Was wirklich wäre, wenn die AfD regiert

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 28.08.19 08:59
eröffnet am: 23.08.19 18:06 von: Salat19 Anzahl Beiträge: 97
neuester Beitrag: 28.08.19 08:59 von: Salat19 Leser gesamt: 1693
davon Heute: 10
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

23.08.19 18:06
6

738 Postings, 213 Tage Salat19Was wirklich wäre, wenn die AfD regiert

Die AfD positioniert sich als die Partei, die ohne Ideologie und Tabus Politik macht. Doch wie würde sich Deutschland verändern, wenn die AfD Deutschland alleine regieren könnte? BR24 hat mit Experten über die Folgen des AfD-Wahlprogramms gesprochen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
71 Postings ausgeblendet.

24.08.19 19:03
2

2401 Postings, 604 Tage FernbedienungDu fährst "angeblich"

nach Italien, um dann den ganzen Tag auf Ariva abzuhängen. Dein Leben muss echt trostlos sein.  

25.08.19 04:18
1

3531 Postings, 5404 Tage flumi4Butter bei die Fische FB

Wie würdest du denn den Linksruck der Regierung bekämpfen?  

25.08.19 04:25
1

2401 Postings, 604 Tage FernbedienungButter bei die Fische flumi

Würdest du Rechtsradikale wie Kalbitz und Co wählen?  

25.08.19 05:15
2

1659 Postings, 1635 Tage WALDY_RETURNLESEN !



                                                           https://de.wikipedia.org/wiki/Demokratie

                                                                        ?Mein Herz schlägt links.?

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...gs-in-brandenburg/24937160.html
https://www.infranken.de/ueberregional/politik/...ne;art89930,4400453
https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/08/...r-wahlfaelschung.html



.................................................   und das steht für euch !
                                                Und jetzt könnt ihr euch nicht rausreden

 

25.08.19 05:20
2

1659 Postings, 1635 Tage WALDY_RETURNPs.

@ LINKS !

Stellt euch mal vor das würde die Presse gnadenlos Ausschlachten .........................
................................... TV Sondersendungen !
Breaking NEWS !...........................................................

                                                                        TALK SHOWS !

Keine Angst.......passiert nicht........es wurde ja nur Wahlbetrug begangen an einer Partei !


 

25.08.19 09:37
1

2401 Postings, 604 Tage FernbedienungWer hat denn #75 gemeldet?

"Rechtsradikale wie Kalbitz"
Soll das etwa eine Unterstellung sein?

flumi, wenn auch schon oft gepostet, aber hier noch einmal, da du diese Posts wahrscheinlich nicht gelesen hast.

"Der Rechtsextremismusforscher Hajo Funke kommentierte: ?Mit seiner Rolle in seinem Kulturverein zeigt er sich als Rechtsextremer. Das ist eine rechtsextreme Vereinigung.?

"Wegen seiner Zugehörigkeit zur völkischen AfD-Gruppierung ?Der Flügel? um Björn Höcke und seiner Mitgliedschaften in und Verbindungen zu mehreren rechtsextremistischen und neonazistischenVereinigungen"

"Kalbitz schrieb unter anderem für die neurechte Wochenzeitung Junge Freiheit und das Vereinsorgan Fritz der rechtsextremen Jungen Landsmannschaft Ostdeutschland (JLO)."

"1993 nahm er an einer von dem Rechtsextremisten Hans-Ulrich Kopp geleiteten Podiumsdiskussion des Witikobundes teil. Kalbitz? Name und Anschrift fanden sich zudem auf einer Interessentenliste der NPD. Er wurde Mitte der 1990er Jahre lobend im von Rechtsextremisten verwendeten Mailbox-System ?Thulenetz? erwähnt."

"Von 2010 bis 2015 war Kalbitz Vorsitzender der vom ehemaligen SS-Hauptsturmführer und NPD-Funktionär Waldemar Schütz gegründeten rechtsextremen Vereinigung Kultur- und Zeitgeschichte, Archiv der Zeit."

"Am 6. März 2018 wurden Fotos veröffentlicht, die Andreas Kalbitz im Jahre 2007 in einem Lager der neonazistischen und seit 2009 verbotenen Heimattreuen Deutschen Jugend zeigen. Kalbitz gab die Teilnahme zu"

"Bei einem Vortrag im neurechten Institut für Staatspolitik von Götz Kubitschek propagierte Kalbitz laut Stern ?eine Art nationalen Sozialismus?. Bei einer Rede auf einer AfD-Demonstration im Mai 2018 bedankte sich Kalbitz unter anderem bei der rassistischen Gruppierung Pegida und der neurechten Vereinigung Ein Prozent für unser Land von Götz Kubitschek und Philip Stein"
https://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Kalbitz

Und wer das liest und immer noch behauptet, Kalbitz wäre nicht rechtsextrem, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Wer diesen Typen dann noch wählt, ...  

25.08.19 09:58
3

15622 Postings, 6703 Tage Calibra21Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

25.08.19 10:17
1

2401 Postings, 604 Tage FernbedienungCalibra, im stolzen Thread haste mal

wieder richtig einen gucken lassen. Wie kann man solchen Fake-News auf den Leim gehen?
Glaubst du echt jeden Müll? Das ist einfach nur peinlich und beängstigend.  

25.08.19 10:18

15622 Postings, 6703 Tage Calibra21@FB. Ich? Wo ?

25.08.19 10:20
4

2401 Postings, 604 Tage FernbedienungOb der Wahlfälscher von der AFD gelernt hat?

"In den Wahlurnen waren fertig ausgefüllte Stimmzettel, bevor die Abstimmungsrunden überhaupt eröffnet wurden. Nach dem Ende der Abstimmungen fanden sich darin mehrere Stimmzettel mit derselben Handschrift. Zwei Parteimitglieder wurden sogar auf frischer Tat beim Wahlbetrug ertappt. Bei der Wahl für einen der Beisitzer, einen Sympathisanten der rechtsextremen ?Identitären Bewegung?, warfen sie einfach mehrere Stimmzettel in eine Urne. Ein Notar kam wenig später zum Ergebnis, dass die Stimmzettel bei sieben Wahlgängen falsch ausgezählt worden waren."
https://www.morgenpost.de/berlin/article211792543/...-Wahlbetrug.html  

25.08.19 10:24
2

2401 Postings, 604 Tage Fernbedienung#81 Tu nicht so scheinheilig

https://www.ariva.de/forum/...hland-sein-557636?page=936#jumppos23406

Deinen Beitrag, wo du einen Fake postet, hast du doch selber gemeldet.
In diesem Post ging es darum, dass es eine Waffenlieferung für Muslime gab. Prüfst du solche Dinger vorher nicht? Scheinbar nicht. Aber ehrlich gesagt, wundert mich das, bei dir, keineswegs.  

25.08.19 10:25
2

15622 Postings, 6703 Tage Calibra21Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.08.19 12:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Löschung des Anhangs
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

25.08.19 10:27
2

15622 Postings, 6703 Tage Calibra21Fehler sind menschlich. Den Fehler hab per Meldung

neutralisiert . Volksverrat dagegen ist unverzeihlich. Die Demokratie muss mit allen demokratischen Mitteln verteidigt werden.  

25.08.19 10:29
4

2401 Postings, 604 Tage FernbedienungCalibra

Kannst du dir vorstellen wer mich heute morgen 3x gemeldet hat.
Interessant ist, dass mein Beitrag über Kalbitz, wo man sehr gut erkennt, dass er ein Rechtsextremer ist, gemeldet wurde. Da muss ich wohl bei jemanden den Nerv getroffen haben.  

25.08.19 10:30
1

2401 Postings, 604 Tage Fernbedienung#85 looooooooooooooool

Sag mal, merkst du nicht, dass du dich selber verarschst?  

25.08.19 10:33
1

15622 Postings, 6703 Tage Calibra21Fernbedienung

Nein, ich weiß nicht wer dich gemeldet hat. Ehrlich gesagt ist mir das auch völlig egal...  

25.08.19 10:35
3

15622 Postings, 6703 Tage Calibra21Lerne die Demokratie zu akzeptieren Fernbedienung

Ich weiß, es fällt dir sehr schwer.  

25.08.19 10:36
2

1659 Postings, 1635 Tage WALDY_RETURN#82



---------Der Wahlbetrug ereignete sich bereits auf dem Parteitag im Januar 2016.------------

                                                                           
https://www.morgenpost.de/berlin/article211792543/...-Wahlbetrug.html

                                                                                           VS.

------------ Bei der Kommunalwahl, die gleichzeitig mit der Europawahl stattfand, habe er bei der Auszählung der Stimmen zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung das Abstimmungsergebnis manipuliert.-----------Dann habe ich einfach ein paar blaue Stimmen grün gemacht?, sagt er ? also Stimmzettel für die AfD als Kreuze für die Grünen gezählt.----------------------


                                                                       ?Mein Herz schlägt links.?

www.tagesspiegel.de/berlin/...gs-in-brandenburg/24937160.html
www.infranken.de/ueberregional/politik/...ne;art89930,4400453
www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/08/...r-wahlfaelschung.html


                                                     UND WIEDER DER BEWEIS WIE LINKE TICKEN !





                                     

                         

 

25.08.19 10:36
3

176110 Postings, 6558 Tage GrinchVolksverrat?

Meine Fresse aus welchem braunen Hinterstübchen hast du denn das jetzt wieder?
-----------
Grinch die Boardlegende!

25.08.19 10:47

1659 Postings, 1635 Tage WALDY_RETURNPs.

# 82


www.morgenpost.de/berlin/article211792543/...-Wahlbetrug.html

Eine Interne Sache , Wahlbetrug auf dem Parteitag im Januar 2016 der AfD , regt einen
hier auf !

Schon ziemlich lustig das dieser User einen Internen Betrug , in den Reihen der Afd , mit
einer Sache wie die wo der Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Wahlbetrugs  , gleichsetzt !!!!!

..........................oder ist die Staatsanwaltschaft auch in dem Fall der AfD dabei zu ermitteln wegen Wahlbetrugs ?????????????????????????????

                                                                     

25.08.19 11:55

1659 Postings, 1635 Tage WALDY_RETURNPs. 2.0 oder

Staatsanwälte verfolgen noch acht Fälle

Ein Bremerhavener soll Wahlunterlagen, zugunsten seines Schwagers, dem CDU Bürgerschaftskandidaten Turhal Özdal, manipuliert haben.

https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/politik/...ngsstand-100.html


UND JETZT DER BONSCHEN :

"Mein Schwager hat mir gesagt, dass er keinen Wahlbetrug begangen hat, und das glaube ich ihm", erklärt der Politiker ? er hält die Sache für eine "einzige große, große Lüge der AfD".
(      Mesut E., ein Schwager des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Turhal Özdal  )

https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/...rhaven-briefwahl-100.html


BÄNG !

........................................... die AfD darf nicht fehlen !

 

25.08.19 15:26
1

3426 Postings, 467 Tage MuhaklKalbitz ist ok

und auch Herr Höcke  

25.08.19 15:58
1

13801 Postings, 2381 Tage WeckmannDacapo, da haste Dich mal wieder entlarvt.

https://www.express.de/news/...hte-hoecke-auf-der-nazi-demo--25765530

Kalbitz: Mitglied im rechtsextremen Witikobund; war lange Mitglied und im Vorstand des rechten und geschichtsrevisionistischen Vereins "Kultur- und Zeitgeschichte, Archiv der Zeit"; Besuch bei der später verbotenen Heimattreuen Deutschen Jugend;...

 

28.08.19 08:59

738 Postings, 213 Tage Salat19Und es war doch Treibjagd

Wurden in Chemnitz gezielt ausländisch aussehende Menschen gejagt? Ja, zitieren Medien sächsischer Ermittler. Per Handychat sollen sich Rechte dazu verabredet haben.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, Lucky79, no ID, waschlappen