Die ungemütlichsten Gegenden Deutschlands...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.05.17 15:07
eröffnet am: 30.05.17 10:23 von: Karlchen_V Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 30.05.17 15:07 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 2586
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

30.05.17 10:23
2

14716 Postings, 4195 Tage Karlchen_VDie ungemütlichsten Gegenden Deutschlands...

30.05.17 10:24
1

33266 Postings, 3448 Tage NokturnalFast alles im Westen....

naja wer da nicht verzagt.  

30.05.17 10:31

5021 Postings, 3706 Tage mikkkiUnd

ich habe immer nur in Hamburg und Osnabrück gelebt, während in Bremen ein Regenloch ist.
Oh, manno.  

30.05.17 10:33
1

33266 Postings, 3448 Tage NokturnalIn Brämen ist wirklich nen Loch.....

und nicht nur nen Regenloch !  

30.05.17 10:38
1

3000 Postings, 6155 Tage DisagioWasser ist Leben !

30.05.17 10:46
4

14716 Postings, 4195 Tage Karlchen_VJa - insbesondere ein finanzielles...

Da ist die Verschuldung des Landes je Einwohner höher (38k) als die gesamte Staatsverschuldung je Einwohner in Griechenland (30k). Da kann man mal sehen, wie "erfolgreich" eine jahrzehntelang an der Regierung gewesene Partei ist.  

30.05.17 13:33
1

68413 Postings, 5996 Tage BarCodeNicht mal der Regen

besucht die Ossis!
Dass Saarbrücken so ein nasses Loch ist? Wer hätte das gedacht.  
-----------
Alles ist relativ.

30.05.17 13:34
1

33266 Postings, 3448 Tage NokturnalBoaaa...kaum taucht der Wahnsee hier auf

kommt die Senioren Linse hinterhergetrabt......wart ihr zusammen im Urlaub ?
 

30.05.17 14:51
1

5772 Postings, 4776 Tage MoutonSaarbrücken

hat schon seine Feuchtgebiete. Deshalb kommen auch so viele Franzosen rüber. Bei denen ist das verboten.  

30.05.17 15:07

39956 Postings, 6927 Tage Dr.UdoBroemmeFakenews!

Kiel kann unmöglich nur auf Platz 8 liegen....

Die Statistik ist bestimmt von den gleichen Leuten gefälscht worden, die auch für die Klimalüge verantwortlich sind.
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

   Antwort einfügen - nach oben