FCEL vor Gewinnschwelle 2013

Seite 535 von 542
neuester Beitrag: 09.04.20 22:13
eröffnet am: 02.01.13 17:31 von: Bäcker33 Anzahl Beiträge: 13548
neuester Beitrag: 09.04.20 22:13 von: Prozenteblab. Leser gesamt: 2444092
davon Heute: 196
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 533 | 534 |
| 536 | 537 | ... | 542  Weiter  

19.02.20 15:57

1000 Postings, 308 Tage Stakeholder2Volumen ist schon beeindruckend!

Ich folge "dem" Market-Mover Schlechthin...
Aber FCEL ist schon nah dran!. Für so ne kleine "Pommesbude" so ein Volumen....
Das beeindruckt!

die 3$ könnten klappen diese Woche (wenn nicht schon Heute!)  

19.02.20 16:09

4999 Postings, 4943 Tage Lapismuc2,65 ? wurden getestet

19.02.20 16:25

25 Postings, 148 Tage R2D2chip@Stakeholder2

die Pommes vom Fuelcell (Pommesbude) sind sehr Lecker... besonders wenn die einzelnen Fritten für 0,27.-? stück gekauft wurde. :-))
 

19.02.20 16:39

4366 Postings, 1540 Tage aktienpowerR2D2chip


:::::)))))

Genau so ist es .

Ich hab die nicht so günstig bekommen, aber wo du Recht hast , hast du Recht..  

19.02.20 16:59

1489 Postings, 1036 Tage uranfaktswellförmig

gen Norden, Hammer  

19.02.20 19:22

796 Postings, 273 Tage LupenRainer_HättRi.Cell Impact heute

über 50 Prozent. Wasserstoff Aktien gehen ab  

19.02.20 19:51

1489 Postings, 1036 Tage uranfaktsaaaalter

das gibt's nicht Cellimpact hab ich zu 1,16 abgestoßen, mega, war Heute Nachmittag noch bei 2,50 , voller Schub gezündet  

20.02.20 00:06
1

5775 Postings, 3913 Tage tagschlaefercellimpact, really? soweit ich weiss ist

die elringklinger ag einer der pioniere von leitblechen für brennstoffzellen, in coop mit thyssenkrupp vdm damals...
hier mal copy-paste von vdm-metals:
>> Nach Übernahme der ThyssenKrupp-Edelstahlsparte Inoxum, zu der auch ThyssenKrupp VDM gehörte, durch den finnischen Outokumpu-Konzern im Dezember 2012 firmierte das Unternehmen zeitweise unter Outokumpu VDM GmbH. Am 30. November 2013 kündigte Outokumpu die beabsichtigte Rückveräußerung der VDM an die ThyssenKrupp AG an. Von März 2014 bis Juli 2015 gehörte die VDM, nun unter VDM Metals GmbH firmierend, wieder zum ThyssenKrupp Konzern und war der Business Area Materials Services zugeordnet.

Nach der Zustimmung der Aufsichtsräte sowie der zuständigen Wettbewerbsbehörden übernahm der Private-Equity-Fonds Lindsay Goldberg LLC, New York, in Zentraleuropa repräsentiert durch Lindsay Goldberg Vogel GmbH, die VDM-Gruppe von ThyssenKrupp zum 1. August 2015. <<
https://www.vdm-metals.com/de/unternehmen/ueber-vdm-metals/historie/

in meinen augen ist cellimpact einfach eine klitsche, die über drei ecken mit knowhow von vdm-metals versorgt wurde - dieses aber letztendlich trotzdem noch in deuschland blieb?
die speku zu elringklinger hier sei, dass man die nun privatisierte vdm aufkaufen könnte... - weil private equity investoren sich womöglich vorher schon mit best. aktien vollsaugen?
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

20.02.20 05:51

767 Postings, 3313 Tage S010711Extended Hours 2.89 $

Da hat sie aber nochmal schön angezogen .. die 3 ist nicht mehr weit .. dann soll ja laut Ami Board der Deckel liegen  

20.02.20 08:35

193 Postings, 512 Tage Hai75Morgen zusammen

Stehen hier news an oder warum dieser schöne Lauf ?  

20.02.20 09:20

2056 Postings, 3206 Tage yvonnegoAktienanzahl

Kann jemand mal die genaue Aktienanzahl von heute sagen, denn die Angaben sind ja noch von 2019. Danke  

20.02.20 09:32

1142 Postings, 2257 Tage sensigo2Aktienanzahl

hat sich da was geändert.
gut zu wissen.
s2  

20.02.20 10:27
2

26 Postings, 6624 Tage abababhttps://investor.fce.com/Financial-Information/def

Lauut Homepage   210.970.000 Stück  

20.02.20 16:44

1174 Postings, 570 Tage up08denke Tiefpunkt ist erreicht

21.02.20 16:17

1489 Postings, 1036 Tage uranfaktsmeinste?

hm, denke paar cent geht's schon noch?  

23.02.20 09:52

512 Postings, 636 Tage User88Nr.1, im Vergleich zu den anderen,

die im Moment auf ATH stehen + USA H2 Invest in Startphase + Aufträge und Erfahrung.
Keine Versorgungsprobleme bei Stromausfall.............
Bin schon länger in H2 investiert und Gold natürlich.  

23.02.20 13:13
2

6005 Postings, 5909 Tage alpenlandkein Schaden durch Posco

Posco hat offenbar gegen Abmachungen verstossen. Um allen (Finanz)Verpflichtungen nachkommen zu können hat Posco eine Obligation aufgenommen um FCEL vollumfänglich zu entschädigen. Es sollte daher kein Schaden entstehen, im Gegenteil :-)

POSCO Energy's material breach of its obligation under our manufacturing and technology transfer agreements and the misappropriation of our intellectual property. It is important to note that the transformation, strengthening and growth of our business is happening and will continue to happen despite our relationship with POSCO Energy. We plan to aggressively pursue resolution as we will not allow POSCO Energy to continue to deprive the Asian market of our technology.

 

23.02.20 14:01

4366 Postings, 1540 Tage aktienpower........


Der wesentliche Verstoß von POSCO Energy gegen seine Verpflichtung aus unseren Fertigungs- und Technologietransferverträgen und die missbräuchliche Verwendung unseres geistigen Eigentums. Es ist wichtig anzumerken, dass die Transformation, Stärkung und das Wachstum unseres Geschäfts stattfinden und trotz unserer Beziehung zu POSCO Energy auch weiterhin stattfinden werden. Wir planen eine aggressive Lösung, da wir POSCO Energy nicht erlauben werden, den asiatischen Markt weiterhin unserer Technologie zu berauben.


 

23.02.20 17:00
1

5775 Postings, 3913 Tage tagschlaeferwg. posco: würde mich nicht wundern, wenn best.

südkoreanische finanzbonzen fcel seit jahren massiv geshortet haben und parallel dazu versucht, herr über deren technologie zu werden. leider ging wohl dieses pokerspiel nicht auf, weil paar details doch noch nicht entschlüsselt wurden und poscos nachbauten fehlerhaft sind? ^^
geschieht denen recht :D
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

23.02.20 17:25

4366 Postings, 1540 Tage aktienpowertagschlaefer



Also vermute ich , dass Jahrelang wirklich versucht worden ist denen die Technik zu berauben und durch das shorten evtl. den Kurs so stark gedrückt haben....

Dadurch könnte sich der Kurs, wenn es sich so tatsächlich ereignet hat, demnächst kräftig steigen.....

Mal sehen.....  

24.02.20 09:03

61 Postings, 302 Tage ElvisPMoin...

ich glaube  jetzt alle wach sind :-)
Die ersten kaufen sich wieder ein.  

24.02.20 10:13

146 Postings, 3655 Tage SaarlandiaMethan Capture

Hallo werthe FCEL Gemeinde,

ein interessanter Artikel bzgl. Methanausstoss weltweit insbes. USA.
Wäre doch was für unsere FCEL Technologie !?

Quelle: Süddeutsche Zeitung
https://www.sueddeutsche.de/meinung/methan-klima-emissionen-1.4806904

Corona belastet momentan anscheinend die gesamten Märkte...bei starken Rücksetzern denke ich sollte man in
seinen Werten zukaufen....günstiger kimmst dann nimmer noi...aber mal abwarten wie sich das die nächsten Tage so
alles entwickelt....hust...

ok Leute....Ohren steif halten und sonnige Grüße

Saarlandia

Keine Kauf- oder Verkaufempfehlung von Aktien !  

24.02.20 10:33

512 Postings, 636 Tage User88Was man hier gut sehen kann ist

daß die Meisten hier Investierten gar nicht wissen, was sie gekauft haben.
Man kann "Ballard" nicht mit "Fcel"l vergleichen und trotzdem wird hier munter weiter verkauft und ich kann unten einsammeln.  

Seite: Zurück 1 | ... | 533 | 534 |
| 536 | 537 | ... | 542  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben