Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 398
neuester Beitrag: 25.04.19 23:12
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 9927
neuester Beitrag: 25.04.19 23:12 von: deluxxe Leser gesamt: 250694
davon Heute: 165
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
396 | 397 | 398 | 398  Weiter  

14.08.18 09:57
47

2851 Postings, 601 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
396 | 397 | 398 | 398  Weiter  
9901 Postings ausgeblendet.

25.04.19 20:36
8

10561 Postings, 5686 Tage .JuergenFrance - was Demos so ausrichten können

für Deutschland aber Utopie - da nur primär gelenkte Demos vs AfD oder pro Greta.

Ich hoffe die "Gelbwesten" lassen sich nicht blenden - und machen weiter bis "der Moloch um Macron" beseitigt ist.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...tlich-senken-a-1264471.html

Macron will Einkommensteuer deutlich senken
Als Antwort auf die Gelbwesten-Proteste hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron eine Steuersenkung angekündigt. Zugleich deutete er eine Rückkehr zur Vermögensteuer an, die er weitgehend abgeschafft hatte.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

25.04.19 20:45
8

7231 Postings, 2274 Tage Sternzeichen#9848 Das Leben der anderen 43,9%

Ich habe den Bericht gelesen  hat nur noch gefehlt das dann die 54,1% als was wohl bezeichnet werden. Viel hat dazu nicht mehr gefehlt wie man den unterschwelligen Ton dieses Berichtes aus dem Hause der SPD  also der Friedrich-Ebert-Stiftung entnehmen durfte.

Wie man es versteckten macht kann man am besten in Berlin und auch vielen anderen Großstädten studieren und passiert auch vor meiner eigenen Haustüre in Stuttgart.

Wir nehmenm mal Berlin und das so schöne  bunte Multikuliti  Kreuzberg und Neukölln dort wohnen sehr  viele der linksgrünen Gutmenschen. Man beführwortet eine offen Gesellschaft, offene Grenzen und unendliche Zuwanderung.  Doch wenn es darum geht, ihre (seine)  Kinder in die dortigen Schulen vor der eigenen Haustüre zu senden wo die Migranten bis zu 95% der Schüler stellen und das sagen haben, also   Migrantenschulen  hält sich deren Begeisterung völlig unerwartet in Grenzen. Dann wird mit allen Tricks gearbeitet, um  sich von Hanna von Mohammed fernzuhalten. Wenn der Anteil der Schüler mit Migrationshintergrund überproportional ist, heißt es für die Open-Border-Fraktion, nichts wie weg mit dem eigenen Nachwuchs und sei es die Privatenschulen."  Quelle: ET

So macht man es bei den anderen 43,9% die sich zu den besseren  Gutmenschenheuchler zählen.
Da sieht man doch ihre wahre Gesinnung. Nazi, Fremdenfeind, islamophob oder was? Wieso dürfen deren Kinder  nicht auch Nutznießerin dieser multikulturellen Bereicherung werden ? Die gönnen denen aber auch gar nicht . Wer wie die ganzen Linken Multikulti bestellt , soll auch Teilhaben an Multikulti und soll auch die Nachteile in Kauf nehmen und wer Mitglied einer dieser linksgrünen Heuchler- Parteien ist und der AfD Fremdenfeindlichkeit vorwirft, MUSS sogar sein Kind auf so eine Brennpunktschule schicken , da würden ihre Kinder  wenigstens lernen wie man islamkonform lebt und könnten sich langsam an die Schariagesetze gewöhnen.  

Wer aber wie die 54,1% ehrlich ist und man spricht du die Sachlage an ist man sofort ein Nazi.

Und das gilt genauso bei den Renten, Krankenbeiträge also alle Sozialbeiträge bis einschließlich Steuern man wird von oben bis unter nicht nur zugetextet von den Linken nein man wird ausgetrickst und belogen. Und man verteidigt dies heute und tut so das die andere nicht normal sind wenn doch angeblich die Asylantenzahlen zurückgehen aber jeder weiß das sie tricksen und hinter unserer aller Rücken die Migration über den Familiennachzug sogar beschleunigt haben.

Wer ein ganzes Wählerschaft von 54,1% Tendenz steigend, hintergeht und ausgrenzt  der sägt die Demokratie ab. Und wer jetzt auch noch alle Hauptträger des  IS Terrorismus  ins Land und mit unseren Steuern und Sozialabgaben unterstützt nur für eine Dt. NGO Violence Prevention Network mit Thomas Mücke  und deren Luxusgehälter, der spielt mit der Demokratie.

Sternzeichen  

25.04.19 20:57
7

7231 Postings, 2274 Tage Sternzeichen#9832 EEG Strom ist ungeregelt...

und darf machen was es will...also Chaos statt regeln...

Und genau das macht es auch bis zum Blackout.

Man will ja Geld verdienen bis zum Netzzusammenbruch und dann werden wie immer die anderen als schuldig und dumm hingestellt.

Angeblich gibt es wie beim Fußball wie auch beim Strom 82 Millionen Experten.

Gruß von Elektromeister der eine Ingenieurstelle inne hat wo man noch klar und vorurteilsfrei denken darf für eine ganze Stadt die sichere Stromversorgung haben will, aber das ist nicht in Deutschland.

Sternzeichen



 

25.04.19 21:09
7

602 Postings, 201 Tage indigo1112"Ein gesunder Menschenverstand"...

...ist hierzulande "Rechtspopulismus"...

Das Land wird regelrecht "geflutet" mit Menschen aus der ganzen Welt, teilweise ohne jegliche Schulbildung...
Menschen, die in ihren Heimatländern schon zu den sozial Schwachen zählten...

Gleichzeitig wird hierzulande die Wirtschaft unter dem Vorwand, man müsse das Klima retten,  regelrecht erwürgt...

Das dies nicht gutgehen kann,
das sieht doch  der berühmte "Blinde mit dem Krückstock"...
aber der "Blinde" ist natürlich auch ein "Rechtspopulist",
mit Blindenhund ein "NAZI"...







 

25.04.19 21:20
5

1987 Postings, 4779 Tage 58840pEs kann noch tausende Gretas geben...

Sollte die Bevölgerungsexplosion nicht aufhören,sehe ich schwarz für unseren Planeten  !!!  

25.04.19 21:24
3

10561 Postings, 5686 Tage .JuergenSri Lanka welch Chaos und Unglaubwürdigkeit

da werden mal eben die Todesopfer um 100 nach unten korrigiert
und die Zahl der  Verletzten sogar  von 485 auf 149.
Wo doch jeder weiß das es fast immer viel mehr Verletzte als Todesopfer geben tut.
Vorher wurde in diesem abstrusen Staat schon bekannt das etliche Warnungen und Hinweise auf die Attentate im Vorfeld von Staatsbediensteten einfach ignoriert wurden.
Wer da noch seinen nächsten Urlaub verbringen möchte, aber ohne mich.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

25.04.19 21:25
4

1987 Postings, 4779 Tage 58840pSprachkurse...

Wer sich wirklich für das Land wo er wohnt interessiert ,lernt selbst....

in der heutigen Zeit viel besser als früher, da gab es nur ein Wörterbuch  !!!

Aber davon lebt ja auch ein Berufszweig  !



 

25.04.19 21:26
7

143 Postings, 239 Tage Hermann08Zahl der Asylsuchenden nimmt ab!

Toll !!!!!!!!!!!!!!!!!

Es geht bei dieser Meldung unserer Systemmedien, um die jährlichen neuen Asylgesuche.

......die sinkt tatsächlich dank Orban, Salvini und Österreich.

Die absolute Zahl, derer die hier an unserem Tisch mitessen steigt aber von Jahr zu Jahr und wird dann durch 100 000 zusätzliche Familienzusammenführungen (auf Wunsch der SPD) noch exponenziell potenziert.

Wir haben mittlerweile eine höhere Steuerlast als die Schweden!

Der SOLI bleibt so lange wie Schwarz-Grün hier das Sagen haben!

Ein einfacher Industrie-Monteur kommt oft schon in die zweithöchste Besteuerungsstufe, wegen der antiquirten, seit 30 Jahren nie reformierten, Steuerklassen.

Arbeitende rechtschaffende Menschen des "aussterbenden Mittelstandes" zahlen und zahlen und zahlen, um möglichst viele moslemische Neubürger ins Land zu bekommen, wovon einige unsere Mitbürger getöten haben und uns noch töten werden.

Mieten werden unbezahlbar, weil die Kommunen alle brauchbaren Wohnungen zu Wucherpreisen für unsere Neubürger anmieten.  

Wenn ich jetzt noch vom Messerstechereien, Mädchenmorden, Gruppenvergewaltigungen und Genitalverstümmelungen rede, dann werde ich bestimmt in eine Ecke geschoben, in der ich eigentlich..............ihr wisst schon!  

 

25.04.19 22:04
4

602 Postings, 201 Tage indigo1112"Ohne Vision"

...das ist gefühlt
"Deutschland 2019"...

... alles, aber auch alles wird schlechtgeredet bzw. ist "Umweltzerstörung"...
Auto... igitt igitt...
Grillen... igitt igitt...
Sylvester... igitt igitt
Osterfeuer... igitt igitt
Ohrstäbchen... igitt igitt
und so weiter und so fort...
man könnte 1000 Beispiele bringen...

Ein Land ohne Vision hat keine Zukunft...

Ach ja, morgen ist ja schon wieder Freitag, Ferien sind auch vorbei...

Die ganzen Vollidioten werden sich wieder "produzieren"...

Derweil versinkt das Land im Dreck, Müll soweit das Auge reicht,
Graffiti an jeder Ecke, Hundekot ohne Ende auf den Gehwegen...
und all die gepiercten und tätowierten Affen finden das "Megageil"

Deutschland 2019

 

25.04.19 22:10
1

1987 Postings, 4779 Tage 58840p#910 solange der Michel ....

Es nicht erkannt hat, läuft alles weiter wie geplant  !

Es ist schon sehr merkwürdig, dass man Menschen so manipulieren kann  !!!  

25.04.19 22:12
7

421 Postings, 104 Tage NL0011375019War heute mit der Bahn zwischen zwei süddeutschen

Großstädten unterwegs, genauer gesagt zwischen BW und Bayern. In meinem Wagon waren nur fremdländisch Sprechende. Vermutlich aus Afrika oder den Arabischen Ländern. Soweit so gut.
Als der Schaffner kam, um die Tickets zu kontrollieren, wurde er von einer größeren Gruppe als Nazi beschimpft. Das einzige Wort, welches sie vermutlich kennen. Spielen die Schuldkarte der Deutschen und leben hier prächtig.  

25.04.19 22:23
5

602 Postings, 201 Tage indigo1112"Schaffner"...

... sind natürlich "Nazis',

die tragen Uniform,
sehen in der Regel  "deutsch" aus und sind auch noch gewissenhaft, fleissig und ehrlich...
... typische "Nazis"...  

25.04.19 22:25
1

421 Postings, 104 Tage NL0011375019Der Schaffner war vermutlich Deutscher,

kurz vor Renteneintritt, jedenfalls älter als 60 Jahre.  

25.04.19 22:27
2

10561 Postings, 5686 Tage .Juergen#13, "fremdländisch Sprechende"

wenn ich mal Tagsüber in der Innenstadt bin - oder in der Sparkasse -
oder mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin > "gefühlte 50%" !
(Zudem oftmals sehr lautstark und provozierend).

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

25.04.19 22:27
2

30483 Postings, 1796 Tage Lucky79Kann sein, dass es nun beim Michl ankommt...

https://www.t-online.de/finanzen/geldanlage/...s-bis-negativzins.html

dass die Nullzinsen SCHEIßE sind für sein Geld u. seine Altersvorsorge...

Scheinbar schläft er noch fest...  ;-)
 

25.04.19 22:33
1

55653 Postings, 7120 Tage Kickydie sieben größten Fehler der EU ...ZDF info heute

"Der Film geht der Frage nach, welche Weichen in der Vergangenheit falsch gestellt wurden und macht sieben markante Wendepunkte aus.Der Film von Thomas Becker behandelt sieben Themen: den Antikommunismus als Gründungsmotivation, das Demokratiedefizit, die Regulierungswut, die Sonderwege einzelner Staaten, die Aufnahme Griechenlands, den Euro sowie die Osterweiterung 2004 ? dies alles mit neuen Aufnahmen und Archivmaterial sowie mit O-Tönen von Zeitzeugen, Entscheidungsträgern und Experten."

mit Video der Sendung  hochinteressant !

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/...r-in-der-eu-100.html  

25.04.19 22:35
1

30483 Postings, 1796 Tage Lucky79#9918 Antikommunismus...

dass ich nicht lache... die EU ist der Sowietunion ähnlicher als
den Vereinigten Staaten von Dingsbums...  :-)  

25.04.19 22:41

55653 Postings, 7120 Tage KickyGegen Demokratie: Warum wir die Politik nicht den

Unvernünftigen überlassen dürfen.... kam auch bei ZDF Info heute, dass immer mehr Leute, insbesondere jüngere , der Meinung sind, die Demokratie sei nicht wichtig .Brennan war eines der Beispiele

"Jason Brennan erhebt eine provokante Forderung: Die Demokratie soll endlich nach ihren Ergebnissen beurteilt werden. Und die sind keineswegs überzeugend. Demokratie führt oft dazu, dass lautstarke Meinungsmacher den Bürgern ihre fatalen Entscheidungen aufzwingen. Zumal die Mehrheit der Wähler uninformiert ist, grundlegende ökonomische und politische Zusammenhänge nicht begreift, aber dennoch maßgeblich Einfluss auf die Politik ausübt. Wir sollten anerkennen, dass das Wahlrecht kein universales Menschenrecht ist, sondern nur verantwortungsvollen, informierten Menschen mit politischen Kompetenzen zusteht.

Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele zeigt Brennan, dass eine gemäßigte Epistokratie ? eine Herrschaft der Wissenden ? die sinnvollere Regierungsform im 21. Jahrhundert ist...
https://www.amazon.de/...n%C3%BCnftigen-%C3%BCberlassen/dp/3550081561

die Problematik,dass Leute die keine Ahnung haben, genau so wählen dürfen wie andere, die besser informiert sind



 

25.04.19 22:48
1

7231 Postings, 2274 Tage Sternzeichen#9886 Der Spruch des Tages

"Bei den Grünen gebe es Menschen, die Meinungsfreiheit nur ertragen, wenn es um die eigene Meinung gehe." der beste Satz seit Jahren!!! Kommt in meinen Zitate-Schatz.


Kannte den alten  Obstbauer Helmut  Palmer und  kenne auch den Jungen Palmer!

Und was für Sprüche der Alte drauf hatte war alles anders korrekt aber sehr autentisch und  ehrlich .


Sternzeichen


 

25.04.19 22:49
2

55653 Postings, 7120 Tage Kickymerkwürdig ist, je mehr sie sich bemühen

um so mehr schiessen sie sich ins eigene Bein ...

stimmt Friedrich-Ebert-Stiftung ist SPD und ihre Hauptaufgabe sollte es sein, der Diskriminierung der Arbeiter auf dem Gebiet der Bildung entgegenzuwirken...LOL

aber da gibt es doch diese Millionen vom Bund für Schriften gegen den Rechtspopulismus ...s.auch Amadeu-Antonio-Stiftung ...sogar die genderbemühten Organisationen kriegen was ab wie "unsichtbar" oder Schwulissimo  

25.04.19 22:52
1

10561 Postings, 5686 Tage .Juergenwieder "ein Stück gutes altes Deutschland" weg

Letzte gelbe Telefonzelle Deutschlands ist abgebaut
Eine Zeit, die viele junge Menschen nicht mehr kennen, endet: In Südbayern ist die letzte gelbe Telefonzelle Deutschlands abgebaut worden - zu wenig Umsatz bei zu hohen Kosten.

https://www.golem.de/news/...utschlands-ist-abgebaut-1904-140820.html

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

25.04.19 22:56
2

30483 Postings, 1796 Tage Lucky79Unbeteiligte Frau bei Straßenrennen getötet...

25.04.19 22:57
1

30483 Postings, 1796 Tage Lucky79#9942 zumal bei der Umfrage heraus kam....

dass besonders viele Gewerkschaftsmitglieder diese "rechtsextremen" Ansichten vertreten.

 

25.04.19 23:11

30483 Postings, 1796 Tage Lucky79Macron wird klitzeklein....

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...eliteschule-dicht.html

und gibt nach und nach den Gelbwesten nach...

so lange bis er ganz verschwunden ist...

 

25.04.19 23:12
2

7975 Postings, 4719 Tage deluxxeKranke Ideologie

?DUH-Leute schleichen sich inkognito in Autohäuser und überprüfen, ob CO2 Verbrauchsangaben groß genug zu lesen sind. Stehen die zum Beispiel in zu kleiner Schrift auf den Tafeln neben Autos, mahnt die DUH ab. Sie verschickt dazu Unterlassungserklärungen, die die Autohändler unterschreiben sollen. Das kann richtig teuer für den Autohändler werden. »Ökologische Marktüberwachung« nennen die DUH-Leute ihr einträgliches Geschäft.?

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...iterkassieren/amp/


Jetzt müssen(!) CO2-Verbrauchsangaben schon in extra großer Schrift gemacht werden!

Aus Ideologie wird Abzocke.
CO2-Steuer und Abmahngelder.

Vielleicht sollten wir den Schuh umdrehen.
Bei Elektromobilen müssen die Akku-Laufzeiten ab sofort in Großbuchstaben angegeben werden.

Werden die Laufzeiten im realen Fahrbetrieb nicht erreicht, zeigen wir den Automobilhersteller wegen Betrugs an und verklagen ihn auf Schadensersatz.

Was kommt als nächstes ?

E-Mobil-Spur?

Innerstädtische Parktplätze nur noch mit Lila-Plakette für E-Autos?

Irgendwann ticken die Leute aus und zerstören öffentliche Ladestationen ....

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
396 | 397 | 398 | 398  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Reinhardt2, fliege77, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker