Royal Mail Welcome!

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 07.10.17 00:38
eröffnet am: 11.10.13 19:44 von: toni1111 Anzahl Beiträge: 64
neuester Beitrag: 07.10.17 00:38 von: JOtheViper Leser gesamt: 23846
davon Heute: 3
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  

4022 Postings, 2508 Tage SpaetschichtEin schöner

 
  
    #26
17.10.14 17:06
Tagesanstieg von fast 4% was ist passiert. Zwei neue Analystenkommentare.

http://tickerreport.com/banking-finance/319058/...rgan-stanley-roymf/

Royal Mail Stock Rating Upgraded by Morgan Stanley (ROYMF)
Posted by Shane Hupp on Oct 17th, 2014 // No Comments
Share on StockTwits
Royal Mail logoMorgan Stanley upgraded shares of Royal Mail (OTCMKTS:ROYMF) from an underweight rating to an equal weight rating in a research report sent to investors on Friday morning.

http://tickerreport.com/banking-finance/318912/...berenberg-bank-rmg/


Berenberg Bank reaffirmed their buy rating on shares of Royal Mail PLC (LON:RMG) in a report issued on Wednesday. They currently have a GBX 700 ($11.26) target price on the stock.  

4022 Postings, 2508 Tage SpaetschichtDann schließe ich mich

 
  
    #27
17.10.14 17:11
mal der berenberg bank an . ;-) das sind immerhin  8,78 Euro  

2063 Postings, 1625 Tage nice guy...

 
  
    #28
1
17.10.14 23:23

O'Keeffe says a key element of his Buy case for Royal Mail stock rests on the sale of three major sites in London that it has ?recognised as surplus?.

http://www.thecsuite.co.uk/CEO/index.php/finance/...-rmg-shares-44543



In London sind die Immobilienpreise extrem hoch...da lohnt es sich z.Z. abzustoßen was man nicht wirklich braucht.

Dem Kurs tuts gut smile




 

2063 Postings, 1625 Tage nice guy...

 
  
    #29
23.10.14 19:38

Whistl loses challenge to Royal Mail's tax exemption

http://www.dailymail.co.uk/wires/reuters/...-Mails-tax-exemption.html

The decision is a boost for Royal Mail...wink



 

4022 Postings, 2508 Tage SpaetschichtRoyal Mail

 
  
    #30
19.11.14 10:41
Royal Mail übertrifft im ersten Halbjahr mit einem Umsatz von £4,53 Mrd die Analystenschätzungen von £4,50 Mrd. Der Gewinn vor Steuern und Sondereffekten beträgt £218 Mio.
Royal Mail plc 08:08:48 5,83 ? -3,86%
 

1216 Postings, 3348 Tage Mehr WissenRoyal Mail besser als gedacht

 
  
    #31
1
26.11.14 10:25
Das Halbjahresergebnis von Royal Mail war nach Meinung von John Ficenec, dem Boersenredakteur der The Telegraph weniger schlecht, als auf den ersten Blick betrachtet. (Daily Mail am 20.11.14)

Er fuehrt an, dass im Vergleichshalbjahr 2013 in die damalige Ertragsrechnung positiv hineingingen: eine Steuergutschrift über 35 Mio Pfund, eine ?Berichtigung? von Pensionsverpflichtungen über 37 Mio Pfund und ein Arbeitstag mehr, der mit einem Plus von 20 Mio Pfund in die Halbjahreszahlen 2013 hinzurechnen sei. Diese Extra-Positionen gab es im 1. Halbjahr 2014 nicht. Daher waere er operative Profit bei Royal Mail unter Herausrechnung der genannten Extra-Positionen sogar etwas hoeher als ein Jahr zuvor: naemlich 279 Mio (Vorjahreshalbjahr 266 Mio).

Gut stehe Royal Mail auch in der Netto-Verschuldung dar: diese betruege jetzt 590 Mio; Vorjahreshalbjahr per 30.09.13 = 903 Mio.

Derzeit verkauft Royal Mail nicht mehr benoetigte Grundstuecke und Gebaeude in London. Ein erster Verkauf (Paddington zu 111 Mio in cash) ist bereits über die Buehne gegangen. Analysten von Investec gehen davon aus, das auch dadurch die Netto-Verschuldung auf bis zu 400 Mio fallen wird. Die wertvolleren Royal Mail-Grundstuecke in London (Mount Pleasant und Nine Elms) werden gemeinsam mit Werten zwischen 600 und 1 Milliarde Pfund taxiert. Wir sollten nicht davon ausgehen, dass Verkaufserloese an Aktionaere ausgeschuettet werden. Aber sie werden die Finanzkraft von Royal Mail kraeftig aufpolstern und das Unternehmen fuer den Marktanteilskampf in UK fundamental staerken.

Heute ist Royal Mail ex Dividende 6,7 pence; fortgerechnet wird wohl eine Jahresdividende von 20 bis 20,5 pence gezahlt werden.
 

311 Postings, 1910 Tage SilberhamsternInteressant

 
  
    #32
1
03.12.14 20:27
Ist wohl für nen Valueinvestor nen ganz gutes Unternehmen,mit relativ wenig Schulden,ner Ordentlichen Dividende u.mitlerweile mit nem ganz guten Kurs würde ich sagenkönnten paar gute Rentenpapiere für später mal sein.Da muss ich wohl in den nächsten paar Tagen mal paar ins Depot legen.Wieviel ziehen die Quellsteuer hier ab,kann mir da jemand helfen? Bleibt da noch Divi über :-)  

1216 Postings, 3348 Tage Mehr WissenRoyal Mail ist fundamental OK

 
  
    #33
2
06.12.14 18:49
Fundamental ist Royal Mail m.W. in Ordnung. Auch die Dienstleistungen = das "Geschaeftsmodell" hat Zukunft. Allerdings klagt die Chefin von Royal Mail ueber unfaire Bedingungen, die ihrem Unternehmen auferlegt seien und Konkurrenten umgehen koennten. Naemlich zu einem Einheitspreis jede Adresse in UK zu bedienen; egal ob in den Ballungsgebieten oder im noerdlichsten Schottland. Sie hat ihre "Beschwerde" darueber der Regulierungsbehoerde und einem Parlamentsausschuss vorgetragen - ist aber nicht durchgedrungen. Das hat dem Kurs erneut einen Daempfer verpasst.

Dividendenzahlungen aus UK-Gesellschaften werden ohne Abzug von Quellensteuer ausgezahlt.
Ausnahme: Div-Zahlung aus UK-Gesellschaften in der Rechtsform eines Real Estate Investmenttrust werden mit einer Q-Steuer von 20 % belegt.  

2063 Postings, 1625 Tage nice guy...

 
  
    #34
12.01.15 21:07

Royal Mail's surplus property 'worth up to £1bn'

Value of redundant sorting offices in London has soared, City investors say

http://www.telegraph.co.uk/finance/...s-property-worth-up-to-1bn.html


 

2063 Postings, 1625 Tage nice guyDivi

 
  
    #35
2
17.01.15 13:03

Royal Mail

Of course, a backcloth of intensifying competition continues to raise questions over Royal Mail's (LSE: RMG) profits outlook, as evidenced by rival City Link's collapse last month. Still, in my opinion the effect of surging e-commerce on parcel volumes at the company -- both at home and abroad -- combined with the fruits of further significant restructuring, makes the business a terrific dividend selection.

Against a backdrop of resplendent earnings growth -- expansion to the tune of 21% is pencilled in for the year concluding March 2015 -- the number crunchers expect Royal Mail to hike the dividend an eye-watering 60%, to 21.2p per share. Consequently the business offers up a stonking yield of 5%.

But the good news does not end here, and expectations of further earnings expansion in 2016 and 2017 is anticipated to push the payout to 21.8p and 22.4p respectively. Consequently, the yield rises to a juicy 5.2% for next year and 5.3% for 2017.

https://uk.finance.yahoo.com/news/...ed-deliver-market-152039746.html


Gerade gesehen daß die Divi von 0.06 € Netto bei mir eingetrudelt ist smile

 

2063 Postings, 1625 Tage nice guyRoyal Mail / PostNL

 
  
    #36
27.01.15 04:23

Royal Mail posts rise on Dutch bid talk

Speculation about a possible Dutch bid helped make Royal Mail one of London’s biggest gainers on Monday.

A tie-up between the companies could deliver as much as 70 per cent of valuation upside for both stocks...

http://www.ft.com/intl/cms/s/0/...636-00144feab7de.html#axzz3PzIoixMS

 

862 Postings, 5199 Tage GlücksteinSo viele tolle Berichte

 
  
    #37
05.05.15 13:39
... aber auch eine so schlechte Kursentwicklung.

Probleme wie bei der Deutschen Post?  

2063 Postings, 1625 Tage nice guy...

 
  
    #38
11.05.15 18:37

Wieso ? Läuft doch ganz gut !

Kommt halt immer drauf ein wann man wo einsteigt und ob man dann

auch noch nachkauft falls der Kurs weiter fällt.

Seit meinem Einstieg hier, über 35% Buchgewinn und dann auch noch ne schöne Divi dazu.

Bin zufrieden !


Lloyds Bank just did Royal Mail a huge favour- by killing its competition

Royal Mail's biggest rival in letter delivery just gave up. 

Whistl, formerly TNT Post, announced this morning that it is cutting door-to-door services in London, Liverpool and Manchester and will instead rely on Royal Mail for what it calls "final mile" delivery - getting letters and parcels from local distribution centres to your letter box.

http://uk.businessinsider.com/...l-boost-post-lloyds-bank-2015-5?r=US

 

3 Postings, 888 Tage Bel C Bubroyal mail

 
  
    #39
19.05.15 20:25
und läuft immer besser.  

398 Postings, 2768 Tage oh kanadaAu, das ist ja ein Muster-Chart...

 
  
    #40
20.05.15 10:48

398 Postings, 2768 Tage oh kanadaWas ist da los?

 
  
    #41
17.06.15 14:27
Die Aktie ist im schwachen Umfeld stark, hat also relative Stärke.
Es kommt offensichtlich gut an, dass sich der britische Staat weiter aus der seiner Post zurückzieht. "Großbritannien war zuletzt noch mit 30 Prozent an der bis 2013 staatseigenen Post beteiligt." Gibt nun die Hälfte davon ab.  

1216 Postings, 3348 Tage Mehr WissenRoyal Mail: unspektakulär und verlässlich

 
  
    #42
1
24.11.15 17:19
Die neusten Geschäftszahlen waren etwas besser als von den Analysten erwartet. Das und dies hat dem Kurs gut getan: angekündigt wurde nämlich zudem, dass das langfristig durchzuziehende Kostensenkungsprogramm mit einer Investitionsoffensive gekoppelt wird. Zur Erinnerung: Royal Mail Group (?RMG?) hat im Vergleich und im Verhältnis zu anderen europäischen Postunternehmen ein ungünstiges Leistungs-/Mitarbeiterzahl-Verhältnis.

Die geplanten 440 Mio Pfund Investitionen werden in Erneuerung von Sortieranlagen und EDV-Infrastruktur gehen. Das Kostensenkungsprogramm wird allerdings erst einmal 180 Mio Pfund kosten.

RMG ist nach dem Ausscheiden einiger anderer UK-Postdienste weiter die Nr. 1. Amazon reiht sich mit einem eigenen Liefersystem in kommender Zeit zwar in Paket-Lieferdienste ein, aber das könnte dauern bis davon etwas zu spüren sei, meinen die RMG-Manager. Allerdings wird es für RMG kein merkbares jährliches Wachstum beim Umsatz geben. RMG wird nach Meinung des Verfassers der Financial Times Kolumne ?LEX? den brutalen Wettkampf meistern. RMG sei groß genug, die Bilanz sei in Ordnung, hat ein seit Jahrhunderten gut geöltes Beförderungsnetz und sitzt noch auf Grundstücken, die zu Geld zu machen wären, weil sie für den Geschäftsbetrieb nicht mehr benötigt würden.
 

1216 Postings, 3348 Tage Mehr WissenRoyal Mail: Personalkosten Branchenvergleich

 
  
    #43
2
25.11.15 11:02
In meinem Post #42 schrieb ich, "Royal Mail Group (?RMG?) hat im Vergleich und im Verhältnis zu anderen europäischen Postunternehmen ein ungünstiges Leistungs-/Mitarbeiterzahl-Verhältnis."

"Butter-bei-die-Fische" schrieb mir daraufhin ein Forumsteilnehmer. Deshalb hier noch die konkreteren Zahlen, die mich zu dieser o.a. Aussage verführten:

Personalkosten bei RMG sind 58 % des Jahresumsatzes. Die europäischen (Festland Europa) arbeiten nach Analyse von Goldman Sachs mit einem Anteil der Personalkosten von ca. 35 % am Jahresumsatz.
 

1479 Postings, 486 Tage odemÜber 73 % der Befragten

 
  
    #44
27.06.16 15:02

finden das Angebot Sonntags Pakete aufgeben zu können spitze und wollen es auch nutzen. Andere UK Zusteller wie z.B. UPS  bieten diesen Service nicht an...also ein Riesenvorteil für RMG.

Zudem möchte RMG die Dividende die nächsten Jahre sukzessive erhöhen.
Denke daß man hier keinen Fehler macht ein paar shares ins Körbchen zu legen....gegebenenfalls werd ich hier auch nachkaufen falls es sich anbietet und der Kurs um weitere 20 % fällt....

brexit hin brexit her...mir egal...

sei gierig wenn andere ängstlich sind...

...bin dabei cool


New Royal Mail service lets you post large parcels on a Sunday

http://www.telegraph.co.uk/news/2016/06/21/new-royal-mail-service-lets-you-post-large-parcels-on-a-sunday/





 

1479 Postings, 486 Tage odemRMG

 
  
    #45
28.06.16 18:24

291 Postings, 493 Tage Der clevere Investo.Post

 
  
    #46
16.12.16 00:59
Bin hier jetzt auch klein eingestiegen die Dividende hat mich gelockt  

18 Postings, 482 Tage WiedzminVergleich deutsche post royal Mail.

 
  
    #47
21.01.17 11:53
Nun Bekommt mann die Royal Mail unter ihrem Buchwert, dazu kommen Dividenden von über 5% jährlich steigend und für 1,7 Jahre abgedeckt. Obwohl ich schon drin bin und der Kursverlauf eine Katastrophe ist werde ich meine Position Verdoppeln wenn sich der Boden Findet.
Dass ist ein Blue Chip!  

45 Postings, 396 Tage Bad Boy 86Royal Mail!!

 
  
    #48
22.05.17 14:03
Warum besteht so ein geringes Interesse an der Aktie?
Marktanteil von 50% im KEP Bereich.
Gute Dividende und stabile Fundamentaldaten.
GLS gehört auch zur Royal Mail.

Amazon kann zwar paar Marktanteile abnehmen, aber alles kann Amazon auch nicht machen.
Würde mich über weitere Gedankengänge freuen!
 

398 Postings, 2768 Tage oh kanada@Bad Boy 86

 
  
    #49
1
08.06.17 15:58
Klare Antwort: BREXIT.

Heute scheint man das Wahlergebnis vorweg zu nehmen und feiert schon die hoffentlich wie auch immer stabile Nachwahlzeit. Daher + 3%. Nichts hassen Aktienmärkte mehr, als Ungewissheit.

RMG ist ein Blue Chip mit hohen Altlasten (Personalkostenquote, s. weiter oben) und aktuell nicht zufriedenstellendem Ergebnis. Doch mit Phantasie und bei weiter steigenden Märkten ist etwas Kurserholung drin.
 

45 Postings, 396 Tage Bad Boy 86@oh kanada

 
  
    #50
21.07.17 13:30

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben