So sieht Deutschlands Zukunft aus

Seite 1 von 1131
neuester Beitrag: 12.12.17 16:51
eröffnet am: 06.04.16 12:01 von: reginchen2 Anzahl Beiträge: 28273
neuester Beitrag: 12.12.17 16:51 von: Weckmann Leser gesamt: 1591168
davon Heute: 3331
bewertet mit 93 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1129 | 1130 | 1131 | 1131  Weiter  

2087 Postings, 2040 Tage reginchen2So sieht Deutschlands Zukunft aus

 
  
    #1
93
06.04.16 12:01
Deutschland im Jahr 2030: Die Arbeitslosenzahl liegt bei mehr als zwei Millionen und das Wirtschaftswachstum kommt über 1,4 Prozent pro Jahr kaum hinaus. So lautet die Prognose der Beratungsgesellschaft Prognos aus dem Jahr 2006.
(Quelle: Prognos / Handelsblatt)
http://www.rp-online.de/wirtschaft/...lands-zukunft-aus-bid-1.2203212


Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2016. Viel hat sich inzwischen getan. Schon alleine die ab 2008 getroffenen Entscheidungen über unsere Finanzen, die Energiepolitik und jetzt die Aufnahme von einer nicht unerheblichen Menge an Flüchtlingen haben Deutschland stark verändert.
Aber auch politische Entscheidungen auf kleineren Ebenen, speziell die, die unser soziales Umfeld beeinflussen, sind merkbar und haben massiv das Untereinander beeinflusst.

Ich würde mich freuen, wenn hier eine Diskussionsrunde entsteht, die querbeet politische oder soziale Weichenstellung aufzeigt, zur Diskussion stellt und vielleicht Lösungsansätze formuliert.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1129 | 1130 | 1131 | 1131  Weiter  
28247 Postings ausgeblendet.

27366 Postings, 2245 Tage ex nur ich36 Araber prügeln sich

 
  
    #28249
8
03.12.17 20:55

1760 Postings, 5572 Tage DingBrauchen die so viele um sich zu prügeln?

 
  
    #28250
2
04.12.17 00:37
Geht das nicht eine Nummer kleiner?  

795 Postings, 3027 Tage niniveDer grüne Christian Ströbele,

 
  
    #28251
5
05.12.17 11:42
man glaubt es nicht - und jetzt im absolut positiven Sinne:

https://www.n-tv.de/politik/...nd-schuetzte-Amri-article20166785.html

Ich begreife zwar nicht, wie eine Festnahme Amris Islamisten in in Lybien hätte warnen können, aber gäbe es in Deutschland noch einen Hauch von investigativem Journalismus, würden sich deren Vertreter ab jetzt Tag und Nacht auf die Angelegenheit stürzen.

Und ist an Ströbeles Theorie etwas dran, dann käme das heraus. Aber davor steht Dr. Merkels Medienkartell aus GEZ finanzierten Häusern und das Kaffekränzchen mit Liz Mohn und Frieda Springer.  

12834 Postings, 3574 Tage objekt tief# 248, Flächenverbrauch, die Natur

 
  
    #28252
5
05.12.17 11:55
verschwindet. Nahezu überall stellt man das fest. Selbst auf dem Land. Kleinere Dörfer wachsen , Industrie entsteht, wo einst noch Talauen waren. Bäumen werden reihenweise gefällt.

Versteh ich aber nicht ganz. Die Grünen lamentieren über jeden umgeknickten Grashalm. Wo bleibt da deren Aufschrei?  

12054 Postings, 5148 Tage inmotionDeutschland rutscht in der Bildung weiter ab

 
  
    #28253
11
05.12.17 11:56
http://www.tagesspiegel.de/wissen/...ernational-zurueck/20670744.html

Deutsche Viertklässler lesen so gut wie Schüler in Kasachstan

Weltweit nahmen 11.000 Schüler aus 61 Ländern teil. Sie mussten kurze literarische Geschichten sowie Sachtexte lesen und dazu Fragen beantworten (das Design und die vollständigen Ergebnisse von Iglu 2016 finden Sie hier).

Die Diagnose der deutschen Iglu-Forscher um Wilfried Bos von der Uni Dortmund fällt ernüchternd aus: ?In 20 Staaten erzielen Schülerinnen und Schüler signifikant bessere Leseleistungen als vergleichbare Grundschulkinder in Deutschland.

...............
Traurig aber absehbar. Und das Ende ist noch nicht erreicht.  

7312 Postings, 4358 Tage 2teSpitzeKein Wunder!

 
  
    #28254
8
05.12.17 14:33
Wäre interessant, mal etwas über die Zusammensetzung der Klassen zu erfahren.

Hier im Ruhrgebiet gibt es Klassen, ja ganze Schulen, da liegt der Anteil "deutscher Kinder" im einstelligen Prozentbereich.

Da kann man Deutsch demnächst als erste Fremdsprache unterrichten.  

5679 Postings, 2900 Tage odin10deRentenversicherung überraschend im Plus

 
  
    #28255
2
10.12.17 20:25

Auszug des Berichtes...


Bei den Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition hatte es lediglich einen Konsens gegeben, Selbstständige, die nicht über ein berufsständisches Versorgungswerk abgesichert sind, zu verpflichten, irgendeine Form der Alterssicherung nachzuweisen. Sollte es zu Verhandlungen über eine Große Koalition kommen, hätte die von Roßbach geforderte Rentenversicherungspflicht Chancen, Teil des Koalitionsvertrags zu werden

.

https://de.yahoo.com/finance/nachrichten/...chend-plus-140312341.html


Na, na.. Kommt die Meinungsmache für eine große Koalition ????

Dachte immer, der Bürger ist Mündig ???



 

5679 Postings, 2900 Tage odin10deRenten werden immer länger gezahlt

 
  
    #28256
3
10.12.17 21:09

https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/...ger-gezahlt-040307074.htm

l

Nur meine Frage ....



Wieviel Prozent werden aus der Rentenkasse für Pensionen bezahlt...

Auch Beamte werden Älter....

 

75641 Postings, 6622 Tage seltsambezugnehmend auf ihr Schreiben - #28253

 
  
    #28257
4
10.12.17 21:13
"Es war Bundesinnenminister de Maiziere, der im vorigen Jahr anmerkte, dass man aufgrund der Flüchtlingskrise die Bildungsstandards für eine Weile wird senken müssen. Was reduzierte Bildungsstandards, im Klartext: Jugendliche mit noch geringerer Bildung, für die Wirtschaft bedeuten, kann sich jeder Unternehmer und jeder Handwerker ausmalen."
Quelle: https://deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/...kriminierung.html  

5679 Postings, 2900 Tage odin10de@seltsam

 
  
    #28258
6
10.12.17 21:31
Nur ein "Dummer Bürger" ist folgsam..
warum...
er glaubt Dir alles...

Mein Spruch...

Demokratie ist die moderne Art der Weiterführung von Diktatur

Zum Nachdenken....(ist wirklich Passiert)

Ein Junge (10 Jahre (Eltern eine gutgehende Bäckerei)und Spendete 400 Euro bei einem Schullauf) machte das Zeichen von Halsabschneiden bei einer Klassenkameradin.

Das Mädchen, (10 Jahre (wird von der Oma großgezogen)) sagte darauf dass Er (der Junge Fett wäre..)

Der Junge rannte zu der Lehrerin und beschwerte sich, und trotz hinweis auf das Halsabschneiden musste sich das Mädchen bei dem Jungen entschuldigen..

Keiner ist dieser Sache Nachgegangen..

So sieht es in dieser Republik aus




 

75641 Postings, 6622 Tage seltsamja, Odin10de, so "gerecht" sind wir...

 
  
    #28259
4
10.12.17 21:48
Recht ist mittlerweile Ansichtssache. Gesetze nebensächlich.
Ich bin es so leid...
Und hoffe auf den dunklen Osten!
 

1760 Postings, 5572 Tage DingLöschung

 
  
    #28260
2
10.12.17 21:49

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 11.12.17 11:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung - Unerwünschter Youtube-Kanal.

 

 

1760 Postings, 5572 Tage DingWenn es den Trump nicht gäbe, dann müsste man sich

 
  
    #28261
3
11.12.17 09:09
tatsächlich um die Probleme in Deutschland kümmern. Naja, Gott sei Dank gibt es den Trump.
Die Außenpolitik der USA bestimmte nach der Jerusalem-Rede von Donald Trump die Nachrichten in der vergangenen Woche. Ein Historiker verglich bei "Anne Will" Präsident Trump mit einem Elefanten im Porzellanladen, ein Journalist ließ anklingen, Trump brauchte Betreuung und e ...
 

1760 Postings, 5572 Tage DingZur Einstimmung und Vorbereitung auf Silvester

 
  
    #28262
11.12.17 17:03
auf speziellen Wunsch und um die Reflexion über das bisher Erreichte anzuregen.

z.B. ab 9:30 Frau Kelle

 

1760 Postings, 5572 Tage DingPfefferspray statt Pfefferkuchen?

 
  
    #28263
2
11.12.17 17:40

1760 Postings, 5572 Tage DingWeihnachtsgeschenk Selbstverteidigungskurs?

 
  
    #28264
2
11.12.17 19:58

2324 Postings, 708 Tage 1Quantum§ 32 Notwehr

 
  
    #28265
2
12.12.17 05:54


§ 32
Notwehr

(1) Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig.
(2) Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.  

2324 Postings, 708 Tage 1Quantum§ 32 Notwehr

 
  
    #28266
1
12.12.17 06:06

5679 Postings, 2900 Tage odin10deMerkels Vermächtnis..

 
  
    #28267
5
12.12.17 07:04
ALLAH-IST-GROSS-RUFE UND BÖLLER AUF JÜDISCHE KINDER

http://www.bild.de/politik/inland/antisemitismus/...4159568.bild.html

Sie hält damit Deutschlands Ruf als NAZI-Deutschland aufrecht...  

5679 Postings, 2900 Tage odin10deIch will mein Geld zurück, aber sofort...

 
  
    #28268
1
12.12.17 14:05

5639 Postings, 5892 Tage der boardaufpasserHier bekommt keiner das Geld zurück, eher noch meh

 
  
    #28269
5
12.12.17 14:20
r Ärger und Probleme für die Zukunft.

Deutschland-Kurier
Sie haben die Nase voll vom Einheitsbrei, der Ihnen von den Mainstream-Medien vorgesetzt wird? Dann sind Sie mit dem Deutschland-Kurier bestens bedient.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

1760 Postings, 5572 Tage DingGeld zurück ? So wie es aussieht, wäre es schon

 
  
    #28270
12.12.17 15:28
ein Erfolg, wenn man nicht noch mehr Geld hinterherschmeißen müsste.  

1453 Postings, 207 Tage Sawitzki#28269. Goal !! (zu deutsch: Volltreffer)

 
  
    #28271
12.12.17 16:02
In Treue Fest.

Dass das klar ist: Hier handelt es sich nicht um einen Kurier des Zaren oder ein Kampfblatt der AfD für die Alten Nativen in Deutschland, sondern um viel mehr, nämlich um eine von einem Jungunionisten mit Drang nach Unabhängigkeit von der Bevormundung und Bemutterung durch die Kanzlerin betriebene Zeitung.
Darin werden die bisher weitestgehend vernachlässigten Themen ?Masseneinwanderungskrise? ?innere Sicherheit? und ?Islamisierung? Deutschlands angemessen behandelt und hierin wird die Internationale Solidarität hochgehalten - im rechten Sinn, versteht sich, bezogen auf eine fruchtbare Dreiecksbeziehung von AfD, FPÖ uns SVP, institutional länderübergreifend fest verankert in einer ?Vereinigung zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten?.
Finanzierung aus der Schweiz, Wahlkampfhilfe für die AfD - das sind  natürlich nichts weiter als "abstruse Vorwürfe". Wer das nicht glaubt, ist selbst schuld.
http://meedia.de/2017/07/14/...-david-bendels-widerspricht-kritikern/  
Angehängte Grafik:
220px-david_bendels.jpg
220px-david_bendels.jpg

5722 Postings, 2791 Tage mannilueIslamisierung Deutschlands angemessen behandelt

 
  
    #28272
3
12.12.17 16:20
( Die Anführungszeichen in der Betreffzeile sind nicht zugelassen...sagt Ariva)


oh oh oh....
da darf ich nix zu sagen.....
weil...
meine Moderationsakte sagt....
Diskriminierung
Stimmungsmache
Unangemessene Verallgemeinerung
hetzerischer Stimmungsmache
Sie fallen nicht zum ersten Mal mit diskriminierenden Inhalten auf.
Gewaltverherrlichend.
Auf solche Aussagen bitte verzichten.
Provokation
Obszöner Inhalt
Derartige Aussagen bitte nachvollziehbar anhand seriöser Quellen belegen


also  der Islam gehört...................

juchuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
 

9125 Postings, 1738 Tage Weckmann"Kampf der Nibelungen" oder: Rechtsextreme Europas

 
  
    #28273
12.12.17 16:51
- vereinigt Euch!

Zum 5. Mal fand dieses Jahr im Oktober der Kampf der Nibelungen statt, diesmal in Kirchhundem. Es handelt sich dabei um eine Kampfsportveranstaltung von Neonazis, Rockern und rechten Hooligans aus Deutschland, aber auch aus Osteuropa. Sie wurde konspirativ vorbereitet.

"... in kameradschaftlicher Atmosphäre eine Veranstaltung alleine für Weiße zu organisieren,..."

Es wird eine soldatische Männlichkeit eines Herrenmenschen idealisiert wie schon zu Zeiten des Nationalsozialismus, so der Rechtsextremismus-Forscher Alexander Häusler (Hochschule Düsseldorf).
?Deutsche Neonazis orientieren sich an Osteuropa, weil sie in autokratischen Ländern wie Polen und Russland ihre nationalistischen Selbstinszenierungen nahezu ungestört ausleben können?, sagt Häusler. So ist etwa der russische Neonazi Denis Nikitin dabei, der Verbindungen zu Kölner und Dortmunder Ultras und der NPD hat.
Im Sauerland trafen sich Rocker, Neonazis und Hooligans zum ?Kampf der Nibelungen?. Der Sponsor des KDN: Ein Mann aus Moskau ? mit besten Kontakten nach Köln
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1129 | 1130 | 1131 | 1131  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben