Rok Stars PLC

Seite 1 von 100
neuester Beitrag: 12.06.18 14:38
eröffnet am: 08.12.11 10:52 von: Miefy Anzahl Beiträge: 2485
neuester Beitrag: 12.06.18 14:38 von: wallander Leser gesamt: 359145
davon Heute: 92
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  

08.12.11 10:52
8

458 Postings, 2631 Tage MiefyRok Stars PLC

Aufmerksam geworden durch folgende Nachricht am 08.02.2012

 

ROK Stars PLC schließt Multi-Millionen-Euro Vertrag für den Vertrieb von OVAL Vodka in Großbritannien ab


ROK Stars PLC / Schlagwort(e): Vertrag

08.12.2011 / 10:00
 


 

ROK Stars PLC schließt Multi-Millionen-Euro Vertrag für den Vertrieb von OVAL Vodka in Großbritannien ab

Das Unternehmen, das die österreichische Vodka-Marke OVAL und die Marke ROK Natural Energy Drink in seinem Portfolio hält, schließt eine Vertriebsvereinbarung über 3,5 Millionen Euro für OVAL Vodka in Großbritannien ab

Tickersymbol: RKS
WKN: A1H7NB

London, 8. Dezember 2011 - ROK Stars PLC, ein auf die Entwicklung und Einführung von einzigartigen Konsumgüter-Marken spezialisiertes Unternehmen, gibt den Vertragsabschluß mit Castel Trade Services Limited für den Vertrieb von OVAL Vodka in Großbritannien bekannt. Die Vereinbarung wurde zunächst für die Dauer von drei Jahren getroffen und hat ein Volumen von mindestens 3,5 Millionen Euro.

ROK Stars wurde gemeinsam von dem US-amerikanischen Milliardär John Paul DeJoria und dem auf serielle Technik spezialisierten, britischen Unternehmer Jonathan Kendrick mit dem Ziel gegründet, hochinnovative, 'revolutionäre' Konsumgüter zu identifizieren, in diese zu investieren und sie anschließend mit effizientem Marketing auf den Markt zu bringen.

Jonathan Kendrick: 'Nach dem phänomenalen Multi-Milliarden-Dollar Erfolgen von Patron Tequila, der heute weltweit führenden Premium-Tequila-Marke, sowie den populären 'Paul Mitchell'-Haarpflegeprodukten und 'John Paul Pet'-Tierpflegeprodukten, haben wir uns auf die Suche nach neuen Entwicklungsmöglichkeiten von Konsumgütern gemacht, mit denen die etablierten Unternehmen in den jeweiligen Märkten nur schwer konkurrieren können. Jedes neue Produkt, das wir bei ROK Stars entwickeln, muss ein außergewöhnliches Potenzial, absicherbare geistige Eigentumsrechte sowie klare Alleinstellungsmerkmale aufweisen.'

Nach einem erfolgreichen Start mit dem Produkt ROK Natural Energy, einem Energy Drink für anspruchsvolle Konsumenten aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen in einer recycelbaren, falschenförmigen Aluminiumdose, hat ROK Stars kürzlich den österreichischen Vodka-Hersteller OVAL erworben.

'Castle Trade Services hat erkannt, daß OVAL Vodka unter der Vielzahl an Premium-Vodka-Marken absolut einzigartig ist. Mit seinem patentierten Destillationsverfahren zur natürlichen Bindung von Wassermolekülen an die Alkoholmoleküle wird die dehydrierende Wirkung des Alkohols deutlich reduziert', erläutert Jonathan Kendrick. 'So erhält der Konsument mit OVAL Vodka einen besser verträglichen, absolut reinen Premium-Vodka in höchster Qualität.'

Zusätzlich zu ROK Natural Energy und OVAL Vodka, wird ROK Stars demnächst Details zu einem weiteren Produkt bekannt geben, das voraussichtlich Anfang 2012 auf den Markt kommen wird. Es handelt sich hierbei um eine einzigartige und patentierte Verpackungslösung für Premium-Mineralwasserflaschen - ROK Water.

John Paul DeJoria: 'Unsere drei ersten Produkte bei ROK Stars haben alle das Potenzial, sich zu einer Milliarden-Dollar Marke zu entwickeln, vergleichbar mit Patron im Tequila-Markt oder Paul Mitchell im Markt für Haarpflegeprodukte.'

Für weitere Informationen: www.rokstarbrands.com

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  
2459 Postings ausgeblendet.

24.04.18 14:39
3

36714 Postings, 1624 Tage wallanderweil es ist seitdem das Blättchen trommelte eher

nach unten "explodiert" (-60%)  
Angehängte Grafik:
sech.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
sech.png

24.04.18 14:40
3

36714 Postings, 1624 Tage wallanderda hatten die offenbar gar keine Ahnung von dem

was sie texteten... m.M.  

25.04.18 20:24
2
walli, sicher hatten die Ahnung was sie texten. Sie wurden ja dafür bezahlt...  

26.04.18 12:20
4

13286 Postings, 2137 Tage willi-marlwalli, ein kurs von 0,00 wäre bei kendrick-dejoira

auch nur ein dejavu. ich erinnere mich an 0,003 bezahlt bei dem vorgänger
insofern..... xetra-schluss am letzten handelstag vor delist war glaube ich 0,007
also 0,00..... nix neues.
und dieser von dir genannte börsen-brief da..... hatten die wohl auch aktien ihrer
genannten perle oder doch nur ein entgelt für gedrucktes? in form von barem.....
was meinst du?  

27.04.18 11:42

29816 Postings, 2996 Tage tbhomyOb sich Kendrick & Co. im Falle von ROk Stars PLC.

ähnlch wie bei ROK Global PLC auch irgendwann vom deutschen Börsenplatz auf einen kleinen internationalen Börsenplatz zurückziehen werden ?  

27.04.18 12:36
5

13286 Postings, 2137 Tage willi-marlbei den beiden machern gilt unumwunden

nichts ist unmöglich......

man erinnere sich an 2012. oder man lese es nach..... da gabs mal sowas wie einen 20 mio dollar deal
in südamerika. daraufhin machte rkg nen megasatz nach oben und binnen eines halben jahres stieg
die aktienmenge um ca. 140%. von 210 mio auf 495 mio. wie gesagt für kenner lange und oft belegte
geschichte von vor 6 jahren....
sollte hier ähnliches geschehen, dann vielleicht. aber ob die dänen wieder mitspielen? oder woanders?
 

28.04.18 11:26
5

13286 Postings, 2137 Tage willi-marlach ja, von dem deal.....

Oder agreement war in der Folge dann nie wieder was zu lesen
Oder hören. Es gab ihn mutmaßlich wohl nie....
Jaja Kendrick-dejoira haben Fantasie!
Olle kamellen  aus 2012..... Ich weiß. Haben sie sich geändert?  

09.05.18 13:28
4

13286 Postings, 2137 Tage willi-marlau, nun doch mehr im angebot......

 
Angehängte Grafik:
2018-05-09_13_26_08-....jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
2018-05-09_13_26_08-....jpg

09.05.18 17:32
1

36714 Postings, 1624 Tage wallanderhoffentlich hält die 0,06

14.05.18 00:35

873 Postings, 4877 Tage dupideiimmer noch nicht insolvent?????

was sagt die BAFIN dazu?
Bei 0,05 sollte man einsteigen, den Aufschwung nicht verpassen, oder sehe ich das falsch oder richtig?
Was sagen die Briten dazu?
Weiß man schon mehr?
Oder nur alte Kamellen von 2012?  

14.05.18 12:34
2

13286 Postings, 2137 Tage willi-marlwas für einen aufschwung?

und warum insolvent? die macher dieses spieles hier haben genug kohle,
um ihre liebhabereien am leben zu halten..... die paar pflichten in uk......
companies house.... das schaffen die schon.
nur mitverdienen.... mit einem dejoira zusammen..... das bleibt ein traum.
in meinen augen. die wollen wohl gerne in deutschland aktien verkaufen
und ihre vorhaben mitfinanzieren lasssen..... mehr aber auch nicht. IMO  

15.05.18 10:41
1

36714 Postings, 1624 Tage wallander470 du weißt doch wie zäh das geht von der letzten

ROK wir werden darauf zurückkommen, wenn es soweit ist, gedulde dich bitte  

15.05.18 10:41
1

36714 Postings, 1624 Tage wallanderfür den Mittelmeerstrand und Boote haben die immer

genug...  

15.05.18 10:42
1

36714 Postings, 1624 Tage wallanderist doch n alter Hut seit 2012

15.05.18 10:44
1

36714 Postings, 1624 Tage wallanderich tippe mal auf 2019/20 wird die share Dilution

ausgereizt sein und dann wird es, wie gehabt, langsam einschlafen...  

15.05.18 15:58
5

13286 Postings, 2137 Tage willi-marlso vermute ich auch walli.....

oft sind ja aktien am start, wo die macher nicht viel haben. eine idee und dann
aktien rausgeben. oft auch mit hilfe von börsenbriefen und auch oft nix dahinter.
dann freuen sich die macher über jeden verkauf und halten das feuer am glühen.
beispiele gibts zig; nennen ist ja nicht erlaubt...... kennt aber jeder, oder?

hier läuft es ein wenig anders. der eine ist steinreiche, der andere... naja......
aber beide machen auch seit vielen jahren dinge und hätten es nicht nötig.
aber warum sollten sie auf aktien und den verkauf hier in der brd verzichten
es gibt genug käufer...... dann kamen news ohne whren grund wie sich rausstellte...
aber die aktien gingen hinderte mio an mengen über den tisch. resultat bekannt.

bei rks ist nun der neue hengst am start. in sage voraus:   sollte abk nicht zum
absoluten renner weltweit werden und die macher nicht wissen, wohin mit der kohle.....
werden die aktien nie was davon haben. die brauerei hat schon der trust in nevada....
zum großen teil. und rks ist der vertrieb in der hauptsache.
und wie andere firmen es verstehen, ihre gewinne dahin zu verlagern, wo man sie
hinhaben will...... weiß ja jeder, oder? sogar die eu will das nun angehen.
aber hier ist sowas wie gewinn noch meilenweit entfernt.... gemäß letzter zahlen.
also wann will hier ein aktionär von einem dejoira was abhaben?
der ist zwar gerne im tv.... als wohltäter.... veteranen und obdachlosen gegenüber;
aber aktionäre hatte er noch nicht in seinem herzen..... 2 delists gabs schon.

das ist kurz zusammengefasst die lage und meine sicht. erwiderungen?
ist ja ein forum..... hörte ich mal...... lol
 

28.05.18 09:11
2

173 Postings, 2340 Tage kapboyDas Schiff wird...

genau so untergehen wie dieses...http://www.rokglobal.com/en/founders/  

30.05.18 15:26
5

13286 Postings, 2137 Tage willi-marlob der 6,5 cent geld bieter.....

bald seine restlichen 139,xxx K bekommt? waren ja mal 500 K
ich gönne es ihm jedenfalls. warum auch nicht?
gab ja leute, die zu 20 cent dick kauften und nun stumm sind.....
jaja dejoira im bundle mit einem der kendricks..... topp quality  
Angehängte Grafik:
2018-05-30_15_24_53-....jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
2018-05-30_15_24_53-....jpg

05.06.18 09:58
3

3338 Postings, 1183 Tage bozkurt7und wieder eine Auszeichnung

05.06.18 11:09

359 Postings, 440 Tage Bones62@bozkurt7...

Die Aktionäre können sich als Sponsor sehen, ist doch auch was;)  

05.06.18 12:22

1467 Postings, 4548 Tage rippernu geht es aber bald wieder bergauf----

der Tiiefstand ist seit längerem erreicht------ es kann nur noch aufwärts gehen---nmM  

06.06.18 12:45
3

13286 Postings, 2137 Tage willi-marlripper, von 6 cent aus ist noch luft nach unten

nach oben auch, aber wodurch gerechtfertigt?  

06.06.18 13:05

29816 Postings, 2996 Tage tbhomyAm 30. Juni ist der nächste Finanzbericht fällig.

Accounts
Next accounts made up to 31 December 2017
due by 30 June 2018

Last accounts made up to 31 December 2016

https://beta.companieshouse.gov.uk/company/07519721

Hoffentlich ziehen die Umsätze und Erträge mit den Vertriebs- und Marketingausgaben mit, die angesichts der Unternehmensmeldungen seit letztem Berichtsjahr in logischer Konsequenz deutlich höher liegen dürften als im letzten Betrachtungszeitraum.

Falls nicht...

Reine Meinungsäußerung meinerseits.

 

06.06.18 15:34
3

13286 Postings, 2137 Tage willi-marldas wird wohl im juli was....

war letztes jahr auch so.

beta.companieshouse.gov.uk/company/07519721

und ripper....  diese andere sache da mit rok..... "return of kendrick"
endete bei 0,007 mit zwischentiel bei 0,003 glaube ich....
insofern.....  

12.06.18 14:38
1

36714 Postings, 1624 Tage wallanderbei rok ging nie nachhaltig was rauf, ich vermute

dass es weiter abwärts geht...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
98 | 99 | 100 | 100  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben