Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0

Seite 966 von 979
neuester Beitrag: 03.04.20 14:24
eröffnet am: 26.07.13 11:40 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 24457
neuester Beitrag: 03.04.20 14:24 von: southcol Leser gesamt: 4558721
davon Heute: 539
bewertet mit 113 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 964 | 965 |
| 967 | 968 | ... | 979  Weiter  

13.02.20 16:47
1

21 Postings, 2641 Tage bhjdAktiensplit ist für Slabke bei Kursen über 360

Euro ein Thema.
Begründung: HP könne dann nicht einmal mehr 1 Aktie im Rahmen der  Mitarbeiterbeteiligung an die HP-Mitarbeiter ausgeben.
Also vielleicht ist es bei der nächsten HV soweit. Und manchen Basher dürften die dann zweitstelligen Kurse auch freuen.  

13.02.20 17:45
1

560 Postings, 1870 Tage hellshefeAktiensplit

"Wegen der Mitarbeiterbeteiligung sei bei Kurs 360 ? aus steuerlichen Gründen Schluß. Dann wäre spätestens ein Aktiensplit fällig, denn man kann nur ganze Aktien als Mitarbeiterbonus vergeben."

Das war die Aussage auf der HV 2017. Das war als der Kurs gerade die 100 durchstoßen hatte. Danach wurde hier im Forum mehr oder weniger fundiert diskutiert ob auch Teile einer Aktie als Mitarbeiterbonus vergeben werden kann. Ich erinnere mich nicht an ein kongretes Ergebnis der Diskussion.

Sollte es nicht möglich sein, kann Netfox sich jetzt ganz gemütlich zurücklehnen und auf den Beschluß eines Splits warten.

Und wenn doch, wird er mMn. wohl keinen mehr in die Runde werfen, denn sein Grund für die Forderung eines Aktiensplits war der hohe Preis, der die Kaufbereitschaft dämpfen würde. Und Kaufbereitschaft ist mittlerweile genug vorhanden. (oder er hat einfach aufgegeben)

Aber dann heißt es: "BRK.A, wir kommen!"  

13.02.20 18:11
2

351 Postings, 576 Tage Hein_Blödunfassbar

zähes Teil hier. Kann nur mit dem Kopf schütteln. Dass mit den 40+x Handelstagen zur dausend könnte klappen....  

13.02.20 18:50
1

1662 Postings, 6784 Tage staycoolNatuerlich kann man Aktien ausgeben...

Alles ueber darueber ist eben nicht mehr freibetrag gecovered.
Das ist kein Grund fuer einen Split.

Trailing PE ist furchterregend mittlerweile. Expected auch krass.
Hoffe fuer jeden dass das hier kein boeses kurzfristiges Erwachen verursacht.  

13.02.20 20:57
7

2021 Postings, 7425 Tage Netfox@Staycool und Hein_Blöd

Solange das Rennpferd Deutsche Bank 2020 einer höhere Performance (47%) hat als  das HoppelHypo mit lahmen 17% , muß man sich halt gelangweilt weiter durchschaukeln lassen...;-)
Im Ernst- möglicherweise kommt die Nachfrage auch über die Teilnehmer bei der aktuellen Europacekonferenz.  Der eine oder andere wird ja auch mal 1 und 1 zusammenzählen können und sich oder seiner Bank ein paar Stücke der Muttergesellschaft ins Depot legen.  

14.02.20 09:10
1

658 Postings, 1710 Tage RisikoklasseGlück gehabt

Also wenn ich mir vorstelle, dass ich ursprünglich bei 300 mit einem kleineren Betrag short gehen wollte ...
Jetzt denke ich daran Ähnliches zu tun an dem Tag, an dem das Ergebnis 2019 kommuniziert wird, denn erfahrungsgemäß sollte ja an diesem Tag eine kleine Trendwende (vorübergehend) einsetzen.  

14.02.20 09:19
1

8979 Postings, 5202 Tage Hardstylister2Viel zu riskant

Warte lieber auf den Zahlen-Dip und hau den Betrag wenn er kommt in nen Bull-Turbo.  

14.02.20 09:34
2

8979 Postings, 5202 Tage Hardstylister2Mdax ranking

Veränderung ggü Dezember:

Ende Dezember lag Hypoport auf 101 (Market Cap) bzw. 132 (Turnover)
Ende Januar lag Hypoport auf 96 (Market Cap) und 133 (Turnover)

dauert also noch ein bisschen.
Hzenger müsste mal wieder anfangen die Hängemattenbewegungen zu traden dann klappts auch mit dem Umsatz.  

17.02.20 10:45
6

13000 Postings, 5337 Tage ScansoftIch warte jetzt schon

Jede Minute auf Bienes Kommentar zum Kursverlauf:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

17.02.20 10:50
5

2886 Postings, 3741 Tage JulietteNoch mehr Expertise für Smart InsurTec

Smart InsurTech AG: Karl-Heinz Fahrenholz und Chris Heyer ergänzen den Aufsichtsrat:
https://www.pressebox.de/inaktiv/...zen-den-Aufsichtsrat/boxid/993003  

17.02.20 12:25
5

208 Postings, 1842 Tage finne11Was macht die Europace-Konferenz so besonders?

17.02.20 17:24
2

351 Postings, 692 Tage Der_SchakalDas Video hätte ich mir besser nicht angesehen....

.... jetzt habe ich mich gerade  dummerweise in die Blonde verliebt. :) :)  

19.02.20 13:35
3

2850 Postings, 963 Tage CoshaQualitypool -- ZinsZoom

"Lübeck, 19. Februar 2020: Die EZB durchleuchtet sich selbst, die Fed zeigt sich
unzufrieden mit der US-Inflationsentwicklung. Unsicherheiten durch das Coronavirus
sorgen für Bewegung auf dem Anleihenmarkt, die Bauzinsen sinken leicht."

https://www.qualitypool.de/news-und-presse/

 
Angehängte Grafik:
zinsen.jpeg (verkleinert auf 53%) vergrößern
zinsen.jpeg

20.02.20 00:06

658 Postings, 1710 Tage RisikoklasseDas fand ich interessant:

"Achtung, hier kommt die ausgefallene Fintech-Revolution!"

https://finletter.de/11592/...olution-2020-blockchain-hartmut-giesen/  

20.02.20 00:08

658 Postings, 1710 Tage RisikoklasseDas fand ich interessant:

Achtung, hier kommt die ausgefallene Fintech-Revolution!

https://finletter.de/11592/...olution-2020-blockchain-hartmut-giesen/  

20.02.20 00:09

658 Postings, 1710 Tage Risikoklassedoppelt hält besser -- sorry!

20.02.20 09:19
1

8979 Postings, 5202 Tage Hardstylister2Huiuiui

Wie das schaukelt. Schööön!  

20.02.20 09:31

351 Postings, 576 Tage Hein_Blöd@Risikoklasse

Ich bin mir überhaupt nicht sicher beim Thema Blockchain. Aber kann wiewohl  viele mit dem Thema nicht so viel anfangen. Aber Blockchain wäre doch eine schöne Frage für die HV, in wieweit sich Hypo mit dem Thema beschäftigt,
vg  

20.02.20 09:37
2

2021 Postings, 7425 Tage Netfox@Risikoklasse @Hein_Blöd

Diesen Artikel habe ich vor einigen Wochen schon gelesen. Er ist bei mir schon auf der Liste für die HV-Fragen gelandet!wink

 

20.02.20 09:56

351 Postings, 576 Tage Hein_Blöd@Risikoklasse

Perfekt! Bin mal gespannt auf die Antwort. Hypoport ist ja auch keine Bank.... Ist ja wahrscheinlich eher ein Thema für die Marktplatzteilnehmer - ich hab keine Ahnung! ;-)  

20.02.20 10:07

351 Postings, 576 Tage Hein_BlödKurse

von  370 wieder rauf  auf 380! Wer soll das verstehen ! ?

1. Von wem stammt das Zitat?
2. Welches Wort wurde geändert?
3. Sorry wenn ich jemandem zunahe getreten bin
;-)
Schönen Börsentag  

20.02.20 10:24
1

377 Postings, 3862 Tage urlauber26Auch wenn Hypo

kein Finanzierer ist, ist in aller Regel ja das Geschäft, das über die Plattform abgewickelt wird, von einer Finanzierung abhängig. Finanzierung bedeutet Kreditgeschäft und Kreditgeschäft bedeutet Regulierung durch BaFin. Ein größeres Geschäftsvolumen durch Blockchain ist m.E. also abhängig von der Schnelligkeit der BaFin, der Flaschenhals sozusagen, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen und neuen Ideen und Umsetzungen irgendwann das "Go" zu geben. Und da muss man wohl leider sagen, dass die BaFin ein Behördenmonstrum ist, das nicht unbedingt zur Schnelligkeit neigt....

Immerhin - schon 2017 im ersten Link - hat sich die BaFin dem ganzen Thema gewidmet
https://www.bafin.de/DE/Aufsicht/FinTech/...hain/blockchain_node.html

und erste Gedanken zur Regulierung erläutert

https://www.bafin.de/SharedDocs/...18/bp_18-1_Beitrag_Fusswinkel.html

Achtung - es ist viel Text, aber wenn man in der Hängematte schaukelt, kann man das mal lesen/überfliegen und vielleicht hilft es ja auch, das ganze Thema etwas mehr zu verstehen.  

20.02.20 11:33
1

2715 Postings, 2368 Tage Benz1Hei de nei

ich glaube es nicht........ Die beste Aktie der Welt für uns..........  

20.02.20 11:36
2

2021 Postings, 7425 Tage NetfoxThema Blockchain/Kryptowährungen

RS hatte auf der HV 2018 sinngemäß gesagt, dass Hypo die neuesten Entwicklungen immer im Auge hat, aber zum damaligen Zeitpunkt keine sinnvollen Anwendungsmöglichkeiten für Hypoport sah.  

20.02.20 11:38
3

2886 Postings, 3741 Tage Juliette"Karsten Vaelske ergänzt Vorstand

der Dr. Klein Wowi Digital AG...

...

... ?Wir haben die Dr. Klein Wowi Digital AG geschaffen, um unsere Kunden bestmöglich mit Experten in den immer wichtiger werdenden Bereichen Automatisierung und Digitalisierung unterstützen und voranbringen zu können?, erklärt Hans Peter Trampe, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Dr. Klein Wowi Digital AG. ?Gleichwohl birgt insbesondere die enge Zusammenarbeit unserer beider Schwesterunternehmen unter dem Dach ?Dr. Klein Wowi? große Potenziale ? für uns und unsere Kunden. Karsten hat über Jahre seine Expertise in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Kommunikation unter Beweis gestellt. In seiner neuen Doppelrolle als Vorstand beider Schwesterunternehmen kann er dafür sorgen, dass Maßnahmen aus einem Guss entstehen und Kunden immer ganzheitlich betreut werden.?

?Mit dem geballten Know-how der Dr. Klein Wowi Digital AG als Kompetenz-Center für Automatisierung und Digitalisierung können wir unsere Kunden sowohl mit maßgeschneiderten und herstellerunabhängigen Beratungsdienstleistungen als auch mit zukunftsfähigen Software- und Systemlösungen wie beispielsweise unserem webbasierten ERP-System WOWIPORT unterstützen? erklärt Vaelske. ?Durch das enge Zusammenspiel mit der Dr. Klein Wowi Finanz AG ergibt sich ein Gesamtpaket, das seinesgleichen sucht. Ich freue mich sehr über das Vertrauen und auf die töchterübergreifende Aufgabe!?..":

https://www.lifepr.de/inaktiv/...r-Klein-Wowi-Digital-AG/boxid/787341  

Seite: Zurück 1 | ... | 964 | 965 |
| 967 | 968 | ... | 979  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben