Stockholm IT Ventures (SITV / WKN: A116BG)

Seite 1 von 64
neuester Beitrag: 17.11.18 21:25
eröffnet am: 08.02.18 13:48 von: Gurrr Anzahl Beiträge: 1590
neuester Beitrag: 17.11.18 21:25 von: Lexy991 Leser gesamt: 155209
davon Heute: 14
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64  Weiter  

08.02.18 13:48
22

507 Postings, 312 Tage GurrrStockholm IT Ventures (SITV / WKN: A116BG)

Dieser Thread wurde erstellt, da sich die Struktur von SITV grundlegend verändert hat.

Was ist SITV:
Stockholm IT Ventures AB ist eine schwedische Aktiengesellschaft, die seit 2014 unter dem Tickersymbol SVAB an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf saubere und effiziente, kostengünstige Kryptowährungs-Mining- und -Produktions-technologien sowie auf Blockchain-Verfahren. Alle Mining-Aktivitäten nutzen saubere und nachhaltige Energie aus Wasserkraftwerken in Nordeuropa, die bis zu 80% weniger Energie benötigen als die herkömmliche Gewinnung von Bitcoin. Die Stockholm IT Ventures-Aktie ist eine grüne Investition in die Kryptowährungs-Technologie. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.stockholmit.co. Sie können sie auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn finden.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64  Weiter  
1564 Postings ausgeblendet.

14.11.18 09:34

974 Postings, 508 Tage FrühstückseiIch schätze

die Möglichkeit im Lotto zu gewinnen - im Vergleich zu Kursgewinnen mit dieser Aktie zu erzielen - weitaus höher ein.  

14.11.18 09:38

220 Postings, 586 Tage Hans R.Interessant

Interessante Meinung  

14.11.18 09:42

507 Postings, 312 Tage Gurrr@Frühstücksei

... musste uns leider verlassen und sein Kommentar als "Spam" gemeldet.  

14.11.18 10:26
1

539 Postings, 458 Tage GeKirman ist das hier

eine Raketenaktie, nur leider falsch herum.

Wie man hier immer noch optimistisch sein kann, ist ein echtes Rätsel.
Ausser Versprechungen kam doch heir bisher nichts...

Der Kurs lügt nie...

nmpM  

14.11.18 10:29
2

507 Postings, 312 Tage Gurrr@Gekir

der nächste, der aus seinem Loch gekrochen kommt.
Tschüss!  

14.11.18 10:48

1832 Postings, 367 Tage UndisputedLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.11.18 11:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges - Falsche Aussage

 

 

14.11.18 10:52

1832 Postings, 367 Tage UndisputedLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.11.18 13:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

14.11.18 11:03

12 Postings, 7 Tage Gatling GunLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.11.18 11:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

14.11.18 14:40

118 Postings, 60 Tage xkalibur88Was ist denn hier los?

Oder bin ich im falschen Thread gelandet? Welcher is denn nun der mehr oder minder
moderierte Thread wo Wert auf Qualität, statt Quantität der Beiträge gelegt wird? =)  

14.11.18 15:47

620 Postings, 1922 Tage spikeeHier bist

richtig :) auf ein angenehmes miteinander  

14.11.18 18:23

19 Postings, 333 Tage synapse999Interessant

Auf saubere Kosteneffizienz zu setzen und sich Netoil ins Boot holen. Am Ende stinkt Geld doch nicht.  

14.11.18 19:06

167 Postings, 344 Tage RoonBlub #1576

Sorry, aber völliger Blödsinn hier Andeutungen in Richtung Heuchelei zu machen, solange die keine Miner mit Energie aus fossilen Energieträgern betreiben.

Jegliche Projekte, die Kosten, Zeit, Verwaltungsaufwand reduzieren, haben höchstwahrscheinlich eine positive Umweltbilanz. Es wäre schlichtweg dämlich jegliche Industriezweige für solche Projekte auszuschließen, die nicht Öko sind. Der Vorwurf ist fraglich.  

14.11.18 19:10
war ja schon lange Wunsch dass Tamraz oder netoil hier einsteigen ! Der ökologische Gesichtspunkt kommt hier außschließlich bei mining zu tragen.  Der andere Focus liegt hier in der Blocktradetechn. und letztendlich geht es darum Geld zu verdienen ! Und man muss auch sagen dass durch die Zusammenarbeit mit netoil nicht mehr und nicht weniger fossiler Brennstoff gefördert wird;  

14.11.18 22:00
1

118 Postings, 60 Tage xkalibur88Netoil Inc. - Deals gem. dgap

Die am 24.10 und 30.10.2018 per adhoc kommunizierten Deals mit Netoil Inc. wurde,

so wie sie seinerzeit kommuniziert wurden, während der HV am 12.11.2018 bestätigt und abgesegnet.


http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...t-netoil-inc-an/?newsID=1103727

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...toil-inc-an/?newsID=1104961

(Korrektur auf: Gebühr von 0,02%)


http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...om-november/?newsID=1109177

(Korrektur/Ergänzung zu adhoc am 14.11.2018 - 9.00 Uhr)

 

15.11.18 08:05

12 Postings, 7 Tage Gatling GunÖlkonzerne starten Blockchain

Quelle: Deutsche Wirtschaftsnachrichten / 13.11.2018

Ölkonzerne und Blockchain - da bewegt sich SITV doch in die richtige Richtung!
Daher macht die Veränderung im Verwaltungsrat durchaus Sinn - Zitat dgap-Meldung:

"Die Veränderung des Verwaltungsrates ist ein Schritt, um die Zusammensetzung dieses Gremiums noch stärker an der Strategie unserer Gesellschaft auszurichten. Die Zuwahl von Herrn Butt ist die logische Folge unserer Übernahme der BlockChain Technology und der damit veränderten Anforderung an die strategische Führung der Gesellschaft. "

 

15.11.18 12:54

1832 Postings, 367 Tage UndisputedSteigender Kurs 0,021 :)

15.11.18 14:23
2

2880 Postings, 1356 Tage PanellSitv ist

eine Kombination aus Nerven- und Glaubenssache,

Der Kursverlauf der letzten Monate war enttäuschend und deprimierend. Die Ursachen dafür sind hinlänglich bekannt, weil man dem Management nach außen hin vorwerfen musste, dass sie "planlos" agieren und dazu noch "Termin-Probleme" hatten, wenn es um Vorlagen von Finanzberichten ging an die entsprechenden Behörden.

Resultat war ( hoffen wir mal "war" ), dass das Schlimmste eingetreten ist, was an der Börse passieren kann zwischen Anleger und Unternehmen = großer Vertrauensverlust.

Der Kurs hat sich aber scheinbar und offensichtlich seit einiger Zeit eingependelt und baut darauf auf für die neusten Aktivitäten, die nach und nach aufgezeigt werden und womit und wodurch Stockholm Geld verdienen möchte.

Aus heutiger Sicht haben wir, die vor Monaten in Stockholm investiert haben, zu früh eingestiegen und mussten die den schmerzlichen Weg des Kursfalls gehen,- sofern nicht abgesprungen.

Die Anleger, die in den letzten, wenigen Wochen eingestiegen sind oder nachgelegt haben, können etwas entspannter sein, denn rein faktisch gesehen, steht Stockholm IT heute subjektiv besser da, als noch zu Kurszeiten über 0,05x durch die nun bekannten News, Fakten und Aussichten.
Zudem scheint man jetzt bei Stockholm auch wieder "handlungsfähiger" mit klarer Zielrichtung zu agieren.

Das ist meine persönliche Meinung, die die enttäuschenden Monate zuvor, hoffentlich bald wieder durch stetige Kurssteigerung relativieren.

Zuversicht ist wieder gegeben.  

15.11.18 14:44

76 Postings, 409 Tage fictionUndisputed....

jedesmal wenn die Aktie ein bisschen hustet postest du nullshit... ja nullshit.... und schon geht sie dann wieder abwärts. einfachmal die luft anhalten! am besten für die nächsten 2 jahre.... und nicht nur du  

15.11.18 15:01

1832 Postings, 367 Tage UndisputedFiction

klar doch, ich bin schuld :)  

15.11.18 15:04

1832 Postings, 367 Tage UndisputedOk

Dann versuch ich es anders herum, extra für dich ... fallender Kurs und kein Ende in Sicht:)  

15.11.18 15:41

76 Postings, 409 Tage fictionwenigstens hast du humor.....

15.11.18 15:50
1

1832 Postings, 367 Tage UndisputedFiction

keiner von den big Playern interessiert dafür was hier bei ARIVA gepostet wird, das bischen Kleingeld was hier hin und her geschoben wird ist doch nicht relevant, Daytrader verbrennen fast täglich hunderte von Euros nur weil sie auf einen schnellen Gewinn hoffen :)))  

17.11.18 17:14

12 Postings, 7 Tage Gatling GunIt was all leading up to this

Stockholm IT Ventures by SRCFM, die Anlaufstelle für SITV in Deutschland!
Aufzeichnung des Webinar ?State of the Union? mit Roger Tamraz und Anthony Norman  

17.11.18 21:25
3

611 Postings, 328 Tage Lexy991News

Auch nochmal für den guten Stockholm IT Ventures AB Thread, ein kleiner Auszug aus den letzten PR's.

==================================

STOCKHOLM, SCHWEDEN (8. NOVEMBER 2018) - Die Stockholm IT Ventures AB (Frankfurter Wertpapierbörse: SVAB - ISIN SE 0006027546) hat BlockChain Technology Capital Limited, ein in Dubai ansässiges Blockchain-Startup, im Rahmen eines Equity-Swaps plus einer Bar-Komponente, erworben.

SITV setzt damit seine Akquisitionsstrategie weiter um und will sich damit als weltweit führender Anbieter von Blockchain-basierten Finanzdienstleistungen der nächsten Generation positionieren.

Die Blockchain sorgt in allen Branchen für enorme Veränderungen, insbesondere in der Finanzdienstleistungsbranche. Stockholm IT Ventures hat sich in den letzten 12 Monaten intensiv mit dem Aufbau und Erwerb relevantenr Finanztechnologie- und Regulierungsinfrastruktur befasst, um die nächste Generation von Finanzdienstleistungen zu entwickeln, indem sie eine Brücke zwischen traditionellen Anlageklassen und der Blockchain schlägt.

"Wir sind vom Gründerteam sehr beeindruckt und die Übernahme bietet nun die Möglichkeit, den Aufbau des Unternehmens weiter voranzutreiben. Wir teilen die Vision des Teams, denn sie passt hervorragend zur Roadmap von Stockholm IT Ventures." - sagt Anthony Norman - CEO SITV.

Die Übernahme von Blockchain Technology Capital stärkt das Know-how von SITV in den Bereichen Blockchain-Entwicklung, Produktinnovation und -beratung und baut ein starkes Blockchain-Ecosystem auf, das alle Geschäftsbereiche verbindet.

"Wir freuen uns, Teil der SITV-Gruppe zu sein, um die Umsetzung des Planes zu beschleunigen, ein weltweit führender Anbieter von  Blockchain-basierten Finanzdienstleistungen der nächsten Generation aufzubauen." - sagt Mujassum Butt, Mitbegründer und Managing Partner BlockChain Technology Capital.

"Die  grossen Synergien zwischen uns und SITV werden dazu beitragen, unseren Kundenstamm weiter auszubauen und unser Produkteangebot zu ergänzen" - schließt Asim Khan - Mitbegründer und Managing Partner von Blockchain Technology Capital.

BlockChain Technology Capital, als neuer Bestandteil der SITV-Unternehmensgruppe, wird die Aktivitäten  in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, weiter ausbauen. Das Management-Team und der Betrieb werden vollständig in die SITV integriert.

==================================

STOCKHOLM, SCHWEDEN (30. Oktober 2018) - Stockholm IT Ventures AB (Frankfurter Wertpapierbörse: SVAB - ISIN SE 0006027546) gibt bekannt, dass sie sich mit Netoil, Inc. geeinigt hat, das zuvor vereinbarte Volumen für das "Tokenizing" des Öllieferungsnetzes des Unternehmens, zu erhöhen.

Die Parteien haben vereinbart, den Gesamtwert der Anleihe von ursprünglich EUR300 Mio. auf EUR400 Mio. zu erhöhen. Stockholm IT Ventures AB wird hierfür eine Gebühr von 0,2% erhalten, was bedeutet, dass die Vertragsanpassung zu zusätzlichen Einnahmen aus der Transaktion von EUR 200.000 führt.
"Ich freue mich über die Akzeptanz unseres hybriden Tokenized-Bonds-Produkts bei unserem Kunden Netoil. Er hat sich zur Erhöhung des Volumens entschieden, dies bevor die ersten Implementierungsrunde abgeschlossen wurde", sagte Anthony Norman, CEO von Stockholm IT Ventures AB.

Das "Tokenizing" von Vermögenswerten ist ein zentrales Thema, da es die Verwaltungskosten durch digitalisierte Verträge erheblich reduziert und die Transparenz und Liquidität erhöht. Mit dem "Tokenizing" werden die Märkte für Finanzprodukte für rund 3 Milliarden Menschen geöffnet, welche bis anhin keinen Zugang zu traditionellen Bankdienstleistung und Funktionalitäten im Rahmen der Vermögensanlage haben. Die Technologie des "Tokenizings" wird von Branchenexperten als eine der wesentlichen Vorteile der Blockchain gesehen, dass involvierte Investitionsvolumen für die nächsten 12 - 18 Monate wird auf bis zu 1 Billion Euro geschätzt.

Stockholm IT Ventures AB hat eine Technologie entwickelt, um Hybridanleihen zu schaffen, bei denen die Anleihe an einer traditionellen Börse notiert, aber auch als Token handelbar ist. Die Gesellschaft wird im Rahmen der Funktionalitäten von BytemineX auch ein vereinfachtes Handelssystem für Anleihen einführen, in dem sie ihren Mitgliedern die Möglichkeit bieten wird, die Anleihen wie jeder börsennotierte Token zu handeln.

==================================

STOCKHOLM, SCHWEDEN (29. Oktober 2018) - Stockholm IT Ventures AB (Frankfurter Wertpapierbörse: SVAB -  ISIN SE 0006027546) hat die Lancierung der neuen Community-Plattform BytemineX - www.byteminex.com - abgeschlossen.

"Die Einführung von BytemineX.com ist für uns ein wichtiger Schritt, damit wir unseren Kunden und Aktionären, die an unseren Produkten interessiert sind, einen strukturierten und direkten Kommunikationskanal anbieten können.  Wir freuen uns sehr, dass so viele Leute uns auf diesem Weg begleiten, während wir die erste wirklich integrierte Crypto-Bank der Welt bauen - ein sehr wichtiger Teil unserer Gesamtstrategie und wir werden die Plattform laufend verbessern und neue Funktionalitäten einführen.", sagte Anthony Norman, CEO von Stockholm IT Ventures AB.

Stockholm IT Ventures Strategie bezüglich der BytemineX-Community-Plattform besteht darin, ein integriertes Eco-System zu schaffen, das traditionelle Bank- und Finanzdienstleistungen mit neuen, auf der Blockchain basierenden Dienstleistungen verbindet. Die Plattform wurde bewusst sehr nutzerfreundlich ausgelegt. Dabei geht es darum, die Erfahrungen der ersten Mitglieder für die Weiterentwicklung in Bezug auf Funktionalität und Nutzen zu sammeln. Die Einnahmen aus der BytemineX-Plattform werden zur Finanzierung von neuen Projekten im Bereich "Tokenizing" genutzt, diese Token werden an die Mitglieder kostenfrei verteilt.
In einer ersten Phase ist die Anzahl der Mitglieder auf 10 000 begrenzt. Die ersten 7.000 Premium-Mitglieder erhalten eine zusätzliche Prämie in Form von Token des Netoil-Hybrid-Bonds, welcher SITV zurzeit umsetzt und auf BytemineX als erstes Projekt gestartet wird.
Die Registrierung für BytemineX-Plattform ist ab sofort auf www.byteminex.com möglich.

==================================

STOCKHOLM, SCHWEDEN (24. Oktober 2018) - Stockholm IT Ventures AB (Frankfurter Wertpapierbörse: SVAB -  ISIN SE 0006027546) gibt bekannt, dass sie den Management-Vertrag des "Stablecoins" EUROTHEREUM (www.eurothereum.co) übernehmen wird.
"Die Übernahme des Stablecoins ist ein zentraler Bestandteil des von uns aufgebauten digitalen Bank-Ecosystems." sagte Anthony Norman, CEO von Stockholm IT Ventures AB. "Der Markt braucht dringend vertrauenswürdige und transparente Stablecoins, um das Geschäft in die Zukunft der digitalen Assets zu führen, und EUROTHEREUM wird unsere Basis dafür sein."
Mit dem Erwerb der SAS Bank übernimmt die Stockholm IT Ventures AB ab sofort auch die Führung des Stablecoins. EUROTHEREUM verfügt derzeit über Token im Wert von knapp über 37 Millionen Euro, wobei jeder Token einen festen Wert von genau 1,00 Euro hat und die im Umlauf befindlichen Tokens zu 100% mit Barreserven in Höhe von 37 Millionen Euro abgesichert sind.

EUROTHEREUM verfügt aktuell über Einnahmen in Höhe von ca. 200 Mio. EUR mit einer Gewinnmarge von 2,5%. Das derzeitige verwaltete Vermögen stammt hauptsächlich von asiatischen Industriekunden. Ziel ist es, schnell zu wachsen, indem es sich mit Stockholm IT Ventures zusammenschließt, um Industriekunden sowie vertikal integrierte Branchen wie Online-Glücksspiel zu erreichen, wo hohe Gewinnmargen in Produkten für Privatkunden erzielbar sind. Darüber hinaus wird die Plattform zu einer Basis für die Replikation in andere Währungen, mit dem Ziel, ein günstiges und umfassenderes Zahlungsmodell zu bieten - vereinfacht in einer auf dem Handy basierenden Kreditkarte. Die kürzlich von Stockholm IT Ventures gegründete Niederlassung in Mauritius deckt dafür den afrikanischen Kontinent ab.
Stockholm IT Ventures AB hat Pläne entwickelt, die Stablecoins zu einem großen Teil ihrer "Tokenization"-Projekte zu machen, beginnend mit Netoil, Inc. und seiner eigenen Handelsplattformen, um grossvolumige Transaktionen zu ermöglichen. Der Vorteil der Verwendung der Stablecoins besteht darin, dass diese Transaktionen sofort in einer gemeinsamen Währung abgewickelt werden, auf die sich alle beteiligten Parteien einigen können, ohne lästige Bankkosten und Verzögerungen, die die Branche behindern.

Stablecoins waren Lösungen für private Trader an Kryptowährungsbörsen, welche Bedarf an geeigneten Währungspaaren hatten. So entstanden mehrere Stableconins, darunter der umstrittene Tether (USDT). Stablecoins wurden in letzter Zeit wegen Bedenken hinsichtlich ihrer Transparenz und der effektiven Deckung kritisiert, da einige ihre Bankbeziehungen nicht offenlegten oder sich geweigert hatten, einem unabhängigen Audit zu unterziehen. Mit seiner eigenen Bank und deren Lizenz will Stockholm IT Ventures AB nun sicherstellen, dass EUROTHEREUM zu 100% transparent, sauber reguliert und vertrauenswürdig für Dritte ist.

==================================

STOCKHOLM, SCHWEDEN (24. Oktober 2018) - Stockholm IT Ventures AB (Frankfurter Wertpapierbörse: SVAB - ISIN SE 0006027546) gibt bekannt, dass sie die SAS Bank (www.sasrbank.com) für eine Aktien- und Barzahlung erworben hat. Die auf den Philippinen ansässige Bank gilt als wichtiger Teil der Pläne von Stockholm IT Ventures für eine digitale Bank.
"Wir sind begeistert, diesen Deal zu machen, da wir glauben, dass es ein fehlendes Puzzleteil ist, um unsere Zukunftspläne zu vervollständigen", sagte Anthony Norman, CEO von Stockholm IT Ventures AB. "Die Übernahme gibt uns die Möglichkeit, unsere Vision umzusetzen, eine digitale Bank zu werden, und darüber hinaus liefert sie unserem Unternehmen vom ersten Tag an einen positiven Erfolgsbeitrag, was für das Management sehr wichtig ist. Die Philippinen haben eine Tradition, Kleinstkredite zu unterstützen, was gut zu unseren Bestrebungen passt, Zahlungssysteme zu schaffen, die Menschen überall stärken."

Die Bedingungen der Transaktion sehen vor, dass der Eigentumsübertrag an der SAS Bank innerhalb von 30 Tagen stattfinden soll. In der Zwischenzeit wird Stockholm IT Ventures eine abschliessende Due Diligence durchführen.  
Die Bank wurde vor über 50 Jahren gegründet und bietet Stockholm IT Ventures neben den eigenständigen Geschäftsbereichen, ein solides Compliance- und Banking-Backoffice, was für die kontinuierliche Entwicklung der Unternehmensstrategie von entscheidender Bedeutung sein wird.
Die SAS Bank hat auch eine starke Position auf dem ländlichen Markt und expandiert in der Bereitstellung von Bankdienstleistungen für Einwohner welche bis anhin keinen Zugang zu einem Bankkonto hatten. Dies ist ein Bereich, auf den sich Stockholm IT Ventures konzentriert, da schätzungsweise 1,7 Milliarden Erwachsene weltweit ohne Bankkonto sind, aber Bankdienstleistungen beanspruchen möchten.

Die Verschmelzung digitaler Assets mit traditionellem Bankwesen ist ein Trend, der weiter zunehmen wird, da digitale Assets aller Art zum zukünftig zum täglichen Leben gehören werden. Stockholm IT Ventures AB hat weitreichende Pläne, traditionelle Bankdienstleistungen mit Blockchain-Technologien zu verknüpfen, was zu niedrigeren Verwaltungskosten und mehr Transparenz, Liquidität und Verfügbarkeit führt.

Stockholm IT Ventures zahlt EUR 18 Millionen für 94,5% der Anteile an der Bank. Die Gegenleistung wird mit 126 Millionen Aktien der Stockholm IT Ventures AB (rechnerischer Aktienkurs: EUR 0,07143 je Aktie) in Höhe von EUR 9 Millionen bezahlt. Weitere EUR 4,5 Millionen werden durch die Übertragung von EUR 4,5 Millionen Nennwert der von der Netoil Inc. begebenen Anleihen, die von Stockholm IT Ventures gehalten werden, gezahlt. Die restlichen 4,5 Millionen werden mit einem einjährigen Schuldschein mit einem Zinssatz von 1% p.a. gezahlt oder nach Ermessen des Verkäufers in Aktien von Stockholm IT Ventures AB umgewandelt. Die 94,5% der Anteile an der Bank werden in zwei Schritten erworben, zunächst mit Unterstützung von Netoil, gefolgt von einer Kapitalzuführung von USD 100 Millionen, die vorbehaltlich der Zustimmung der philippinischen Zentralbank den Besitz weiter erhöht.

==================================

STOCKHOLM, SCHWEDEN (24. Oktober 2018) - Stockholm IT Ventures AB (Frankfurter Wertpapierbörse: ISIN SE 0006027546) gibt bekannt,  dass sie mit dem internationalen Ölhändler Netoil, Inc. eine Kapitalerhöhung in Höhe von 200 Millionen Euro und Tokenization-Deal für sein Öllieferungsnetz im Mittleren Osten, vereinbart hat.

"Für Stockholm IT Ventures ist dies ein sehr erfolgreicher Tag", sagte Anthony Norman, CEO von Stockholm IT Ventures AB. "Darauf haben wir schon sehr lange hingearbeitet und die harte Arbeit hat endlich Früchte getragen. Wir freuen uns, die Technologie hinter dem ersten Öl-Tokenization-Projekt seiner Art voranzutreiben und die Vorteile der Blockchain-Technologie zu nutzen um ein traditionelles Geschäft wie der Ölhandel zu verändern."


Unter den Bedingungen der Transaktion wird Stockholm IT Ventures AB eine Unternehmensanleihe mit einem Nennwert von 300 Millionen Euro, die durch das bestehende Öl- und Gasproduktionsgeschäft abgesichert ist, in Token "verbriefen". Die in Token zerlegte Anleihe dient dazu, eine Zahlungsplattform zwischen verschiedenen Ländern im Nahen Osten, in denen Netoil tätig ist, zu schaffen. Dies ermöglicht es dem Erdöl-Unternehmen in verschiedenen Ländern, Zahlungs- und Lieferprobleme in Minuten statt Tagen zu lösen, in dem es einen gemeinsamen Token schafft, mit welchem der Handel und Abwicklung von Öl sichergestellt sind.
Stockholm IT Ventures AB hat eine Methode entwickelt, um Hybridanleihen zu schaffen, bei denen die Anleihe an einer traditionellen Börse notiert, aber auch als Token handelbar ist. Die Gesellschaft wird im Rahmen der Einführung von BytemineX auch eine vereinfachte Obligationen-Handelsfazilität einführen, in der sie ihren Mitgliedern die Möglichkeit bieten wird, die Obligationen genauso zu handeln wie jeder andere börsennotierte Token.


"Seit ich dem Verwaltungsrat von Stockholm IT Ventures beigetreten bin, haben  wir uns die Blockchain-Technologie angesehen, um einige der geschäftlichen Herausforderungen zu lösen, mit denen wir bei Netoil Inc. konfrontiert sind", sagte Roger Tamraz, Vorsitzender des Verwaltungsrates von Stockholm IT Ventures AB und Gründer von Netoil, Inc. "Wir sind der Ansicht, dass dies ein wichtiger erster Schritt ist, um das Ölgeschäft zu verändern. Wir freuen uns, mit Stockholm IT Ventures AB bei diesem Projekt zusammenzuarbeiten und sehen es als ersten Schritt, um das Geschäft von Netoil Inc. zu digitalisieren und das Unternehmen in die Ära der Blockchain-Technologie zu führen."

Zudem führt die Stockholm IT Ventures AB eine Kapitalerhöhung in der Grösse von EUR200 Mio. durch, welche von Netoil, Inc. zu einem Preis von EUR0,2899  / Aktie gezeichnet werden. Die Kapitalerhöhung soll den finanziellen Spielraum der Gesellschaft deutlich erhöhen, um so eine Reihe von Akquisitionen und die weitere Expansion von Stockholm IT Ventures zu ermöglichen. Die Gesellschaft wird auch einen Teil der Anleihe zur Aufrechnung der im Jahr 2018 ausgegebenen Aktien im Rahmen der Schuldentilgung verwenden. Damit kann die Gesellschaft Verpflichtungen aus ihrem früheren Geschäft begleichen und somit den Wert des Unternehmens je Aktie drastisch erhöhen und die Kapitalstruktur der Gesellschaft konsolidieren. Unter der Berücksichtigung der vollständigen Verwässerung wird erwartet, dass das rechnerische Grundkapital für alle emittierten Aktien ca. EUR0,123 pro Aktie beträgt. Die Gesellschaft hat den Prozess zur Zulassung weiterer Aktien zum Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse (Geregelter Markt) eingeleitet.

Die Tokenisierung von Vermögenswerten war in letzter Zeit ein wichtiges Thema, da sie die Verwaltungskosten durch die Digitalisierung erheblich reduzieren, die Transparenz und Liquidität (und damit die Vermögenswerte) erhöhen und für über 1,7 Milliarden Menschen ohne Bankverbindung neue Märkte und Produkt erschliessen können. Die Technologie der Tokenisierung wird von Branchenexperten als eine der "Killer-Apps" der Blockchain insgesamt gesehen, mit erwarteten 1 Billion Euro an Assets, die in den nächsten 12 bis 18 Monaten in Token umgesetzt werden sollen.

Bildquelle: https://stockholmit.co/  
Angehängte Grafik:
8b00fe1e-a18b-4f30-adef-fd9a728fefb2.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
8b00fe1e-a18b-4f30-adef-fd9a728fefb2.jpeg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bozkurt7, brauchmehrkohle, GeKir, Frühstücksei, Kap Hoorn, tbhomy