SMA Solar, BUY, Kursziel 140 Euro

Seite 49 von 51
neuester Beitrag: 26.02.14 21:43
eröffnet am: 24.05.10 15:57 von: Karl Marx 3. Anzahl Beiträge: 1265
neuester Beitrag: 26.02.14 21:43 von: Ideal Leser gesamt: 160924
davon Heute: 3
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 45 | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 Weiter  

04.11.13 14:16
1

434 Postings, 2617 Tage Semmelbröselwas für eine verrückte

Aktie.... mal schnell 10 % runter, jetzt fast wieder auf Ausgangswert von heute morgen.... tse, tse.  

04.11.13 14:20

434 Postings, 2617 Tage Semmelbröselwas für ein Glück

dass ich mich auf SL fast nie einlasse...  

05.11.13 16:13

434 Postings, 2617 Tage Semmelbröseldas soll logisch sein?

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=75130

Verkaufsempfehlung bei gleichzeitiger Anhebung des Kursziels auf 27 Euro.  

05.11.13 16:21

434 Postings, 2617 Tage Semmelbröseldann möchten

die jungs die Kurse von gestern früh sehen... naja. schaun wir mal.  

06.11.13 11:57

2848 Postings, 4358 Tage tommi12Dieses Jahr 90 Mio. ? Verlust bei

geschätzten 900 Mio. ? Umsatz. Das Cash schmilz schnell dahin, zu leistende Abfindungen/der Personalabbau wird auch noch zu Buche schlagen. Aktie reagiert positiv. Jetzt meine Frage: Glaubt Ihr im Ernst, dass der Umsatzverfall (kommen von fast 2,0 Mrd. ?)  aufgehalten werden kann ? Europa scheint als Markt weiter wegzubrechen, in der derzeitigen Boomregion Asien scheinen wirtschaftliche Erfolge schwer realisierbar. Marktanteile sinken (Zeversolar kann das auch nicht ändern), Umsatz sinkt (verschärft durch weiteren Preisverfall), pos. EBIT nicht in Sicht. Ein weiterer Personalabbau in 2014 wird m.E. folgen - eine logische Folge. Innovativ ? Marktführer ? Wo sind neue Produkte (Speichertechnologien z.B.) ???

Irgendwie kann ich hier - trotz massiv steigender Weltnachfrage - nicht viel positives für die nähere Zukunft sehen...

Tschööö  

06.11.13 14:46

959 Postings, 2952 Tage michamucblöder Verlauf (für mich) heute

Die Aktie ist irgendwie nicht berechenbar. Fällt erst, holt alle SLs, um  dann wieder massiv zu steigen.  

06.11.13 16:11
schau dir mal das Chaos in den letzten Wochen an. Da muss irgendwie Methode hinter stecken. Ich blicke da noch nicht so richtig durch. Diese extremen Ausschläge sind einfach verrückt.  

06.11.13 17:25

959 Postings, 2952 Tage michamucHmh

Buy on bad news, die ja eigentlich erst morgen kommen, aber schon halbwegs bekannt sind? Oder setzen die Käufer auf den versprochenen (positiven) Ausblick für 2014? Shorteindeckungen? Mitläufer im Fahrwasser von Nordex? Ich habe mal wieder keine Erklärung.  

07.11.13 04:40

10 Postings, 2335 Tage KiottzzLöschung


Moderation
Moderator: Happy End
Zeitpunkt: 07.11.13 07:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.11.13 08:42

434 Postings, 2617 Tage Semmelbröselnoch tiefer

ins Minus gerutscht. Demnach müsste die Aktie heute wieder abrutschen. Eigentlich.... aber bei dieser Aktie ist alles möglich. Völlig unberechenbar.  

07.11.13 10:06

27 Postings, 2341 Tage tommy99Chaos ja,aber Chance wegen Ausblick

Zahlen  sahen zwar nicht so gut aus, aber Phantasie bleibt drin, wie wir auch heute sehen....durchaus kurzfristig 35-40? drin...dann sehen wir weiter  

07.11.13 11:11

777 Postings, 3296 Tage fenfir123interesante Zahlen

Wenn ich mich richtig erinner hatten sie 15 Mio
für den Personal abbau eingeplant.
Jetzt sind es 20 Mio
Sind mehr Leute freiwillig gegangen?
oder Leute aus höheren Gehaltsstufen?
Bei einem Freiwilligen angebot,
gehen meist die, man behalten wollte
weil man sie braucht.

Ob sie da die neuen Produkte wirklich rechtzeitig
fertig bekommen?

Der Batterie Wechselrichter steht doch schon seit mitte
diesem Jahr in den Prospekten.
Und jetzt erst 2014???

Und die China Tochter macht auch Verlust,
das könnte auch ein Dauerloch werden.
Anderen Firmen ging das auch so.

Bei den erwarteten 80-90 Mio miesen,
muß Q4 dann extrem schlecht sein.

Nettoliquidität von 300,3 Mio. Euro (31.12.2012: 446,3 Mio. Euro)
Sollte sich das trotz der Positiven Planung wiederholen,
dann sind sie in 2 Jahren auf 0 runter.

Ich sehe auch keinen Hinweis, welchen Marktanteil sie haben,
von den ehemals 60% dürften das jetzt wohl unter 20% sein.

Sie laufen damit gefahr nicht mehr Marktführer zu sein
 

07.11.13 17:28

32596 Postings, 7206 Tage Robingroße Unterstützung

im 3 Tageschart bei Euro 30,50  

07.11.13 20:31

513 Postings, 3651 Tage enJOyITEnde 2014 nur noch 3000 Vollzeitbeschäftigte

Was mich wundert ist die Tatsache, dass im Quartalsbericht davon geschrieben wird, dass man Ende 2014 auf 3000 MA im Inland runtergehen wird und davon kein Wort in der Presse zu lesen ist.

Das würde bedeuten, dass der jetzige Personalabbau nur der Anfang war und der wesentlich größere Brocken erst noch kommt. Oder was hab ich nicht verstanden?  

08.11.13 11:13

1 Posting, 2334 Tage x2daz204das

08.11.13 16:28

434 Postings, 2617 Tage Semmelbröselmal ehrlich

wer hat das nicht erwartet? Geht ja wieder heftig in den Keller. Mal sehen, ob heute die 28 noch erreicht werden. Dann gibt es wieder langsam Kaufkurse.  

10.11.13 00:10

777 Postings, 3296 Tage fenfir123Geschäftsbericht

Im Bericht kann man auf den Seiten Lesen
Seite 32 Einmaleffekte aus Personalmaßnahmen 25 Mio.
Überall stehen sonnst 20 Mio.
Seite 20 Verkauf Grundstück am Sandershauser Berg,
also keine Vergrößerung mehr.
 

12.11.13 10:53

959 Postings, 2952 Tage michamucdas (erste) Verkaufsziel

12.11.13 11:51
mal gut, dass ich rechtzeitig raus bin. Mal schaun, jetzt sind wir bei ca. 27... Viel tiefer dürfte es eigentlich nicht mehr gehen, es sei denn, die Seifenblase Börse platzt.  

12.11.13 12:03

777 Postings, 3296 Tage fenfir12320 cent pro Aktie

Für 2014 liegen die Schätzungen bei 0,2? pro Aktie
das ist ein KGV von 135  bei einem Kurs von 27
Selbst wenn man für 2015 den Gewin auf 0,6 verdreifacht
wäre das dann ein KGV von 45

Das ist schon sehr weit in die Zukuft gerichtet.
Wenn man als Standart für Große Konzerne im
durchschnitt der Jahre bei 10 liegt
und Konzernen mit großen wachstum bei 30
Dann ist der Kurs aus Gewin sicht zu hoch.

Die Kurvendeuter sehen das natürlich anders.
Ohne Rücksicht auf Fundamentaldaten,
denken die nur in dem Herdentrieb Handeln.

Wenn man Aktien auf lange Sicht kauf,
dann ist der Kurs immer noch zu hoch
 

14.11.13 09:57

959 Postings, 2952 Tage michamucgerade kurz über 30

wahrscheinlich im Fahrwasser von Nordex oder ein Börsenblättchen hat mal wieder gepusht  

14.11.13 10:07

777 Postings, 3296 Tage fenfir123ne alte Meldung neu aufgelegt

In Japan hat man ein Solar Kraftwerk eröffnet.
Die verkauften Wechselrichter sind aber warscheinlich
schon in der Bilanz enthalten.

Und schon stürzen sich wieder alle drauf ohne Nachzudenken  

14.11.13 10:13

959 Postings, 2952 Tage michamucach ja, stimmt

26.11.13 09:46

959 Postings, 2952 Tage michamucWelcher Börsenbrief

oder welche Seite hat denn heute wieder mal gepusht. Neuigkeiten gibt es doch keine, oder? Oder ist einfach eine StopBuy-Grenze mit Anschlusskäufen überschritten worden?  

Seite: Zurück 1 | ... | 45 | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben