Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 3778 von 4310
neuester Beitrag: 07.04.20 01:17
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 107739
neuester Beitrag: 07.04.20 01:17 von: stressfish Leser gesamt: 17771137
davon Heute: 1165
bewertet mit 145 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3776 | 3777 |
| 3779 | 3780 | ... | 4310  Weiter  

16.02.20 19:16
1
schickt Bargeld in Quarantäne und sicher bald ganz ab. Der Westen wird folgen. Zusätzlich Megadeal und neuer Ankerinvestor übers Weekend beim Proseccofrühstück an Land gezogen. Morgen +50% . also locker die 200 morgen früh..was dann zusätzlich zu einem Squeeze führt bis 1550 zum Mittagessen. Dann wird der Handel ausgesetzt bis Dienstag und wir eröffnen wir bei 1000 ? glatt. Bin mir da ziemlich sicher, wegen unbestätigten Quellen und so...lol  

16.02.20 19:17
1

803 Postings, 248 Tage GedankenkraftAktienKruemel

@ Da prügelt
schon wieder einer den Kurs runter, bei LS

Schimmer als die Sensationspresse! Das ist langsam langweilig.  

16.02.20 19:22
1

323 Postings, 195 Tage Bargeldlos...

"Da prügelt schon wieder einer den Kurs runter, bei LS..."

Sorry, ich musste echt gerade laut lachen.  

16.02.20 19:25

210 Postings, 52 Tage AktienKruemelSo witzig finde ich es nicht.

Zumal das schon irgendwie künstlich aussieht und mir steigende Kurse lieber wären. Ich wäre ja aber auch schon zufrieden, wenn es sich bei 140 einpendeln würde.  

16.02.20 19:29
1

149 Postings, 404 Tage B.Nutzer@Aktienkruemel

hilf mir doch bitte mal damit ich die Prügelei richtig einordnen kann:

Schreib mal den Xetra Schlußkurs vom Freitag auf und darunter den Schlußkurs von LS.  DANKE. ..  

16.02.20 19:38
3

3089 Postings, 2469 Tage dlg....

Habe gerade den Handelsblatt Artikel gelesen ? meiner Meinung nach ist der top! Was man daran schon wieder auszusetzen hat, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Für mich eine gute Zusammenfassung der Lage und was in den einzelnen Szenarien passieren kann. Und die grundsätzliche Konnotation des Artikels ist für mich klar positiv (Einschätzung der Zahlen, Zitate von Investierten, Gründe für Verschiebung im FT Prozess, möglicher Short Squeeze, etc.).

Es gefällt mir auch, dass da klar steht, dass die ganzen Positionen von GS, BoA, etc. aus Kundentransaktionen resultieren. Hier glauben ja immer noch einige, dass Goldman persönlich Wirecard als günstig ansieht und dass das Eigenpositionen der Banken sind.  

16.02.20 19:39

210 Postings, 52 Tage AktienKruemelIst vielleicht nicht viel

aber dafür das Sonntag ist... ISIN: DE0007472060 | WKN: 747206  Jetzt handeln 138,8000 ? -1,0500 -0,75 % 18:59:56

Wie gesagt. Etwas Ruhe täte Wirecard gut. Besonders um die 140 rum ;-)  
Schon sehr turbulent, die letzten Tage.  

16.02.20 19:41
3

149 Postings, 404 Tage B.NutzerZusammenfassung

So...hier meine ausführliche Zusammenfassung der Ereignisse vom Wochenende:

     ganz nach Shakespeare... viel Lärm um NICHTS !

halt...das stimmt nicht ganz, denn das bezieht sich nur auf die "Story" der Welt.

Sehr positiv war die Aussage der Wirecard Sprecherin, dass der KPMG Bericht jederzeit und ohne Vorwarnung kommen kann.
Daher sehe ich einen immer größer werdenden Druck auf unsere allseits geliebte LV Fraktion.  

16.02.20 19:42
1

291 Postings, 126 Tage EmKay74Aktienkrümel

Turbulent?

Seit wann verfolgst du denn Wirecard?
Das war ein Hasenpups mehr nicht.  

16.02.20 19:45
2

149 Postings, 404 Tage B.Nutzer@Aktienkruemel

Du hast meine Frage nicht beantwortet. Ich mache das mal für dich, damit du ruhig schlafen kannst.

Schluß X vom Freitag    138,90
Schluß LS von heute      139,00

Wie weit wurde der Kurs jetzt runtergeprügelt.......  

16.02.20 19:50
1

803 Postings, 248 Tage Gedankenkraftdlg

es ging nicht um den Artikel aus dem Handelsblatt!  

16.02.20 19:51
1

210 Postings, 52 Tage AktienKruemelMorgen

werden wir alle schlauer sein. Mal sehen, was passiert.  

16.02.20 19:53
1

803 Postings, 248 Tage GedankenkraftB.Nutzer

@ Sehr positiv war die Aussage der Wirecard Sprecherin, dass der KPMG Bericht jederzeit und ohne Vorwarnung kommen kann

Viele sind sich der Tragweite, dieser Aussage nicht bewusst -:) ich schon  

16.02.20 19:57
2

663 Postings, 844 Tage Tobi.SLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.20 11:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

16.02.20 19:57

52 Postings, 747 Tage Banny1959L&S ca. 2000Stk

Da gehen einige Stücke übern Tisch und L&S bedankt sich gleich mit 1% tieferen Kurs  finde es lustig.  

16.02.20 19:59

663 Postings, 844 Tage Tobi.SLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 14:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Werbung

 

 

16.02.20 20:03
2

2161 Postings, 789 Tage DerFuchs123Ganz neutral betrachtet

Welcher Leerverkäufer, der annähernd bei Verstand ist, würde jetzt noch anfangen zu shorten ? ?
Das Desaster wäre vorprogrammiert.
In diesem Sinne gehe ich für die nächste Woche von steigenden Kursen aus.
Eigentlich ganz einfach . .  

16.02.20 20:06
6

464 Postings, 3912 Tage CyberkundeHandelsblatt: wichtigste Info


"Den Prozesster­min zur angestreng­ten Zivilklage­ gegen die ?FT? am 27. Januar hat der Konzern aber abgesagt, wie die Zeitung ?Welt am Sonntag? berichtete­. Laut Insidern will man zunächst den KPMG-Audit­ abwarten, da man sich dann größere Chancen vor Gericht ausrechnet­."


-> Überlegt Euch mal, was das für uns bedeutet. =) Kombiniert mit der Info, dass der Bericht jederzeit kommt, würde mir als Leerverkäufer der Allerwerteste auf Grundeis gehen....  

16.02.20 20:08
9

803 Postings, 248 Tage GedankenkraftTobi S

Mit Deinem Schaden hat Wirecard aber nichts zu tun !

 

16.02.20 20:10
11

121 Postings, 378 Tage Zero0499@Tobi s

Sollte der Kurs morgen annähernd bei 120 öffnen übertrage ich dir 10 Shares. Wenn nicht bekomm ich welche. Da du aber kleine, wenn überhaupt Wachteleier hast, sind das von dir mal wieder nur sinnlose Einzeiler. Dein Leben muss ziemlich monoton sein, gute Beiträge habe ich von dir zumindest noch keinen gelesen  

16.02.20 20:17
2

121 Postings, 378 Tage Zero0499Wirecard

Da hier doch viele seit Oktober neu dabei sind ein gut gemeinter Rat. Nimmt das Forum als Informationsaustausch und gut ist. Lest euch in die Thematik ein und macht euch euer eigenes Bild. Charttechnik hat mir ebenfalls gut geholfen. Egal ob Basher oder Pusher, lasst euch nicht verunsichern und schon gar nicht eure Investitionen davon leiten.
Gruß  

16.02.20 20:20
2

44 Postings, 152 Tage NeoCortexLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 14:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

16.02.20 20:23
1
L&S haben wir hier schon gefühlte 1.000 x durch gekaut!

Was da heute an Aktien gehandelt wurden ist lächerlich.
Ich will ja nicht angeben, aber vor ein paar Wochen hatte ich selber noch 1.200 Stück investiert.
Das könnten theoretisch nur 2-4 Leute sein!

Na klar gehts nächste Woche auch abwärts. ABER. es ist anders geworden, als noch vor Wochen.
Der Kurs kämpft sich innerhalb des Tages wieder ganz gut nach oben, was früher wirklich Wochen gedauert hat.
Ein starkes Signal.
Ich freue mich auf eine spannende Woche, vielleicht auch mit einem Paukenschlag für Wirecard!
 

16.02.20 20:23
7

129 Postings, 81 Tage VielGesehenWer behauptet KPMG ändert nichts - liegt falsch

Habt ihr das heute schon gelesen?, ist zwar Handelsblat, dennoch interessant: https://www.handelsblatt.com/finanzen/...sonderpruefung/25547224.html
Alle Analysten sind einig - ein positiver KPMG-Bericht wird mit einer kurzfristigen Verdopplung des WDI Aktienkurser resultieren.
Damit ist die hier häufug gestellte Frage 'ob der KPMG-Bericht bereits in dem aktuellen WDI-Kurs eingepreist ist' beantwortet :-)
Ja, das ist wie eine Wette, wenn der Bericht was schlimmes findet, wird es analog in andere Richtung gehen.
Aber bitte keine Aussagen, dass es sich mit dem Bericht nicht viel ändern wird. Sollte er positiv sein, sind die LVs wortwörtlich erledigt.
 

16.02.20 20:29

1057 Postings, 554 Tage difigianound wenn....

...FT eine kehrtwende vollziehen sollte und zu der kehrtwende stünde via artikel wird ein eventuell nachfolgender kpmg-bericht tatsächlich zum non-event. könnte dann schon viel passiert sein mit dem kurs anhand der trendwende seitens ft

am geilsten fände ich aber wenn der zitierte fall einträte ind der mc crum würde dies von der eigenen presse erfahren. da würd der aber deppert schon.....  

Seite: Zurück 1 | ... | 3776 | 3777 |
| 3779 | 3780 | ... | 4310  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben