satt, oder er kauft falsch ein. Sorry, klingt hart, ist aber so.

Wenn ihr mehr wollt, warum hebelt ihr dann nicht?

 

23.01.20 19:39

862 Postings, 2431 Tage PuhmuckelSind 2Mill ? Meilenstein für die

Zulassung nicht sehr wenig?  

23.01.20 19:47
1

862 Postings, 2431 Tage PuhmuckelBin daher lieber raus und

In Gazprom rein  

23.01.20 19:55
1

36 Postings, 2046 Tage fbo|22874355910% plus

Wir kommen von 1,90 - egal warum wir so tief waren - die letzten Wochen gingen Kurs und Umsätze bereits deutlich hoch. Dass eine Zulassung kommt, war sehr sicher - also gab es heute eine gute, jedoch nicht allzu überraschende Neuigkeit.

Nun geht es aber an die Vermarktung und Produktion. Wenn das alles läuft oder doch ein großer Player einsteigt, dann kann man hier noch genug verdienen. Das muss nicht über Nacht sein.

Ich hab Anfang des Jahres für meine Verhältnisse nochmal dick nachgelegt und bin erst mal mit allen Kursen über 2,50€ zufrieden. Natürlich erhoffe ich mir deutlich mehr.

 

23.01.20 20:18

248 Postings, 3334 Tage Martin Sp.Drei Euro gerchtfetigt

Aus meiner Sicht wären jetzt drei Euro gerchtfetigt. Dann warte ich halt noch auf Anfang Februar. Bis dahin dürfte es klappen.  

23.01.20 20:25

1410 Postings, 1790 Tage HaugenHmm.....

Puhmuckel & derbestzocker??.Sorry, aber es interessiert echt niemand, ob ihr verkauft, bzw. in welchen Wert ihr wieder investiert !
Und an alle Kursmeckerer......wer mit 10/20 Prozent Kursanstieg nicht zufrieden ist, hat echt einen an der Waffel, bzw. Gier frisst Hirn !
Tipp von mir......legt eure mickrige Kohle doch einfach aufs Sparbuch, ihr dürft dafür noch Negativzinsen zahlen.....Grins  

23.01.20 20:25

1006 Postings, 1087 Tage KalleZMartin

Co.Don ist mehr Wert. Das wären ein MK von ca. 200 Mios.
Söhngen sagte selbst mal in einem Interview  : es sind schon ähnliche Firmen zu 1 - 1,5 MRD über den Tisch gegangen ......
Hier fängt es jetzt mit der ersten Zulasssung erst richtig an.
Sollte der Kurs weiter unten gehalten werden, dann mit Absicht.
Für mich ist Paion nach wie vor ein Übernahmekandidat!  

23.01.20 20:25

1006 Postings, 1087 Tage KalleZKorrektur : Ich meinte natürlich

Paion ist mehr wert !!  

23.01.20 20:40

67 Postings, 717 Tage wavetrader1@kalle

Keine Sorge, jetzt geht es erst los. Wir stehen ganz zu Beginn eines famosen Kursanstieges . Das Risiko ist jetzt überschaubar und Fonds dürften einsteigen

Auf Jahressicht rechne ich fest mit 100%, vielleicht auf 200%
Als Stop kann das Tagestief von heute genommen werden  

23.01.20 21:05
1

248 Postings, 3334 Tage Martin Sp.Tage Kallez

Das sehe ich auch so. Für mich steht eine Übernahme auch schon längst fest, da es sich bei Paion halt um eine kleine Firma handelt, die nur über ein einziges, vernünftiges Mittel verfügt. Da wird schon Bayer oder sonst wer um die Ecke kommen.
Aber wann ? Nach einer, zwei, oder fünf erfolgreichen Zulassungen ? Die Großen werden mit Sicherheit keinerlei Risiko eingehen und lieber etwas mehr bezahlen, wenn die Zulassungen durch sind. Dann stehen wir halt bei 3,50 €uro, und dann gibt es eine Kursaussetzung, und die Aktionäre bekommen 7 Euro und sind raus. Ist doch ok. Wäre nicht das erste Mal, und sicherlich auch nicht das letzte Mal.

NMM.  

23.01.20 21:10
2

36 Postings, 188 Tage El ProfMK ist

lächerlich. 17 Millionen ? von Mundi (10-20% von den Erlösen) hätten wir ein KGV 10. Wenn alle Zulassungen durch sind , Vorallem EU traue ich Paion langfristig mindestens 100M? zu. Langfristig sollte der Kurs bei 15? sein. Und das ist Konservativ gerechnet. Ich hoffe Paion wird bis dahin nicht übernommen.  

23.01.20 21:19
3

4528 Postings, 5389 Tage Fortunato69hat das heute keiner bemerkt

We are looking for a Marketing Manager / Director based in Aachen to lead our pre-marketing work for Remimizolam in Europe ! Please forward and contact me if interested . Remimizolam received its first approval in Japan today !!!  #marketing #approval #branding  #europe

5 Std. alt  

23.01.20 21:36

4920 Postings, 3543 Tage bülowin der Börse wird die Zukunft gekauft

Daher haben Wir  einige Meilen  vor uns, etwas  in unsere Tasche einzusammeln. Nur Geduld angesagt..
Komisch ist, vor einpaar Monaten haben einige Leute, die  über Paion laut fluchten, nun reden sie ganz positiv und glaubwürdig im Forum über Poion.  

23.01.20 21:50

6445 Postings, 3507 Tage hammerbuylocker bleiben

nichts besonderes

 
Angehängte Grafik:
chart.gif (verkleinert auf 41%) vergrößern
chart.gif

23.01.20 21:59

36 Postings, 188 Tage El Prof@Fortunato69

Direkt mal Bewerbung schicken. Insiderinformationen werden aber nicht im Forum verteilt macht euch keine Sorgen  

23.01.20 22:30

67 Postings, 717 Tage wavetrader1so billig wie heute wirds nie mehr

Haut euch die Taschen voll und dann wollen wir die 2,30? nie mehr von unten sehen
Minimum ein Verdoppler .  

24.01.20 15:01
1

50 Postings, 210 Tage Micha108@v000v

Denke mal das war Sarkasmus pur.
Er verarscht damit alle Leute die jetzt meinen verkaufen zu müssen.
Denke aber, dass die longies nicht verkauft haben, das waren jetzt erst mal die Einsteiger der letzten Monate, und da gibt es noch genug davon, der Anstieg wird aber kommen  

24.01.20 15:11
1

3917 Postings, 1577 Tage ROI100Habt ihr auch Optionen bekommen

für eure langjährige Finanzierung der Bude? Die Jungs haben welche bekommen obwohl sie nicht ein Anteil an der Bude gehalten haben und auch kein Risikokapital eingesetzt haben. Einfach nur weil sie nichts getan haben und x Fehlentscheidungen in den Jahren getroffen haben , mit Ausnahme des CEO, der ist ja noch nicht so lange dabei. War sein Antrittsgeld. Hahahahaha. Habt ihr doch auch bekommen als ihr erstemal investiert habt und den Laden aufrechterhlaten habt, oder. Wieviel habt ihr denn bekommen?  

24.01.20 15:16
1

2155 Postings, 1152 Tage Renegade 71Hallo

ist da jemand.Oh nein ich glaube das war nur ein furz.  

24.01.20 15:38

3471 Postings, 2105 Tage Guru51rene


" nur ein furz "   ist aber eine sehr wohlwollende beurteilung.

" ganz, ganz  kleiner puperle "   dürfte da eher zutreffen.  

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1892 | 1893 | 1894 | 1894  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben