Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 1 von 280
neuester Beitrag: 20.09.18 10:26
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 6987
neuester Beitrag: 20.09.18 10:26 von: dome89 Leser gesamt: 1374344
davon Heute: 415
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
278 | 279 | 280 | 280  Weiter  

27.09.10 19:09
27

5547 Postings, 3957 Tage Gandalf270760Adva ein Diamant am Investoren Himmel

ein schlafender riese
eine perle
das invest des jahres
der aufsteiger des jahres

für und wieder von adva optical

ein herzliches willkommen allen die sich über adva austauschen möchten  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
278 | 279 | 280 | 280  Weiter  
6961 Postings ausgeblendet.

30.08.18 21:51

2925 Postings, 672 Tage dome89die fragendste hier wann die Indizies geändert

Werden sollen? Oder wurde das wieder verworfen. ?  

31.08.18 09:38
1

13 Postings, 1028 Tage Franz JägerIndex-Anpassungen

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutsche Börse AG ist der 5. September 2018.
http://deutsche-boerse.com/dbg-de/presse/...Index-aufgenommen/3417070
Bald bricht eine neue Ära an der Deutschen Börse an: Ab 24. September wird es keine klare Trennung mehr zwischen Standard- und Tech-Aktien geben.
https://boerse.ard.de/anlagestrategie/...ihre-schatten-voraus100.html
und hier die Schattenindizies:
https://www.dax-indices.com/document/News/2018/...DE%2520-%2520V3.pdf  

31.08.18 09:48

13 Postings, 1028 Tage Franz JägerEinzelwerte der Schattenindizies

Habe bisher nur noch nicht herausgefunden, wie ich die Zusammensetzung der jeweiligen Schattenindizies sehen kann, also die Einzelwerte....  

31.08.18 11:32

11051 Postings, 2730 Tage crunch time@ Franz Jäger

Franz Jäger : Habe bisher nur noch nicht herausgefunden, wie ich die Zusammensetzung der jeweiligen Schattenindizies sehen kann, also die Einzelwerte....
==================================================
Kannst du hier sehen:

=> https://www.finanzen.net/index/Schatten-Index-TecDAX
=> https://www.finanzen.net/index/Schatten-Index-SDAX
=> https://www.finanzen.net/index/Schatten-Index-MDAX

 

07.09.18 13:57

2925 Postings, 672 Tage dome89telios erhöht weiter Kurs geht down...

neue Shortattacke ? oder nochmal test der 6,5. Meine Trading Position ist aufjedenfall mit 5 % plus hinüber...  

07.09.18 14:14

5547 Postings, 3957 Tage Gandalf270760schönes Wochenende

Was ein Rutsch -
Ich gehe mal ne Runde weinen  

07.09.18 14:43

333 Postings, 1023 Tage mimamacool bleiben, bis Handelsschluss wieder bei

07.09.18 15:09

8427 Postings, 6749 Tage Slashes geht unter starken Umsatz runter

glaube nicht das es auch heute wieder über die 6,80 geht, da der gesamte Markt runter zieht.
Schauen wir wie es weiter geht.

Gruß
slash  

07.09.18 15:33
3

21 Postings, 877 Tage raiffiGerüchten bzgl. Übernahme/Fusion Adva u. ECI

vll. wird es nun konkreter und es ist wirklich etwas dran:
http://www.gazettabyte.com/home/2018/8/23/...-to-buy-eci-telecom.html

Könnte mir vorstellen, dass die Konsolidierung weitergeht. Für strategische Investoren wäre eine Fusion durchaus sinnstiftend. Kurzfristig wären jedoch geringere Kurse zu erwarten.  

07.09.18 17:31

682 Postings, 245 Tage Der Pareto@raiffi /besten Dank für den Link.

hier die Übersetzung mit deepl.com



Ist ADVA Optical Networking auf der Suche nach einem Kauf von ECI Telecom?

DatumDonnerstag, 23. August 2018 um 16:54 Uhr


Bereitet ADVA Optical Networking ein Angebot für das private Unternehmen ECI Telecom vor? Das jüngste Konsolidierungsgerücht, an dem die beiden mittelständischen Metrounternehmen beteiligt sind, geht auf die Ankündigung von Infinera zurück, Coriant zu übernehmen, eine Transaktion, die in diesem Quartal abgeschlossen werden soll.

Laut einer Quelle aus dem Finanzsektor wollte ADVA Coriant übernehmen, konnte aber nicht die erforderlichen Mittel aufbringen. Infineras erfolgreiches Übernahmeangebot für Coriant hat ADVA veranlasst, Alternativen in Betracht zu ziehen, um seine Zukunft in einem sich konsolidierenden Markt zu sichern, wobei ECI Telecom als attraktives Ziel angesehen wird.

Berichten zufolge erwägt ECI Telecom einen Börsengang (IPO) an der Londoner Börse, um 170 Millionen Dollar zu sammeln. Eine Quelle in der Nähe von ADVA bestätigte, dass "ECI nach einem Zuhause sucht", weigerte sich aber, zu kommentieren, ob es sich um ADVA handelt. Eine andere Quelle in der Nähe von ADVA schlug vor, dass es an einem solchen Angebot etwas Wahres geben könnte.

ADVA lehnte eine Stellungnahme ab.

Ein ECI-Sprecher sagte, dass das Unternehmen keine Erklärung zu einem Börsengang abgegeben habe und zeigte sich überrascht, als es gefragt wurde, ob ECI eine Fusion anstrebe. Auf die Frage nach der Übernahme der ECI durch ADVA verzichtete der Sprecher auf eine Stellungnahme.



Ich würde nicht daran zweifeln, dass es Gespräche gibt, ich weiß nur nicht, wie weit sie sind. Und natürlich können die Dinge immer wieder durchfallen.






Wenn ADVA und ECI in Diskussionen sind, leisten sie gute Arbeit, um es geheim zu halten. Dies steht im Gegensatz zu Coriant, wo Gerüchte in Umlauf kamen, bevor der Deal angekündigt wurde.    

Mike Genovese, Managing Director und Senior Equity Research Analyst bei MKM Partners, der die Nachricht verbreitete, dass Infinera Coriant übernommen hat, hat keine Kenntnis von einem ADVA-Deal. Aber er sagt, dass ein solcher Deal dem Branchentrend von Anbietern entspricht, die nach Größenordnungen suchen und sich zusammenschließen, um ihre F&E-Ressourcen auf kohärente Optiken zu konzentrieren.

Ein weiterer Finanzanalyst, George Notter, Managing Director, Equity Research, Telecom und Networking Equipment Analyst bei Jefferies, ist sich ebenfalls keiner Transaktion bewusst.

"Es ist ein plausibles Konzept", sagt Sterling Perrin, Chefanalyst für optische Netzwerke und Transport bei Heavy Reading. Er kann sehen, warum ADVA aussieht und warum ECI gut passt. "Ich würde nicht daran zweifeln, dass es Gespräche gibt, ich weiß nur nicht, wie weit sie sind", sagt Perrin. "Und natürlich können die Dinge immer wieder durchfallen."



Vorteile der Akquisition

Perrin verweist auf den Umsatz von ADVA in Höhe von 111 Millionen Euro (131 Millionen US-Dollar) im dritten Quartal 2017, ein Rückgang gegenüber dem im Vorquartal ausgewiesenen Umsatz von 144 Millionen Euro (165 Millionen US-Dollar).

ADVA führte den Umsatzrückgang auf zwei Großkunden zurück, einen Internet Content Provider (ICP) und einen großen US-Carrier, der gerade eine Fusion durchführte. Amazon war das ICP, wobei ADVA einige Geschäfte an Ciena verlor, sagt Heavy Reading. Die Quartalsumsätze von ADVA sind immer noch nicht wieder auf das frühere Niveau zurückgekehrt.

"Es ließ ADVA darüber nachdenken, wie sie dieses Geschäft in Zukunft ersetzen wollen", sagt Perrin. "Das Webscale-Geschäft, auf das sie so viel setzen, ist sehr wettbewerbsfähig, und wie sie bei Amazon gelernt haben, sind die Kunden nicht sehr loyal."

Mit der Übernahme von ECI würde ADVA eine paketoptische Transportplattform, ein fehlendes Produkt sowie eine Präsenz in neuen Märkten erhalten. ECI hat in den letzten Jahren vom wachsenden Telekommunikationsmarkt in Indien profitiert. "Die Hälfte der Einnahmen von ECI kommt aus Asien, die meisten davon aus Indien", sagt Perrin. Im Gegensatz dazu trägt das asiatische Geschäft von ADVA über 10 Prozent zum Umsatz bei.

Die beiden Unternehmen überschneiden sich bei Wellenlängenmultiplexgeräten, nicht aber auf dem Markt für Rechenzentrumsverbindungen.

"ADVA könnte nach einer Landnahme suchen und sich im Wesentlichen in der traditionellen Telekommunikation verdoppeln, um Verluste auf der Webskala auszugleichen", sagt Perrin.



Der optische Umsatz von ADVA betrug 2017 370 Millionen US-Dollar, während Heavy Reading schätzt, dass der optische Umsatz von ECI im vergangenen Jahr 350 Millionen US-Dollar betrug.



Reifegrad des Marktes

Optische Transportgeräte sind zu einem reifen Markt mit weniger als einem Dutzend verbleibenden Marktteilnehmern geworden. Außerhalb Asiens sind die Hauptakteure Ciena, Nokia, Cisco, Infinera-Coriant, ADVA und ECI Telecom.  

ADVA verzeichnete 2017 einen Umsatz von 514 Millionen Euro (617 Millionen Dollar). Heavy Reading sagt, dass die optischen Umsätze der beiden Unternehmen vergleichbar sind: Der optische Umsatz von ADVA betrug 2017 370 Millionen US-Dollar, während Heavy Reading schätzt, dass der optische Umsatz von ECI im vergangenen Jahr 350 Millionen US-Dollar betrug. Um das ins rechte Licht zu rücken, ist es wichtig.  

08.09.18 21:26

2925 Postings, 672 Tage dome89...mal ein anderes Thema

Adva hat auch kooperationen mit afrikanischen telcos. Da könnte auf sicht von 5 jahren auch was gehen. China investiert knallhart nach afrika. China fungiert als Geldgeber und Afrika werden die neuen Arbeitskräfte bzw neues China abgeben. Dafür braucht man auch Vernetzung und hier ist die Riesenchance für Deutschland. Den die brauchen natürlich Maschinen etc.  

10.09.18 09:50

28233 Postings, 6649 Tage Robinhängt

genau an 200 Tage Linie . Hoffentlich hält diese ?  

10.09.18 10:49

11051 Postings, 2730 Tage crunch timejemand eine Erklärung für das Tempo südwärts?

Also irgendwas dürfte doch der Auslöser sein für diesen harten Absturz seit Ende letzter Woche. O.K. die Gesamtbörse ist schwach, aber das dürfte alleine kaum der Grund sein für das Ausmaß. Auch die Stimmrechtsmitteilung war ja nichts negatives ( https://www.ariva.de/news/...teile-adva-optical-networking-se-7150026 ). Allerdings war die Aktie zuletzt überraschend stark gegenüber dem Gesamtmarkt. Wurde der Kurs hochgezogen durch ein Aufstockung eines größeren Investors und diese Sondernachfrage ist nun weg? Hatte ein einflußreiches Lemmingscheucherorgan die Jünger reingescheucht und nur wieder zum Ausstieg gerufen? Dann wäre trotzdem die Heftigkeit des Rücksetzers schon erstaunlich. Sind Leerverkäufer wieder aktiv? Oder erwartet man vielleicht eine baldige KE zur Finanzierung einer ECI Übernahme? Keine Ahnung was es ist. Wichtig wäre zumindest, daß es nicht fundamentale Gründe hat in Bezug auf das laufende operative Geschäft, d.h. man hat hoffentlich nicht wieder einen wichtigen Kunden verloren und Insider wissen es und verkaufen deshalb. Wird man wohl erst bei den Q.3 Zahlen hören was Sache ist.  Bleibt jedenfalls eine Aktie bei der man besser  nur mit kleinen Einsätzen flexibel agiert und strikte SL Disziplin einhält, da hier zuoft schon plötzliche Rückgänge kamen und viele Dinge unberechenbar erscheinen.  
Angehängte Grafik:
chart_3years_advaopticalnetwork.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
chart_3years_advaopticalnetwork.png

10.09.18 12:15

2925 Postings, 672 Tage dome89Vermutung

kenn mich da leider nicht do aus. Könnte aber einen merger geben ? Und man integriert eci. Das verwässert dann die Anteile ziemlich. Also ähnlich einer ke.  

10.09.18 13:39

28233 Postings, 6649 Tage Robincrunch time: j

ist halt die Frage , ob die bei Adva Stoploss rausholen wollen unter ? 6 ?  200 Tage Linie wichtig


Es gilt :  Unterhalb von 6,10 EUR wäre ein  Rücksetzer bis zur Nackenlinie bei 5,87 EUR möglich.  

10.09.18 15:04

6201 Postings, 6180 Tage bullybaertraue dem Braten nicht mehr und

bin erst mal ausgestiegen mit ca. 9% Kursgewinn  

10.09.18 15:07

2925 Postings, 672 Tage dome89andere Möglichkeit

Ergora reduziert  

10.09.18 15:28

11051 Postings, 2730 Tage crunch time#6976

Was mich nur etwas stutzig macht, wäre der deutlich verspätete Zeitpunkt einer Reaktion des Kurses. Der Artikel war ja bereits am 23.8. erschienen. Die instit. Investoren sind sicherlich nicht blind und taub. Also ca. zwei Wochen lange keine Reaktion beim ADVA Kurs zuvor?  Oder hat man einfach nur sehr glaubhaft damals abgewiegelt? Nachdem zuvor die Übernahme von Coriant nicht hingehauen hatte, weil es wohl zu früh zu laut im Gespräch war und Coriant dadurch vorher weggeschnappt wurde, dürfte man jetzt natürlich noch stärker versuchen die Sache abzuwiegeln und geheim zu halten, damit nicht wieder jemand schnell zuvorkommt und ADVA wieder leer ausgeht.

Können wir  als Außenstehende momentan schwer einschätzen was da abgeht. Würde ECI den IPO bald durchziehen, dann könnte man wohl davon ausgehen der Übernahmeversuch durch ADVA hat sich zerschlagen oder hat vorher nie stattgefunden. Sicherlich hat auch ADVA ein Interesse daran, daß die Konsolidierung in der Branche voranschreitet. Entweder muß man dann also weiter selber aktiv zukaufen oder sich aufkaufen lassen. Aber wie gesagt: keine Ahnung, ob man das ADVA Interesse ECI nur andichten will oder ob da wirklich was dran ist. Und dann ist auch weiter völlig offen wie die ECI fair zu bewerten wäre damit es für ADVA bzw. ADVA-Aktionäre ein lukrativer  Zukauf wäre.
 

10.09.18 16:08

11051 Postings, 2730 Tage crunch time@ Robin

Robin: #6977 "..crunch time: ist halt die Frage , ob die bei Adva Stoploss rausholen wollen unter ? 6 ?  200 Tage Linie wichtig.."
====================================
Ist die Frage, ob hier LV überhaupt SL abholen oder vielleicht doch Long-Player einfach den Bestand aus einem bestimmten Grund zügig abbauen ohne SL-Hintergedanken.  Wie dem auch sei, ich hatte hier meinen SL dynamisch nachgezogen. Mein Kriterium war dann zuletzt nicht wieder unter 6,50 zurückzulaufen und nicht den nächsten kurzfristigen (blauen) Aufw.trend zu brechen. Das ist passiert, entsprechend war ich raus. Dazu neigen sich die Indikatoren nach unten und der Gesamtmarkt sieht auch weiterhin wackelig aus. Da  gehe ich lieber auf etwas höherem Level oberhalb der  200er erstmal wieder raus. Ob man da nochmal intraday versuchen wird die 200er zurückzuerobern bleibt abzuwarten. Die ist ja bei vielen Werten und selbst dem DAX schon gefallen in der Korrektur. Ist halt die Frage wer da die letzten Tage so heftig verkauft und mit welchem eventuellen Wissensvorsprung. Wenn die kommenden Tage keine LV Meldungen rausgeben, dann kam das Marterial wohl von der Long-Seite. Denke die Ungewissheit, ob man jetzt größer zukaufen wird und eventuell dafür nennenswerte Kapitalmaßnahmen durchführen muß, könnte den Kurs eine Weile weiter belasten. Werde hier also erstmal eher an der Seitenline bleiben bis sich der Nebel lichtet oder eine Übertreibung in einem unruhigen Gesamtmarkt nach unten doch zu groß wird.

 
Angehängte Grafik:
chart_year_advaopticalnetwork.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
chart_year_advaopticalnetwork.png

10.09.18 17:00
1

333 Postings, 1023 Tage mimamaSpekulation hin oder her

wer Anlagehorizont 1-2 Jahre hat kann doch jetzt noch mal beherzt zugreifen und seine Anteile
verbilligen. Wahrscheinlich sehen wir doch die 6,20 so schnell nicht mehr wieder, weil wir schon bald weit drüber sind . Branche konsolidiert, Adva sollte ein Profiteur sein. Also auf Sicht von 12 Monaten sind das klare Kaufkurse.  

11.09.18 10:24
1

21 Postings, 877 Tage raiffiDas Gerücht ECI-Kauf soll (gezielt) Unsicherheit

im Kurs schüren. Nach meiner Einschätzung begann ein Investor, unterstützt durch antizyklische Investitionen und im Gleichklang mit dem hohen Engagement von Leerverkäufern mit einem massiven Aufbau von ADVA-Anteilen.

Letzten Freitag wurden wir alle mit einer grundsätzlich sehr positiven Meldung, der Ausdehnung der Investitionen, überrascht. Kurz darauf stürzt der Kurs ab. Ohne anschließende Mitteilungen auf Bundesanzeiger über Aufgebaute Short-Positionen. Von dem Großinvestor wurde in Q2/2018 in einer Adhoc-Mitteilung erwähnt, dass weitere Zukäufe bei vorliegenden Preisen getätigt werden (können). Mit dem gezielten akkordierten Verkauf von relativ wenigen Stücken, wurde der Unternehmenswert wieder auf ein gemütliches Niveau gedrückt, um in den nächsten Wochen wieder angenehm Aktien einsammeln zu können. Meine Einschätzung.  

11.09.18 11:59

21 Postings, 877 Tage raiffiAuszug aus der Veröffentlichung der Teleios

Nochmals der Auszug (wurde Q1/2018 veröffentlicht) ...

Punkt 2. Teleios Global Opportunities Master Fund, Ltd. may purchase or otherwise
acquire on behalf of its investors additional voting rights of ADVA Optical
Networking SE within the next twelve months depending on the share price.

Quelle: 22.03.2018 / 22:25 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

 

11.09.18 16:24

333 Postings, 1023 Tage mimamaegal was kommt, bin positiv über ADVA gestimmt,

deshalb soeben nochmal was nachgekauft. Nun ist ADVA meine größte Posi im Depot.  

12.09.18 16:37

1338 Postings, 2878 Tage hyy23xNoch 4%

Leerverkäufer ist eine Hausnummer!  

20.09.18 10:26

2925 Postings, 672 Tage dome89läuft still und heimlich wieder

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
278 | 279 | 280 | 280  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben