Rok Stars PLC

Seite 1 von 66
neuester Beitrag: 27.07.17 23:39
eröffnet am: 08.12.11 10:52 von: Miefy Anzahl Beiträge: 1645
neuester Beitrag: 27.07.17 23:39 von: wallander Leser gesamt: 115629
davon Heute: 93
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  

453 Postings, 2304 Tage MiefyRok Stars PLC

 
  
    #1
8
08.12.11 10:52

Aufmerksam geworden durch folgende Nachricht am 08.02.2012

 

ROK Stars PLC schließt Multi-Millionen-Euro Vertrag für den Vertrieb von OVAL Vodka in Großbritannien ab


ROK Stars PLC / Schlagwort(e): Vertrag

08.12.2011 / 10:00
 


 

ROK Stars PLC schließt Multi-Millionen-Euro Vertrag für den Vertrieb von OVAL Vodka in Großbritannien ab

Das Unternehmen, das die österreichische Vodka-Marke OVAL und die Marke ROK Natural Energy Drink in seinem Portfolio hält, schließt eine Vertriebsvereinbarung über 3,5 Millionen Euro für OVAL Vodka in Großbritannien ab

Tickersymbol: RKS
WKN: A1H7NB

London, 8. Dezember 2011 - ROK Stars PLC, ein auf die Entwicklung und Einführung von einzigartigen Konsumgüter-Marken spezialisiertes Unternehmen, gibt den Vertragsabschluß mit Castel Trade Services Limited für den Vertrieb von OVAL Vodka in Großbritannien bekannt. Die Vereinbarung wurde zunächst für die Dauer von drei Jahren getroffen und hat ein Volumen von mindestens 3,5 Millionen Euro.

ROK Stars wurde gemeinsam von dem US-amerikanischen Milliardär John Paul DeJoria und dem auf serielle Technik spezialisierten, britischen Unternehmer Jonathan Kendrick mit dem Ziel gegründet, hochinnovative, 'revolutionäre' Konsumgüter zu identifizieren, in diese zu investieren und sie anschließend mit effizientem Marketing auf den Markt zu bringen.

Jonathan Kendrick: 'Nach dem phänomenalen Multi-Milliarden-Dollar Erfolgen von Patron Tequila, der heute weltweit führenden Premium-Tequila-Marke, sowie den populären 'Paul Mitchell'-Haarpflegeprodukten und 'John Paul Pet'-Tierpflegeprodukten, haben wir uns auf die Suche nach neuen Entwicklungsmöglichkeiten von Konsumgütern gemacht, mit denen die etablierten Unternehmen in den jeweiligen Märkten nur schwer konkurrieren können. Jedes neue Produkt, das wir bei ROK Stars entwickeln, muss ein außergewöhnliches Potenzial, absicherbare geistige Eigentumsrechte sowie klare Alleinstellungsmerkmale aufweisen.'

Nach einem erfolgreichen Start mit dem Produkt ROK Natural Energy, einem Energy Drink für anspruchsvolle Konsumenten aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen in einer recycelbaren, falschenförmigen Aluminiumdose, hat ROK Stars kürzlich den österreichischen Vodka-Hersteller OVAL erworben.

'Castle Trade Services hat erkannt, daß OVAL Vodka unter der Vielzahl an Premium-Vodka-Marken absolut einzigartig ist. Mit seinem patentierten Destillationsverfahren zur natürlichen Bindung von Wassermolekülen an die Alkoholmoleküle wird die dehydrierende Wirkung des Alkohols deutlich reduziert', erläutert Jonathan Kendrick. 'So erhält der Konsument mit OVAL Vodka einen besser verträglichen, absolut reinen Premium-Vodka in höchster Qualität.'

Zusätzlich zu ROK Natural Energy und OVAL Vodka, wird ROK Stars demnächst Details zu einem weiteren Produkt bekannt geben, das voraussichtlich Anfang 2012 auf den Markt kommen wird. Es handelt sich hierbei um eine einzigartige und patentierte Verpackungslösung für Premium-Mineralwasserflaschen - ROK Water.

John Paul DeJoria: 'Unsere drei ersten Produkte bei ROK Stars haben alle das Potenzial, sich zu einer Milliarden-Dollar Marke zu entwickeln, vergleichbar mit Patron im Tequila-Markt oder Paul Mitchell im Markt für Haarpflegeprodukte.'

Für weitere Informationen: www.rokstarbrands.com

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  
1619 Postings ausgeblendet.

2308 Postings, 856 Tage bozkurt7Viele vergessen hier, dass wir über ein börsen-

 
  
    #1621
5
25.07.17 09:25
notiertes Unternehmen sprechen. Da ist es doch fast nicht relevant, wenn ein kleines Mosaiksteinchen in diesem Gemischtwarenladen mal bei einem Event den Ausschank übernimmt !
 

217 Postings, 113 Tage Bones62#1621

 
  
    #1622
3
25.07.17 09:50
ich wollte nur mal was aktuelles beifügen, ansonsten werden ja immer nur die alten Kamellen aufgewärmt und es ist nicht geträumt, sondern aus dem Internet;-)  

2308 Postings, 856 Tage bozkurt7ich habe ja auch deinen Beitrag nicht kritisieren

 
  
    #1623
4
25.07.17 13:27
wollen. Es ist ja gut, immer mal etwas anderes zu hören ...  

12222 Postings, 1810 Tage willi-marlbones, die alten kamellen......

 
  
    #1624
25.07.17 13:36
sind aber keine alten kamellen. jedenfalls nicht in der art eines wetterberichtes
vom 22.04.2012 z.b.
es sind mehrfach gezeigte vorgehensweisen..... zum schaden der aktionäre.
das solltest du nicht als "olle kamellen" abtun! dafür ist es zu wichtig zu wissen!
 

217 Postings, 113 Tage Bones62willi-marl...

 
  
    #1625
1
25.07.17 14:28
Danke, wir wissen es. Für mich persönlich wird die Aktie langsam zu langweilig, da kommt man halt auf dumme Gedanken und sucht im Internet nach etwas verwertbaren:)  

12222 Postings, 1810 Tage willi-marlwir ist nett gesagt...... du und andere auch....

 
  
    #1626
25.07.17 15:52
aber meinst du, dass auch alle immer wieder durch diese pompei ltd. puscher-mail erreichten.....
das auch wissen? da sage ich, sicher die meisten NICHT. und daher hoffe ich.....
und auch andere hier, dass solche leute VOR kauf mal bei ariva reinschauen und
lesen, was eine kendrick-dejoira ag so ausmachte.....  und in meinen augen auch
sehr wahrscheinlich noch immer ausmachen wird.
du mit deinem kleinen invest, so sagst du ja immer, da solls dann auch fast egal sein.
andere hatten in rok xyz schon mehr versenkt! lies mal das letzte filing rkg......

 

29904 Postings, 1297 Tage wallandersind immer noch aktuelle Kamellen :)

 
  
    #1627
2
25.07.17 16:17

1339 Postings, 4221 Tage rippermir tut schon das Gebiß weh-----

 
  
    #1628
1
25.07.17 16:38
wenn ich immer auf den alten kamellen rumkauen muß----

die meisten wissen sicher----was sie tun----
---auch ohne immer VOR kauf die alten kamellen lesen zu müssen----
 

12222 Postings, 1810 Tage willi-marlripper, dein gebiß ist sowas von unwichtig!

 
  
    #1629
1
25.07.17 17:37
man glaubt gar nicht, wie oft schon dankesmails von leuten kamen.....
an walli und mich und auch andere......  insofern ripper, kaufe du schön rks
und lies die posts.... dann gehts dir gut. ach ja, und fels ins glas......  

1339 Postings, 4221 Tage ripper----das stimmt----

 
  
    #1630
1
25.07.17 18:08
aber schreib doch bei rok global weiter, da passen deine alten kamellen
am besten hin---ich bekomme auch laufend dank---schreiben---die an andere----
-----was ich tu und nicht tue----entscheide ich ganz allein-----dann gehts mir---
----besser-----  

12222 Postings, 1810 Tage willi-marlkendrick-dejoira sind aber HIER die macher

 
  
    #1631
25.07.17 18:32
ripper...... und wo ich schreibe ripper......  entscheide ich!
je mehr du mich aufforderst, desto öfter liest du mich! kapische?  

1339 Postings, 4221 Tage ripperich will doch nur helfen-----

 
  
    #1632
25.07.17 20:26
----wegen mir brauchste nichts zu
schreiben-----

der kurs dümpelt zur zeit so vor sich hin----keine neuen shares
die von den germans gekauft werden----  

3895 Postings, 4915 Tage gripsBodenbildung?

 
  
    #1633
27.07.17 14:23
Kurs hält sich seit Tagen gut über der 15 Cent-Marke .Habe die daher die letzten Tage nochmal 90.000 Stück nachgekauft mit einem Mittelwert von 15,2 Cent.

Mal sehen, wer Recht hat und am Ende das glücklichere Händchen bewiesen hat.

Allen einen schönen Tag, mit hoffentlich bald wieder steigenden Kursen.

So, jetzt erst mal ein schönes ABK-Bierchen zur Stärkung einschenken, prost!!

Schmeckt übrigens sehr sehr lecker, da wundert mich der Exportanstieg kein bisschen mehr.  

3895 Postings, 4915 Tage gripsHallo!! Keiner mehr da ausser mir???

 
  
    #1634
27.07.17 14:37
Hoffe nicht, dass ich die ganzen Stücke halte, sondern auch noch ein paar von Euch, sonst wärs ja ganz schön langweilig.

Was denkt Ihr??

Sollte ich nochmal nachlegen auf dem niedrigen Kurs??


Heisst ja immer an der Börse:

Zu niedrigen Kursen kaufen, wenn die Aktie kaum einer haben will und zu hohen Kursen wieder verkaufen, wenn die Euphorie am größten ist:-)  

3895 Postings, 4915 Tage gripsO.K. keiner redet mit mir, akzeptiert...

 
  
    #1635
27.07.17 15:13

3895 Postings, 4915 Tage gripsMelde mich dann bei Kursen über 0,20 wieder...

 
  
    #1636
27.07.17 15:15
hoffe, das das in absehbarer Zeit sein wird:-)

Bis dahin, alles Gute, vor allem Gruß an Schlossermeister, dem an der Bier-und Informationsquelle Sitzenden:-)  

217 Postings, 113 Tage Bones62Hallo grips...

 
  
    #1637
27.07.17 16:18
warst du im Urlaub, man hat so lange nicht gelesen;-)
Die Aktie, wird laut Aussage mancher User, nicht so schnell ausgehen, da kannste kaufen bis du schwarz wirst...  

3895 Postings, 4915 Tage gripsServus Bones62:-)

 
  
    #1638
27.07.17 16:25
ich sehe das natürlich etwas anders, sonst wäre ich hier nicht stark investiert...

Aber jedem seine Meinung u. Anlagestrategie:-)

Die einen gewinnen, die anderen verlieren...

und dann gibt es ja noch die Zittrigen, die Zauderer usw....

ich persönlich rechne mit einer baldigen Erholung der Aktie, schon wegen der steigenden Exporte beim ABK-Bier u. ich denke auch im Spirituosenbereich wird man noch so einiges an positiven Berichten verfolgen können.

Mal sehen, wer zum Schluss dann Recht hat, wie immer:-)  

24809 Postings, 2669 Tage tbhomyBerichte dürften nicht ausreichen....

 
  
    #1639
27.07.17 16:29
...um eine wahrscheinliche Verwässerung aufzuhalten, fürchte ich. Es läuft noch immer wie bei RKG. So lange sich das nicht ändert, sehe ich schwarz.

Meine Meinung.  

3895 Postings, 4915 Tage gripsZisch und Prost:-)

 
  
    #1640
27.07.17 16:31

3895 Postings, 4915 Tage gripsmach mir gerade mein 3. ABK-Bierchen auf:-)

 
  
    #1641
27.07.17 16:35
wenn ich so weiter mache, dann müssen die noch mehr brauen.

Als überzeugter Aktionär sehe ich es als meine Pflicht u. auch in dem Falle als Genuss an, die Produkte, sprich ABK-Bier in größeren Mengen zu konsumieren, kann dem Kurs auf alle Fälle nicht schaden oder?

Das Problem ist nur, Bier macht müde....

also allen guten Schlaf u. noch vorher einen netten Abend u. hoffentlich morgen wieder steigende Kurse, an mir solls nicht liegen:-)

Adios Amigos:-) und salute!!  

217 Postings, 113 Tage Bones62Ja denn mal prost...

 
  
    #1642
27.07.17 16:45
auch doppeltes sehen kann verwässern;-)  

2308 Postings, 856 Tage bozkurt70,152 ist leider nicht so erquickend ...

 
  
    #1643
1
27.07.17 18:02
Ich sehe das eher als Dahindümpeln ...  

16 Postings, 41 Tage Moby for everProst grips

 
  
    #1644
27.07.17 18:44
Ich habe ja auch paar von den Dingern.. ;) .. im Moment für mich zu viele.. Ich kaufe nicht nach..

was nötig wäre um den Kurs steigen zu lassen wäre mal ne Knaller News.. Nicht das ein Sack Reis in China umfällt oder das man 5 Liter auf nem Festival verkauft.. Heisst ja nicht das da auch Gewinn bei raus kommt.. Was mich zu einer schon länger bewegenden Frage bringt.. Was kostet der Liter in der Herstellung.. so in etwa generell.. ;) wäre mal interessant zu wissen..

meiner Meinung nach.. entweder kommt mal ne dicke News..  oder es dauert lang bis es mal steigt.. dann wenn Gewinne gezeigt werden.. und der nächste Jahresbericht kommt... in ca. 1 Jahr..

alternative wäre das man die Aktie gezielt pusht ... was ja auch hier passiert.. auch hier bei ariva.. ich meine auch einen Zusammenhang zwischen den "Empfehlungsberichten" und den Umsätzen zu erkennen.. hilft aber nur soweit keine neuen geschmissen werden..

Warten wir ab.. hier in Düsseldorf gibt es jedenfalls kein ABK Bier.. keins gesehen bis jetzt..    

29904 Postings, 1297 Tage wallanderPrösterchen

 
  
    #1645
27.07.17 23:39

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben